Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

maydayc

LUA Script zum anpassen des LOD per Mausklick

Recommended Posts

Ich habe aber noch einen Verbesserungsvorschlag:

bitte im auto-Modus

sim/time/paused

berücksichtigen. Im Moment passiert nämlich, wenn X-Plane pausiert wird, "FPS: inf" und LOD geht dementsprechend auf 0. Wenn die Pause beendet wird dauert es dann eine Weile bis der LOD wieder auf einen vernünftigen Wert ansteigt.

Seltsamer Nebeneffekt: nach der Pause scheint der MIN/MAX Wert nicht mehr zu gelten, die FPS schwankt nun dauernd zwischen 30 und ca. 5. Ich muß dann das Script neu laden.

Grüße

Jens

Danke für den Hinweis:Passierte deswegen, da die Berechnung des "Langzeit-FPS" weiterlief und so eine unsinnige Korrektur versucht wurde.

Ist korrigiert.

Noch was Anderes: Die Empfehlung "Flying fast and high: use lower values for "LOD_fps_min" (> 20) and "LOD_fps_max" (e.g. 30)" funktioniert im ländlichen Bereich ganz gut und pendelt schön ein.

Wobei die eigentlich besser ist für langsamen Tiefflug.Bei "Flying low and slow (e.g. Heli): use higher values for "LOD_fps_min" (e.g. 30) and "LOD_fps_max" (e.g. 40)" werden zu wenig Gebäude geladen

Aber über grossen Städten fängt der Auto-Mode an zu "Pumpen" Die Gebäude verschwinden langsam und peng - ist wieder alles da und es geht nochmal von vorn los.

Ich habe auch versucht die Zeilen "if LOD_fps_min <= 20 then LOD_fps_min = 20 end -- set min-value" & "if LOD_fps_max <= LOD_fps_min + 10 then LOD_fps_max = LOD_fps_min + 10 end -- set max-value" anzupassen aber nix hilft. Als langsamer VFR-Flieger reichen mir 20-25 FPS und über grossen Städten ist die absolute Schmerzgrenze bei 15 FPS damit ich noch genügend Gebäude sehe.

Aber unter 20 kann ich den Auto-Mode nicht einstellen, dann wird es noch schlimmer. Der Manuell-Mode klappt aber ganz gut.

Gruss, Meik

Wie bereits oben beschrieben, kann ich keine FPS-Werte unter 20 berücksichtigen, da das der Minimalwert ist, den ich in LUA bekomme!

Daher sind 15 FPS nicht möglich und außerdem unsinnig, da (wie im Manual zu X-Plane und diversen Posts hier) zu lesen ist, X-Plane dann die "Zeit streckt" und nicht mehr synchron läuft.

Deshalb spinnt das Script natürlich, wenn als "LOD_fps_min" etwas unter 20 eingestellt wird.

Das mit dem Pumpen hab ich ja wohl schon oft genug beantwortet. Musst halt in Deiner Konfiguration (Szenerien, Photo-Tapeten, W2XP, Mesh, Flugzeug, usw.) ausprobieren, was am Besten funktioniert. Das Script ist ja dazu gedacht, das "on the fly" machen zu können ohne jedesmal ins Menu gehen zu müssen.

Das Script kann die erzielbaren FPS nicht verbessern!! Durch die benötigten Ressourcen werden sie sogar ein wenig schlechter!)

Habe gerade noch eine andere Merkwürdigkeit festgestellt: Bin im mittleren Westen mit HDMesh und w2xp unterwegs, tolles Wetter, sehr weite Sicht. Selbst in menschenleeren Gebieten (kaum Objekte, Bäume, Straßen) bleiben die FPS bei 30. Nun hatte ich im Script MIN=20 und MAX=30 definiert. Führt dazu daß das LOD immer mehr reduziert bis sogar die paar Flughafen-Häuschen verschwunden waren obwohl keine Verbesserung der FPS eintritt. die FPS waren mit LOD 2 genau so bei 30 wie mit LOD 9

Weiß aber auch nicht wie darauf reagiert werden könnte. Man müßte wohl schauen ob die verringerung des LOD was bringt und wenn nicht den Wert nicht mehr verändern.

