We got a new video from World of Aircraft: Glider Simulator and are asking for some alpha/beta testers! Check this post.

 

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Sasa

Berlin Brandenburg Airport - Vorschau

Recommended Posts

Really nice pictures. I'm looking forward to the release date. ;)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, bei dem realen liegen ja "nur" bauliche Mängel vor. Solange sie nicht ein 2. Terminal bauen um die Kapazität auf 45 Millionen im Jahr anzuheben, sollte er 2 Jahre so bleiben wie jetzt.

Allerdings habe ich auch gehört, dass eine Kapazität von 45 Millionen auch schon wieder zu wenig sei... Aber sie können ja ein update raus bringen ;)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier noch ein paar: Speziell im Zusammenhang mit der aktuellen Situation bekommt "Work in Progress" ein neue Bedeutung. ;)

post-12207-0-47247200-1394820288_thumb.j

post-12207-0-44977400-1394820293_thumb.j

post-12207-0-05007100-1394820297_thumb.j

post-12207-0-81960000-1394820301_thumb.j

post-12207-0-47377600-1394820305_thumb.j

post-12207-0-46473500-1394820310_thumb.j

post-12207-0-80496900-1394820312_thumb.j

post-12207-0-95204000-1394820314_thumb.j

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht großartig aus. Habe ich das richtig gesehen, dass sich release um einen Monat nach hinten verschoben hat?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, diese Screens sind amazing! Ich sollte mir für 2014 so etwas wie einen Sparplan aufstellen, bei den vielen Releases...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe. Die Idee ist gut... :)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht großartig aus. Habe ich das richtig gesehen, dass sich release um einen Monat nach hinten verschoben hat?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Einen Monat? Ich denke mal BER wird frühestens 2015, vielleicht sogar erst 2016 eröffnet werden. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meinte auch die box Version ;) ich wohne in Berlin... Aber ich freue mich, dass das länger dauert, dann ist Tegel länger offen :)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurze Info am Rande:

Berlin Brandenburg wird zusammen mit AESLite geliefert, sprich individuell erstellem Verkehr auf:

80 km Straßennetz
15 km Vorfeldwegen
70 km Bahnstrecken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht genial aus.

Ich kann es kaum erwarten :)

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte ein paar weitere Screenshots anhängen zu einem ganz besonderen Thema.

In der Vergangenheit gab es ja sehr oft die Frage nach der Framelastigkeit von Addons. Mit zunehmender Komplexität, Detailgenauigkeit und hochauflösenden Texturen ist zu den fps jetzt das Thema VAS hinzugekommen. Wieviel VAS (Vitual Adress Space) verbraucht ein Addon?

Dieses Thema ist deswegen so wichtig, da dem FSX unter einem 64bit Betriebssystem max. 4GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Diesen Arbeitsspeicher müssen sich der FSX selbst und alle im FSX laufenden Addons teilen. Und wenn der FSX auf Grund von Einstellungen und die Addons mehr brauchen als die 4GB, dann kommt es zu dem berüchtigten OOM (Out Of Memory) Fehler.

D.h. im wesentlichen sind 2 Faktoren zu berücksichtigen

  1. Welche EInstellungen habe ich im FSX gesetzt?
  2. Welche Addons verwende ich und wieviel VAS benötigen diese?

Zu1: Je höher die EInstellungen sind, desto mehr Daten lädt der FSX in den VAS. Besonders massiv wirken sich hier folgende Einstellungen aus:

  • "Radius Detailgenauigkeit" (LOD): Regler ganz rechts im FSX setzt in der fsx.cfg einen Wert von 4,5. Viele User haben wegen der schöneren Dartstellung manuell einen Wert 6.5 oder sogar höher gesetzt. In verschiedenen Test habe ich festgestellt dass dies einen Mehrbedarf an Speicher von 100-200 MB und mehr bedeutet, abhängig von den addons.
  • Autogen: Dichtes Autogen ist ein Speicherfresser par excellence. Bei Tests mit BER haben wir festgestellt, dass das default Autogen (aber auch anderes von Drittanbietern) deutlich mehr Speicher benötigt als komplexe 3D Objekte mit hochauflösenden Texturen.
  • Texturauflösung: Standardwert im FSX ist 1024 Byte (1k). Jetzt gibt es Addons die mit 2k oder sogar 4k arbeiten (z.B. Wetteraddons oder Designer von Aircraft Repaints). Der Speicherbedarf explodiert hier förmlich: eine 2k Textur braucht 4x soviel Speicher wie 1k und 4k brauchen 16x soviel!

Zu2: Hier wird es schwierig, da es einfach keine Aussagen gibt, und man den Bedarf nur durch aufwändige Tests ermitteln kann. Dies haben wir mal für Berlin versucht zu machen:

Meine Basis für den Test: FSX + FTX Global + FTX Vector + FSGlobal Ultimate + VFR Germany + MyTraffic X.

Hier meine Scenery settings:

post-12207-0-11384900-1395857588_thumb.j

FSX mit default Berlin Schönefeld RWY 07R (alt), BER nicht installiert, default C172, Außenansicht einmal um 360° geschwenkt, verbleibender VAS kann links oben in der Titelleiste abgelesen werden:

post-12207-0-93226800-1395857740_thumb.j

FSX mit BER installiert, 2k Texturen, 3D Grass, RWY07L (alt 07R), default C172, Außenansicht einmal um 360° geschwenkt, verbleibender VAS kann links oben in der Titelleiste abgelesen werden:

post-12207-0-83398100-1395857854_thumb.j

Wie oben, nur diesmal von RWY 07R:

post-12207-0-80433400-1395857911_thumb.j

Der Unterschied im VAS Verbrauch zwischen default und BER beträögt also gerademal 220-230 MB, ein extrem guter Wert!

