Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

CARTMAN2012

GTX 980 4GB

Recommended Posts

Hi Flo,

du machst bestimmt nichts falsch. Zumal die GTX 970 ja 4 GB VRAM hat. Allein das ist es schon wert, denke ich mal.

Bin schon auf deine Erfahrung damit gespannt.

Auch dir einen schönen Abend :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jap werde sie morgen punkt NEun Uhr von der Post abholen und werde dann morgen mittag drüber berichten...

mfg FLo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja,

jetzt dauert es halt, bis er seine neue Graka in Händen hält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum kauft ihr euch die denn jetzt schon, die kommen doch auch noch mit 8GB vram, da würde ich lieber warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum kauft ihr euch die denn jetzt schon, die kommen doch auch noch mit 8GB vram, da würde ich lieber warten.

Bisher ist ja nur die 980 mit 8 GB angekündigt....

Das Problem hier ist aber einfach die zu geringe Speicheranbindung, daher bringen einem die 8 GB recht wenig, die bekommst du nur auf hoher Auflösung voll.

mit einer 970 oder 980 mit 4 GB ist man auf langer Sicht gut beraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab zur Zeit eine GTX680 mit 4GB VRAM von Asus. Wenn ich mir eine neue (schnellere) Karte kaufen würden, müsste sie 6 oder 8 GB VRAM haben. Denn selbst die 4GB sind in manchen Gebieten bei meinen verwendeten Szenerien schon belegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab zur Zeit eine GTX680 mit 4GB VRAM von Asus. Wenn ich mir eine neue (schnellere) Karte kaufen würden, müsste sie 6 oder 8 GB VRAM haben. Denn selbst die 4GB sind in manchen Gebieten bei meinen verwendeten Szenerien schon belegt.

Stimmt genau. Und deshalb bin ich mit meiner GTX670, 4 GB VRAM, fast nur noch in ZL16 unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm also ich hab die GTX980 4GB verbaut und muss sagen daas es nicht den großen Durchbruch gebracht hat wie ich eigtl. erwartet hatte.

Wann kommen die Karten mit mehr VRAM.

Wie oben schon erwähnt läuft der VRAM hier auch voll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm also ich hab die GTX980 4GB verbaut und muss sagen daas es nicht den großen Durchbruch gebracht hat wie ich eigtl. erwartet hatte.

Wann kommen die Karten mit mehr VRAM.

Wie oben schon erwähnt läuft der VRAM hier auch voll.

Aus meiner Sicht ist entscheidend, was auf dem Systembus passiert. Eine durchschnittliche Deutschland-ZL17-Kachel belegt mehr als 8 GB, die ZL16-Variante ca. 1,5 GB auf der Platte. Ein erheblicher Teil davon, wird sicherlich "so oder so" im VRAM zu finden sein. 6 Kacheln werden zwar gleichzeitig ins RAM geladen, müssen aber auch permanent ins VRAM geschaufelt werden, denn da liegen ja die Daten, die für die Darstellung der nächsten Screens benötigt werden. Ich habe eben mal schnell X-Plane gestartet, EDVK, mit SMP 2.1, Standard Baron, Kacheln ZL16, keine AI-Flugzeuge, Auflösung 2560 x 1440, HDR, Treiber 337.88: GPU-Z vermeldet zu meiner GTX 670, 4 GB VRAM: "Memory Used 3737 MB"(!). O.k., es ist bewölkt. Die Hauptspeicherbelegung (Intel I7-920@4,00 GHz, 24 GB RAM) gibt der Task-Manager mit 8,58 GB an. Werden die ZL-17-Kachel geladen, ist die VRAM-Belegung beim Start fast identisch, aber die RAM-Belegung liegt bei über 14 GB. Da kann man erahnen, was an Transfer allein zwischen Hauptspeicher und VRAM vor sich geht und das kostet immer wertvolle Millisekunden. Da können sich die GPU und CPU schon einmal langweilen, wenn sie sich gegenseitg die Gigabytes anreichen. Und das Spiel zwischen RAM und Festplatte ist dabei gar nicht betrachtet.

Ach ja: Die GPU-Load auf meiner Kiste ist ca. 10% höher (ebenso sind die roten Balken "fetter"), wenn ich mit ZL16-Kacheln, statt mit ZL17-Kacheln in Deutschland unterwegs bin. Das spricht für mich auch deutlich für die These "Transferlast Systembus". Kann das jemand bestätigen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sind bei mir die Einstellungen.

Funtzt einwandfrei.

Und ohne Mikro ruckeln :excellenttext_s:

Das hätte ich auch mal gerne.

