Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest

Der Autopilot funktioniert nicht

Recommended Posts

Er funktioniert, nur unterscheidet er sich maßgeblich von den standard Autopilotensystemen die man aus dem FSX kennt. Es gibt zwei zusätzlichen Modes (Verfahren) und das Autopilotenverhalten basiert auf dem Modus, den man gerade verwendet. Die beiden Verfahren können gemischt verwendet werden, z.B. der Managed Mode mit Heading Vorgaben und Selected Mode mit Höhenvorgaben. Es ist fundamental wichtig diese beiden Modi zu verstehen und zu wissen, in welchem man sich gerade befindet.

Wenn man die volle Kontrolle über das Flugzeug besitzen möchte, muss man im Selected Mode arbeiten.

Im Managed Mode wird der Flight Management Guidance Computer (FMCG) Informationen an das Autopilotensystem senden, so dass er die programmierte Route wie gewünscht abfliegt. Dieses beeinhaltet Headings, Höhen und Geschwindidkeiten ( ähnlich wie die LNAV und VNAV Modes der Boeing). Der Pilot aktiviert das System indem er den vorbestimmten Knopf (linke Maustaste) auf der Flight Control Unit (FCU) betätigt.

Managed Speed:

Auf dem PFD (Primary Flight Display) wird die Richtgeschwindigkeit in Magenta angezeigt.

Auf dem FCU wird die Geschwindigkeitsanzeige gestrichelt und daneben ein weißer Punkt angezeigt.

Auf dem MCDU (PERF Seite) wird der Managed Mode mit den Zielvariablen angezeigt.

Laterale Navigation (NAV):

Auf dem PFD wird das FMS (über dem künstlichen Horizont des PFD befindlich) das Wort NAV anzeigen.

Auf dem FCU sind Heading/Track gestrichelt und es wird daneben ein weißer Punkt angezeigt.

Auf dem PFD/ND das aktuelle Heading (nicht das ausgewählte) und der aktuelle Track.

Auf dem ND wird der Flugplan als kontinuierliche und durchgezogene Linie angezeigt.

Im Selected Mode gibt der Pilot dem Flugzeug Informationen vor, die der Autopilot durch die manuelle Eingabe befolgt. Dieser Modus wird vom Pilot durch das Ziehen (rechte Maustaste) des jeweiligen Knopfes auf der Flight Controll Unit (FCU) erreicht. Durch das Drehen des Knopfes wird die gewünschte Einstellung vorgenommen.

Selected Speed:

Auf dem PFD wird die Zielgeschwindigkeit in blau angezeigt.

Auf der FCU wird die eingestellte Geschwindigkeit auf der Speed Anzeige dargestellt.

In der MCDU (PERF Seite) wird der Selected Mode mit den Zielvariablen angezeigt.

Laterale Navigation (HDG oder Track):

Auf dem PFD wird das FMS HDG oder TRK anzeigen.

Auf dem PFD/ND ist das gewünschte Heading oder der Track Index angezeigt (blau).

Auf dem ND wird der MCDU Flugplan als gestrichelte, grüne Linie dargestellt – sowie der aktuelle Track als kontinuierliche Linie.

Auf dem FCU (Heading/Track) wird das Display für das Heading den Track anzeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...