Grüße

Jens

Hallo Jens! Interessant wäre es zu wissen, wie die FPS dort sind, wenn mein Script gar nicht läuft. Lass doch mal "DiscreetFPS 1.3.3" mitlaufen und stell den LOD manuell im DataRef-Editor auf 1.0. Kannst Du mir dann bitte sagen, welche FPS Du so erreichst und die Werte der anderen Datarefs:

"sim/private/controls/reno/aniso_filter"

"sim/private/controls/tex/ortho_boost_factor"

"sim/private/controls/hdr/fsaa_ratio_x"

"sim/private/controls/hdr/fsaa_ratio_y"

"sim/private/controls/hdr/use_post_aa"

Natürlich kann es Konfigurationen geben, bei denen sich eine Veränderung der LOD nicht auf die FPS auswirkt. Wo nichts anzuzeigen ist, kann ein "Verstecken" durch ein LOD auch nichts mehr verbessern. Interessant ist nur, dass bei Dir die FPS gegen den MAX-Wert laufen. Seit Version 1.2 sollte eigentlich der MIN-Wert angesteuert werden.

Da Du ja selbst programmierst (ich kenn Deine AddOns, DANKE dafür) weisst Du ja, dass "schauen" programmtechnisch schwierig wird *gfg*

Wenn Du eine Lösung findest, lass es mich bitte wissen. Da ich Amerika nicht installiert habe, kann ich dort nicht testen, werd aber mal nach Afrika fliegen und schauen, wie es dort funktioniert.

Version 1.3: http://www.x-plane.at/drupal/node/385

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das Update, läuft wie geschmiert :excellenttext_s:

Eine Anregung hätte ich da noch. Es wäre gut, wenn der Auto-Mode beim ersten Laden auf einen Flugplatz oder beim Ortswechsel im laufenden Programm nicht bei LOD 0.0 anfängt,

sondern bei 9.9 (ev. auch mit Einstellmöglichkeit) bei den wenigsten Gebäuden und erst nach einer einstellbaren Wartezeit (1-3Min) anfängt zu Regeln. Die wartezeit kann man zur Flugvorbereitung nutzen.

Meine ZL17Kacheln liegen auf einer USB3-SSD und brauchen, nach dem das Flugzeug auf der Bahn geladen ist, noch 2-3Min extra wo der X-Plane auch nur zögerlich reagiert, wenn von w2xpl gleich alles geladen wird. Im Hand-Mode bei LOD 9.9 ist die Platte in unter 1Min schon fertig. Ich habe auch selbst versuch noch etwas in das Script einzubauen, stehe mich aber mit Befehlszeilen auf Kriegsfuss.

Gruss, Meik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant ist nur, dass bei Dir die FPS gegen den MAX-Wert laufen. Seit Version 1.2 sollte eigentlich der MIN-Wert angesteuert werden.

Mein Fehler: ich war da schon wieder bei den Standard-Werten, also 30 = MIN.

Und gerade noch mal nachvollzogen. In Süddeutschland mit Phototapete und Overlays: mit deaktiviertem Script, LOD = 1 erreiche ich hier gerade mal 26 FPS. Wenn ich das LOD script anschmeiße wird langsam hochgeregelt bis LOD = 9.9 bei knapp unter 30fps (X-Plane Anzeige).

Diese knapp 30 FPS werden aber schon bei LOD = 5 erreicht. Ab da bräuchte das Script nicht weiter zu erhöhen. Mir fällt da aber keine Lösung dazu ein. Man kann ja in so einer Situation einfach auf Manuell stellen und einen passenden Wert setzen.

Ein weiterer Ansatzpunkt wäre noch die Schatten-Option, also shadow-detail. die vier "global xyz" brauchen kein Neu Laden und wirken sofort. Ich hab aber noch nicht gefunden welche dataref/art control dafür zuständig ist

Gruß

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gedanke selbst ist nicht verkehrt, das shadow-detail mit einzubinden. Aber wird dann noch die Wasser-Darstellung gewünscht, wäre das eher ein fall für ein neues Script.