Ich habe so ziemlich die selbe Config wie du.

GTX970, Windows 7 64 Bit. Treiber 344.48.

Kannst du mal ein Screenshot von deinen Nvidia Systemsteuerungsdaten schicken? Also dort wo man Globale Einstellungen etc. einstellen kann bzw. man die 3D- Einstellungen verwalten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe das irgendwie auch nicht richtig was in diesem Nvidia Treiber passiert. Bei mir ist eine GTX 970 mit 4GB installiert und es läuft der Treiber 344.60. unter Windows 8.1

Wenn ich mir die Auslastung mit MSI Afterbruner ansehen dann ist bei gleicher Configuration (Number of Objects, Roads etc.) die GPU Auslastung der Karte bei

Shadow Detail: 3d on Aircraft im Durchschnitt 95%

Shadow Detail: Global Low im Durchschnitt 75%

und natürlich ist dadurch auch die FPS im Schnitt etwa 5-10% besser......

Klar Microruckler kann ich auch sehen. Ich finde das aber nicht so störend .... aber diese Performance Unterschiede kann ich nicht verstehen....

"Global Low" rendert doch sogar noch Schatten in der Scenery ... Wie kann dann die GPU Performance besser sein ? :confused_s:

Hmmm ... ich denke NVIDIA hat da noch mehrere Baustellen bis die neue Hardware mit guten Treibern supported wird :mallet_s:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich jetzt doch in der Deutlichkeit verblüfft: Bisher habe ich die Kacheln von einer 2TB-Festplatte geladen, während XP, inkl w2xp Beta 0.6, kompett auf einer 250 GB SSD liegt. Trotz meiner 24GB Hauptspeicher, wird während eines Flugs permanent von den Platten nachgeladen. Ich habe eben mal die Deutschland-ZL16-Kacheln auf den noch freien "Rest" der SSD geschoben. Mit Treiber 337.88 bekomme ich beim Durchfliegen der SMP2.1-Wolken vorher nie gesehene GPU-Loads zwischen 80 bis zu 99%, die VRAM-Auslastung ist gleich, Memory Controller Load < 28%, GPU Core Clock und GPU Memory Clock ca. 90%. Beim Durchfliegen der SMP2.1-Wolken sind die vorher beoabchteten heftigen Frame-Einbrüche deutlich kleiner. Hat jemand ähnliche Beobachtungen gemacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einige Flugstunden mit ZL16-Kacheln über Deutschland weiter: Memory Used fast immer bei 100%, GPU-Load praktisch immer über 95%, Frames variieren deutlich "sanfter", als z.B. über den Kacheln der Schweiz, die von der Festplatte nachgeladen werden. Das ist auch am Balken GPU Load ablesbar. Klar, der Vergleich hinkt, weil das Mesh wohl auch eine Rolle spielt, lokales w2xp und die Wetterdarstellung erheblichen Einfluss haben. Trotzdem kann ich für mich festhalten, dass das VRAM auch mit ZL16-Kacheln praktisch immer voll belegt wird und darüberhinaus ständig zwischen VRAM, RAM und Platten geswappt wird. Das heißt, dass das VRAM der Grafikkarte gar nicht groß genug sein kann und Standard-Festplatten das System deutlich ausbremsen, bzw. Frame-Einbrüche verursachen. Das könnte auch Einfluss auf die beobachteten Mikroruckler haben. Ich versuche jetzt mal heraus zu bekommen, ob man die Größe des VRAM-Auslagerungsspeicher im RAM anpassen kann, bzw. ob die Einstellungen "Anzahl der vorgerendertern Frames" unter openGL Einfluss haben.

Mit meiner Baron habe ich gerade EDBL passiert, keine Woken, klare Sicht, Memory Used 3820 GB!

ps.: Über die globalen Einstellungen NVIDIA-Systemsteuerung habe ich die "Maximale Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder" auf 4 gesetzt. Dadurch scheint sich die Auslastung des Hauptspeichers zu erhöhen. Start EDVK: 9,78 GB, EDDM 4.0: 12,8 GB. Könnte dies mal jemand überprüfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einige Flugstunden mit ZL16-Kacheln über Deutschland weiter: Memory Used fast immer bei 100%, GPU-Load praktisch immer über 95%, Frames variieren deutlich "sanfter", als z.B. über den Kacheln der Schweiz, die von der Festplatte nachgeladen werden. Das ist auch am Balken GPU Load ablesbar. Klar, der Vergleich hinkt, weil das Mesh wohl auch eine Rolle spielt, lokales w2xp und die Wetterdarstellung erheblichen Einfluss haben. Trotzdem kann ich für mich festhalten, dass das VRAM auch mit ZL16-Kacheln praktisch immer voll belegt wird und darüberhinaus ständig zwischen VRAM, RAM und Platten geswappt wird. Das heißt, dass das VRAM der Grafikkarte gar nicht groß genug sein kann und Standard-Festplatten das System deutlich ausbremsen, bzw. Frame-Einbrüche verursachen. Das könnte auch Einfluss auf die beobachteten Mikroruckler haben. Ich versuche jetzt mal heraus zu bekommen, ob man die Größe des VRAM-Auslagerungsspeicher im RAM anpassen kann, bzw. ob die Einstellungen "Anzahl der vorgerendertern Frames" unter openGL Einfluss haben.

