Jump to content
LyAvain

Ein Tiefflieger unterwegs...

Recommended Posts

Jaaaa... Endlich... Er ist da... Der neue Flieger von Benedikt Stratmann... Und er ist genial... Ein super detailliertes Cockpit und trotzdem sehr FPS freundlich. Saubere Arbeit. Auch wenn ich in letzter Zeit wegen Zeitmangel kaum zum Fliegen kam, den neuen Bomber musste ich unter die Lupe nehmen... Und er ist ein Anreiz, endlich mein Mitteleuropa fertig zu tapezieren und weiter Fototapeten zu bauen. ;)

 

Hier mal ein paar Eindrücke.

 

screenshotfrom2016-05ycdrt.jpg

 

screenshotfrom2016-05e4ici.jpg

 

screenshotfrom2016-05cidok.jpg

 

Alles drin, alles dran... Und man hat echt das Gefühl mitten drin zu sitzen.

 

screenshotfrom2016-05o2f87.jpg

 

 

screenshotfrom2016-05jjd7u.jpg

 

screenshotfrom2016-05ahdln.jpg

 


Gesamtansicht des Cockpits von der Tür aus.

 

screenshotfrom2016-057vevp.jpg

 

 

In der Luft macht er sich auch gut... Der Sound ist sehr schön gemacht... Und er fühlt sich gut an. Schwer halt. Ist eben keine Cessna.

 

screenshotfrom2016-055xflo.jpg

 

Bin ihn zwar erstmal nur kurz geflogen, aber der erste Eindruck war gut... Nur ein kleines Manko, das Maussteuerungsfenster ist sehr weit oben und kommt sich ab und zu mit dem Tür- und Tankmenü in die Quere.


Was ebenfalls gut ist, die alten Liveries der 4.9 gehen auch bei der 5er Version.

 

screenshotfrom2016-05kde4b.jpg

 

screenshotfrom2016-05fqfpp.jpg

 

Wie hier mein Haribo Bomber... 


Für eine erste Releaseversion schon sehr ausgereift... O.k. bin noch nicht in die Systemtiefe eingedrungen, aber Optik und das Fluggefühl macht spass... Ob es realistisch ist, muss ein Boeingpilot entscheiden. Mir als "Spass und Eyecandy Flieger" reicht es jedenfalls.

 

screenshotfrom2016-053fsgd.png

 

Gut ist auch die Schnellstartanleitung mit dem Bilderbuch für Dummies wie mich...  "Wie heizt man eine 737 an?"... Ein Bild und voila... Man kapiert wie es geht. Super, Daumen hoch.

Hab auch gleich mal bissi was gespendet. Denn das ist der Flieger echt wert, auch wenn Bendikt den frei weggibt. 

 

Ich hoffe, ich komme wieder mehr zum Fliegen... Der Flieger schreit danach bewegt zu werden.

 

Happy flying...
Ly

Share this post


Link to post

Oh ... Schnellstartanleitung - für Airliner-Legastheniker wie mich :lol:. Ich habe sie gestern mal schnell geladen, die Frames waren aber bei 15 (wenn ich mit der Caravan, Mu2, Bell 412 und Default 747 bei ca. 25 liege). Da gemäß verschiedener Berichte ja sogar die IXEG vergleichbare fps wie ein Default-Flieger hat, muss wohl an meinem System irgendwas "faul" sein, ich habe nämlich auch von einigen anderen Usern Ähnliches gelesen. Temporäres deaktivieren anderer Plugins hilft deren Aussage nach.

Share this post


Link to post

Ich dachte bei den Vorschauvideos auch, als ich die Details sah, dass meine olle Kiste mehr in die Knie geht und war echt überrascht wie gut das läuft... 

 

Ja, die Anleitung für Dummies ist echt ein Pluspunkt... So kann man auch als "Airliner-Legastheniker", wie du es nennst und zu denen ich mich ebenfalls zähle, einen Cold and Dark Start machen. :) 

Share this post


Link to post

Und endlich!!!! bin ich auch mal wieder dazu gekommen zu fliegen... Ich hatte Zeit und dachte, ja was nu? Wohin... Von wo? Und mit was? Oke... Das was hatte ich sehr schnell. Einmal Kastenwagen war angesagt. Flugbully ein paar Päckchen verteilen. Da es mich angenervt hat, dass die Frederex achne FedEx Kiste nur Ami oder Canada zu haben war, habe ich mal die Spraydose ausgepackt und eine Lower Saxony Version gebastelt. C - FEXE war vorher drauf, das lud ein D - HEXE draus zu machen. griiins.gif

Wie Walti in seinem Fräd sagte, ein bissi Spass muss sein... Recht hat er. 

