We have at this moment problems with e-mails coming to us via Microsoft servers (Outlook, Hotmail, Live, etc). We are in contact with Microsoft to solve this issue.

Jump to content
drugdoc

Flugzeug stürzt ab wenn Autopilot auf "Auto" steht

Recommended Posts

Hallo,

hab vor kurzem X-Plane 10 installiert, bin aber schon seit X-Plane 8 dabei und kenn mich auch ganz gut aus. Jedoch bereitet mir der Autopilot Kopfschmerzen.

Bei keinem Flugzeug (die in x-plane enthalten sind) funktioniert der Autopilot , sobald ich den Regler auf "Auto" stelle zieht er das Flugzeug sofort nach links rum und man stürzt ab. Auf Kurs- oder Höhenangaben reagiert der AP überhaupt nicht. Auch nach dem letzten Update (10.04r1) ist der Autopilot nicht zu gebrauchen.

In X-Plane 9 funktionierte der AP noch ganz normal. Da meine letzte X-Plane Session schon etwas her ist hab ich auch diverse AP Tutorials durchgespielt , aber jedesmal wenn ich auf "Auto" stelle zieht das Flugzeug nach Links und beginnt zu trudeln und stürzt schliesslich ab.

Hat jemand eine Erklärung dafür ? Ich hab bis auf EFB keine Plugins installiert.

Marko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Schonmal in den failures geschaut, ob da irgendein Servo einen failure hat? Hatte sowas ähnliches, und das

war nachdem ich "fix all failure" geklickt hatte weg.

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor ich X-Plane starte schliesse ich meinen Joystick (Saitek X52 Pro) an und starte danach den Simulator. Heute habe ich den Joystick vergessen anzustöpseln und siehe da, der Autopilot funktioniert. Sobald ich aber mit Joystick fliege geht das Problem welches ich im ersten Beitrag beschrieben habe wieder los.

Es muss also was mit dem Joystick zu tun haben , allerdings habe ich keine Ahnung woran es genau liegen könnte. in XP9 funktionierte es ja , nur in XP10 nicht mehr.

Marko

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deaktiviere doch mal alle Achsen einzeln.

Ich vermute, dass ein Trimmer den Autopiloten deaktiviert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ja, ich denke auch, dass irgendeine "Einstellung" (aus den Preferences) nicht in Ordnung ist. Der X52 und auch der X52 Pro funktioniert mit X-Plane 10 einwandfrei.

Getestet hier auf verschiedenen PC's.

Vielleicht ist es gut, einmal die X-Plane 10 "Preferences" auf Standard zurückzustellen und dann neu zu konfigurieren.

Wie das geht habe ich hier beschrieben.

Danach X-Plane 10 über "Datei" - "Beenden" schließen (nicht über das Fensterkreuz), sonst werden die Einstellungen nicht unbedingt gespeichert.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...