Jump to content

Aerosoft Airports Konvertieren


Recommended Posts

Hallo Heinz

ich starte mal hier ein Topic für all die die sich ihre Airports selbst zusamm bauen.
Anbei hier gleich mal ne frage vorweg, wie ist das denn eigentlich mit den rechten wenn ich mir solch ein Flughafen von euch konvertiere ???
Natürlich nur für mich selber???
Hier mal ein Beispiel auf meiner Homepage.

http://flo1984fish.npage.de/

Mfg Flo

  • Downvote 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Flo,

wo hast Du denn die Szenarien her (Bodentexturen und 3D-Objekte)? Die Videos sehen echt Klasse aus!

Hast Du das Aerosoft Venezia X-Szenario konvertiert?

Gruß

Klaus

Link to post
Share on other sites

Venezia X hab ich auch. Ich habe bisher nur den Flughafen Bremen konvertiert, was mit einiger Nachbearbeitung auch ganz gut geklappt hat. Leider bin ich zu unerfahren und habe auch nur sehr wenig Zeit:-(

Gruß Klaus

Link to post
Share on other sites

Hallo Flo,

ich denke, dass Du eigene Flughäfen, wenn Du es nur für Dich privat machst, konvertieren darfst.

Aber ich werde zur Sicherheit noch einmal nachfragen.

Gruß

Link to post
Share on other sites
On 3.7.2012 at 3:48 PM, Flo1984fish said:

Hallo Heinz

ich starte mal hier ein Topic für all die die sich ihre Airports selbst zusamm bauen.

Anbei hier gleich mal ne frage vorweg, wie ist das denn eigentlich mit den rechten wenn ich mir solch ein Flughafen von euch konvertiere ???

Natürlich nur für mich selber???

Hier mal ein Beispiel auf meiner Homepage.

http://flo1984fish.npage.de/

Mfg Flo

Hallo Flo,

inzwischen habe ich Auskunft eingeholt:

Also wie gesagt, für den eigenen, privaten Gebrauch kann man die Szenerien, die man bei uns gekauft hat, auch selbst konvertieren...

Aber bitte bedenken: Es sind Copyrights auf den Addons. Auch von dritten, nicht nur von uns. Zum Beispiel für Phototexturen....

Was nicht erlaubt ist, ist das Weitergeben (in irgendeiner Form) an andere Benutzer. Aber das ist ja klar denke ich...

Gruß Heinz Flichtbeil

Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz

danke für die Antwort. Das mit den weitergeben ist wirklich klar. Aber ich denke mal fotos reinstellen was ich so mache sollte ja kein probleim sein. In kürsze hab ich auch wieder meine homepage Aktualisiert.

Mfg Flo

Link to post
Share on other sites

Vielleicht könnte Aerosoft ja die konvertierten Szenerien für Käufer/Besitzer der FSX/FS2004 Szenerien kostenlos zum Download anbieten? Dann verlangt ihr nicht extra Geld, könnt selbst bestimmen, wer die Konversation bekommt, und andere Nutzer profitieren davon!

Chris

Link to post
Share on other sites

Hi Captainchrs

ich denke mal das wird nicht so einfach gehen. Wenn man die Flughäfen konvertiert sind sie ja noch sehr fehlerhaft ( falsche höhen usw ) da muss man echt noch ne menge dran machen. Z.b bei stuttgart hab ich den ganzen tag dran gesessen. Und gestern so ca 7 stunden bei Gran Canaria. Da könnte Aerosoft ja dann gleich wieder Profit draus schlagen. Aber ich denke nicht das Aerosoft die Flughäfen so fehlerhaft reinstellt.

Gruss Flo

Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

Also wie gesagt, für den eigenen, privaten Gebrauch kann man die Szenerien, die man bei uns gekauft hat, auch selbst konvertieren...

Aber bitte bedenken: Es sind Copyrights auf den Addons. Auch von dritten, nicht nur von uns. Zum Beispiel für Phototexturen....

Was nicht erlaubt ist, ist das Weitergeben (in irgendeiner Form) an andere Benutzer. Aber das ist ja klar denke ich...