 

 

harle-001whuvp.jpg

 

Also den Fred-ex Bully angeworfen und von der Parkposition losgerollert Richtun Gate... Wir sollen ein bissi Fracht nach Langeoog bringen... Machen wir doch gerne.

 

 

harle-0022vumf.jpg

 

Roll, roll...

 

 

harle-00369us4.jpg

 

Am Gate dann einige Kisten verstaut, gut verschnürt, dem Copiloten den Kaffee geklaut und los gings...

 

 

harle-00423uqz.jpg

 

Vom Tower die Freigabe eingeholt und kurz Taxi gespielt...

 

 

harle-00598uvv.jpg

 

Am Runway dann kurz gestoppt. Nochmal mit dem Tower geklönt und dann hiess es Takeoff. Anlauf genommen und in die Luft gehüpft.

 

 

harle-006mmult.jpg

 

Wolkendecke bei ca 5000 Fuss... Also auf 4000 klettern... Wir bleiben in der westlichen Hälfte des Kompasses, daher sind die geraden 1000er unsere.

Flughafen Braunschweig in voller Pracht und unter den Füssen Bienrode.

 

 

harle-0078iuh3.jpg

 

Glück gehabt es klart auf. Höhe Peine ist die Wolkendecke zuende... Wir hangeln uns an der A2 entlang Richtung Westen.

 

 

harle-0080kuhx.jpg

 

Lehrte... Auf 4000 Fuss zum Glück ohne Stau... Die armen da unten auf 4 Rädern haben weniger Glück zur Zeit. ... Voraus das Kreuz Hannover Ost. Hier wollen wir abbiegen.

 

 

harle-009fouy7.jpg

 

An der A7 geht es dann weiter Richtung Hamburg...

 

 

harle-010a0uqg.jpg

 

Dreieck Walsrode heisst es dann erneut abbiegen.

 

 

harle-011azunl.jpg

 

Kurs Richtung Bremen an der A27 entlang... Das Wetter hält sich... Die Frisur auch. 

 

 

harle-012lau3l.jpg

 

Bremen... Hier biegen wir Richtung Ostfriesland ab... Kurz danach nehmen wir dann den Abzweig Richtung Oldenburg. Hier wird es etwas windiger, der Flieger schaukelt aber die Frisur hält immer noch.

 

 

harle-0131busi.jpg

 

Oldenburg... Nun brummen wir Richtung Wilhelmshaven... Waren das eben Regentropfen auf der Scheibe? Büdde nüch...

 

 

harle-0148tun1.jpg

 

Der Jadebusen in voller Pracht. Wilhelmshaven voraus... Die Sonne lacht... War vorhin wohl doch nur Mücken... Naja, ihr wisst schon.

 

 

harle-01503umr.jpg

 

Argh... Zu früh gefreut... Zwischen Wilhelmshaven und Harle schmiert das Wetter rasant ab. Sicht rutscht unter 6 Seemeilen... Auf 5.5 um genau zu sein. Für VFR wars das dann wohl.

 

 

harle-016xwuod.jpg

 

Der nächste Flughafen ist meiner. Also Harle... Nix mit Insel.

 

 

harle-0178yudc.jpg

 

Kurz Lage gepeilt... Bin hier noch nie gelandet. So wie es aussieht, heisst es am Deich langsemmeln. Und das bei auflandigem Wind... Schööön von der Seite.

 

 

harle-018yzums.jpg

 

Noch ein schönes Schleifchen gedreht um Höhe abzubauen und dann schön am Deich lang anzufliegen... Freigabe vom Tower... Und los gehts...

 

 

harle-0198nus6.jpg

 

Wind schiebt gut von der Seite... Na, ob das 'ne saubere Landung wird? 

 

 

harle-020m0u6e.jpg

 

Die Landebahn sieht so kurz aus... Also lieber ranschleichen. Unter 60 Knoten... Und der Wind schiebt ordentlich von der Seite. Oh, oh, oh...

