Jump to content
Sign in to follow this  
Johannes251298

Absturz FSX nach Bari X und Michell Wing Installation

Recommended Posts

Hallo,

habe in den letzten zwei Stunden Bari X gekauft und installiert und die Michel Wing auch installiert, und jetzt wolte ich sie beide ausprobieren und einen kleine Rundflug drehen mit der Michel Wing in der Bari X Scenery, aber nach etwa 10 minuten, stürtzte der FSX dan wieder ab, ich hatte das Absturtzproblem früher schon mal aber dan hat geholfen die UIAutomationCore.dll vom Sistem32 ordner in .org umzunennen also UIAutomationCore.dll.org, und dan noch eine andere UIAutomationCore.dll in den FSX ordner hereinkopiert, dan war schluss mit fehlern. Aber jetzt habe ich den gleichen Fehler wieder!!!!!!!!! Hilfe!!!!!!!!!!!!

Und da feld mir noch ein vorgestern habe ich auch noch mal GSX installiert ausprobiert und dan wieder deinstalliert, weis nicht ob das ne Rolle spielt.

Ich hoffe das mir irgendjemand helfen kann, liegt es eher an der Michel Wing oder an Bari X? oder an der combi? Ich habe keine Ahnung, zum Glück habe ich noch ne Sicherung vor drei Tagen gemacht, aber die möchte ich nur wieder herhohlen wenn es wirklich sein muss.

Vielen Dank

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

I would first of all try with another aircraft of another scenery to sort out what cause the issue. As the Mitchell Wing is very standard (no modules or anything) I am almost 100% sure that one does not cause an issue.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es jetzt noch einmal mit Bari X versucht doch jetzt mit dem Airbus, bin auch ungefähr 10 minuten geflogen und dan wieder gelandet, und jetzt ist in dieser Zeit kein Fehler aufgetrehten, mal sehen, vieleicht mache ich später noch einen etwas längeren Flug so von Frankfurt-Hahn nach Bari oder so was, mal schauen, wenn ich den Flug fertig habe heute noch, oder Morgen berichte ich dan ob was aufgetrehten ist. Trozdem vielen dank für eure Hilfe.

Grüsse

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Johannes,

ich glaube ich habe das gleiche Problem wie du. Wenn ich die Mitchell Wing geladen habe stürzt mir der FSX nach einiger Zeit ab. Das kenne ich sonst überhaupt nicht - mein FSX ist ansonsten absolut stabil selbst mit PMDG und anderen anspruchsvollen Fliegern auch in Kombination mit ORBX.

Andere Frage: wie kriegst Du denn den Motor zum Laufen? Außer das sich der Propeller ein paar Sekunden lang dreht kriege ich keinen Start des Triebwerkchens hin (schäm). Hat das Teil irgendwo noch einen Benzinhahn oder was ähnliches?

Grüsse

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich ja erleichtert das es nicht nur an mir liegt sondern generel ein Problem ist.

Und eingeschalten wird er mit Ctrl+E oder Shift+E bin mir nicht gans sicher, kann aber auch nicht nach schauen weil ich's gerade eilig habe!

Johannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

bei mir treten keine Fehler auf nach der Installation der Mitchell Wing.

Geb mal in Suche "eventvwr" ein, dann auf Windows Protokolle, dann Anwendung.

Dort sind Fehler Protokoliert, vielleicht findest Du ihn ja raus.

LG

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strg+E zum Motor starten ist aber Iiiiiih. Machts jemand mit Schaltern und Tastern?

Gruss

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Strg+E zum Motor starten ist aber Iiiiiih. Machts jemand mit Schaltern und Tastern?

Gruss

Ralf

Klar, fast wie im richtigen Leben:

Batterie und Zündung einschalten, Gemisch auf "Full Rich", Throttle 10% und dann den Start-taster drücken

Und das Teil macht richtig Spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...