Jump to content

Hahn - jedes mal FSX Crash


Recommended Posts

Das heißt bei Dir geht es jetzt? Kann nicht mehr ganz folgen" ...

"True" bedeutet doch, dass Modul nicht geladen wird. Also versucht man es erst mal ohne das Modul? Gerade noch mal versucht anstatt TRUE True zu schreiben, aber das bringt auch nichts, was ja vermutlich auch wohl logisch ist.

Fazit:

Sowohl mit TRUE als auch mit FALSE nix Hahn :-(

In der ersten Mail stand bei Herr Mügge, dass TRUE eingesetzt werden muss. Dann habe ich hier im Forum gelesen, dass es bei jemandem nicht funktioniert, der FALSE eingesetzt hat und habe deswegen geschrieben, er soll TRUE schreiben. Jetzt hat Herr Mügge ein Update rumgeschickt, dass es FALSE heißen muss.

Da es bei dir aber schon vorher FALSE war und nicht funktioniert hat, scheint es erst mal keine Lösung zu geben. Ich gucke jetzt bei mir, ob es mit FALSE funktioniert, da es mit TRUE nicht funktioniert hat.

Link to comment
Share on other sites

Sorry..meine Fehler...

Der Eintrag (DLL.xml) sollte, muss lauten...falls das ASE-Data Modul aktiv sein soll :-)

<Launch.Addon>

<Name>ASE-Data</Name>

<Disabled>False</Disabled>

<ManualLoad>False</ManualLoad>

<Path>Aerosoft\ASE_DATA\AseData.dll</Path>

</Launch.Addon>

Der Installer editiert die DLL.xml nur, falls noch kein ASE-Data Eintrag vorhanden ist, ist ein Eintrag vorhanden, so wird dieser während der Installation nicht verändert.

Okay alles klar. Gerade wieder in False geändert und nichts zu sehen .... Werde es nochmal mit ner neuen cfg probieren!

Ich habe ja quasi ne komplett neue Installation gemacht. Hahn hatte ich zuvor deinstalliert, Einträge aus der cfg und xml gelöscht und ebenso so den ASE Ordner unter Aerosoft.

Link to comment
Share on other sites

SOOOOOOO.

NGX SP1c installiert, alte EDFH Version deinstalliert, neue installiert, "False" in die DLL eingetragen = KEIN ABSTURZ und ALLE GEBÄUDE.

Bis jetzt funktioniert alles. Danke für das im Nachhinein doch sehr zügige Update!

Link to comment
Share on other sites

  • Root Admin

Okay alles klar. Gerade wieder in False geändert und nichts zu sehen .... Werde es nochmal mit ner neuen cfg probieren!

Ich habe ja quasi ne komplett neue Installation gemacht. Hahn hatte ich zuvor deinstalliert, Einträge aus der cfg und xml gelöscht und ebenso so den ASE Ordner unter Aerosoft.

...und das bedeutet nun , das ASE Menü im FSX ist nicht verfügbar? (Add-Ons | Aerosoft | Aerosoft Add-Ons)

oder das ASE Menü ist sichtbar, Szenerie wird mit Status..???? angezeigt...und bestimmte Objekte fehlen?

Falls das ASE Menü sichtbar ist...stürtzt der FSX immer noch ab?

Link to comment
Share on other sites

Das kann ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen mit dem FSX Absturz. Im Menu ist alles da und Hahn jetzt auch. Ich Hatte ja initial auch ne geänderte cfg von ihrem Kollegen bekommen, damit konnte ich die NGX ja auch in Hahn laden und hatte dann aber trotzdem später noch FSX Abstürze. Ich muss das erst noch ausführlicher testen, weil ich hatte ja auch Abstürze, die weit weg von Hahn waren. z.B. im Cruise, als ich auf dem Flug von HHN nach FAO war gab es nen Bluescreen.

Ich teste derzeit noch Fs2Crew beta. Wenn das durch ist, werde ich mir Hahn nochmal genauer angucken.

Link to comment
Share on other sites

Was mich betrifft leider keine guten Nachrichten. Gerade von Hahn nach Rimini geflogen und unterwegs wieder einen FSX Crash gehabt. Ich will hier ganz sicher nichts hochbeschwören, aber Tasache ist, dass ich vor der Hahn Installation und nach der Deinstallation derselben keinen einzigen FSX Crash zu verbuchen hatte. Leider wird hier ja überhaupt nicht auf Vorschläge eingegangen, was ich sehr schade finde. Aber ich möchte noch mal an euch appellieren, doch bitte auch eine Launcher Version zur Verfügung zu stellen, weil der läuft bei mir crashmäßig gesehen zumindest reibungslos!

fsxcrashphxdv.jpg

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Liebes Aerosoft Team,

ich bin sicher nicht der einzige potenzielle Kunde, der durchaus an Hahn X interessiert war, und es aufgrund des hier geschilderten Disasters sicher nicht kaufen wird, solange das neue Aktivierungssystem bestehen bleibt. Bitte denkt doch mal darüber nach, ob ihr Hahn X und kommende Produkte nicht alternativ auch ohne das neue Modul, und dafür meinetwegen mit Launcher anbieten wollt. Dann seid ihr auch sicher vor Raubkopien, aber wurschtelt dem Kunden nicht in seinem Flusi rum ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also ich bin auch langsam sauer. Ich habe mir diesen Thread aufmerksam durchgelesen und alles mal so eingestellt wie hier beschrieben. Die neuste Version von Hahn habe ich installiert und die NGX + Ifly habe ich mal testweise von der Platte geschmissen. So, und nun ? Immer noch keine Gebäude.

