Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Mario Donick

Flugzeug-Bemalungen (Liveries) anpassen

Recommended Posts

Vergesst aber nicht, das Kennzeichen im Plane-Maker auf der Seite Views zu ändern. Denn wo erforderlich nutzt x-plane den genannten Eintrag und nicht das was im livery steht.

Das hatte ich schon neulich nicht ganz kapiert. Es geht ja pro Flugzeug nur eine interne Registrierungsnummer, die unabhängig von der Bemalung im Planemaker festgelegt ist und wohl im .acf-File drinsteht.

Man muss also bei Flugzeugen, die über 100 oder 200 Bemalungen haben (z.B. die Boeing 737 von Benedikt Stratmann), das .acf-File ändern und könnte die Livery auch nicht einfach über den X-Plane-Dialog auswählen, sondern müsste vor dem Start von X-Plane Dateien rumschieben/kopieren?

Share this post


Link to post

Stimmt leider.

Daher habe ich einen Ordner "My planes". Dort sind alle Flieger in Kopie hinterlegt, für die ich eine eigene Kennung und teilweise eine eigene Bemalung habe.

In meinem Ordner "Lufthansa" liegt z.B. auch die Bonanza A33 mit dem livery vom ATCA (Airline Traning Center Arizona) und entsprechender Kennung.

Aber wenn Du ohnehin nur mit deinen "eigenen" Fliegern unterwegs sein willst, dürfte dieser Aufwand einmalig sein.

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post

Ach so, das verstehe ich und mache ich sogar so (nur bisher ohne die .acf zu ändern, was ich mit der Kopie aber ja problemlos tun kann). Danke.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...