Also ich bin mir nicht so sicher wie weit das Copyright an der Stelle geht. Denn wenn man sich die Möglichkeiten an der Stelle genauer ansieht ist das nicht so einfach. Denn eine Szenerie besteht ja aus mehreren Elementen.

1) Objekte und Texturen (diese unterliegen dem Copyright)

2) Definition der Runways und Taxiways (unterliegen evtl. dem Copyright)

3) Die dsf Datei, welche die Objekte aus 1 an den richtigen Platz setzt

Da die dsf Datei nicht Teil der FS Szenerie ist, sondern erst bei der Konvertierung entsteht, ist das jetzt nicht so eindeutig. Viel spannender wird es, wenn ich jetzt dann die Objekte manuell an den richtigen Platz setzen muss, da die Objekte nach der Konvertierung eben nicht richtig platziert sind, dann hat die neue dsf Datei eigentlich gar nichts mehr mit der ursprünglichen FS Szenerie zu tun. An der Stelle würde ich sogar behaupten, dass ein Urheberrecht der neuen dsf Datei für die Person entsteht, welche die Szenerie konvertiert. Wenn jetzt nur diese neue dsf Datei veröffentlicht wird, dann würde nach meiner Einschätzung keine Verletzung fremder Urheberrechte entstehen, denn nur diese Datei alleine nutzt niemanden.

Beispiel: A veröffentlicht eine dsf Datei, die er selber erstellt hat für Venezia auf Basis der Aerosoft Szenerie. B lädt die Datei runter kann aber nichts damit Anfangen. Es kommt zum Absturz von X-Plane, da Objekte fehlen. C kauf sich die Szenerie von Venezia und konvertiert diese für den Privatgebrauch. Jetzt ersetzt C die dsf Datei aus seiner Konvertierung mit der von A. Die Szenerie funktioniert plötzlich einwandfrei ohne das ein Copyright verletzt wurde.

Ich hab diese Technik mal mit der freien Lüneburg Szenerie für FS2004 versucht.

http://xplane.lycka....g-konvertieren/

Ich denke, dass das sicher ein guter Kompromiss für alle Parteien wäre, denn die neue dsf Datei könnte man auch als "X-Plane Patch" bezeichnen. Rein wirtschaftlich erschließt sich dadurch eine weitere Zielgruppe, denn ohne Aufwand und Risiko für Aerosoft würden bereits vorhandene Add-Ons auch für X-Planer attraktiv werden, da die Installation in vielleicht 10 Minuten durch ist. Zusätzlich sind die dsf Dateien ohne die originalen Add-Ons unbrauchbar.

Ich glaube das Veröffentlichen einer selbst erstellten dsf Datei bewegt sich in einer gewissen juristischen Grauzone, wodurch es sicher schön wäre, wenn Aerosoft das Vorgehen vielleicht prüfen und bewerten sollte. Wie gesagt es entsteht ja keine Risiko und fremde Texturen oder Objekte sind da auch nicht drin.

So etwas ähnliches gibt es ja auch schon für die Lugano Szenerie. Hier hat einfach jemand zusätzliche Objekte auf dem Flughafen platziert.

http://forums.x-plan...&showfile=16709

Falls Ihr so ein Vorgehen grundsätzlich nicht ablehnt, hätte ich auch noch ein paar interessante Ideen dazu.

Viele Grüße

Andreas

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

finde gut, was du oben zusammengefasst hast. Nach meinem rechtlichen Empfinden dürfte dies gehen, da ja zur Nutzung der dsf-Datei die Original-Software vorhanden sein muss. Bin gespannt, was Heinz dazu sagt. Falls das okay ist, müsste man halt diese dsf-Dateien zentral zur Verfügung stellen, quasi als Patch der Szenerie für X-Plane. Aber da hast du ja noch Ideen...

Und es wäre ein Anreiz, die Szenerie zu kaufen bzw. auf X-Plane zu wechseln, weil man ja die Szenerien mitnehmen kann.

Grüße aus EDQH 1.02, ;-)

PilotBalu

Link to post
Share on other sites

Hallo,

das hört sich in der Tat interessant an. Ich selbst kann da natürlich keine Entscheidungen treffen. Bin ja auch kein Jurist. Ich will aber einmal bei unseren entsprechenden Experten nachfragen...

