Jump to content
Sign in to follow this  
Pleasure14

MFA Frankfurt / 64-bit Total-Crash

Recommended Posts

Hallo,

ich habe 64-Bit System (Amd X2 64) mit Windows XP 64-Bit Version und alle German Airports 1-4 drauf und zahlreiche andere Flusi-Add-ons und alles läuft wunderbar.

Gestern wollte ich nun die MFA instalieren und da kam die Meldung "....Driver needed... Please reboot your System"!

Nach dem Reebot war das System nicht mehr zu starten, bzw. es blieb immer nach dem Erscheinen des Desktops hängen. Habe alles versucht. Erst mit einem Microsoft-Support -Mitarbeiter am Telefon war das System nach einiger Zeit wieder in Gang zu bringen!

Was ist da los, dass mein ganzes System zerschossen wird? Was will die Meldung beim Setup eigentlich bewirken, bzw. gibt es einen Patch oder Treiber für das Problem?

Wie gesagt, sonst läuft alle Software, Games etc. problemlos!

Bitte um Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

leider konnte ich den beschriebenen Fehler so nicht nachvollziehen bzw. ist dieser mir in dieser Form nicht bekannt. Die MAF-Installation verwendet den Standard aerosoft Installer (Installshield) sowie eine kleine Systemkomponente des CD's Herstellers.

Bezüglich der Installshield Version ist mit dieser Fehler nicht bekannt, bei der Systemkomponente muß ich dies bei dem CD Presswerk erfragen.

Sobald ich etwas erfahren habe werde ich mich melden.

Entschuldigung für das Problem...soweit dies in meinen Händen liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Support -Mitarbeiter am Telefon war das System nach einiger Zeit wieder in Gang zu bringen!
was hattn der dir geraten zu machen bzw. was haste gemacht? kann vielleicht helfen, die ursache zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Meldung("....Driver needed... Please reboot your System") wird vom Protect Disc erzeugt. Es kommt aber nur unter WinXP x64 Edition. Das beschriebene Verhalten kann aber nur unter dem WinXP x64 Edition RC auftreten. Sprich, wenn nach der Installation und dem einmaligem Starten der Anwendung im C:WINDOWSsystem32driversacedrv(nn).sys (kleiner acedrv05.sys) sich befindet ist das Problem verständlich. Bis zu dem Termin war WinXP x64 Edition leider noch nicht released.

Folglich die Datei acedrv(nn).sys (kleiner acedrv05.sys) aus dem Verzeichnis C:WINDOWSsystem32drivers löschen, dann kann der Rechner ohne Probleme gestartet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

erst mal vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

...Sprich, wenn nach der Installation und dem einmaligem Starten der Anwendung im C:WINDOWSsystem32driversacedrv(nn).sys (kleiner acedrv05.sys) sich befindet ist das Problem verständlich.

Mein Problem ist, dass es ja gar nicht zur Installation kommt, also auch zu keinem einmaligen Starten der Anwendung. Vor der eigentlichen Installation kommt die Meldung bzgl. des Treibers und dem Neustart!

Folglich die Datei acedrv(nn).sys (kleiner acedrv05.sys) aus dem Verzeichnis C:WINDOWSsystem32drivers löschen, dann kann der Rechner ohne Probleme gestartet werden.

Habe ich das richtig verstanden?: Ich soll nach der Meldung "driver needed...." gleich diese Datei löschen und dann einen Reboot machen? NAch dem Reboot ist das ja gar nicht mehr möglich, da das System nicht hochfährt, richtig?

Wird es für das Protect Disk ein Update oder Patch geben oder bin ich der einzige mit einem 64-Bit System? :shock:

Viele Grüße und Danke für die Hilfe!

Steve

Share this post


Link to post
Share on other sites
was hattn der dir geraten zu machen bzw. was haste gemacht? kann vielleicht helfen, die ursache zu finden.

Der hat über BIOS und DOS die letzte bekannte funktionierende Systemeinstellung wieder hergestellt und gestartet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute versuchte ich auf einem Windows Xp 64 bit System den Mega Airport zu installieren.

Mit dem obigen Erfolg - das System ließ sich nicht mehr starten.

Erst nach löschen der Datei C:WINDOWSsystem32driversacedrv05.sys ließ sich der Rechner wieder hochfahren.

Man beachte hier die Version der Datei.

Demzufolge läßt sich die Software gar nicht installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...