Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Jürgen Volkmer

Hilfe: Flieger stehen nicht am Gate ?

Recommended Posts

Moin....

Meine Flieger parken plötzlich nicht mehr am Gate aller AES unterstützen Airports.

Somit stellen sich auch die ai_Flieger irgendwo in die Landschaft.

Auf den restlichen Airports gibt es keine Problem.

Beispiel:

siehe Anhang

Wo könnte der Fehler liegen ???

post-176-0-33433900-1363628647_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stellt sich die Frage, was du geändert hast.

Aber klick doch in AESHelp mal auf den Resync/Repair Knopf, zu finden unter "Activation of Airports".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Otto

hat leider nichts gebracht.

Geändert habe ich eigentlich nichts.....außer MakeRws.exe mal laufen lassen

Danach ist das Problem aufgetreten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nutzen Sie die Standard-microsoft ai-Verkehr oder eine 3rd-Party-Add-on? Mit Microsoft das Problem nämlich Microsofts Vorstellung von einigen Flughäfen (zB Heathrow, voller ai-Datenverkehr aktiviert, nur 3 Ebenen über den gesamten Flughafen). mit Drittanbieter-Add-on, das Problem mit dem confirguratie des Systems liegen.

AES ist in der Tat nicht für Cessnas bestimmt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte auch einen Airbus hinstellen können, das Problem bleibt das gleiche.

AI Verkehr ist von Ultimate Traffic 2 und läuft schon lange ohne Probleme bei mir.

Merkwürdig: Nicht von AES unterstützte Airports machen keine Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Otto

hat leider nichts gebracht.

Geändert habe ich eigentlich nichts.....außer MakeRws.exe mal laufen lassen

Danach ist das Problem aufgetreten.

Vielleicht ist das das Problem. Ich wüsste jetzt aber auch nicht, was das mit AES zu tun haben könnte.

Versuch doch mal AES zu deinstallieren und dann neu installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stehen die Flugzeuge richtig, wenn Du das jeweilige Airport- Addon deaktivierst? Sieht fast so aus also hätte MakeRwys die AFCAD's wieder auf default gesetzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin ....... irgendwann sollte man den "Flusi" mal aufräumen, neu aufsetzen und das mache ich jetzt, wobei das richtig Spaß macht :=(

Trotzdem Danke für eure Antworten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

mit AES hat das nichts zu tun, da AES keine Änderungen an den Airport Facility Files (auch AFCAD genannt) vornimmt. Wenn die AI-Flieger und Du beim setzen via Menü im Nirgendwo enden, dann spricht alles dafür, dass hier ein anderes AFCAD activ ist, als dass, was bei der Scenery mitgeliefert wird.

Der FS orientiert sich hier immer nach dem AFCAD, das er in der höchsten Prio in der Liste der angemeldeten Addons findet, am ende der Kette stehen dann die Daten aus dem Defaulteintrag.

Es gibt aber auch Traffic Addons, z.B. MyTraffic, die eigene AFCAD mitlieferen und einen Eintrag in der Scenery Lib erzeugen, der ggf. recht weit oben steht, also oberhalb der ADDONs.

Bei deutsch Aerosoft Airports im FSX (nur dort) werden die AFCADs in dem AFD Ordner zusammengefasst, diese muss dann ebenfalls recht weit oben (am besten unter AES) in der LIB auftauchen und auch aktiv sein. Wir der nach unten verschoben oder deaktiviert, kommt es auch zu deinem Problem.

Werfe also erst mal einen Blick in die Scenery Library (oder scenery.cfg) und checke das.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...