Bei Testflügen mit dem AXE, echtem Wetter (AS 2012), teilweise höherer Autogendichte und dichtem (80%) AI Verkehr, bleiben mir im Minimum nach dem Shutdown am Gate min. 600MB. Ein sehr gutes Ergebnis.

Aber Achtung! Wenn man seine Einstellungen hemmungslos nach oben schraubt (weil die CPU es von den fps hergibt) und repaints mit 4k Texturen verwendet, kann es trotzdem zu einem OOM kommen. Nur dann darf man nicht die Schuld dem zuletzt installierten Addon geben! ;)

Was mir geholfen hat:

- mässige settings (und der FSX sieht immer noch gut aus)

- über den Configurator ev. die ein oder andere Option in der Szenerie abschalten

- DX10 mit dem DX10 Scenery Fixer. Dieser ist zwar kein Allheilmittel und muss sehr individuell betrachtet werden, mir hat er aber in manchen Testszenarien bis zu 300MB gebracht.

Zum Schluß noch eine Bitte: Missbraucht diesen Topic jetzt nicht als Diskussion über VAS, DX10 etc.. Wem danach ist, kann gerne unter Allgemeines einen eigenen Topic aufmachen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Scenery ist aufgrund der Konfigurationsmöglichkeiten und der Previewbilder für mich als "oller Balina" (der nur 3 KM davon weg wohnt) ja jetzt schon das Scenery-Highlight des Jahres ......... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

gilt der Zeitplan noch, der auf der FSK kommuniziert wurde?^^ Dann müsste dieser Thread doch langsam als "Real Soon now..." getaged werden...

Viele Grüße,

Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann jetzt nicht mehr so lange dauern. Hier eine aktuelle Liste der Features:

  • Extrem detaillierte Umsetzung des Flughafens Berlin Brandenburg International - "Willy Brandt" (BER)
  • Enthält sowohl den alten Schönefelder Flughafen (SXF), als auch den neuen BER-Bereich in gleicher Qualität
  • Sie können über das beigefügte Tool den BER-Bereich des Flughafens nach Belieben für den Flugverkehr "eröffnen" und wieder schließen
  • Wintertexturen
  • Atemberaubende Darstellung des Flughafens bei Nacht
  • Detaillierte Sichtflugobjekte, wie z.B. das Waltersdorfer Shopping Center auf der neuen 25L Anflugroute
  • Dynamischer Verkehr auf Vorfeldern, Zugstrecken und Straßen (AESLite) (nur FSX)
  • Animierte Docking-Tafeln
  • Aktuelle Navigationseinrichtungen (ILS, VOR/DME, NDB, ATIS)
  • Performance-sparende und realistische Darstellung von Schatten durch "Texture Baking"
  • HD-Texturen bis zu einer Auflösung von 2048px
  • An realen Positionen platzierte Landebahn- Taxiway- und Anflugbeleuchtung basierend auf offiziellen Karten und Luftbildern
  • Reale auf dem Boden eingezeichnete Bugradpositionen mit Flugzeugtypen (basierend auf aktuellen Luftbildern, die für diesen Zweck gemacht wurden)
  • Großzügige Abdeckung von rund 100km² mit hoch aufgelösten Luftbildern (20 bis 40cm/px)
  • Komplexes Mesh Terrain, das auch kleinere Unebenheiten darstellt (z.B. erhöhte Straßen, Sandgruben...)
  • 64.590 händisch platzierte Autogen-Objekte (Häuser/Vegetation) auf den vollen 100km²
  • Realistisches Gras und Vegetation
  • Manager Tool mit vielen individuellen Einstellungsmöglichkeiten
  • Ausführliches Handbuch mit Charts für SXF und BER (PDF)
  • Kompatibel mit Standard AI-Verkehr und AI-Addons (z.B. MyTraffic X)
  • Kompatibel mit Ultimate Terrain X, FTX Global, Night Environment Germany und VFR Germany
  • Kompatibel mit AES (nur FSX)
  • Für FSX und Prepar3D 1.X

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Für FSX und Prepar3D 1.X

Das heißt also nicht für Prepar3D 2.X. Ich musste es zweimal lesen.

Ich kann mir Gründe vorstellen, weshalb sich Aerosoft als einer der wenigen Addon-Anbieter mit der eigentlich überfälligen Anpassung von Altszenerien an Prepar3D v2 schwertut. Aber ein solches Neuprojekt im April oder Mai 2014 nur für Prepar3D 1.X anzubieten (der ohnehin kaum noch jemanden interessiert), halte ich schon für, nunja, sehr fragwürdig.

Sorry, dann falle ich als Kunde aus. Da geht mein Geld dann eben wieder für einen neuen Flugplatz nach Australien.

Trotzdem beste Grüße,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Für FSX und Prepar3D 1.X

Das heißt also nicht für Prepar3D 2.X. Ich musste es zweimal lesen.

Wir warten momentan noch die V2.2 ab, da LM daran arbeitet, die sehr spezielle Rwy-Beleuchtung in BER technisch zu unerstützen. Danach sehen wir weiter.

Sicher ist, dass BER, falls nicht ab V2.2 sowieso der Fall, von uns kompatibel gemacht wird. Im Allgemeinen betrifft das momentan sowieso nur die Rwy-Beleuchtung. Und ich tue mich einfach schwer, etwas als kompatibel zu beschreiben, was nicht 100%ig funktioniert.

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danka Sascha, das klingt doch schon viel besser, da bekommt Ihr vielleicht doch noch Geld von mir :-)

Beste Grüße, MIchael

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...