Jump to content

X-Plane 10 Tree Lines and Farms Scenery veröffentlicht


Recommended Posts

Heute gibt es mal etwas "anderes" für X-Plane 10.Eine Scenery, welche sich auf die etwas vernachlässigten Gebiete im X-Plane konzentriert. Da, wo die Global Scenery (und auch meine HD Mesh) nur recht wenig zu bieten hat. Die weiten, oft sehr dünn ausgestatteten landwirtschaftlichen Gebiete (Felder, Weiden und Grasflächen).

Diese Scenery füllt die Landschaft (in Europa und den USA) mit vielen, zufällig platzierten Baumreihen (Alleen) und verstreuten Bauernhöfen, welche sich grundsätzlich an den OpenStreetmap Daten orientieren. Die Idee war, basierend auf den Landclass Daten (die ich als X-Plane Entwickler ja eh schon hatte), entlang von Straßen, die über bestimmte Landschaftstypen Alleen in zufälligen Abständen (und von zufälliger Länge) zu generieren. Auch bei den Bauernhöfen dienten die OSM Straßen als Grundlage, wobei ich diese versuchte am offenen Ende von kurzen Stichstraßen zu platzieren.

Das Ergebnis ist recht "interessant", und vermag die oben genannten, oft recht leeren Gebiete mit viel Leben zu füllen.

Zum freien (mit der Option auf eine "Spende") Download und weitere Informationen, geht es hier lang:

http://www.alpilotx.net/downloads/x-plane-10-tree-lines-and-farms/

Zahlreiche Screenshots findet ihr hier:

X-Plane 10 Tree Lines and Farms

Bzw. hier, mit vielen vorher / nachher Vergleichen:

X-Plane 10 Tree Lines and Farms COMPAISON (after / before)

Viel Spaß!

Link to post
Share on other sites

Hallo

Danke für die großartige programmier-Arbeit die Du dir da machst :-)

Wie verhält sich das mit eigenerstellten OSM-Daten-Szenerien, wie meine komplette Europa-Datei, die

ich mit OSM2xp konvertiert habe. Muss deine Szenerie vor den OSM2xp Daten stehen, oder danach.

Beste Grüße, und Danke

Chris

Link to post
Share on other sites

keine Ahnung :rolleyes: . Ich habs echt noch nicht getestet, aber am besten du probierst es mal. Die Priorität sollte sich ja mit der neuen scenery_packs.ini (seit 10.10 Beta) halbweg gut organisieren lassen (Ben Supnik hat auch grad drüber geschrieben: http://developer.x-plane.com/2012/07/scenery_packs-ini-what-was-i-thinking/ ).

Und bitte lass es mich wissen wie es sich nun im Ergebnis verhält, das würde mich auch interessieren (falls noch andere fragen)!

Link to post
Share on other sites

Das ist wirklich eine tolle Ergänzung der Szenerie für X-Plane. Vielen Dank dafür!

Ich habe aber festgestellt, dass unter X-Plane 10.05 die Szenerie über dem HD Mesh liegen muss, ansonsten wurden zumindest bei mir die Treelines und Farms nicht dargestellt. Das heißt, ich habe die Ordner so umbenannt, dass diese vor dem Ordner zzz_hd_global_scenery stehen.

Wie das mit der scenery_packs.ini in der Version 10.10 Beta geht, muss ich mir noch anschauen.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

die scenery_packs.ini kann man auch editieren. Also einfach die vorhandenen Scenerien mit Ausschneiden und Einfügen an die gewollte Stelle bringen.

X-Plane liest immer nur diese Datei ein. So kann man sich die Arbeit mit der Namensgebung im Custom Scenery Ordner sparen.

Gruß

Link to post
Share on other sites

Noch einmal zu den Treeline Szenerien von Andras Fabian:

Sie sind wirklich eine gute Bereicherung für X-Plane 10. Sie machen meiner Meinung nach die Szenerie noch plausibler und "real" aussehender.

Gleichzeitig sind die Treeline-Szenerien kompatibel mit selbst konvertierten OSM Szenerien.

Diese müssen nur unter der Treeline-Szenerie liegen (in der scenery_packs.ini).

Hier einmal ein paar Bilder mit Treeline-Szenerie und OSM-Daten:

Die ersten beiden Bilder sind zwischen Friedrichshafen und Zürich aufgenommen worden, das Dritte zwischen Bremen und Hamburg.

Man sieht sehr schön die Baumreihen der Treeline Scenery an einigen Strassenverläufen und zusätzlich die OSM Gebäude aus der OSM2XP Szenerie.

Das linke Bild zeigt auch das gute Zusammenspiel von Payware Addon (Aerosoft Airport Zürich), OSM Objekten (Gebäuden, Wälder...konvertiert mit OSM2XP) und der Zusatzszenerie Treelines_Farms von Andras Fabian.

post-56537-0-14503700-1342715763_thumb.j post-56537-0-88592700-1342715764_thumb.j post-56537-0-68501900-1342715766_thumb.j

Link to post
Share on other sites

Heinz, danke für die exemplarische Darstellung der Kombination der Treelines mit OSM .... Sieht wirklich gut aus (und klar, da beide auf den gleichen OSM Daten basieren war auch zu erwarten/hoffen, dass sie optisch gut harmonieren).

Link to post
Share on other sites

Update:

  • 25. Juli 2012 – In beiden Paketen (Europa + USA) wurden die "Bodentexturen" (draped ground textures) unter den jeweiligen Bauernhöfen farblich etwas angepasst (vielen Dank an Albert Laubi - der auch für die neuen Texturen der Global Scenery 10 verantwortlich ist - für die Verbesserung!). Die neuen ZIP Files sind an der Endung "_2" zu erkennen

Es ist keine große Änderung (sprich, die Baumreihen und Bauernhöfe sind identisch), aber vielleicht ist jemand an der kleinen Anpassung interessiert ...

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...