Jump to content

EDDL Auffälligkeiten


Guest CAT3Dual

Recommended Posts

Guest CAT3Dual

Guten Tag,

in der neuen Düsseldorf-Version sind mir bei ersten Tests (FS2004) ein paar Sachen aufgefallen, die nicht so schick sind:

- Der Installer für FS9 erkennt zwar, dass die alte Version (GAP3) vorhanden ist, schaltet diese jedoch nicht ab. Man muss also per Hand die bgl-Dateien entfernen oder abschalten. Sonst kommt es zu Darstellungsfehlern, zum Beispiel wird der Boden nicht als Beton/Asphalt erkannt.

- An den Terminals und vielen Gebäuden sind bei den Tagtexturen die Bodenschatten der Gebäude nicht entfernt worden, sodass man auch mit bedecktem Himmel und Schmuddelwetter große Schatten sieht. Für meine Begriffe sehr hässlich.

- Im Winter sind die Nachttexturen grün (z.B. die Wiesen), trotz Schneefalls.

Ansonsten gefällt mir die Szenerie auf den ersten Blick. ;)

Edit: Wenn nötig, in den "Mega Airport" Bereich verschieben, da gehört der Airport meiner Ansicht nach aber nicht in... :D

Link to post
Share on other sites

Stimmt...es ist Wochenende. Mein Gott, was für eine Feststellung. Und da erdreisten sich die Aerosoft Mitarbeiter und sind einfach nicht erreichbar. Warum bitte gibt es keinen 24-h Support Hotline, die dann auch innerhalb von Minuten bis Stunden Patches bereitstellt?

---Ende der Ironie---

Link to post
Share on other sites
Guest CAT3Dual

Könntet ihr aufhören, diese berechtigten Fragen mit sachfremden Aussagen zu verschleiern?

Ich hoffe einfach mal, dass ich auf meine Anmerkungen auch Antworten bekommen werde, ob das nun jetzt oder in einer Woche geschieht, ist mir dabei eher nebensächlich.

Link to post
Share on other sites
Guest CAT3Dual

Auf solche wenig hilfreiche Beiträge kann ich verzichten, vielen Dank.

Die hässlichen Terminalschatten z.B. gibt es nämlich sowohl im FS2004, als auch im FSX. ;)

Link to post
Share on other sites

Auf solche wenig hilfreiche Beiträge kann ich verzichten, vielen Dank.

Die hässlichen Terminalschatten z.B. gibt es nämlich sowohl im FS2004, als auch im FSX. ;)

Das kann ich bestätigen. Die Schatten wurden auf dem Luftbild nicht retuschiert. Das bestrifft FSX und FS9. Prepare3D habe ich nicht.
Link to post
Share on other sites

Das mit den Schatten hatte ich anfänglich nicht bemerkt, da ich eher "Cockpit orientiert" bin. ;) Aber sieht in der Tat nicht wirklich schön aus.

Im englischen Forum gibt es auch ein Topic dazu.

Was mich eher etwas stört, vor allem wenn man "bodennahe" Screenshots machen will, dass die Gräser-Texturen die Flugzeugtexturen überlagern. Siehe auch hier.

Link to post
Share on other sites

Hab 'ne Info:

@Cat3Dual: Es wird ein Update bezüglich Deiner Punkte geben.

Zum Installer und Löschen sollten die Aerosoft-Kollegen gucken, was da im Installer geht und was nicht. Es gab ja einige GAP-Versionen in unterschiedlichsten Installationsverzeichnissen.

@Mopperle: Ist das nur im FSX mit dem Flugzeug? Mir ist es bei meinen Screenshots mit meinem AI-Traffic nicht aufgefallen, ich nutze aber ausschließlich den alten FS.

Zum genutzten Flugzeug, welches Format haben die Flugzeug-Bitmaps? DXT5, DXT3, DXT1? Ist das Dein selbstgesteuertes oder AI? Wenn ich den englischen Thread richtig verstehe, dann ist es ein User-Flugzeug ausschließlich im FSX und mit der entsprechenden Außenansicht. Kannst Du das so bestätigen oder hast Du weitere Infos?

Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass die Grastexturen für FSX ein falsches Format haben, was dann dazu führt. Gebe es mal weiter, falls noch nicht selbst von Thomas oder Oliver gelesen.

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

ich kann nur für den FSX sprechen, ja da tritt das auf und wie Christian schreibt gleiches bei Gibraltar.

Ich vermute auch, dass die Texturen ein falsches Format haben, denn das es auch anders geht zeigen andere Addons.

Mit AI habe ich garnichts am Hut. Flugzeug-Bitmaps? Musst du die Kollegen fragen, die den Airbus X Extended gebaut haben, mit dem habe ich es getestet. Ich kann heute Abend mal einen Screenshot machen wenn es hilft.

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

Mein Kumpel hat sich am WE die Düsseldorf zusammen mit Dubai gekauft. Es ist so, wenn man z.B. die Modru Dep fliegt von der 5R aus, und man parallel am Flughafen vorbei fliegt, dass dieser nicht zu sehen ist von oben.

Mit München gab es nicht diesen Effekt, dass der Flughafen nicht zu sehen ist. Erst im Anflugbereich ist der Düsseldorfer Airport sichtbar. kann man die Reichweiter vertikal und Radial erhöhen?

Ist das richtig, dass die Treppen und Rolltreppen vom Fernbahnhof nicht mdelliert wurden?

Trotzdem, die Scenery ist der Hammer und sehr zu empfehlen!

Besser wäre noch gewesen, wenn man im Anflug auf die 23L/R die Wälder mehr modelliert hätte. Im angenzenden Bereich stehen nämlich viele standard Autogen Objekte bzw. Haüser.Ich habe selber noch die Scnery, aber konnte sich mal bei dem mittesten.

Link to post
Share on other sites
Guest CAT3Dual
Es wird ein Update bezüglich Deiner Punkte geben.

Zum Installer und Löschen sollten die Aerosoft-Kollegen gucken, was da im Installer geht und was nicht. Es gab ja einige GAP-Versionen in unterschiedlichsten Installationsverzeichnissen.

Danke :)

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich nutze EDDL für den FS9. Gestern habe ich festgestellt, dass an den Positionen V81 und höher der Traffic (WOAI) beim Vorbeifahren anhält, weil ihm ATC ein anderes Flugzeug gemeldet wird, wenn ich auf einer der genannten Positionen stehe. Ist in der AFCAD möglicherweise die Parkposition so groß dimensioniert, dass diese daran Schuld ist?

Vielen Dank vorab!

Link to post
Share on other sites

Danke Dir, Rainer.

Stand mit der 737-600 PMDG am Stand V82. Habe vorher extra mit AES Taste F8 die Position korrigiert. Danach war ich schon vor dem Querstreifen der Parklinie, also eigentlich nicht korrekt. Hinter mir kam ein A320 durch und hielt auf Ansage von ATC, weil anderer Verkehr im Umkreis sei. Ich war jedoch weit und breit der einzige. Habe dann trotzdem gepusht und bin losgerollt. Danach setzte sich die A320 auch wieder in Bewegung. Ich habe insgesamt bemerkt, dass AES die Parkpositionen in EDDL auch am Gate nicht immer erkennt. Am Gate B2 steht man nach Programmstart ausserhalb der AES-Reichweite. Habe dann vorwärts versetzt bis AES mich erkannte.

Link to post
Share on other sites

Hallo Martin,

habe auch die PMDG, werde es mal so wie Du beschreibst ausprobieren. Vielleicht hat es was mit dem "Radius" der PMDG Boeing (enthalten in deren mdl) zu tun.

Um das auszuschließen: Kannst Du bitte mal Deinen Test mit der Standard-Boeing 737 machen? Nur mal zum Test, fliegen oder alleine die Engines starten musst Du nicht. ;)

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

So - ausprobiert.

