Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest

UHD Mesh Scenery V1 verfügbar

Recommended Posts

Guest

Hallo,

alpilotX (Andras Fabian) hat für einige Regionen sein (gegenüber dem HD Mesh V3) um den Faktor 3 verbessertes UHD Mesh V1 fertiggestellt.

post-56537-0-25254600-1422873249_thumb.j

Originalton

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der HD "Mesh Scenery v3" im letzten Dezember kommt mit der "UHD Mesh Scenery v1" ein Versuch, die Grenzen des Machbaren in X-Plane 10 zu erweitern.
In seinen Grundzügen - insbesondere bezüglich der meisten Rohdaten - ist die "UHD Mesh Scenery v1" identisch mit der "HD Mesh Scenery v3"
Die Wesentlichen Unterschiede (Verbesserungen) sind folgende:
- die Benutzung von Höhendaten mit einer Auflösung von 30m (statt der bisherigen 90m).
- (noch mal) deutlich höhere Meshdichte (um den Faktor von 2,5 bis 3). Dies kommt nicht nur - selbstverständlich - der besseren Darstellung des Geländeprofils zugute, sondern auch dem Detail bei der Abbildung der Landclassdaten und den Wäldern.
Aus diesen Gründen ist die "UHD Mesh Scenery v1" deutlich Hardwarintensiver und sollte nur auf modernen, schnellen PCs eingesetzt werden! Es sollte nur heruntergeladen werden, wenn man mindestens(!!) 16 GByte RAM und eine schnelle GPU besitzt!
Die abgedeckten Regionen sind folgende:
- Europe - Alpen
- USA - Gebirge von Colorado (und Teile von New Mexico)
- USA - Canyons und Gebirge in Arizona / Nevada
- USA - Gebirge in Montana (5x5 Grad Gebiet)
- USA - Sierra Nevada ( etc.)
Abdeckung in Europa:
post-56537-0-16451200-1422873247_thumb.j
Abdeckung in USA:
post-56537-0-43048000-1422873251_thumb.j
Aufgrund der kleineren Regionen beträgt das Gesamtdatenvolumen diesmal "nur" 8,7 GByte (verteilt auf 5 ZIP Dateien). Diese werden über folgende Seiten zur Verfügung gestellt:
- flightsim.com (mit direct download UND ganz wichtig: BitTorrent seeding)
- isdg.com.au
- aerosoft.com
- x-plane.org (hier stehen die Daten in wenigen Tagen bereit)
Alle weiteren Informationen, eventuelle Updates, Installationsanweisungen (englisch) und Download Links stehen auf folgender Seite:

Eine deutsche Installationsanleitung für das HD Mesh V3 (gilt auch für das UHD Mesh) gibt es hier:

http://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/95587-hd-mesh-von-alpilotx-installation/

Die offiziellen Screenshot gibt es hier
Alle Screenshots stehen paarweise - jeweils als Vergleich zwischen UHD und HD Qualität. Wobei immer das erste Bild jedes Paares die UHD Qualität zeigt.
Im weiteren empfehle ich allen Usern (insbesondere denen die neu hinzukommen):
- Es empfiehlt sich am Anfang nur mit einer der kleineren Regionen zu starten (z.B. Sierra Nevada). Diese sollte man sich herunterladen, installieren, testen und erst wenn es zufriedenstellend läuft mit weiteren Gebieten fortfahren!
- Benutzt BitTorrent (über flightsim.com) wenn nur irgendwie möglich, um die Bandbreitenüberlastungen zu vermeiden!
- BITTE nimmt euch die Zeit um die kurze aber wichtige Anleitung zu lesen! Damit erspart ihr euch (und mir) die häufigsten Fehler!
Viel Spaß!
Andras Fabian
www.alpilotx.net
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und hier nocheinmal ein paar Bilder aus den europäischen Alpen mit Wintertexturen (Bilder von alpilotX):
post-56537-0-47195200-1422896774_thumb.j post-56537-0-78948600-1422896775_thumb.j post-56537-0-86429800-1422896776_thumb.j
Noch etwas:
Ladet euch bitte immer nur eine Datei zur Zeit herunter. Dann kommen alle gleichermaßen zum Zuge....
Danke.
Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

alpilotX (Andras Fabian) hat für einige Regionen sein (gegenüber dem HD Mesh V3) um den Faktor 3 verbessertes UHD Mesh V1 fertiggestellt.

attachicon.gifuhdv1_logo_big.jpg

......