 

 

harle-021clqh9.jpg

 

Touch Down... Nicht ganz mittig aber immerhin heile und halbwegs sauber runter gekommen... Und.. Weia... Die Landebahn ist echt kurz.

 

 

harle-022plqn2.jpg

 

Volle Brause Umkehrschub... Und Bremse... Hat zum Glück gereicht.

 

 

harle-023yrreb.jpg

 

Zum Gate gerollert... Verfahren kann man sich hier echt nicht... Weltflughafen Harle. Willkommen. 

 

 

harle-0247so44.jpg

 

Maschinen auf Stop und Copilot losgejagt, Kaffee holen... Warten auf bessere Sicht... Sonst wird das nix mit Insel...

 

Und wir warten immer noch... 

Hat echt mal wieder Spass gemacht mit dem Luftbully durch die Gegend zu schaukeln.

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post

Hallo LyAvain,

 

schöne Bilder und vor allem, schön geschrieben. So schön, dass ich die Strecke vorhin mal mit meiner King Air C90 nachgeflogen bin. ;)

Ist jetzt vielleicht eine dumme Frage, aber was ist das für ein Flugzeug das Du geflogen bist? Der Flieger gefällt mir sehr gut!

 

LG

Reiner

Share this post


Link to post

Danke... GIRLverbeug.gif

 

Das ist die C208B Super Cargomaster von Carenado... Ein Erweiterungspack für die C208B Grand Caravan

Ist ein Payware Flieger, aber ich habe jeden Euro den das DIng gekostet hat bisher genossen. Der Luftbully macht einfach Laune. Die Bemalung habe ich aus der FedEx Liverie von Carenado gebastelt. Kennung und Wappen geändert. 

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich glaube ich muss dann gleich mal etwas shoppen gehen :D

 

LG

Reiner

Share this post


Link to post

Na dann viel Spass... Du wirst es definitiv nicht bereuen. griiins.gif

 

PS: Im Netz und vor allem auch auf x-plane.org gibt es einige nette Liveries für beide Versionen der C208B. Und auch bei Carenado selber gibt es für die Cargomaster eine DHL und eine FedEx Liverie kostenlos. 

Share this post


Link to post

Moin und Hallo Ly.

 

Schöne Bilder, die Du da gepostet hast. Freue mich über deinen Besuch in meiner Heimat. Habe mal zwei Screenshot von deinem Überflug über den Jadebusen Richtung Harle und dann deinen Ausweichflugplatz Harle in Harlesiel bei bestem Wetter nachgestellt. Es sind Ausschnitte aus meiner VFR Heli-Szenerie Friesland/Ostfriesland.

Am oberen Rand des Jadebusens zu sehen ist EDWI.

 

Gruß Dieter

Jadebusen.pngHarle.jpg

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden , LyAvain sagte:

Hat echt mal wieder Spass gemacht

Und das Lesen deines Reiseberichts erst! Hab einige Male herzhaft gelacht während dem Lesen, vielen Dank dafür. Schöne und auch spektakuläre Bilder. Hoffentlich hattest du den gemopsten Kaffee ausgetrunken, bevor du zu dieser Platzrunde angesetzt hast :D.

Gruss   ...Walti

Share this post


Link to post

Danke für das Lob...

 

Ja, der Kaffee war schon in Peine alle. griiins.gif

 

Sag mal Heinz Dieter... Was für eine Auflösung hat dein Bildschirm? Wenn ich das winzige Data Fensterchen da oben in der Ecke anschaue, muss das heftig sein. Und dann der hohe Detailgrad der Scenerie. Das muss ein ganz schöner Dampfhammer von Rechner sein, wenn der das ordentlich bewältigt. 

Da kann ich echt verstehen, dass Heli fliegen mega Laune macht. Wenn man so tief runtersemmeln kann und quasi jeden Grashalm sieht. zwinker-girl.gif

 

Welche Kacheln wolltest du nochmal in ZL 18 haben? Vermute die Kachel um Emden, Wilhelmshaven und die erste Hollandkachel östlich von Emden... Ich werfe mal Wilhelmshaven an und gucke wie lange das dauert.

Share this post


Link to post

Nach einer Nacht in einer schnuckeligen Pension in Harle, geht es am nächsten Vormittag wieder zum Flugplatz...

