Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

PilotBalu

X-Plane mit Google Earth koppeln

Recommended Posts

Google Earth hat ja die Städte gut abgebildet, warum also nicht auf XP fliegen und in GE gucken? :-)

Ich hab Tools ausprobiert und kann dieses empfehlen: Xplage von Chris Kern aus Washington D.C. (klar, ein Ami, die hamm ja nix an OSM). Man kann damit X-Plane mit Google Earth koppeln, und hat dann zwei verschiedene Ansichten zur Auswahl:

  • einmal als Moving Map und
  • einmal als perspektivische Ansicht, d.h. so wie wenn man aus dem Cockpit guckt.

Xplage holt sich die Position, Höhe, Richtung, Neigung von X-Plane und schreibt sie in eine kleine KML-Datei, die wiederum Google Earth ausliest.

Es funktioniert ganz gut, GE hängt zwangsläufig etwas nach, die Position wird jede Sekunde aktualisiert, man kann also nicht exakt danach fliegen aber um größere Städte etc. anzugucken, ist es gut. Man braucht einen guten Rechner, schnelles Internet und nimmt am besten einen Hubschrauber.

Hier mal ein Vergleich zwischen der Anzeige in XP und in GE, habe als Beispiel meine Heimatstadt Barcelona genommen: (der Unterschied würde noch größer ausfallen, wenn ich meine Fototapete wegnehme)

post-62088-0-70161700-1346691589_thumb.j

post-62088-0-26954500-1346691601_thumb.j

post-62088-0-18679000-1346691608_thumb.j

post-62088-0-24732500-1346691620_thumb.j

post-62088-0-36590100-1346691629_thumb.j

Share this post


Link to post

Hallo

Das klingt gut, nur bekomme ich xplage nicht zum laufen. Kannst du mir eine kurze Erklärung geben, was ich alles installieren muss und wie ich xplage zum laufen bekomme ?

Danke und Gruss

Rapi

Share this post


Link to post

Hallo Rapi,

ich kann da auch nicht mehr erklären als auf der XPlage Seite steht.

  1. Du musst XP einstellen, dass es Daten liefert. D.h. bei Data output die 2 Punkte anhaken, bei IP data output hatte ich 127.0.0.1 Port 40000 eingestellt, weil XPlage auf demselben PC läuft.

  2. Wenn XP läuft und du dann XPlage startest, müsste die kleine kml Datei fortwährend geschrieben werden.

  3. Wenn das auch passt, dann kannste dieses in Google Earth einlesen und voilá! :-)

Kannst mir ja ne PM schreiben, falls es dann immer noch nicht geht.

Share this post


Link to post

Hallo Pilot Balu.

XPlage habe ich über den Link (Download Binaries) von http://www.chriskern...oogleEarth.html runtergeladen. Ist das richtig ?

Zudem noch Cygwing. Cygwing öffnet sich in der Konsole, aber was ich da starten muss, kein Plan. (verstehe auch nicht soo viel englisch). XPlage hat eine exe dabei im Ordner NT. Wenn ich diese exe ausführe ploppt für einen bruchteil einer sekunde ein Fenster auf, fertig. Den Port in XPlane hatte ich falsch eingestellt. Habe ich auch nicht recht verstanden ob ich nun die IP des PC angeben muss, auf dem XPlage läuft (bei mir auch der selbe wie XPlane) oder die 127.0.0.1:40000 wie in einer der Beschreibungen entdeckt. Müsste XPlage nicht laufen, wenn ich die exe ausführe und benötige Cygwin überhaupt und wenn ja wozu ?

Sorry für meine vielleicht doofen Fragen und vielen Dank für deine Hilfe !

Gruss Thomas

Share this post


Link to post

Hallo Thomas,

ach weißt du, verglichen mit den Fragen zu meinen OSM-Szenerien sind deine ziemlich intelligent! ;-) Hat doch wirklich mal ein Ami geschrieben: "Hab deine Datei reinkopiert, keine Änderung, so ein Scheiß!" Nach mehreren Mails stellte sich raus, dass er die 7zip-Datei nicht entpackt hatte...

Ok, nun zu dir: Cygwin habe ich gar nicht extra geladen, brauchste auch nicht extra, es wird ja nur die cygwin-Bibliothek benutzt und die is ja dabei. Aber der Reihe nach... Habe in X-Plane10 bei IP Output 127.0.0.1 (da eigener Rechner) und Port 40000 eingestellt.

