Jump to content

boeing 757 und 737


Recommended Posts

  • Replies 102
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So wie's aussieht, liegt es jetzt nur noch an X-Plane.org, wann das gute Stück erscheint... FlightFactor hat vorhin auf Facebook gepostet, dass sie das Model an den Store geschickt haben und die es

Es sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Der normale Speicher ist inhaltlich eher zwischen Festplatte und CPU angeordnet. Er ist deutlich schneller in den Zugriffszeiten als die Festplatte, aber langsam

Hallo Heinz Auch ich verstehe daß Ihr nicht so viele Mitarbeiter habt und deshalb alles eher langsam voran geht.Meine Kritik gilt ja jetzt nicht den Airports die Ihr herstellt und verkauft sondern

Neues von der 737!

Hab am Freitag mal eine E-Mail an die Leute von IXEG geschrieben und nachgefragt ob es irgendwelche Neuigkeiten zum Projekt gibt oder ob sie überhaupt noch daran arbeiten. Gestern haben sie auf dann auf ihrer Website gepostet:

"We are not dead!"

Sie seien zu 95% fertig, aber es ist zu diesem Zeitpunkt schwer einen Releasetermin zu nennen...

http://www.ixeg.net/blog/item/32-project-status

In Zukunft wollen sie öfter über Neuigkeiten berichten und auch ein paar Videos vom Flugzeug machen :)

Gruß

Link to post
Share on other sites

Zur Info:

unser Produktmanager hat mit gerade bestätigt, dass die B757 auch bei uns erhältlich sein wird.

Den genauen Termin weiß ich aber noch nicht. Lange sollte es nicht dauern...

Gruß

Heinz

Link to post
Share on other sites

hi Leute,

nochmal zur B757. Mein Computer erfüllt nämlich nicht die vorgeschriebenen Bedingungen, bis auf das er 8GB RAM hat. Würde sie auf meinem Computer trotzdem fliegen?

Ich habe eine 512 MB Grafikkarte und IOS 10.68 ( mein Computer ist ein iMac).

Gruß bonald

Link to post
Share on other sites

hi Leute,

nochmal zur B757. Mein Computer erfüllt nämlich nicht die vorgeschriebenen Bedingungen, bis auf das er 8GB RAM hat. Würde sie auf meinem Computer trotzdem fliegen?

Ich habe eine 512 MB Grafikkarte und IOS 10.68 ( mein Computer ist ein iMac).

Gruß bonald

Du müsstest die Einstellung sehr zurück stellen. Also fast alles auf minimal. Das war bei mir früher auch so, weswegen ich auch auf Windows vor 2 Wochen umgestiegen bin.

Gruß

Nikita

Link to post
Share on other sites

Hallo bonald,

ich stamme zwar nicht aus der "Mac-Familie", aber systemübergreifend kann ich dazu sagen, das 512 MB Grafikkartenspeicher sehr, sehr und noch ein sehr wenig sind.

Mit performantesten und sparsamsten Einstellungen ..., aber Du machst Dir da sicher keine Freude mit.

Besten Gruß

Dirk

Link to post
Share on other sites

hi Leute,

nochmal zur B757. Mein Computer erfüllt nämlich nicht die vorgeschriebenen Bedingungen, bis auf das er 8GB RAM hat. Würde sie auf meinem Computer trotzdem fliegen?

Mit sehr großer Sicherheit nicht, spätestens wenn XP 10.25 da ist dürfte es knallen. Mir flog in letzter zeit schon zu häufig meine 1 GB VRAM um die Ohren und würde mit guten Gewissen nichts unter 2 GB VRAM für X-Plane empfehlen. Selbst meine 4 GB gehen in Frankfurt auf "extreme" in die Knie. X-Plane benötigt inzwischen schlichtweg von Version zu Version etwas mehr VRAM und genau der gleiche Trend liegt bei den Sceneries und den Fliegern vor. Da sie 1 GB fordern sollte man dies durchaus ernst nehmen.

Link to post
Share on other sites

Hallo bonald,

die Antworten sollst Du bekommen:

Wenn Deine Grafikkarte wenig Arbeitsspeicher zur Verfügung hat, kann Dir eine massive RAM-Ausstattung des Rechners nicht viel helfen (Beispiel: 512 MB zu 16 GB).

Anders herum sieht es natürlich auch schlecht aus (4 GB Arbeisspeicher der Grafikkarte und 4 GB an Ram des Rechners).

Nur bei einem ausgewogenen Verhältnis von beidem, solltest Du das höchstmögliche Ergebnis für Dein System erzielen.