 

langeoog-00105s4m.jpg

 

Sonne ohne Ende, aber ebenso Windig ohne Ende. Gerade mal den ersten Kaffee intus und die Frisur ist schon ruiniert... Trotzdem wollen wir es wagen. Die Leute auf Langeoog warten auf ihre Pakete.

 

 

langeoog-002a1sh3.jpg

 

Start your Engines... Das kann was werden. Die Kiste schaukelt schon im Stehen. 

 

 

langeoog-003cxsh5.jpg

 

Der Tower gibt Freigabe und so holpern wir zum Runway. 

 

 

langeoog-004zpsox.jpg

 

Der Copilot hält seinen Kaffeebecher eisern fest, während ich die Hebel auf den Tisch lege und Anlauf nehme.

 

 

langeoog-005q3saw.jpg

 

Tja, dumm gelaufen... Der Kaffee mochte nicht im Becher bleiben. Direkt beim Abheben erwischt mich eine Böe... Kaffeeflecken sind ein Graus, das heisst den Sitz schrubben. Da weiss der Copilot, was er nach dem Ausladen zu tun hat. 

 

 

langeoog-0064esfp.jpg

 

Den Flieger stabilisert und Höhe gewinnen.

 

 

langeoog-007lgssb.jpg

 

Wir nehmen sofort Kurs auf die Inseln, steigen noch immer... Zum Glück brauchen Pakete keine Kotztüten... Der Flieger schlingert erbärmlich in den Windböen.

 

 

langeoog-008g2sxa.jpg

 

Immer noch im Steigfug wird der Tower von Langeoog angefunkt und dann Kurs auf die Insel genommen.

 

 

langeoog-009g9s9g.jpg

 

Es ist wirklich nur ein Hopser. Schon haben wir das Ostende von Langeoog erreicht.

 

 

langeoog-010d8swn.jpg

 

Für den Landeanflug kann man sehr schön den Strand als Hilfe nehmen. 

 

 

langeoog-0113ms5m.jpg

 

Als nächster Hilfspunkt dient der kleine See mitten auf der Insel.

 

 

langeoog-012nas8g.jpg

 

Direkt über dem See gehen wir in den Endanflug... Die Landebahn liegt vor uns. 

 

 

langeoog-013pts0c.jpg

 

Auf die Bäume aufpassen, sonst endet das böse... (Zumindest wenn man Treelines and Farms installiert hat).

 

 

langeoog-0148gs03.jpg

 

Auch wenn der Wind recht böig ist, dieses Mal kommt er nicht so stark von der Seite... Sauber aufgesetzt.

 

 

langeoog-015pgsdg.jpg

 

Sollte man etwas zaghaft gebremst haben, so wie wir, dann keine Panik, wenn man an der Ausfahrt zum Taxiway vorbeirauscht... Am Ende des Runways gibt es noch eine Möglicheit über die Graspiste zu holpern.

 

 

langeoog-016ursgd.jpg

 

Viele Wege führen zum Gate... 

 

 

langeoog-017cksjf.jpg

 

Direkt vor dem Gate ist es recht eng... Also aufpassen, sonst hat man schneller was umgefahren, als man gucken kann... Damit macht man sich keine Freunde. Und die Versicherung mag einen danach auch nicht mehr. 

 

 

langeoog-018n7s35.jpg

 

Schnell ausladen, damit der Copilot den Sitz schrubben kann, ehe die Kaffeeflecken noch mehr antrocknen... Achja, derweil hole ich mir einen Tee, ist sowieso besser als Kaffee. griiins.gif

Ente gut, alles gut... Pakete und Flieger, sowie Insassen sind heile angekommen... 

 

Achja, noch ein Hinweis... Bis auf Braunschweig benutze ich keinerlei Airport Sceneries. Das sind die Legobrick Flughäfen aus der mitgelieferten Global Airport Scenerie. Darum sehen gerade die Gebäude der kleinen Flughäfen nie so aus wie in Echtigkeit... Aber damit kann ich leben.

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post

Moin Du,

absolut nette Story's und feinstes Bildmaterial!

Ich hoffe doch es gibt stetig mehr davon?

Gruß aus EDHK,

Marco

Share this post


Link to post

Moin und danke... 

Wenn ich zum Fliegen komme, dann gibt es auf alle Fälle mehr. 

 

Liebe Grüsse nach Kiel

Ly

Share this post


Link to post

Tolle und witzige Fortsetzung mit guten Kameraeinstellungen. Gefällt mir sehr gut. Auf Bild fünf kann man die Böe beinahe spüren.

