Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest

X-Plane 10.30: Neues GPS einbauen / Airspace Daten erweitern

Recommended Posts

Bei der Cessna 210 funktioniert es leider nicht. Bei manchen nicht einmal beim ersten mal. Möglicherweise stimmen die Koordinaten (Ort auf dem Bildschirm) nicht oder verändern sich und deshalb ist es beim 2. Aufruf nicht mehr sichtbar....

Genauer habe ich es aber noch nicht untersucht, das ja bekannt ist, dass es noch nicht bei jedem Flugzeug funktioniert.....

Gruß Heinz

Bravo, hab ich mir gleich ein Flugzeug ausgesucht, bei dem es nicht geht :-) lach

Share this post


Link to post

Carenado B58 V2 funzt supi, allerdings erst beim dritten Anlauf

Großes DANKESCHÖN an Heinz :bow_down2_s: :bow_down2_s: :bow_down2_s: :bow_down2_s: :bow_down2_s:

Share this post


Link to post

Ein Flugzeug, bei dem das neue GPS sehr gut funktioniert und auch im 3D-Cockpit in hoher Auflösung mit funktionierenden Buttons läuft, ist die ohnehin sehr schöne Robin DR400 von xpfr.org. Einfach die GPS in Planemaker auf "neu" stellen und speichern.

Share this post


Link to post

Hallo,

also bei mir (Mac OS 10.9.3) funktioniert das neue GPS nur bei den default Fliegern von x-plane. Leider haben mir Heinz' Hinweise nicht geholfen. Das neue layout ist teilweise sichtbar, aber das popup funktioniert dann nicht mehr.

Da ich mit vielen Carenado-Fliegern unterwegs bin, habe ich Carenado selbst in die Spur geschickt.

Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich.

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,,

ok, danke für den Hinweis.

Ich will das in den nächsten Tagen auch noch einmal mit dem iMAC (10.9.3) testen....

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Guest

Hallo,

also bei mir (Mac OS 10.9.3) funktioniert das neue GPS nur bei den default Fliegern von x-plane. Leider haben mir Heinz' Hinweise nicht geholfen. Das neue layout ist teilweise sichtbar, aber das popup funktioniert dann nicht mehr.

Da ich mit vielen Carenado-Fliegern unterwegs bin, habe ich Carenado selbst in die Spur geschickt.

Sobald ich eine Antwort habe, melde ich mich.

Gruß

Olaf

Also,

ich habe jetzt einmal mehrere Carenado Flieger getestet. X-Plane 10.30b1, OSX 10.9.3:

Die C340 funktioniert.

Die Baron B58 funktioniert.

Die C90 funktioniert.

Die B200 funktioniert.

Bekannterweise klappen C210 und 337 nicht (auch unter Windows nicht).

Kannst Du beschreiben, bei welchem Flugzeug es bei Dir nicht klappt, und wie Du das GPS genau installiert hast? Dann prüfe ich das einmal nach...

Gruß heinz

Share this post


Link to post

Ist das richtig, dass im neuen GPS in der 3D Cockpitansicht, nur die Frequenzen angezeigt werden und die Map-Ansicht nur im Popup Fenster zu sehen ist? Auch in der Standard Cessna vom X-Plane?

Ansonsten gefällt es mir in der Carenado Baron sehr gut. :) Allerdings wäre dann wohl ein zweiter Bildschirm für die Bedienung und das Verfolgen der Route von Vorteil?

Share this post


Link to post

Ist das richtig, dass im neuen GPS in der 3D Cockpitansicht, nur die Frequenzen angezeigt werden und die Map-Ansicht nur im Popup Fenster zu sehen ist? Auch in der Standard Cessna vom X-Plane?

Dazu schreibt Heinz im Eingangsposting:

Flugzeuge, die noch nicht so gut vorbereitet sind (zu kleines GPS im 3D Cockpit), haben in der 3D View ein vereinfachtes GPS mit einer Darstellung der Frequenzen (z.B. die Carenado KingAir C90). Das Popup ist aber immer das neue GPS 430.

Heißt konkret, Prä-10.30-Flugzeuge brauchen ein Update des 3D-Cockpits, damit das neue GPS platzmäßig rein passt.

Laut Ben Supnik werden die Default-C172 und die Default-King-Air aber noch entsprechend aktualisiert, bis 10.30 final ist.

Carenado/Dan Klaue hat sich noch nicht so richtig festgelegt, war aber eher skeptisch, ob er nochmal so eine Update-Welle machen will.

Share this post


Link to post

Hallo Heinz,

inzwischen habe ich herausgefunden, dass ich noch einen alten Installer hatte (2012). Nun habe ich den aus Okt.2013. Die Version 10.30 beta 2 ist installiert.

Von Carenado habe ich folgende Flieger: Archer II, Bonanza F33, Saratoga, Mooney M20J, Seneca II und die Beech Baron B58. Alle habe ich mit dem planemaker wie beschrieben aktualisiert. Alle zeigen nun das neue GPS. Mit dem PopUp klappt es noch nicht bei allen, da probiere ich noch.

Die freeware Robin 400 hingegen bereitet kein Probleme.

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,

ok, danke für die Info. Ich denke, das liegt dann an den (zu alten) Flugzeugen, dass es nicht klappt mit dem Popup.

Wenn Du etwas herausfindest, poste mal ... :)

Gruß heinz

Share this post


Link to post

HalloHeinz,

nun habe ich alle meine Carenado Flieger getestet. Dabei ergibt sich folgendes Bild:

Archer II hat kein GNS 430

Beech Baron B58 und Piper Saratoga funktionieren,

Beech Bonanza F33, Mooney M20J und Piper Seneca II funktionieren nicht (PopUp).