Gruß Heinz

Für das USA-Arizona-Nevada-UHD-Mesh V1 empfehle ich folgenden Rundflug mit einem Kleinflugzeug oder Hubschrauber: 0V7 (Kayuta) - 71V (Monument Valley) - 05UT (Oljato) - 72V (Navajo Mountain) - 0V7 (Kayuta). Wegen der Lichteinwirkung empfehle ich eine Startzeit so um 0:00 zulu (5 pm Ortszeit).

Viel Vergnügen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahoi PilotBalu!

Ich bin ja ein Späteinsteiger, daher frage ich zur Sicherheit nochmals nach: Ich habe die neuen HD_Mesh_V3 bzw. UHD_Mesh_V1 installiert. Es ist allerdings sinnlos Deine Updates der ZL17 (z.B. HDv3_Update_Europe_ZL17.7z bzw. UHDv1_Update_Europe-Alps_ZL17.7z ) zu installieren, da ich den Original-Download der Fotokacheln verpasst habe und diese nicht mehr angeboten werden. Ist das korrekt?

Danke für Deine (Eure) Hilfe

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das ist richtig. Ohne die Kacheln an sich bringt das Update nur Fehlermeldungen und Abstürze.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, da war ich wohl zu spät. Bringen mir diese Updates eventuell etwas für die Erstellung eigener Foto-Szenerien (laut Anleitung hier im Forum) oder kann ich den Download (leider) komplett vergessen bzw. löschen? Ich simme hier auf Gentoo-Linux und müsste für die Erstellung wieder irgendwie Windows in Gang bringen (was ich ehrlicher Weise zu vermeiden versuche). Danke nochmals herzlich.

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte das Thema hier nicht kapern, also bitte wieder auf das Ursprungsthema UHD v1 schreiben.

Nur ganz kurz: Nein, das bringt nicht viel für später, denn g2xpl errechnet eh neu und erzeugt die dsf aus dem, was in der global scenery liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ja, ich denke auch, wie sollte hier nicht zu sehr "off Topic" werden.

Für Sim Heaven haben wir ja einen Thread :)

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ladet euch bitte immer nur eine Datei zur Zeit herunter. Dann kommen alle gleichermaßen zum Zuge....

Danke.
Gruß Heinz

@aerosoft: Vielen Dank für die Bereitstellung des Mirrors, meine DSL Leitung hat er voll auslasten können (ich habe leider nur DSL 3000) im Gegensatz zu den anderen Angeboten also sehr flott hier in D.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo ostkamp,

danke für die positive Rückmeldung :)

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

@alpilotx

Kleine Anregung für die nächste Version:

Laut der Karte wird ein gutes Stück vom Schwarzwald mitgenommen (bis Karlsruhe). Direkt nördlich von Freiburg (also westlich der vorhanden Kachel) fehlt leider ein kleines Eck. Vielleicht kannst du das beim nächsten Mal einbeziehen.

Empfehlung: lesen ;)

Ganz simpel: für Mitteleuropa habe ich aktuell ausschließlich 30m Daten für das Gebiet, welches ich momentan anbiete (und rein Zufällig gab es noch 2 Kacheln oberhalb der Alpen ... die habe ich eben mitgenommen). Die Daten stammen (wie auch an mehreren orten angedeutet, z.B. hier: http://www.alpilotx.net/downloads/x-plane-10-uhd-mesh-scenery-v1/#Data-Sources-Acknowledgments ) von hier: http://viewfinderpanoramas.org/dem1.html

Da sieht man, dass da nicht ganz so viel in Europa verfügbar ist (ok, Skandinavien gibts noch ... damit habe ich bis jetzt noch nicht experimentiert).