Gegen Kaffeeflecken kenne ich ein gutes Mittel: Für den Copiloten nur noch Kaffee aus dem Schnabelbecher :).

Gruss   ...Walti

Share this post


Link to post

Hihi ja... Die Pappbecher mit dem Plastedeckel taugen nix... Wenn es richtig zur Kehr geht, schwappen die auch über...griiins.gif

Share this post


Link to post

Sehr schön - man fühlt sich wieder mal mittendrin statt nur dabei :lol:.

Share this post


Link to post

*pustet den Staub aus dem Fräd*

 

Huhu... Nach 1/2 Jahr FluSi Abstinenz habe ich mir heute zu Weihnachten XP 11 gegönnt. Installiert gerade...

Apropos... Ich wünsche allen hier frohe Weihnachten.

 

smilie_girl_216.gif

 

Werde mich die Tage mal langsam an XP 11 rantasten und gucken, was so "ab Werk" mitgeliefert wird. Immerhin ist das Autogen, wie ich auf Bildern und Videos gesehen habe, in Europa endlich auch europäisch... Finde ich klasse. Wenn ich alles eingerichtet habe und die Kiste (nun unter Win7 Prof) so läuft, wie sie soll, dann wird nach und nach getuned. Tapeziert wird garantiert.

Dann schauen welche Flieger noch funzen bzw. gucken, ob und wo es Updates gibt.

 

Und dann wird wieder tief geflogen... Freue mich schon.

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post

Hallo Ly,

 

wunderbare Mai Story :) Vielen Dank noch dafür. Und klasse Bilder.... Und jetzt: Viel Spaß mit X-Plane 11. Und wenn Du Fragen hast.... Du weißt ja, wo Du uns findest: Hier!

 

Auch ich wünsche allen Usern hier im Forum schöne Weihnachten. 

 

Gruß Heinz.

Share this post


Link to post
On 25.12.2016 at 22:44, LyAvain sagte:

*pustet den Staub aus dem Fräd*

 

:clapping_s::lol:

 

On 25.12.2016 at 22:44, LyAvain sagte:

...  und die Kiste (nun unter Win7 Prof) so läuft, wie sie soll, dann wird nach und nach getuned.

 

Bei mir ist es umgekehrt, bin von Win7 auf Linux (Mint) umgestiegen :P. Tunen muss ich auch irgendwie, es gibt Mikroruckler - allerdings nicht nur bei XP11, sondern seltsamerweise auch bei normalen MP4-Videos, Es muss also irgendwas seltsam sein im System (aber das gehört dann nicht hierher ...)

 

On 25.12.2016 at 22:44, LyAvain sagte:

Und dann wird wieder tief geflogen... Freue mich schon.

 

Habe ich heute nach längerer Zeit auch wieder gemacht, von meinem (ehemaligen) Segelflugplatz nach EDDM nach purem IFR ("I follow roads") :D. War ein Hochgenuss ...

 

P.S. Welcome back ...

Share this post


Link to post

Danke...

 

Was ich bei XP 11 irgendwie blöd finde, ist der Umstand, dass man für Details nur noch einen Regler hat und nicht mehr wie bei XP 10 und ältere Versionen Straßen, Verkehr, Wald, Objektdichte und Sichtweite der gerenderten Objekte getrennt einstellen kann. Wenn ich auf Detailgrad Maximum gehe, ist mein Rechner am Limit und wenn ich den Detailgrad verringere, hat es diese hässlichen "Baulücken" im Autogen... Ich würde lieber die Straßendichte und die Sichtweite der Objekte verringern und den Detailgrad auf Maximum lassen... Muss mal sehen, wie ich das hinkriege.

Ein Untermenü für erweiterte Rendering- und Detailgradeinstellungen wäre echt super. 

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden , LyAvain sagte:

Danke...

 

Was ich bei XP 11 irgendwie blöd finde, ist der Umstand, dass man für Details nur noch einen Regler hat und nicht mehr wie bei XP 10 und ältere Versionen Straßen, Verkehr, Wald, Objektdichte und Sichtweite der gerenderten Objekte getrennt einstellen kann. Wenn ich auf Detailgrad Maximum gehe, ist mein Rechner am Limit und wenn ich den Detailgrad verringere, hat es diese hässlichen "Baulücken" im Autogen... Ich würde lieber die Straßendichte und die Sichtweite der Objekte verringern und den Detailgrad auf Maximum lassen... Muss mal sehen, wie ich das hinkriege.