Dabei habe ich den Eindruck, dass das Feld, wo der Klick für das PopUp gesetzt werden soll richtig definiert ist, denn die Hand wird sichtbar. Klicken kann ich auch, dann erscheint ein kleiner Kreis, aber es passiert eben nichts weiter.

Hier scheint das Alter aber nicht unbedingt eine Rolle zu spielen.

Carenado selbst will erst den release der Version 10.30 abwarten und schiebt es auch eher auf Laminar. Bei X-Plane.org gibt es auch bereits einen umfänglichen Blog zu diesem Thema, aber auch dort zeigen sich die gleichen Probleme bei den gleichen Fliegern.

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,

ok, danke für die Info. Dann hilft hier wohl nur "abwarten" ....

Carenados mit GNS430, die funktionieren sind dann (nur bis jetzt getestet 10.30b2):

Die C340

Die Baron B58

Die C90

Die B200

Piper Saratoga

Cessna C208 Cargomaster (in der Grand Caravan funktioniert das neue GNS430 noch nicht)

PA46 Malibu

10.30b3: C208 Grand Caravan und F33 Bonanza funktionieren jetzt auch....

gruß Heinz

Share this post


Link to post

Hallo,

auf x-plane.org wurde ein Verfahren gezeigt, mit dem in der Bonanza und der Centurion das PopUp möglich werden sollte. Dazu wurde ein Dummy-GNS eingebaut, was aber nicht sichtbar war. :confused_s: . . . .

Danklaue schrieb dann heute morgen, dass Laminar das Problem in der Beta 3 wohl fixen wird. Da warten andere user und ich lieber ehe wir die vorgenannten Experimente wagen.

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,

ja, ich denke auch. Warten wir die nächsten Betas des 10.30 er Zyklus ab....

Und in vielen Flugzeugen funktioniert es ja :)

Gruß heinz

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

ich hab seit der Beta 2 ein Problem beim Einbau des GPS in die Carenado c90. Unter der Beta 1 hat es funktioniert aber nach Update auf die Beta 2 flog das Nav nur nach Norden (EDDM nach LOWI) Diemitgelieferte Cessna funktioniert jedoch einwandfrei. Dann hab ich die Test c90 gelöscht und wollte das GPS neu installieren - geht aber nicht.??? Mir fehlt auch beim Planemaker der beschriebene Reiter FMS/GPS unter Systeme. Kann das jemand nachvollziehen???

Grüße

Andi

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Andi,

einen Reiter FMS/GPS gibt es auch nicht. FMS/GPS ist nur ein Feld im Reiter "Allgemein 1" (ich habe es im Post 1 nocheinmal deutlicher geschrieben :) ).

Gruß heinz

Share this post


Link to post

Hallo Heinz,

herzlichen Dank für die ToDo-Anleitung (Post 1).

Mit der war es sehr einfach, die Carenado B200 und Piper PA 46 GPS-technisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Top!

Besten Gruß

Dirk

Share this post


Link to post

....wer lesen kann ist klar im Vorteil :bow_down2_s: Sorry hab ich mich irgendwie verhaspelt. GPS an Bord, und dass es so fliegt wie ich will wird ich auch noch rauskriegen. Besten Dank für die Info.

Grüße

Andi

Share this post


Link to post

So, und mit der 10.30b3 geht es jetzt auch mit der Bonanza

post-32734-0-95956500-1401996408_thumb.j post-32734-0-92361700-1401996425_thumb.j

Share this post


Link to post
Guest

Danke Karsten....

X-Plane 10.30b3 (neues GNS430)

es funktionieren jetzt alle Carenados mit GPS Gerät..

Bereits angepasste Flugzeuge (siehe Post 1) sollte man nocheinmal mit dem neuen PlaneMaker 10.30b3 bearbeiten. Nur kurz laden und wieder abspeichern genügt dann...

Gruß heinz

Share this post


Link to post

es funktionieren jetzt alle Carenados mit GPS Gerät.

Ein Wermutstropfen gibt's noch, und der ist neu: Das Flip-Flop zwischen Standby und Active Com1 (bzw.Com2) funktioniert auf dem Popup Screen nicht mehr. Auf dem Mini-Display geht's. Das betrifft jetzt alle Flugzeuge :D Ich schreib gleich nen Report

...angepasste Flugzeuge (siehe Post 1) sollte man nocheinmal mit dem neuen PlaneMaker 10.30b3 bearbeiten.

."Sollte" oder "muss" ?! Oder beziehst Du Dich auf diese Note:

Note that a new option has been added in PlaneMaker to convert them to 8.33kHz radios if desired

Denn diese "Option" hatte ich schon gesucht, bin aber nicht fündig geworden.

Share this post


Link to post
Guest

Hallo ron,

nein, ich habe nur ersteinmal alle Flugzeuge von Carenado daraufhin geprüft, ob das neue GPS überhaupt installiert werden kann.

Und das ist ja der Fall.

Wie das GPS funktioniert oder ob es noch Probleme gibt, das kommt dann danach... Das muss ja auch nicht mit den Carenado Fliegern zu tun haben.

Bei einigen Flugzeugen musste ich das GPS nocheinmal neu installieren (mit dem 10.30b3 PlaneMaker) damit es funktionierte und das Popup erschien.

Deshalb "sollte".....

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

Ah verstehe. Danke Heinz. Habe zwischenzeitlich die beiden (es sind 2) Knöpfe gemeldet die aufm Popup nicht funzen ("C" und "CLR")

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...