Jump to content

Recommended Posts

Danke dir! [emoji3]

Ich hab bei 80.000 angefangen und reduziere immer um 20.000 bis alle durchgelaufen sind. Somit hat man annähernd die maximale Anzahl an möglichen Objekten.

Sent via Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PilotBalu

wow! das sieht ja vielversprechend aus, freue mich schon drauf!

aber mal was anderes.

der Screenshot von Innsbruck sieht von den Farben viel satter und grüner aus als bei mir

würde mich mal interessieren, was du installiert bzw. eingestellt hast

ich habe die Photoscenery ZL17 , hd_global_Scenery_3 , w2xp_D+A+CH_hd vers. 7

Gruß

Ludger

post-83373-0-15417700-1431183484_thumb.p

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PilotBalu
Deine Hardware ist meiner relativ ähnlich, du hast aber Doppelt soviel RAM und 1TB SSD. Ich habe nur eine 256GB und lagere die ZL 17 Kacheln auf einer HDD aus und ich nutze Win 8.1 Pro 64Bit.
Machen 32GB so viel FPS aus? komme nur ca auf 25 trotz der GTX 780.

Deine X-Plane Config würde mich echt Interessieren =)

EDIT:

Keine Test von Koblenz, EDDH und EDDL sieht nicht schlecht aus die HD Version7.1

Danke für die Super Arbeit, bin auf deine XD Version gespannt :D

Zu sehen ist Photoscenery ZL17 incl HD Mesh v3 Update, w2xp_D+A+CH_hd vers. 7.1 und German Landmarks

post-115518-0-66292300-1431210158_thumb.

post-115518-0-16197800-1431214295_thumb.

post-115518-0-77818800-1431214297_thumb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PilotBalu

Deine Hardware ist meiner relativ ähnlich, du hast aber Doppelt soviel RAM und 1TB SSD. Ich habe nur eine 256GB und lagere die ZL 17 Kacheln auf einer HDD aus und ich nutze Win 8.1 Pro 64Bit. Machen 32GB so viel FPS aus? komme nur ca auf 25 trotz der GTX 780.

Naja, 1. habe ich die xd-Version die geschätzt 20-30% mehr an fps bringt, 2. hatte ich bei den Screenshots Pause gedrückt.

Dann kommt es auch auf die Einstellungen in X-Plane und Nvidia, Auflösung und sonstige Optimierung an. Warte mal ab, bis du die neue Version hast und wenn dann die Werte extrem von meinen abweichen, kannst du den Flaschenhals suchen. Und an RAM kann man nie zuviel haben, die Aufrüstung auf 32 GB würde ich machen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info =)
Bin mir am übelregen ob ich noch Aufrüsten soll oder lieber das Geld für das MB, CPU und RAM Upgrade sparen soll.

Wobei da auch erst mal nur 16GB DDR4 RAM kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Forum,


Danke für eure Tipps zum Downloaden der neuen W2XP-Szenerien von Simheaven. Es klappt inzwischen ohne Abbruch. Danke auch für die tolle Arbeit von PilotBalu.


Leider stelle ich immer wieder mal fest, dass die "Straßenführung" nicht ganz überzeugt. Habe im Anhang 2 Bilder stellvertretend gepostet. Es handelt sich um die direkte Umgebung des Airports Interlaken aus XP10.35. Habe zusätzlich die entsprechende V3Mesh sowie die neuste W2XP D+A+CH_Datei geladen. Kann ich da irgendwo was einstellen, oder muss ich mich mit den Straßenverläufen so abfinden?


Grüße und Danke

Andi

post-134888-0-64890600-1431633072_thumb.post-134888-0-44541500-1431633076_thumb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Leute

Ich bin mal wieder zu dumm!

Wäre schön wenn mir das einer mal beschreiben kann.

Habe mir World2Xplane-0.7.2 runtergeladen und dann wie beschrieben auch die switzerland-latest.osm.pbf

Dann nach dem Quickstart Tutoreal step by step das Prog werkeln lassen.

Es hat auch geklappt :-), Wow einfach nur Geil!!

Dann habe ich mir gedacht: OK ich möchte auch Austria so haben. Also die austria-latest.osm.pbf gesaugt und das Prog angeschmissen nichts... im log steht zuwenig Speicher. Habe dann im Manual gelesen das die INI. geändert gehört, ok den Text kopiert und ersetzt speichern und neuer Versuch, wieder nichts

siehe hier.