Was längerfristig Hoffnung macht ist, dass diese Jahr auch von der NASA ihre SRTM Daten nun endlich weltweit in 30m Auflösung freigegebene werden (ABER: auch die sind in ihrer Rohform erst mal oft lückenhaft und nicht "out of the box" nutzbar).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andras,

ich bin sprachlos! Vom Flugzeug aus mag es ein schöneres Raumgefühl vermitteln, wenn man jedoch mit einem Heli in den Alpen unterwegs ist, um Hütten zu versorgen, eröffnet sich eine völlig neue Welt!

Momentan lade ich gerade ein Längeres Video der Zermatt-Gegend hoch. Dort ist nun jeder Hügel, der auch auf der Fototextur sichtbar ist, im Mesh enthalten. Auch der kleinste Bergsee pappt nicht mehr an einer senkrechten Wand, sondern hat sein eigenes kleines Becken usw.

Aber auch in deutlich weniger schroffen Gebieten, macht sich dein neues UHD-Mesh wunderbar. Hier ist ein Anflug auf den Flugplatz Saanen. Um die Anwohner (gelb auf der Karte) vor Lärm zu schützen, sollen Hubschrauber von Süden kommend durch ein schmales Tal quer zur Landebahn anfliegen.

Dank deines UHD-Mesh ist nun auch dies in fantastischem Detailgrad möglich!

Vielen, vielen Dank!!

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt Klasse!!

Danke an Andras und auch an alle, die den Download erst möglich machen...

Gruß

Daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

erstmal Dankeschön für die tolle Arbeit. Mir ist schon klar, dass es schwierig ist, dieses Mesh grossflächig zu veröffentlichen, sowohl von der Verfügbarkeit der Daten wie auch vom Aufwand her. Aber ein paar zusätzliche kleinere Gebiete, die beliebt sind, wären toll.

Ich würde mich zum Beispiel riesig! über Island als UHD-Mesh freuen (wobei ich nicht weiss ob es da genügend Daten gibt). Wäre auch von der Fläche her wohl gerade noch machbar.

Gruss

Birger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

erstmal Dankeschön für die tolle Arbeit. Mir ist schon klar, dass es schwierig ist, dieses Mesh grossflächig zu veröffentlichen, sowohl von der Verfügbarkeit der Daten wie auch vom Aufwand her. Aber ein paar zusätzliche kleinere Gebiete, die beliebt sind, wären toll.

Ich würde mich zum Beispiel riesig! über Island als UHD-Mesh freuen (wobei ich nicht weiss ob es da genügend Daten gibt). Wäre auch von der Fläche her wohl gerade noch machbar.

Gruss

Birger

Hallo, ich bin der Marko und neu hier im Forum.

Wenn ich mir das Video vom Philip von dem Landeanflug auf den Flugplatz Saanen anschaue, bekomme ich Tränen in den Augen.

Was ich nur sehr schade finde, ist das nur wenige versierte X-Plane User in den Genuss dieser Szenerien kommen. Ich für meinen Teil bin mit der Installation hoffnungslos überfordert. Und kann leider nur als Zaungast zuschauen.

Gibt es die Szenerien mal Irgendwann in einer Setupdatei, gerne auch als Payware.

Ich benutze X-Plane in der aktuellen Version, leider nur mit Standard Szenerien.

Einzige Ausnahme ist CZST von Aerosoft, was ja auch schon sehr gut aussieht.

