Jump to content

World2XPlane


Recommended Posts

Nachtrag:

Wenn ich mit aktivierter OSM D+A+CH Beta 4.1 beim Start den Airport LSPV auswähle, stürzt XP schon beim Laden ab. Ebenso beim Laden von LSZN, LSMD und LSZK. Das passiert auch beim Wechsel auf diese Plätze aus X-Plane heraus über das Positions-Menü.

LSMF und LSZX dagegen crashen nicht.

Da scheint was mit dem Autogen im Großraum Zürich nicht zu stimmen.

Link to comment
Share on other sites

Nachtrag:

Wenn ich mit aktivierter OSM D+A+CH Beta 4.1 beim Start den Airport LSPV auswähle, stürzt XP schon beim Laden ab. Ebenso beim Laden von LSZN, auch beim Wechsel des Platzes aus X-Plane heraus.

Bei mir auch LSPV kein Problem. Fliegst du mit WIN oder MAC?

Link to comment
Share on other sites

Wie kann ich den Speicher, den W2XPL beim Erstellen zur Verfügung stehen soll, erhöhen? Es funktioniert nicht, wie es im Manual beschrieben wird..

hier meine INI datei:

main.class=com.world2xplane.GUI.GUI

classpath.1=*.jar

process.priority=high

vmarg.1=-d64

vmarg.2=-Xmx40g

die 40 sind in GB die RAM die Du ihm freistellst...

Link to comment
Share on other sites

Wie kann ich den Speicher, den W2XPL beim Erstellen zur Verfügung stehen soll, erhöhen? Es funktioniert nicht, wie es im Manual beschrieben wird..

Auf welcher Beobachtung beruht deine Aussage?

Ich frage deshalb, weil für Java-Applikationen die Heap-Grösse (vereinfacht gesagt "das Memory") normalerweise dynamisch alloziert wird.

Wenn also im W2XP GUI unten links z.B. "1234/7036MB" steht, dann heisst das nicht zwingend, dass bei 7036 MB das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Steigt der Memorybedarf über diese Grenze dann wird weiterer Speicher vom OS angefordert bis irgendwann die physische Grenze erreicht ist. Defaultmässig scheint das zumindest bei mir der Fall zu sein, sofern die JVM-Option "-­‐XX:+AggressiveHeap" konfiguriert ist.

Deshalb vielleicht am besten im World2XPlane.ini Xms (Initial Heap) und Xmx (Max. Heap) verwenden und auf den gleichen Wert setzen, dann wird von Beginn an der maximale Speicher alloziert:

main.class=com.world2xplane.GUI.GUI
classpath.1=*.jar
vmarg.1=-­‐d64
process.priority=high
vmarg.2=-­‐Xms8g
vmarg.3=-­‐Xmx8g
vmarg.4=-­‐XX:+UseParallelGC
Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Also ich hab die Crashes auch, bei LSZH nach einer Minute und bei LSPV. Und dies sowohl bei Osm_D+A+CH_beta4.1-sd als auch bei Osm_Switzerland_beta4.1-sd.

Wenn ich ohne diese Szenerien fliege, passt alles, scheint also am Raum Zürich zu liegen....

Link to comment
Share on other sites

Auf welcher Beobachtung beruht deine Aussage?

Ich frage deshalb, weil für Java-Applikationen die Heap-Grösse (vereinfacht gesagt "das Memory") normalerweise dynamisch alloziert wird.

Wenn also im W2XP GUI unten links z.B. "1234/7036MB" steht, dann heisst das nicht zwingend, dass bei 7036 MB das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Steigt der Memorybedarf über diese Grenze dann wird weiterer Speicher vom OS angefordert bis irgendwann die physische Grenze erreicht ist. Defaultmässig scheint das zumindest bei mir der Fall zu sein, sofern die JVM-Option "-­‐XX:+AggressiveHeap" konfiguriert ist.