Mit meiner Baron habe ich gerade EDBL passiert, keine Woken, klare Sicht, Memory Used 3820 GB!

ps.: Über die globalen Einstellungen NVIDIA-Systemsteuerung habe ich die "Maximale Anzahl der vorgerenderten Einzelbilder" auf 4 gesetzt. Dadurch scheint sich die Auslastung des Hauptspeichers zu erhöhen. Start EDVK: 9,78 GB, EDDM 4.0: 12,8 GB. Könnte dies mal jemand überprüfen?

Memory used 3820GB ?????

3,8 Terra kann ich mir kaum vorstellen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Memory used 3820GB ?????

3,8 Terra kann ich mir kaum vorstellen!

Sorry, natürlich 3820 MB.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hätte ich auch mal gerne.

Ich habe so ziemlich die selbe Config wie du.

GTX970, Windows 7 64 Bit. Treiber 344.48.

Kannst du mal ein Screenshot von deinen Nvidia Systemsteuerungsdaten schicken? Also dort wo man Globale Einstellungen etc. einstellen kann bzw. man die 3D- Einstellungen verwalten kann.

Hey, also bei denn graka Einstellungen ist alles original, da hab ich nichts gemacht, allerdings hab ich ein neuen Rechner zusammen gebaut, bin noch am teste gib nochmal Bescheid

Gruß robert

Noch was leider ist es so, wenn du 10 rechner nebeneinander stellst ist bestimmt immer einer oder zwei wo aus der Reihe Tanzt,

Mal ne blöde Frage, wenn xp zu klein ist das Nvidia die treiber anpassen tut, kann da nicht xp was machen? Sprich das es mit denn Treiber von nvidia geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also irgendwie werd ich aus XPlane und meiner GTX 980 nicht ganz schlau.

Wie schon mal gesagt hätte ich schon einen Performanceschub erwartet. Is aber leider nicht der Fall.

Stattdessen Gurk ich z.B mit 10 Frames über EDDT rum. Das kann und darf doch nicht wahr sein oder? Komischerweise ist das nicht immer so. Wenn ich den PC neu starte dann hab ich aufeinmal mehr Frames. Irgendwas saugt mir hier die Leistung weg. Die Auslastung der GPU lässt auch zu wünschen übrig. Wenn die GPU-Auslastung so um die 90 % rennt Xplane eigtl ganz gut....Ehrlich gesagt verlier ich schon ein wenig den Spass am fliegen wenn ständig was aus dem Ruder bzw. nicht im Ruder läuft. Was denkt Ihr...Kann eine GTX Titan abhilfe schaffen oder sollte man doch besser auf die GTX 980 8GB warten? Oder woran kanns noch liegen? Ich denke eigtl. schon das ich ein sehr potentes System habe. Naja....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe gerade an Deiner Spezifikation, dass Deine Intel CPU offenbar übertaktet ist? Wenn ja mal probehalber auf normal gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@CARTMAN2012

auch wenn dein System scheinbar gut funktioniert, können einzelne Programme, bei denen es auf exakte Timings ankommt, aus dem Takt geraten.

Wohl dosiertes OC im Bereich 10-20% werden meist gut vertragen, solange nur an der Multiplikatorschraube gedreht wird. OC über den Systemtakt kann alle Komponenten über ihre Grenzen bringen!

Wenn du jetzt testweise den Standardtakt herstellen willst, solltest du das BIOS auf seine Standardwerte zurücksetzen. Ansonsten kann es leicht passieren, dass manche Komponenten immer noch übertaktet sind...

Ebenfalls sollte man in diesem Zuge auch die OC-Programme deaktivieren...

Gruß,

Stephan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe probeweise den 344.65 getestet, bin aber sofort wieder zurück auf 337.88. habe eine gt640 mit 4mb speicher. alle neueren treiber haben aussetzer und ruckler.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...