Link to comment
Share on other sites

Und in der DLL steht auch an der entsprechenden Stelle nicht "True", sondern "False"?

<Launch.Addon>

<Name>ASE-Data</Name>

<Disabled>False</Disabled>

<ManualLoad>False</ManualLoad>

<Path>Aerosoft\ASE_DATA\AseData.dll</Path>

</Launch.Addon>

Link to comment
Share on other sites

Das ist mein Eintrag :

<Launch.Addon>

<Name>ASE-Data</Name>

<Disabled>False</Disabled>

<ManualLoad>False</ManualLoad>

<Path>Aerosoft\ASE_DATA\AseData.dll</Path>

</Launch.Addon>

Die von Fabian angebotene FSX.cfg habe ich auch schon probiert.

So eben habe ich auch mal diverse Addons wie z.B. UT-Europe und FSG mal deaktiviert. Ich weiss jetzt auch keine Lösung mehr.

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Da die Software bei anderen funktioniert, kann es nur ein lokales Problem sein.

Mal zur Info, was sich bei der Installation abspielt:

- Während der Installation erfolgt ein entsprechender Eintrag in der dll.xml, der bei dir ja richtig zu sein schein, und wenn du F-Hahn als letztes installiert hast, sollt er an letzter Stelle stehen. Wichtig ist auch, dass die letzte Zeile in der dll.xml so lauten muss: </SimBase.Document> sonst wird die Datei nicht abgeschlossen und funktioniert nicht richtig und die dll wird nicht geladen. Bei mir sieht das Ende z.B. so aus:

- Beim ersten Start des FSX erfolgt dann die bekannte Sicherheitsabfrage und bei positiver Antwort erfolgt ein entsprechender Eintrag in der fsx.cfg (durch den FSX selber und nicht durch das Addon, wie fälschlich immerwieder behauptet wird!)

- jetzt erfolgt auch die Aktivierung des Addons. Und hier scheint es bei dir ein Problem zu geben.

Daher noch folgende Idee: Durchsuche dein FSX-Verzeichnis mal nach Dateien mit der Endung .blob

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

ich lese nun schon einige Tage über die Probleme mit Frankfurt Hahn und dem integrierten ASE. Ich betreibe dieses schöne Hobby nun schon seit dem Flightsimulator 1. Oft gab es Probleme und manchmal auch Frust. Was ich aber jetzt über diese neue Szenerie hier mitbekommen habe läßt mich echt stutzen. Mich würde nun mal interessieren, ob dieses ASE auch bei einer Box Versionen installiert werden muss. Das Vorhanden sein dieses neuen Aktivierungsmoduls hält mich nun und schlussendlich vom Download ab. Ich habe einfach keine Lust mehr ständiger Beta Tester zu sein. Wenn mal Gebäude in der Luft hängen oder Berge auf der Rwy sind ok, aber ständige Flusiabstürze da hört es dann auf denn da vergeht einem nur noch die Lust. Da schaut man ja nur neidisch auf die jenigen, die zu Unrecht Scenerien installieren ohne zu bezahlen und dann keine Probleme mit der Software haben. Ich verurteile das auf's schärfste denn auch ich will für meine Arbeit bezahlt werden aber wenn nur ich als zahlender Kunde der dumme bin, das verurteile ich genau so. Ein Standard Airport sieht zwar öde aus, kostet aber nichts und der Flusi läuft weiter.

Mtg.

Axel

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Kann auch nur bestätigen, was Friedi sagt. Wenn alles sooo schlimm wäre, dann würde das Forum überquellen von negativen Kommentaren. Und gerade bei F-Hahn hat sich Aerosoft deutlich mehr Zeit genommen mit vielen Betatestern die neue Aktivierung zu testen. Ich habe selbst auch absolut keine Probleme! Dass deejay1979 F-Hahn auch nach einer Neuinstalltion nicht zum Laufen bekommt, ist ärgerlich, liegt aber mit Sicherheit an seiner individuellen Systemkonfiguration, die keiner von uns wirklich kennt. Und das kann man auch mit noch soviel Tests nicht abfangen.

Meine Erfahrung (und die geben auch professionelle Entwickler wieder) ist mittlerweile die, dass viele Benutzer ihr System und ihren FSX zu Tode "tweaken" und damit unendliche Probleme schaffen. Es gibt eine Handvoll "Tweaks" die Sinn machen, und den Rest sollte man einfach bleiben lassen!

Link to comment
Share on other sites

Die 1.00 Version hatte vielleicht ein paar Bugs, dass das neue Modul nicht mit PMDG (oder anderen) Flugzeugen funktionierte und somit, wie bie mir, zum Absturz des FSX führte. Die 1.01 Version ist jedoch draußen, das schlimmste, was jetzt noch passieren kann, ist, dass du in der DLL das Wort "TRUE" durch "FALSE" ersetzen muss. Ansonsten funktioniert alles einwandfrei, genau wie bei einem anderen Addon auch.

Die Szenerie ist wirklich super und läuft flüssig bei mir. Der Preis/Leistungs-Verhältnis ist sehr gut, dafür dass sogar ein großer Radius um den Flughafen herum detailliert umgesetzt wurde. Woanders ist man da mit 20€+ dabei.

Lasst euch bloß nicht vom Kauf abhalten, wenn hier eine Hand voll Leute Probleme mit dem Addon haben, das ist immer so und wird hier nur übertrieben dargestellt.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...