Beispiel: 2 GB VRAM/8 GB Ram, 4 GB VRAM/16 GB Ram. Diese Angaben sind nur meine Erfahrungswerte, sie haben keine Schulbuchgültigkeit - ;) .

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Besten Gruß

Dirk

Link to post
Share on other sites

hi Leute

ich dachte eigentlich immer, dass der Ram für das flüssige laufen xplanes verantwortlich ist und nicht die VRAM

bitte um Antworten

Es sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Der normale Speicher ist inhaltlich eher zwischen Festplatte und CPU angeordnet. Er ist deutlich schneller in den Zugriffszeiten als die Festplatte, aber langsam im Vergle9ich zum Level 3 Cache der CPU, ganz zu schweigen von den beiden anderen Cache Arten. Gleichzeitig dient er häufig genug als Zwischenspeicher für Transporte von der Festplatte oder CPU zur Grafikkarte, oder den Soundeinheiten.

Das Video-RAM ist hingegen Teil der Grafikkarte und damit wesentlich dichter an den Prozessoreinheiten der GPU, diese sind zwar jeweils weit kleiner als die CPU aber dafür hat man eben mehrere hundert dieser Einheiten. Das Video-RAM ist das private RAM der GPU und erheblich schneller als der Hauptspeicher des Rechners. Zum einen ist er mit einem wesentlich breiteren Bus an die GPU angeschlossen und er basiert auch auf einer anderen Technologie (der Hauptspeicher ist DDR3, während das VRAM der vernünftigen Grafikkarten DDR-5 ist. Ich möchte hier nicht zu sehr ins Detail gehen aber sie unterscheiden sich in ihren Eigenschaften deutlich. Man sollte aber nicht soweit gehen das DDR5 unbedingt besser ist, sondern d8ie Schwächen dieser Technik fallen bei der GPU nicht weiter auf. Es ist aber nicht einfach nur so das DDR-5 eine höhere Nummer hat und daher besser und auch teurer ist, sondern DDR-5 würde an Stelle des normalen System-RAMs auch keinen richtigen Sinn machen, dafür müßten die Bussysteme und die ganze Board-Architektur auch vollkommen verändert werden.).

Aufgrind dieser hohen Geschwindigkeit kann der RAM nicht wirklich aushelfen. Als Beispiel mit meiner neuen Grafikkarte:

SIe hatte bei "Extreme Resolution" plötzlich in Frankfurt gerade mal 5 FPS, mit "Very High" 35-40. Doch bei Extreme reichte schlichtweg das VRAM nicht und er mußte das System-RAM als Zwischenspeicher nutzen. Der größte Teil der Verzögerung ist der langsamere Zugriff auf das System-RAM. In einem Notebook ist der UNterschied noch deutlicher!

Man kann an den Leistungsanzeigen der GTX 770 auch einiges ablesen:

Sie läuft einen erheblichen Teil ihrer Zeit im Burst Mode, das heißt es sind nur relativ wenige CUDA-Cores im Einsatz, so das die zusätzlichen und wesentlich leistungsfähigeren größeren GPUs im Moment keinen Sinn machen, da große Teile der GPUs schlafen!

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

hi Leute,

wofür ist denn die VRAM verantwortlich? Der RAM ist doch für das flüssige Laufen von X-Plane verantwortlich :confused_s:, oder?

kenn mich auf diesem Gebiet noch nicht so gut aus.

Bitte um Antworten

MFG bonald

Link to post
Share on other sites

oh sorry Leute

war mir nicht sicher ob ich das schon einmal gefragt habe :mallet_s:

und habe nicht gesehen, dass es mittlerweile schon zwei seiten gibt

denkt euch den davorigen Kommentar einfach mal weg :eyepop_s:

Danke

bonald

Link to post
Share on other sites

unser Produktmanager hat mir gerade bestätigt, dass die B757 auch bei uns erhältlich sein wird.

Den genauen Termin weiß ich aber noch nicht. Lange sollte es nicht dauern...

Kannst Du auch in Erfahrung bringen, ob die B757 als Box-Version angeboten werden wird?

Gibt es beim Weiterverkaufen einen Unterschied?

Link to post
Share on other sites

Ich denke schon. Aber das ist eine jeweilige Entscheidung der Produktmanager mit den entspr. Addon Herstellern....

Und sicherlich gehen da auch die möglichen Verkaufszahlen mit ein... was aber nicht nur für X-Plane so ist...

Gruß

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.



×
×
  • Create New...