Ich finde es reicht, wenn in dem LOD-Script die Render-Qualität eingestellt werden kann. Die Automatik sollte sich hierbei auch nur auf das LOD beschränken.

Gewisse Einstellungen bei der Bildqualität, also Rendern, Wasser & Schatten, sollten auf das jeweilige System abgestimmt fest eingestellt werden.

Mann kann sowas nätürlich auch Automatisch regeln, aber dann auch nur mit wenig Spielraum, weil es sich dann mehr schlecht als recht auswirkt, wenn sich neben der LOD auch noch die Bildqualität

in grossen Masse ständig ändert. Ich habe in den Zeilen: "if LOD_xp_lod_akt > 9.9 then LOD_xp_lod_akt = 9.9 end" und "if LOD_xp_lod_akt < 0 then LOD_xp_lod_akt = 0 end"

nur noch 0.5 - 8.5. Eigentlich ist 0.0 unsinn und bei 9.9 sehe ich über Gross-Städten kaum noch was. Bei 8.5 packt das meine Kiste auch noch. Weniger ist dann eben doch mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, mit der Automatik für Schatten hast du recht. Aber vielleicht als weiterer manueller Umschalter, so wie die AA/AF Einstellungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für das super script. habe als höchst 25 un minimal 20 eingetragen. die lod werte habe ich auf 0.5-9.5 begrenzt. läuft super auf meinen alten rechner. hdr kann ich leider nicht verwenden. ich glaube das lod-script sollte auch nur für lod verwendet werden. alles andere (z.b. schatte usw sollte bei bedarf in ein eigenes script

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiss gerade meine genaue Schatteneinstellung bei nicht, weil ich am Schläptop sitze. Die Sichtweite der Schatteneffekte habe ich bis ca 1km ums Flugzeug.

Das ist auch noch von der alter Grafikkarte. Die Neue schafft bestimmt auch eine höhere Einstellung. Aber mir reicht das.

Nur die Schatten am und im Flugzeug sind mit den flackernden Treppen-Rändern echt störend. Wenn ich wieder Zeit habe setzte ich mich an den DataRef-Editor

und schaue mal, ob es dafür etwas gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Great script. Thank you.

I prefer start Auto_LOD script automatic. So, initialy I often have a good prerformance, so the script reduce LOD from xxx to 0.9 then 0.8...etc till 0.0.

At LOD=0.0 , Better view but bed preformance.

I have questions.I want fixed minimum LOD to 1.0. Maximum can go to 9.9.

Is possible to SET minumun LOD=1.0, I don't want that script reduce LOD bellow 1.0 ( I happy with 1.0, not necessary to go bellow that)?

Thanks.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi ivota!

You can change the line 156 from:

if LOD_xp_lod_akt < 0 then LOD_xp_lod_akt = 0 end

to:

if LOD_xp_lod_akt < 1.0 then LOD_xp_lod_akt = 1.0 end

best regards

gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thank you, thank you so much for quick replay.

I am going to try.

EDIT:

That is it. Thank you.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kann ich bei den Script "AUTO_LOD" die Anzeige Verschieben oder evtl. Ausblenden?
Wenn ich mit den A330 Fliege ist beim Start unten Links der Button übereinander >_<

Wollte den Wert im Script etwas ändern für ein Screenshot und habe den A330 gestartet =b

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Koordinaten stehen in den Zeilen 27 und 28:

local LOD_posX = 10 -- horziontal position of window
local LOD_posY = 50 -- vertikal position of window

Höhere Werte bei posX schiebt die Anzeige nach oben, höhere Werte bei posY nach rechts.

Mit entsprechenden negativen Werten kannst du die Anzeige auch komplett aus dem sichtbaren Bereich schieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm das bedeutet möchte ich das bei mir Rechts haben, muss ich "local LOD_posX = 1920" setzen bzw etwas weniger?
Tippe mal so 100-150px Breite für die Anzeige.