Keine Ahnung was ich wieder nicht verstehe

post-101545-0-09087400-1431685416_thumb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe erst vor 2 Tagen Notiz von diesem tollen Projekt genommen, ging bisher irgendwie an mir vorrüber. Hab mich aber dann gleich daran gemacht und mir alles nötige besorgt um mal einen Test zu starten ( get started von der world2xplane-homepage ). Librarys und ini Einträge habe ich mir also alle schon erstellt, doch leider bricht bei mir die Konvertierung mit world2xplane 0.7.1.1 immer ab.

Folgender Fehler wird in der log angezeigt : "Unable to resume, OSM file is different from source used to generate"

Allerdings läuft die Anzeige in der log trotzdem weiter.....

EDIT : sorry sehe grade das man nur etwas warten muss, jetzt werden die ersten paar Prozent als erledigt angezeigt.

Aber trotzdem, wie ist die Meldung von oben ( Unable to.... ) zu interprätieren ? Ist das jetzt ne ernst zu nehmende Fehlermeldung oder kann man das ignorieren bzw. ist die Meldung normal ?

Ist die ff library mit extended lod zu empfehlen ? Mein System : i2500K @4x4,4Ghz, 16GB Arbeitsspeicher, GTX970,windows 7 64bit

Achso hätte ich fast vergessen : EINEN RIESEN DANK AN ALLE DIE SOWAS MÖGLICH MACHEN !!! EINFACH WAHNSINN !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur noch mal zur Rückversicherung, das die ff library notwendig ist , ist klar.

Ich meinte die andere Version mit extended lod, ist das so schon richtig angekommen ? Also für Switzerland hab ich jetzt die normale verwendet. Wenn ich die Version mit extended lod mal probieren will, kann man dann eigentlich nur drüber installieren also praktisch world2xplane 0.7.1.1 einfach nochmal mit der switzerland OSM anschubbsen ? Oder sollte man alles vorher händisch nochmal deinstallieren ?

Fototapete von Simheaven hab ich noch nicht installiert . Sieht ja so schon ganz Klasse aus. Sind die Overlays wirklich zu empfehlen, sehen ja oft etwas unnatürlich aus wenn man sie dann auf dem Bidschirm mit eigenen Augen sieht .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar Danke, war mir so nicht bewusst.

Ich habe jetzt auch mal "D+A+CH hd" und "D+A+CH xd" ausprobiert. Für den Bereich am Bodensee kann ich sagen das dort die hd-Version wesentlich besser ist. Mit der xd Version fehlt teilweise örtliche Industrie komplett und teilweise fehlen auch ganze Ortschaften. Dafür passt die Strassenführung und die Zusammenhänge im Bereich der "B30" besser. Für Sichtflug am Bodensee+Umgebung würde ich aber trotzdem auf jeden Fall die hd-Version empfehlen, damit passt das Bild von oben wesentlich besser und Ortschaften lassen sich besser erkennen, dafür fehlen aber ein paar Seen. Richtig gut finde ich im aktuellen Zustand noch keine der beiden Versionen (Bodenseeregion).

Aber bitte nicht falsch verstehen , im Vergleich zum nackten X-Plane sind das natürlich trotzdem Welten. Wenn man aber ortskundig ist kann man immer noch viele Sachen entdecken die nicht passen, und das sind schon einige Dinge die mir da sofort beim Überflug ins Auge fallen. Das nicht jedes Detail vorzufinden ist , ist auch klar , aber wenn die großen Bundesstrassen nicht stimmen und auch komplette Ortschaften/Industrie die daran liegen fehlen sehe ich das schon noch als eine Einschränkung. Entweder passt da teilweise die OSM nicht oder es wird nicht ganz richtig vom tool konvertiert.

Ich habe mich jetzt mal dazu entschlossen die "latest germany osm" selber zu konvertieren um zu sehen ob sich da schon was geändert hat. Habs jetzt über Nacht laufen lassen, alter Schwede die Konvertierung läuft jetzt ca.10-11 Stunden und ist erst beim "Fourth Pass" (laut logfile). Bin mal gespannt wie lange das insgesamt dauert.