Gruß

Link to post
Share on other sites

Hallo Heinz,

Also ich bin mir nicht so sicher wie weit das Copyright an der Stelle geht. Denn wenn man sich die Möglichkeiten an der Stelle genauer ansieht ist das nicht so einfach. Denn eine Szenerie besteht ja aus mehreren Elementen.

1) Objekte und Texturen (diese unterliegen dem Copyright)

2) Definition der Runways und Taxiways (unterliegen evtl. dem Copyright)

3) Die dsf Datei, welche die Objekte aus 1 an den richtigen Platz setzt

Da die dsf Datei nicht Teil der FS Szenerie ist, sondern erst bei der Konvertierung entsteht, ist das jetzt nicht so eindeutig. Viel spannender wird es, wenn ich jetzt dann die Objekte manuell an den richtigen Platz setzen muss, da die Objekte nach der Konvertierung eben nicht richtig platziert sind, dann hat die neue dsf Datei eigentlich gar nichts mehr mit der ursprünglichen FS Szenerie zu tun. An der Stelle würde ich sogar behaupten, dass ein Urheberrecht der neuen dsf Datei für die Person entsteht, welche die Szenerie konvertiert. Wenn jetzt nur diese neue dsf Datei veröffentlicht wird, dann würde nach meiner Einschätzung keine Verletzung fremder Urheberrechte entstehen, denn nur diese Datei alleine nutzt niemanden.

Beispiel: A veröffentlicht eine dsf Datei, die er selber erstellt hat für Venezia auf Basis der Aerosoft Szenerie. B lädt die Datei runter kann aber nichts damit Anfangen. Es kommt zum Absturz von X-Plane, da Objekte fehlen. C kauf sich die Szenerie von Venezia und konvertiert diese für den Privatgebrauch. Jetzt ersetzt C die dsf Datei aus seiner Konvertierung mit der von A. Die Szenerie funktioniert plötzlich einwandfrei ohne das ein Copyright verletzt wurde.

Ich hab diese Technik mal mit der freien Lüneburg Szenerie für FS2004 versucht.

http://xplane.lycka....g-konvertieren/

Ich denke, dass das sicher ein guter Kompromiss für alle Parteien wäre, denn die neue dsf Datei könnte man auch als "X-Plane Patch" bezeichnen. Rein wirtschaftlich erschließt sich dadurch eine weitere Zielgruppe, denn ohne Aufwand und Risiko für Aerosoft würden bereits vorhandene Add-Ons auch für X-Planer attraktiv werden, da die Installation in vielleicht 10 Minuten durch ist. Zusätzlich sind die dsf Dateien ohne die originalen Add-Ons unbrauchbar.

Ich glaube das Veröffentlichen einer selbst erstellten dsf Datei bewegt sich in einer gewissen juristischen Grauzone, wodurch es sicher schön wäre, wenn Aerosoft das Vorgehen vielleicht prüfen und bewerten sollte. Wie gesagt es entsteht ja keine Risiko und fremde Texturen oder Objekte sind da auch nicht drin.

So etwas ähnliches gibt es ja auch schon für die Lugano Szenerie. Hier hat einfach jemand zusätzliche Objekte auf dem Flughafen platziert.

http://forums.x-plan...&showfile=16709

Falls Ihr so ein Vorgehen grundsätzlich nicht ablehnt, hätte ich auch noch ein paar interessante Ideen dazu.

Viele Grüße

Andreas

Hallo Andreas (blumenmann),

nach Rücksprache mit unserem Verantwortlichen können wir (Aerosoft) grünes Licht für Deine oben beschriebene Vorgehensweise geben.

Genaue Absprachen sollten dann aber getroffen werden.

Das gilt allerdings nur für unsere eigenen Szenerien.

Trotzdem sollte man bei solchen Sachen immer sensibel für die Copyrights bleiben. Es darf nicht möglich sein, dass jemand an ein Payware Addon herankommt, ohne es zu bezahlen.

Direkte Daten (Objekte usw. aus den Addons...) dürfen nicht weitergegeben werden.

