We got a new video from World of Aircraft: Glider Simulator and are asking for some alpha/beta testers! Check this post.

 

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Sasa

Berlin Brandenburg Airport - Vorschau

Recommended Posts

Ich weiss, es ist kindisch, und doch kann ich nicht anders:

Können wir heute mit einem Release rechnen? ;):)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du den gleichen Fehler wie die echten Airlines gemacht und schon heute BER in Deinen Flugplan aufgenommen? Selbst schuld!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne war ja klar... hatte gehofft man hat gelernt, scheint aber ein verfrühter Aprilscherz gewesen zu sein. Bevor jemand fragt, über was ich labere: "Wer die neue BER Szenerie “erfliegen” wollte, konnte dies bei Aerosoft im Katana-Simulator tun. Der MEGA Airport Berlin-Brandenburg (unser exklusives Preview) wird am 08. April 2014 in den Handel kommen, so Mathijs Kok von Aerosoft." Quelle:http://www.simflight.de/2014/03/31/fs-konferenz-2014-rueckblick/#more-31660

Schade drum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne war ja klar... hatte gehofft man hat gelernt, scheint aber ein verfrühter Aprilscherz gewesen zu sein. Bevor jemand fragt, über was ich labere: "Wer die neue BER Szenerie “erfliegen” wollte, konnte dies bei Aerosoft im Katana-Simulator tun. Der MEGA Airport Berlin-Brandenburg (unser exklusives Preview) wird am 08. April 2014 in den Handel kommen, so Mathijs Kok von Aerosoft." Quelle:http://www.simflight.de/2014/03/31/fs-konferenz-2014-rueckblick/#more-31660

Schade drum.

In der Tat. Allerdings war zu diesem Zeitpunkt auch nicht bekannt, das P3D V2.2 genau am Tag davor erscheinen wird, was in gewisser Weise sowohl sehr ungünstig, als auch gut ist.

Wie ein paar Posts weiter oben geschrieben, wollten wir für P3D v2.X Kompatibilität die Version 2.2 abwarten. Diese hätte sich nun genau mit dem Release von BER überschnitten. Was das für einen Aufschrei nach Kompatibilität bei vielen P3D-Nutzern gegeben hätte, könnt ihr euch sicher selbst denken.

Kurzum: Wir haben die Szenerie gestern in P3D V2.2 getestet und müssen noch ein paar Anpassungen vornehmen, um sie auch damit kompatibel zu machen. Das Ganze wird das Release voraussichtlich auf Anfang nächster Woche verschieben.

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sascha Danke für die Information von DIR zu diesem Thema. Sorry, aber so hat das Ganze einen komischen Beigeschmack! hat jetzt das Update den A...llerwertesten von Herrn Kok gerettet? Wäre gestern die Szenerie trotzdem erschienen, wenn das Update zu P3D erst nächste Woche erfolgt wäre? Ehrlich: Fair seitens der Gl wäre gewesen zu sagen: Ja wir haben es öffentlich versprochen, jetzt wollen wir aber das und das noch hinzu um Alle! glücklich zu machen. Solche Aktionen lassen halt immer das Image einer Firma erstrahlen oder bröckeln.

Zumindestens ist dies meine Meinung, der hier schon oft solche Ausrutscher erlebt hat und z.Bsp. immernoch auf das versprochen Update zum Update von EDDP 2012 (3.Rollbrücke und Abstellpositionen) wartet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sascha Danke für die Information von DIR zu diesem Thema. Sorry, aber so hat das Ganze einen komischen Beigeschmack! hat jetzt das Update den A...llerwertesten von Herrn Kok gerettet? Wäre gestern die Szenerie trotzdem erschienen, wenn das Update zu P3D erst nächste Woche erfolgt wäre? Ehrlich: Fair seitens der Gl wäre gewesen zu sagen: Ja wir haben es öffentlich versprochen, jetzt wollen wir aber das und das noch hinzu um Alle! glücklich zu machen. Solche Aktionen lassen halt immer das Image einer Firma erstrahlen oder bröckeln.