Um aber Missverständnisse auszuschliessen : Mir ist klar das das alles noch Betastatus hat. Die Ergebnisse sind soweit wirklich sehr gut, es ist aber auch noch viel Raum für Verbesserungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entweder passt da teilweise die OSM nicht oder es wird nicht ganz richtig vom tool konvertiert.

Dann guck doch mal in OSM nach, ob es da passt. Und falls ja und es damit an der Konvertierung ist, dann poste mal genaue Ortsangaben, damit Tony das überprüfen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen,

in einer der vorigen Posts wurde geschrieben, dass man die V3 Mesh einfach in das X-Plane 10 Global Scenery Verzeichnis kopieren kann, oder auch sollte, wenn man Fototapeten erstellen möchte.

Da ich gerade dabei bin, dies für die USA zu machen, wollte ich wegens des Kopierens sicher gehen, da keinen Bockmist zu machen ;)

Kann ich das Earth nav data Verzeichniss aus der V3 einfach in das Earth nav data der Global Scenery ziehen oder muss ich die dort zu überschreibenden Verzeichniss vorher löschen/umbennenen? Ich frage deshalb, weil in einigen Verzeichnissen die Anzahl der Dateien voneinander abweichen. Z.b. sind im Global Scenery/Earth nav data/+20+070 100 Dateien enthalten, in dem V3/Earth nav data/+020+070 sind es nur 60.

Ich hab die V3 jetzt einfach nur verschoben und die originalen Mesh Daten mit den V3 Daten überschrieben. (Nutze zur Erstellung der Tapeten eine seperate XPlane Installation)

Vielen Dank für die tolle Arbeit hier!

Grüßle

Marko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann guck doch mal in OSM nach, ob es da passt. Und falls ja und es damit an der Konvertierung ist, dann poste mal genaue Ortsangaben, damit Tony das überprüfen kann.

Das mache ich. Ich warte aber momentan noch darauf das meine eigene Konvertierung von "latest Germany" fertig wird. Die läuft jetz seit 2,5 Tagen und ich bin ca. auf 30%, das dauert ja ne Ewigkeit.

Ich hätte da mal noch ein paar Fragen zum Konvertierungstool :

- bei mir werden 8GB verfügbarer Speicher angezeigt, ich habe aber 16GB verbaut, ist das normal ?

- wofür muss man im tool den Xplane-Installationsordner angeben ? Wird dort irgendwas überschrieben oder dient dieser nur als Informationsquelle für div.Daten ?

- im tool gibts diesen Reiter "Advanced". Dort kann man ja 2 Häkchen setzen, 1x "Use local storage" und 1x "Validate ObjectsFacades". Das Häkchen für "Validate ObjectsFacades" ist ja standardmäßig wenn man das tool zum ersten mal öffnet nicht gesetzt. Wofür ist dieses Häkchen und muss man den Haken daran setzen ?

Ich hoffe wie gesagt das meine Germany Konvertierung mal endlich fertig wird und dann wirds auch die entsprechenden Infos zu den entsprechenden Bundesstrassen und Ortschaften geben die mir dann auffallen. Ich will das aber alles erst mal mit dem aktuellen file bei mir ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DANKE !

Jetzt ist mir auch klar warum das bei mir so lange dauert mit aktiviertem "local Storage". Ich werde das mal neu anschubbsen, hätte ich eigentlich auch selber drauf kommen müssen. Naja man lernt halt nie aus. Wie heißt es doch so schön : "Lieber spät als nie"

EDIT : Sehe schon das da meine 16GB knapp werden. Muss womöglich wieder auf "local storage" zurückgreifen. Dann dauerts halt doch etwas länger, gut das der letzte Vorgang noch gespeichert ist. Aber alleine bis die eigentliche Konvertierung wieder startet dürften wieder Stunden vergehen. Oder reduziert sich die Zeit beim 2.Anlauf ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und nicht vergessen die World2XPlane.ini Datei anzupassen damit Java auch den zur Verfügung stehenden Speicher nutzt.

Bei 16 GB sollte das in etwa so aussehen.

main.class=com.world2xplane.GUI.GUI
classpath.1=*.jar
vmarg.1=-d64
process.priority=high
vmarg.2=-XX:+AggressiveHeap
vmarg.3=-XX:+UseParallelGC
vmarg.4=-XX:+UseAdaptiveSizePolicy
vmarg.5=-Xmx14G
vmarg.6=-Xms14G
Dann bleiben noch 2GB zum "atmen" für das Betriebssystem ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank ! Hab ich so versucht, für latest Germany hab ich dann wohl doch nicht geung RAM. Ich habs jetzt wieder über "local storage" laufen.