EDIT:

Hab es war richtig musste auf 1825 setzen =)

danke für die schnelle Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo warscheinlich ist einfach nur Montag.....

Kann mir Einer bitte sagen, wo ich nach der Installation LOD das Script finde,

wo ich die Daten einstellen kann?

Beste Grüße

Thomas*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es normal, wenn das Script und X-Plane völlig unterschiedliche Frame-Raten anzeigen oder habe ich dann etwas falsch gemacht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es normal, wenn das Script und X-Plane völlig unterschiedliche Frame-Raten anzeigen oder habe ich dann etwas falsch gemacht?

Eigentlich sollte das nur passieren, wenn die fps unter 21 sind, denn weniger als 20 fps kann LUA nicht erkennen. Wieviel hast Du denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

wenn das "Auto_LOD1.3.lua" im Verzeichnis "X-Plane 10\Resources\plugins\FlyWithLua\Scripts\" ist und FlyWithLua richtig Installiert wurde, sollte Links unten im Bild die Anzeige erscheinen.

Falls dir das Plugin FlyWithLua noch Fehlt kannst du es hier Laden.

http://forums.x-plane.org/index.php?app=downloads&showfile=17468

Alles klar - hat geklappt! DANKE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich sollte das nur passieren, wenn die fps unter 21 sind, denn weniger als 20 fps kann LUA nicht erkennen. Wieviel hast Du denn?

Laut X-Plane um die 60 FPS

und laut AOD um die 25 FPS

Wenn X-Plane um die 26 FPS anzeigt, dann zeigt mir AOD um die 40 FPS an

Beides jeweils stehend auf RJAA.

Die Zahlen weichen aber auch im Flug voneinander ab.

In Spitzen irgendwas über 100 bei X-Plane und AOD zeigt mir zwischen 25 und 50 FPS an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut X-Plane um die 60 FPS

und laut AOD um die 25 FPS

Wenn X-Plane um die 26 FPS anzeigt, dann zeigt mir AOD um die 40 FPS an

Beides jeweils stehend auf RJAA.

Die Zahlen weichen aber auch im Flug voneinander ab.

In Spitzen irgendwas über 100 bei X-Plane und AOD zeigt mir zwischen 25 und 50 FPS an.

Ich nehme mal an, mit AOD meinst Du Auto_LOD 1.3?

Was aber meinst Du mit RJAA?

Hab es gerade an verschiedenen Standorten und mit verschiedenen FLugzeugen getetstet.

Sowohl Auto_LOD 1.3 als auch DiscreetFPS 1.3.3 und X-Plane zeigen annähernd die gleiche Framerate an.

Um das verifizieren zu können, brauch ich mehr Angaben (Standort, Flugzeug, Addons, die instlleirt sind, usw,). AM Besten hüng hier mal Deine log.txt dran, da seh ich vielleicht was los ist.

Gerhard (member of VZVUA)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, du interpretierst den falschen Wert. ;) Die Framerate in x-Plane steht oben links im ersten Wert "f-act".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist durchaus möglich - was ist dann Frame? xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, du interpretierst den falschen Wert. ;) Die Framerate in x-Plane steht oben links im ersten Wert "f-act".

Meinst Du mich? Ich kann in LUA nur den Kehrwert der Frametime interpretieren. Oder gibts ne bessere Dataref?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst Du mich?

Nein, ich meine Tivish. Auf seinen Screenshots ist deutlich zu sehen, dass die Framerate unter 20 ist. Deutlich unter 20. Außer auf einem in welchem X-Plane und Auto-LOD beide 35 anzeigen. Die anderen liegen bei 18 und 12.

@Tivish:

Der Wert "Frame" ist die Zeit, die X-Plane insgesamt zur Berechnung eines Einzelbildes benötigt. Die Werte GPU und CPU entsprechend die Zeiten zur Berechnung eines Einzelbildes durch den Grafik- bzw. Hauptprozessor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...