Deshalb vielleicht am besten im World2XPlane.ini Xms (Initial Heap) und Xmx (Max. Heap) verwenden und auf den gleichen Wert setzen, dann wird von Beginn an der maximale Speicher alloziert:

main.class=com.world2xplane.GUI.GUI
classpath.1=*.jar
vmarg.1=-­‐d64
process.priority=high
vmarg.2=-­‐Xms8g
vmarg.3=-­‐Xmx8g
vmarg.4=-­‐XX:+UseParallelGC

Genau so wie Dein Beispiel habe ich die .ini-datei editiert..Wenn ich dann aber w2xpl starte, dann zeigt er wieder nur 247mb speicher an..

Link to comment
Share on other sites

Genau so wie Dein Beispiel habe ich die .ini-datei editiert..Wenn ich dann aber w2xpl starte, dann zeigt er wieder nur 247mb speicher an..

Hast du mal probiert das Ganze über die Kommandozeile zu starten? Also:

java –d64 –Xms8g –Xmx8g -­‐jar World2XPlane.jar

Ich erinnere mich, dass Tony mal Probleme im Zusammenhang mit dem exe-Wrapper erwähnt hatte (ich nehme jetzt mal an, du bist auf Windows und hast bis jetzt immer nur über das *.exe gestartet).

Link to comment
Share on other sites

Hast du mal probiert das Ganze über die Kommandozeile zu starten? Also:

java –d64 –Xms8g –Xmx8g -­‐jar World2XPlane.jar

Ich erinnere mich, dass Tony mal Probleme im Zusammenhang mit dem exe-Wrapper erwähnt hatte (ich nehme jetzt mal an, du bist auf Windows und hast bis jetzt immer nur über das *.exe gestartet).

ganz genau, ich habe über .exe gestartet..wenn ich über die kommandozeile starte, dann erscheint diese meldung:

post-66272-0-64793700-1400088493_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

ganz genau, ich habe über .exe gestartet..wenn ich über die kommandozeile starte, dann erscheint diese meldung:

Es scheint, also ob du das exe über die Kommandozeile starten wolltest anstelle des vorgeschlagenen Java-Kommandos...?

Wo hast du bei dir Java installiert? Wenn das Kommando "java -version" einen Fehler verursacht, dann ist Java nicht richtig installiert...

Link to comment
Share on other sites

Es scheint, also ob du das exe über die Kommandozeile starten wolltest anstelle des vorgeschlagenen Java-Kommandos...?

Wo hast du bei dir Java installiert? Wenn das Kommando "java -version" einen Fehler verursacht, dann ist Java nicht richtig installiert...

Sorry, stimmt wohl..bin da nicht so gut bewandert in diesen dingen :-) Java ist bei mir auf c: installiert (default)

Link to comment
Share on other sites

hier meine INI datei:

main.class=com.world2xplane.GUI.GUI

classpath.1=*.jar

process.priority=high

vmarg.1=-d64

vmarg.2=-Xmx40g

die 40 sind in GB die RAM die Du ihm freistellst...

Habs genau so editiert wie du (nur mit 8gb)..wenn ich dann die .exe starte, zeit er mir 247MB speicher an

Link to comment
Share on other sites

LSZH funktioniert auch, hab die neue Schweiz schon hochgeladen, restliche folgen!

fragte mich schon wo alles hin war!!!!! Habe in den letzten ordner eine neue szene reingeladen (upped noch!!!) Es ist EINE EINZIGE SZENE mit folgenden ländern:

Belgien, Niederlande, Schweiz, Luxemburg, Österreich und Deutschland

datei ist unter http://simheaven.com/experimental/Europe zu finden, und nennet sich xOSM_BE_NL_DE_LU_AU_CH_Beta0.4.1-SD-NOAUTOGEN.7z

Datei grösse komprimiert ca 1Gb... unkomprimiert 1,6Gb. Habe getestet, scheint ok zu sein :-) Keine grenzübergäng propleme ... sollte gegen 22:15 komplett sein der upload.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...