Was ich gut finde das gleich dort weitergemacht wird wo zuletzt aufgehört wurde, ich dachte zuerst das das Startprozedere trotzdem nochmal durchläuft, ist aber nicht so. Find ich Klasse, so kann man bedenkenlos die Konvertierung auch mal unterbrechen. War zuerst erschrocken als mir der Zeitaufwand bewusst wurde und mir im gleichen Moment in den Sinn kam wie lange ich jetzt den PC nicht nutzen kann. Ist ja aber dann so überhaupt kein Problem wenn man sozusagen nahezu verlustfrei auch mal die Konvertierung unterbrechen kann.

Was mich etwas wundert, ich habe jetzt noch nicht mal die Hälfte von Germany fertig und bereits über 800MB auf der Platte, wie kann es dann sein das die Datei "D+A+CH_Hd" auf simheaven entpackt zusammen nur 1,7 GB hat ? Fehlt da was ? Wie gesagt ich konvertiere ja gerade latest germany in hd und komme da alleine vermultich, wenn ich mal hochrechne, auf über 2GB an Daten und dann fehlen ja noch Österreich und die Schweiz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe mir von Simheaven W2XP DACH HD installiert, an vielen Orten sieht das ganz gut aus, aber in Innsbruck sind keine Straßen zu sehen. Die Gebäude sind so wie auf den Vorschaubildern auf der Seite vorhanden.

Photoscenerie habe ich keine installiert.

An was kann das liegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst die Demo Area "LOWI" von Innsbruck in der "ini" Datei in der "custom scenery" hinter w2xplane setzen oder auch deaktiveren. Hab selber noch nicht beides ausprobiert und weiß daher nicht was besser ist. Ich hatte sie bis jetzt nur immer in der Reihenfolge hinter w2xplane gesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das werde ich gleich mal ausprobieren.

Hinter w2xplane setzen war die Lösung die geholfen hat.

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

So , ich habe jetzt die latest-germany konvertiert und getestet ( mit der latest Austria und latest switzerland komme ich auf insgesamt ca.2,1 GB ). Gedauert hat das ganze sage und schreibe 3,5 Tage (Netto). Zunächst mal ein paar Datenvergleiche mit den D-A-CH files von simheaven :

germany latest ( mit Hd-config-xml von w2xplane 0.7.2 ) : filesize 1,60 GB / 227031 Dateien / 144 Ordner

D-A-CH_Hd ( simheaven ) : filesize 1,70 GB / 88189 Dateien / 164 Ordner

D-A-CH_Xd ( simheaven ) : filesize 2,32 GB / 153977 Dateien / 181 Ordner

Ich muss sagen das ich mit der germany-latest die Fehler mit Industrie ( siehe weiter oben, anderer post ) Seen, oder Bundesstrassen ( B30 ) nich mehr habe. Das war vor allem in der Xd-Version ( D-A-CH ) von Simheaven sehr "fehlerhaft" (wenn man das so nennen kann), dort fehlt speziell von FN über RV nach Bad Waldsee an der B30 entlang Industrie und auch Details in Ortschaften wie Kirchen etc. , welche mit der latest-germany vorhanden sind. Bin gerade von Friedrichshafen nach Ulm geflogen und auch das sieht soweit sehr gut aus. Allerdings gibt es immer wieder mal schwarze Flecken am Boden, ist nicht so schön, aber verschmerzbar. Auch stehen ab und zu Bäume da wo sie nicht hingehören ( in Seen etc.) ist aber auch nicht weiter tragisch, vermutlich muss ich nur die Bäume in den Einstellungen von Xplane etwas reduzieren.

Habe das ganze mal mit´ner ZL16 Tapete kombiniert, sieht soweit ganz gut aus und ergibt ein stimmiges Bild. ZL17 ist natürlich schöner, aber für meine 1000GB SSD too much. Da würde ch ja nur ca. 100 Kacheln unterbekommen, das ist mir zu wenig. Und wenn man die Texturen in xplane auf extreme stellt schaut ZL16 wirklich ganz akzeptabel aus.