Zumindestens ist dies meine Meinung, der hier schon oft solche Ausrutscher erlebt hat und z.Bsp. immernoch auf das versprochen Update zum Update von EDDP 2012 (3.Rollbrücke und Abstellpositionen) wartet.

Ich kann hier nicht für andere Projekte sprechen. Fakt ist aber, dass wir P3D V2.2 Kompatibilät versprochen haben, sobald P3D V2.2 raus ist, und das war nun mal leider ausgerechnet einen Tag vor BER-Release der Fall. Die FSX-Version war gestern komplett fertig und hätte nur im Shop durch einen Klick aktiviert werden müssen.

Aber wie auch immer wir es machen: Wir werden es leider nie jedem recht machen können.

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sascha,

wird der BER auch Zeitnah als Box inkl. der gedruckten Charts erscheinen? (Hab dazu glaube ich noch keinen Kommentar gelesen)

Gruß

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahh.. stimmt.. hab ich wohl übersehen.. Trotzdem Danke :) Na solange kann ich noch warten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sasa, on 09 Apr 2014 - 10:58, said:

Ich kann hier nicht für andere Projekte sprechen. Fakt ist aber, dass wir P3D V2.2 Kompatibilät versprochen haben, sobald P3D V2.2 raus ist, und das war nun mal leider ausgerechnet einen Tag vor BER-Release der Fall. Die FSX-Version war gestern komplett fertig und hätte nur im Shop durch einen Klick aktiviert werden müssen.

Aber wie auch immer wir es machen: Wir werden es leider nie jedem recht machen können.

Grüße

Sascha

In meinen Augen ist das eine gute Entscheidung, so bin ich mit P3D2.2 von Anfang an dabei. Zumal wir damit dem Original immer noch um Längen voraus sind.

Beste Grüße, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die FSX-Version war gestern komplett fertig und hätte nur im Shop durch einen Klick aktiviert werden müssen.

Aber wie auch immer wir es machen: Wir werden es leider nie jedem recht machen können.

Grüße

Sascha

Hallo Sascha,

ich frage mich gerade, ob es nicht sich angeboten hätte, die FSX - Version bereits zu veröffentlichen, wenn diese fertig ist? Das verhindert vielleicht auch den geballten Ansturm auf die Server... Dann können die P3D V2 Nutzer in Ruhe in der nächste Woche sich BER herunterladen.

Bitte nicht falsch verstehen, aber wieso müssen jetzt die FSX Piloten zugunsten der P3D Nutzer warten, wenn doch eh schon alles vorbereitet war? ;)

Gruss,
Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sascha,

ich frage mich gerade, ob es nicht sich angeboten hätte, die FSX - Version bereits zu veröffentlichen, wenn diese fertig ist? Das verhindert vielleicht auch den geballten Ansturm auf die Server... Dann können die P3D V2 Nutzer in Ruhe in der nächste Woche sich BER herunterladen.

Bitte nicht falsch verstehen, aber wieso müssen jetzt die FSX Piloten zugunsten der P3D Nutzer warten, wenn doch eh schon alles vorbereitet war? ;)

Gruss,

Max

Genauso ist/war es mit dem Mega Airport Rome 2013 der Fall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo FRAPilot

ich muss dir leider widersprechen:

Der BER und Rom sind zwei ganz unterschiedliche Fälle:

- Der FSX Variante vom BER ist fertig, und nur aufgrund der Anpassungen der Szenerie an P3D V2.2 verschiebt sich der Release.

- Die FSX - Version von ROM war, nachdem was ich gehört habe, einfach zu schlecht in den Augen von Aerosoft, um veröffentlicht zu werden, daher ist sie (noch) nicht auf dem Markt.