Ein Untermenü für erweiterte Rendering- und Detailgradeinstellungen wäre echt super. 

 

Liebe Grüsse

Ly

 

Finde es auch schade, dass es so ist, wie es gerade ist. Aber es hieß während der ersten Vorführungen durch Austin und Ben, dass die volle Funktionalität von XP10 auch in XP11 vorhanden sein soll. Ich vermute, dass sie die Einstellungen, zwecks weniger Verwirrung bei neuen Usern (und somit Reduktion des eigenen Stresses dadurch während der Beta-Phase), reduziert haben. Ich hoffe es zumindest ...

Share this post


Link to post

So, hab heute bis 17:30 gearbeitet... Partylaune gleich null. Also lieber gemütlich zu Hause das Jahr ausklingen lassen... Mal XP11 angeworfen und bissi getestet...

 

car_c208b_15esdq.jpg

 

Erste erfreuliche Sache: Mein Luftbully funzt 1a... 2_girlie2_1.gif

 

 

car_c208b_269s72.jpg

 

Zweite erfreuliche Sache: Die uralte EDVE Scenery sieht auch mit XP11 klasse aus... Also kann ich meinen Heimatflughafen weiterhin so nutzen wie bisher.

 

 

car_c208b_3qysoa.jpg

 

Dritte erfreuliche Sache... Die FPS gehen sogar bei recht hohen Settings. Auch wenn früher oder später ne neue GraKa fällig ist. Das "Provisorium" Quadro 4000 mit 2 GB ist einfach zu schwach auf der Brust. Aber dafür, dass es nur 80 Euro gekostet hat und seit über einem Jahr seinen Dienst tut, ist das "Provisorium" echt gut. Provisorien halten bekanntlich ewig. griiins.gif

Und die Reflektionen im Lack des Fliegers sehen einfach geil aus, wenn man auf dem Taxiway unterwegs ist. Eyecandy pur...

 

 

car_c208b_4o0sty.jpg

 

Damit kann ich getrost sagen: Ich bin zurück. girlies_0197.gif

 

Auf ein tiefliegerisches Jahr 2017.

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post

Sodele... Nachdem ich mich wochenlang rumgeärgert habe, bei dem Versuch neue Ortho Tapeten zu generieren, hab ich beschlossen auf Autogen zu setzen. Das Generieren ging 1a.. Nur hatte ich laufend Fehler in den OSM Daten. Und ein Hamburger Hafen mit Texturwasser sieht mies aus. Einige andere Flüsse hatten das gleiche Problem. 

Ich hab nur die quietschbunten Flickenteppich Agrartexuren für das Inland durch die grossflächigen Küsten Agrartexturen ersetzt (sieht den Orthotapeten bei mir in der Heimat sehr ähnlich) und Beachmaxx benutzt um die Strände anzupassen. Achja, die Flächen für bebaute Gebiete habe ich auch verändert, da gerade meine Heimat eher an eine Wüstenstadt erinnerte, als an eine Stadt in der Mitte Europas. 

XP11 rennt mit den jetzigen Plugins und Settings gut. Leider kann man die Wolkendichte ja nicht mehr getrennt anpassen. Daher fliege ich meistens mit Cirrus... Voll der Schönwetterflieger. griiins.gif

 

Hab auch die Turbolet L-410 für mich entdeckt...

 

screenshotfrom2017-03ewumc.jpg

 

Hier kurz nach dem Start über Westerland...

 

Ich hoffe, ich komme jetzt, statt zu Basteln, auch mal wieder öfter zum Fliegen... Hab einfach mal die ganze Welt installiert. Die will ja nun auch entdeckt werden. s40.gif

Achja... Fliege wieder mit dem Pinguin. Windows war mir dann irgendwie auf Dauer doch zu langsam.

 

Liebe Grüsse

Ly

Share this post


Link to post

Hallo Ly

 

Schön das Du wieder zurück bist...freu mich schon auf neue Geschichten und Bilder von Dir:D

 

P.S. Habe leider die XP-11 Box bestellt und da heißt es abwarten. Schön das bei Dir alles im XP-11 klappt.

 

LG,

Wolfgang

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...