Seit wann hat eigentlich google so ein Wasserzeichen drin ? Hab vorher ne ZL17 Tapete erstellt, aus dem Cockpit heraus erkennt man das natürlich nicht, wenn man aber in die Aussenansicht geht sieht man das die Tapete überall mit google Wasserzeichen vollgekleistert ist. Find ich jetzt nicht so schön, ist das bei BING genauso ?

EDIT : Hab die Tapeten jetzt mal mit BING erzeugt. Das Ergebnis finde ich besser wie mit google, wirkt insgesamt stimmiger (farblich). Habe bis jetzt aber nur für die Bodenseeregion konvertiert, ich bleibe aber bei BING, auch weil es dort keine Wasserzeichen in der Tapete gibt. Ausserdem habe ich den Eindruck das die Tapete mit BING einen ganz kleinen Tick schärfer rüberkommt. Wenn man beim download der Datenmenge mal aufpasst bemerkt man auch das die downloads für die Tapete mit Bing etwas größer ausfallen, ich habe aber keine Ahnung ob das jetzt was bedeuten muß.

Ich hätte noch eine kleine Bitte : Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben wie man verhindert das 3D-Bäume beim konvertieren berücksichtigt werden. Mir gefällt das Gesamtbild besser ohne 3D-Bäume. In Xplane kann man diese ja deaktivieren, trotzdem werden dann immer noch teilweise in Ortschaften 3D-Bäume dargestellt. Was muss ich in der "config-hd.xml" ändern damit beim konvertieren keine 3D-Bäume gesetzt werden ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich nutze w2xp_D+A+CH_xd und hätte da mal eine grundsätzliche Frage: bei mir erscheinen beim Annähern an ein Kernkraftwerk die eher rudimentären w2xp Kühltürme und überlagern (durchdringen) teilweise die originären. Sieht eher bescheiden aus.

Kann man da was machen oder ist das einfach so (oder mache ich was falsch)?

Wenn das bei den Kühltürmen so ist, müßte das ja bei anderen Objekten auch so sein?

Bin noch nicht so lange beim "anderen" Sim (aber mit wachsender Begeisterung!), deshalb erscheint die Frage vieleicht etwas doof - sorry.

LG

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann dir zwar nicht direkt helfen, aber vielleicht ne Alternative vorschlagen.

Warum hast du dich für die "Xd"-Variante entschieden ? Das kann natürlich diverse Gründe haben. Solltest du keinen spezifischen Grund haben würde ich eher zur "Hd"-Version raten. Ich kann aber nicht garantiern das es damit anders ist. Ich habe mir bisher die "Hd" -Daten selber erzeugt und habe bislang keine Kühltürme gesehen die sich überlagern, sind bei mir eher mal div. Gebäude ( fällt aber kaum auf ), ansonsten sieht alles normal aus mit den Türmen.

Was mich immer noch interessieren würde ist wie man verhindert das 3D-Bäume mit konvertiert werden, leider weiß ich immer noch nicht wie man das ausschließen kann und ob es überhaupt möglich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die XD Variante ist performanter bei gleichzeitig höherer Objektdichte. Mein Problem taucht aber auch bei der HD Version auf.

ABER - Armin hat wieder mal gezaubert!!!!! Seine brandneue w2xp DACH ihd Version hat das Problem nicht mehr!

Wer also beim Start in Speyer EDRY von der 16 merkwürdige Kühltürme sieht - umsteigen auf ihd.

Danke PilotBalu - da wird mal wieder ein Klick auf den Donation Button fällig :).

LG

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei meinen Versuchen die ich gemacht habe wars halt mit der Xd so das viel Industrie gefehlt hat. Es waren zwar mehr Häuser, also detaillierter, aber dafür halt mit der Einschränkung von keiner Industrie in gewissen Bereichen im Bodenseeraum. Weiss jetzt aber nicht ob das überall der Fall ist. Deshalb hab ich mich dann für die Hd entschieden. Ich hab mir dann aber alles neu erstellt. Ist es eigentlich dabei von Relevanz was für ein mesh installiert ist, oder ist das nur bei den Fototapeten erforderlich das man vorher das HD-V3-Mesh installiert?

Vielleicht sollte ich auch mal die iHd versuchen kann die aber auf simheaven nicht finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...