Gruss,
Max

Edit:

Mir ging es nur um die Frage, ob man nicht vielleicht in Betracht ziehen könnte, die FSX - Version schon zu veröffentlichen, wo sie ja schon fertiggestellt ist, und bis nächster Woche keine Veränderungen mehr zu erwarten sind... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Vorankündigung ist der mögliche Boxveröffentlichungstermin der 28.05.2014. Eigentlich sind Charts dabei, fraglich ob jedoch schon für den BER. Heute sollen ja neue Flugrouten verhandelt werden http://www.airliners.de/gericht-verhandelt-ueber-weitere-ber-flugroute/32107

VATSIM war so nett, uns Charts zur Verfügung zu stellen, die sowohl auf dem BER, als auch SXF basieren bzw. für beide verwendet werden können. Hierbei handelt es sich um eine aktualisierte Version, die bei VATSIM zeitgleich mit dem Release der BER-Szenerie online geht.

Von der DFS gibt es betreffend BER bisher leider nur die Ammendments von Mai 2012 (kurz vor der gescheiterten BER-Eröffnung), welche im Bereich SXF nicht mehr aktuell sind (z.B. hinsichtlich geschlossener Twys und Aprons). Von daher musste etwas "eigenes" für diese Szenerie her.

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meinen Augen ist das eine gute Entscheidung, so bin ich mit P3D2.2 von Anfang an dabei. Zumal wir damit dem Original immer noch um Längen voraus sind.

Die Szenerie sieht mit den endlich (!) verfügbaren Wolkenschatten P3D V2.2 übrigens verdammt gut aus. Außerdem werden die Autogen-Objekte sehr viel weiter dargestellt und mit viel besserem Anialiasing, was alles erheblich plastischer wirken lässt. Einzige Wermutstropfen in P3D V2.2:

- Autogen- und 3D-Objekte sind dort allgemein nachts relativ hell im Vergleich zur Bodenszenerie. Wird hoffentlich seitens LM zukünftig behoben.

- Der intelligende Bodenverkehr funktioniert nicht (AESLite)

- Die Rwy-Beleuchtung entspricht nicht 100% dem Original, da hier auf verfügbare Standard Rwy-Lights zurückgegriffen werden muss. Wird hoffentlich ebenfalls zukünftig behoben.

- Nachts scheinen Wolken durch die Lichtkegel der Scheinwerfer. Wir hoffen das noch gelöst zu bekommen. Falls wir hier keinen Erfolg haben, müssen wir das als Bugreport an LM weiterleiten.

- Bisher keine verfügbaren Traffic Tools (oder hat schon jemand versucht MyTraffic 2013 in P3D V2.2 zu installieren?)

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Traffic: Ich selbst habe mich daran noch nicht versucht, aber im MyTraffic-Forum hat Burkhard Renk beschrieben, wie man My Traffic (unter Prepar3d2.1) zum Laufen bekommen kann, und das ist mehreren Leuten auch gelungen. Das betrifft allerdings nur den Verkehr selbst, die Verwaltungstools gehen wohl nicht. Ich selbst warte lieber, bis es eine richtige für Prepar3d2.2 angepasste Version gibt, die auch irgendwann im Frühjahr geplant ist. Es soll auch Leute geben, die Traffic 360 mit dem Migration Tool zum Laufen gebracht haben (kann man im Just-Flight-Forum nachlesen), ebenfalls nur den Verkehr selbst, nicht das Verwaltungstool.

Beste Grüße, Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein kleine Eindruck von BER in P3D V2.2.

Auch wenn wir hier auf ein paar Features verzichten müssen (siehe mein Posting weiter oben), sieht es doch verdammt realistisch aus.

BER_PreviewP3DV22_01.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Sasa,

suuuuper.

Dann rauf mit dem Airport auf die aeroSOFT Download-Produkt Seite. ;)

Es ist Wochenende.

Ich als Berliner freue mich schon sehr auf den BER.

Was ich sehe macht einen ganz nervös, so schön ist das!

Danke und Grüße,

Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann rauf mit dem Airport auf die aeroSOFT Download-Produkt Seite. ;)

Es ist Wochenende.

Nee, nee. Das Wochenende brauchen wir noch zum Testen. Soll und keine nachsagen, wir würden das den Kunden übernehmen lassen...

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja sieht sehr gut aus, auch die Wolkenschatten machen es realer.