Keine Probleme hier. Weder geparkt noch mit Engines on und abfahrbereit (ok, nicht realistisch aber egal).

Habe allerdings das beigelegte Afcad (no-static) insoweit vor dem Test verändert, dass die Position V83-86 in der Priorität des Airports ganz nach vorne kamen, d.h. dass dort auch Flugzeuge entsprechend der definierten Radiusgröße geparkt werden.

Klappte wunderbar. Was stimmt, die Boeing steht ein wenig zu weit hinten, d.h. Olivers AES verschiebt die Boeing noch ein wenig nach vorne. Dann steht sie allerdings zu weit vorne.

Wenn der AI-Traffic stoppt müssen wir uns fragen, in welcher Abhängigkeit dies geschieht. Wichtig dabei ist die im mdl definierte Radius-Angabe.

Und die wird jedem Flugzeug (auch den AI-Flugzeugen) mitgegeben. Wenn also die Engine der Meinung ist, dass die Radien der Flugzeuge (sei es PMDG-Boeing oder AI-Flugzeug) zusammenstoßen würden bzw. sich zu nahe kommen, dann wird gestoppt. PMDG können wir ausschließen, das AFCAD sieht auch gut aus. Was bleibt ist damit eigentlich die Radius-Definition des AI-Fliegers.

Welchen AI-Traffic hast Du? Du schreibst nur WoAi? Ist das ein EvolveAI-Airbus oder DJC, wo Du das Problem hattest?

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

kann ich Dir momentan nicht mehr sagen. Mein Test mit der Standard-Boeing ergab auch keinen reproduzierbaren Fehler. Ich werde, wenn es nochmal auftritt, per schnellerer Ablaufrate mal abwarten, ob sich die Situation von selbst löst. WOAI ist mein einziger Traffic. War ein Airbus A319 oder A320 der Swiss. Muss ich mal nachschauen.

Link to post
Share on other sites

Hallo Martin,

WorldofAI stellt aber selbst keine Modelle her, sondern nutzt dann die Freeware-Objekte anderer Gruppen oder Personen. Wie AIA z.B. meistens für viele Boeing-Varianten The Fruit Stand für die Big-Boeings oder großen Airbus (A330, A340, A380). Die kleinen Busse A319, A320, A321 sind entweder DJC (neuer) oder EVAI. Solltest Du sogar im Aircraft-Verzeichnis als solches finden können. Die WoA-Pakete sind ja vom Namen her gut zu erkennen. Hast Du AFCAD und kennst den dort enthaltenen Aircraft-Editor?

Da könnten wir die Radius-Größe erkennen. Macht aber nur Sinn, wenn Du nachvollziehbar das Problem lokalisieren könntest.

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Den Editor in AFCAD kannte ich noch nicht. Super Sache. Es war wohl eine DJC A320-200 mit einem Radius von 21 Metern. Die 319 hat nur 19 Meter. Ich krieg nur die Situation nicht mehr hin.

Danke für so kompetente Hilfe!

Link to post
Share on other sites

Gerne Martin. Spiel nur nicht zu viel damit rum, weil Du sonst Probleme mit bestehenden AFCADs bekommst.

Die eigene Simulatorwelt auf seinem PC läßt sich mit ein wenig Wissen der AFCADs, der AI-Engine und deren Stellschrauben sowie solchen Dingen wie diesem Aircraft-Editor leicht manipulieren. Macht es für Entwickler allerdings nahezu unmöglich, alle Eventualitäten hier abzudecken.

Was früher in der Community selbstverständlich war (Wissen ohne Bashing oder Selbstbeweihräucherung weitergeben), ist heutzutage leider an vielen Stellen zu selten geworden. Ist auch hier im Forum keine Ausnahme. Es wird mir auch zu wenig GEMEINSAM geholfen und auf irgendeine Kompetenz gewartet, die aber vielleicht gar nicht da ist. Auch wenn sie da sein sollte, um auch das mal loszuwerden. ;)

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...