Ich habe höchsten Respekt vor den Leuten die sich die Mühe machen X-Plane so schön aufzumotzen. Auch wenn ich die Szenerien nicht nutzen kann, ist es doch sehr schön sich die Videos anzusehen.

Liebe Grüße

Marko

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja da Mesh ein Gitter ist welches Höhen und Tiefen definiert und die HD Bitmaps nur Texturen austauschen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja da Mesh ein Gitter ist welches Höhen und Tiefen definiert und die HD Bitmaps nur Texturen austauschen

supi,danke dir :excellenttext_s:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich nur sehr schade finde, ist das nur wenige versierte X-Plane User in den Genuss dieser Szenerien kommen. Ich für meinen Teil bin mit der Installation hoffnungslos überfordert. Und kann leider nur als Zaungast zuschauen.

Hallo Marko,

Meine - mittlerweile - langjährige Erfahrung zeigt, dass es durchaus sehr viele Benutzer gibt (viele tausende nach meinen - sehr groben - Schätzungen), die ganz gut damit zurecht kommen. Natürlich ist die Installation nicht trivial, aber ich denke, es ist auch nicht weiter kompliziert ... Und spätestens wenn man auch mal andere Scenery Pakete installiert hat, bekommt man auch rasch eine Routine wo man gar nicht mehr viel darüber nachdenken muss. Von daher kann ich dir nur empfehlen, die Anleitung einfach noch mal in Ruhe auf dich wirken zu lassen ... dann sollte sich relativ schnell ein Erfolg einstellen ;) ...

Bezüglich Installer: nein, da habe ich definitiv keine Pläne! Erstens, arbeite ich selber nur unter Linux ... aber X-Plane wird ja - sehr erfreulich - auf 3 Plattformen (Windows/Mac/Linux) benutzt. Um diese alle vernünftig zu unterstützen wäre der Entwicklungsaufwand (+ Test, + Support) nicht unerheblich ... da erscheint mir der "manuelle" Ansatz (mit einer - hoffentlich - halbwegs akzeptablen Anleitung) als ein guter Mittelweg (der die User nicht allein lässt, von mir aber auch nicht noch mehr "Einsatz" / Zeit erfordert).

Natürlich wäre im "kommerziellen" Umfeld deutlich mehr möglich ... aber dem habe ich - aus einer Vielzahl von Gründen - eine klare Absage erteilt (was aber auch sehr viele User nicht gerade unglücklich macht denke ich).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja da Mesh ein Gitter ist welches Höhen und Tiefen definiert und die HD Bitmaps nur Texturen austauschen

Die HD Mesh Scenery v3 ist deutlich(!) mehr als nur ein Mesh ;) ... es ist (bzw. beinhaltet):

  • ein Mesh (ja, natürlich ... das auf jeden Fall)
  • aber die Dreiecksgruppen geben nicht nur die Geometrie sondern besitzen eben auch - quasi als Eigenschaft - einen Verweis auf ihr Geländetyp (basierend auf echten land cover / land use date) ... und dieses Geländetyp sagt X-Plane welche Texturen es dann zur Laufzeit einsetzen soll (und ja KORREKT: die Texturen selber kann man nach Lust und Laune manipulieren / austauschen ... die werden erst zur Laufzeit über die Geländetypen dann durch X-Plane an die richtige Stelle gesetzt)
  • obendrein sind auch Gewässer teil der Mesh
  • dazu kommen dann noch alle Straße, Bahnlinien, Stromtrassen
  • alle autogen Zones (dass sind Flächen / Linien / Punkte, welche X-Plane sagen, wo welche autogen Typen zum Einsatz kommen sollen)
  • alle Wälder (als Polygone definiert)
  • etc.

Für interessierte hatte ich mal einen sehr detaillierten Artikel über die Mesh/Landclass etc. für simflight.de geschrieben:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja tut mir Leid ...ich wollte ihm damit nur sagen das es mit den HD Bitmaps keine Probleme geben sollte :P:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...