Und ich starte dann XPlage mit folgenden Parametern:

F:\X-Plane\Tools\XPlage\xplage.exe -p 40000 -o f:\x-plane\tools\xplage\ -f 0

Es kommt dann diese Ausgabe, wobei XP10 noch NICHT gestartet wurde (daher dgrams: alle NULL) und dgrams: fortlaufend weitergeschrieben wird.

[Mist, die eingefügten Bilder wurden nicht übernommen, naja, soviel stand da jetzt auch nicht *g* naaa gut, Bilder nochmal gemacht, siehe XPlage1.jpg]

Nun starte ich XP10, danach XPlage und dann sieht das Ganze so aus: (Position LEBL 07R)

[siehe XPlage2.jpg]

Dann müsstest du 2 Dateien im Verzeichnis haben, das du bei der -o Option angegeben hast: overhead.kml zeigt dir die Moving Map und perspective.kml für die Cockpit-Sicht. Die musst du nur in Google Earth öffnen... Falls dir die Cockpit-Sicht nicht passt, kannst du sie mit Offsets anpassen.

Wenn XPlage nur kurz aufploppt, dann lass es doch mal in einem Batch oder CMD-Fenster laufen, dann siehst du die Ausgabe.

Uff, mehr kannste abba jetzt nimma aus mir rausquetschen... nächste Stufe ist third level support... ;-)

post-62088-0-25198100-1349770360_thumb.j

post-62088-0-95587800-1349770369_thumb.j

Share this post


Link to post

*grins* third level support :)

Nee im Ernst vielen Herlzichen Dank für deine Ausführungen. Mein grösstes Problem war oder ist wohl, dass ich XPlage gar nicht zum laufen bekomme.

Nochmal kurz für die ganz dummen: Ich lade Xplage vom Netz. Packe alles nach z.B: F:\X-Plane\Tools\XPlage. Dann öffne ich ne Konsole und starte XPlage mit folgendem Prompt: F:\X-Plane\Tools\XPlage\xplage.exe -p 40000 -o f:\x-plane\tools\xplage\ -f 0, dann müsste ich die Werte (oder auch keine, solange XPlane10 nicht läuft) sehen können. In diesem Beispiel wäre das dann: f:\x-plane\tools\xplage\

Vielen Dank für deine Mühe !

Gruss Thomas

Share this post


Link to post

Und nun für die ganz Dummen im 2nd level support ;-): Was bekommst du denn zu sehen wenn du XPlage so wie beschrieben startest?

Share this post


Link to post

Das teste ich heute Abend aus: Starte über cmd und dann den entsprechenden pfad. hoffe dann klappt es. sonst werde ich mich nochmals melden.

Vielen Dank an den 2nd Level Support !!

Share this post


Link to post

ok, alles klar, habs hinbekommen :) hab nur noch eine letzte Frage. Kann man irgendwo einstellen, dass google-earth nicht automatisch zoomt, sondern den angewählen zoomlevel beibehält ?

Vielen Dank nochmals !!!

Grüsse Rapi

Share this post


Link to post

Na, dann hat mein Geschreibsel doch was geholfen und ich kann das Ticket schließen! :-)

Das mit dem Zoomlevel versteh ich nicht, denn die Sicht sollte eigentlich so sein wie im Cockpit, siehe meine Beispielbilder. Einzig bei der Anfluggeschwindigkeit habe ich rumspielen müssen, damit es nicht ruckelt und auch nicht GE hinterherhinkt. Du kannst aber noch einen Offset ausprobieren und mit command line parametern einstellen, auch während des Betriebs (ctrl-c drücken, dann wirste gefragt).

Share this post


Link to post

Ja, hast mir sehr geholfen, vielen Dank nochmals. Das mit dem Zoom werde ich auch mal noch testen. Mir ging es um die Übersichtsansicht von oben, das er nicht so nah ranfährt und man etwas mehr sieht.

Ticket kann geschlossen werden. :)

Danke und Gruss

Share this post


Link to post

Glaub das kannst du mit den Parametern einstellen, guck dir mal overhead.kml an, was da drinsteht und ändere dann die Parameter.

[Ticket closed]

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...