Da ich nicht weiß, was Du noch an Update planst für die Zukunft, eine Nachfrage zu einen möglichen Sahnehäubchen: Damals gab es in den VFR Berlin das WM-Gimmick. Jetzt, kurz vor der ILA, wäre eine Darstellung des Geländes mit statischen Flugzeugen o.ä. sehr hübsch. Ist kein muss und auch nicht jetzt unbedingt notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Szenerie sieht mit den endlich (!) verfügbaren Wolkenschatten P3D V2.2 übrigens verdammt gut aus. Außerdem werden die Autogen-Objekte sehr viel weiter dargestellt und mit viel besserem Anialiasing, was alles erheblich plastischer wirken lässt. Einzige Wermutstropfen in P3D V2.2:

- Autogen- und 3D-Objekte sind dort allgemein nachts relativ hell im Vergleich zur Bodenszenerie. Wird hoffentlich seitens LM zukünftig behoben.

- Der intelligende Bodenverkehr funktioniert nicht (AESLite)

- Die Rwy-Beleuchtung entspricht nicht 100% dem Original, da hier auf verfügbare Standard Rwy-Lights zurückgegriffen werden muss. Wird hoffentlich ebenfalls zukünftig behoben.

- Nachts scheinen Wolken durch die Lichtkegel der Scheinwerfer. Wir hoffen das noch gelöst zu bekommen. Falls wir hier keinen Erfolg haben, müssen wir das als Bugreport an LM weiterleiten.

- Bisher keine verfügbaren Traffic Tools (oder hat schon jemand versucht MyTraffic 2013 in P3D V2.2 zu installieren?)

Grüße

Sascha

Hallo Sascha !

zu MyTraffic 2013, einfach den MyTraffic Ordner aus dem FSX Kopieren und in P3d einfügen.

Als zweites manuell den CFG eintrag machen+ MyTraffic_Scenery im P3d einbinden.

bei mir funktioniert es ohne Probleme im P3Dv2.2

Guß

Benni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja sieht sehr gut aus, auch die Wolkenschatten machen es realer.

Da ich nicht weiß, was Du noch an Update planst für die Zukunft, eine Nachfrage zu einen möglichen Sahnehäubchen: Damals gab es in den VFR Berlin das WM-Gimmick. Jetzt, kurz vor der ILA, wäre eine Darstellung des Geländes mit statischen Flugzeugen o.ä. sehr hübsch. Ist kein muss und auch nicht jetzt unbedingt notwendig.

Wurde vor einiger Zeit schon mal angefragt und wäre durchaus ein nettes Gimmick. Allerdings sind Flugzeuge modelltechnisch immer ein sehr komplexes Thema und in dieser Anzahl grundverschiedener Typen in einer Szenerie nur schwer umzusetzen (extremer Zeitaufwand). Aerosoft selbst wird leider auch nicht auf der Messe vertreten sein. Schließlich muss man bei jedem Event abwägen, was einem finanziell bringt und kostet.

Und einen Stand für die Promotion von einem von vielen Addon-Produkten voranzutreiben (naheliegenderweise BER in diesem Fall), besteht wahrscheinlich einfach nicht die Kosten- Nutzen Rechnung. So sehr mir das als Entwickler der Szenerie natürlich gefallen würde, muss man sich hier den Realitäten eines Nischenmarktes stellen.

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön für Deine Darlegung. Ich versteh schon, das aus Performancegründen dieses Gimmick abzuwägen sei. Nicht jeder hat ein HighEnd-PC zuhause und wundert sich dann im Anflug mit PMDG etc. bei Frameeinbrüchen.

Schade auch, das AS diesmal nicht nach Berlin kommt, hatte dort immer wieder gute Gespräche mit den Mitarbeitern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du den gleichen Fehler wie die echten Airlines gemacht und schon heute BER in Deinen Flugplan aufgenommen? Selbst schuld!

Simulationstechnisch bin ich gerade nicht in Europa zugange.

Dh, um alles was so auf EDDL und in Deutschland passiert ist zu aktualisieren, habe ich jetzt noch mindestens einen Langstreckenflug lang Zeit. Das ist doch positiv. Oder wie siehst Du das?

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...