Gruß

Link to post
Share on other sites

Heinz, das freut mich sehr! :-) Hätte noch eine Latte von FSX-Szenerien und Airports, die gerne mal wieder beflogen werden möchten.

Andreas, wird nun Zeit, dass du mal mit mir fliegst! ;-) Vielleicht auch am 28.7., da ist ein Treffen und Grillfest von VatSim in Speyer, ich fliege vielleicht von EDQH/EDDN aus hin.

Link to post
Share on other sites

Vielleicht auch am 28.7., da ist ein Treffen und Grillfest von VatSim in Speyer, ich fliege vielleicht von EDQH/EDDN aus hin.

**Aufhorch** hmm-Speyer? das ist ganz bei mir in der Nähe. Wir sollten ein Treffen des "harten Kerns der X-P 10 Nörgler" arrangieren ;) Ich bring den Hund und den Camcorder mit? Dann stellen wir das die die Tube. Was ist mit Heinz?

Gruß Ron

Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas (blumenmann),

nach Rücksprache mit unserem Verantwortlichen können wir (Aerosoft) grünes Licht für Deine oben beschriebene Vorgehensweise geben.

Das gilt allerdings nur für unsere eigenen Szenerien.

Trotzdem sollte man bei solchen Sachen immer sensibel für die Copyrights bleiben. Direkte Daten (Objekte usw. aus den Addons...) dürfen nicht weitergegeben werden.

Gruß

Hallo Heinz,

:excellenttext_s:

das sind ja sehr gute Nachrichten. Eine möglicher Vorschlag wäre, dass Aerosoft diese "X-Plane Patches" zur Verfügung stellt bzw. die Erlaubnis für ein Verteilen einschränkt, sodass ein Veröffentlichen nur über Aerosoft offiziell erlaubt ist. Das erzeugt zum einen Aufwand, aber zum anderen würde so kein Wildwuchs enstehen und Ihr könnte dabei zu 100% sicher sein, dass kein Copyright von Euch oder Dritten verletzt wird.

Andreas, wird nun Zeit, dass du mal mit mir fliegst! ;-) Vielleicht auch am 28.7., da ist ein Treffen und Grillfest von VatSim in Speyer, ich fliege vielleicht von EDQH/EDDN aus hin.

Ja das denke ich auch... wobei diesen Sommer wird das erst mal nichts mehr. Jetzt kommen zuerst 3 Wochen Urlaub und dann folgt noch ein Umzug und dann ist das schon Oktober. Aber keine Sorge ich komm immer wieder mal in den Süden (leider dieses Jahr nicht so oft).

Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

Ich denke, da wendest Du Dich am Besten per PM direkt an Mathijs Kok.

Mathijs kann das besser beurteilen und auch an die richtigen Leute verteilen.

Du kannst ihm ruhig in deutsch schreiben....

Gruß

Link to post
Share on other sites

Allow me to post something in English here.

We got no problem what so ever if customer convert this stuff for their own use, but clearly it can not be shared with others. The DFS file is indeed something special but is is till a derivative of the copyrighted work. But we really do not mind a lot about that one. But right now we do not want to start distributing these files, it's complex with contracts and shared copyrights. It would take a lot of discussion with external developers.

I will however start that discussion soon. For now feel free to do what you want, but only for personal use.

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Also vielen herzlichen Dank für die ganzen Bemühungen. Das hier an der Stelle sind nur Vorschläge und rein rechtlich sind die Rahmenbedingungen leider immer ein wenig komplizierter. Das ist auch gut, denn der Schutz von externen Entwicklern und Designern ist selbstverständlich sehr wichtig. Da ich selber Szenerien entwerfe, kann ich diese Seite auch gut verstehen.

Aber ich bin auch Anwender. Ich würde mich freuen, wenn ich mir einfach German Ariports 1, 2 oder 3 kaufen könnte und mit absehbaren Installationsaufwand von bis zu einer Stunde, diese dann auch benutzen könnte. Ich denke auch, dass viele weiteren X-Plane User so denken. Deshalb schon einmal vielen Dank, das wir hier zusammen eine Lösung finden werden.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...