Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Tuifly

Bildwiederholungsraten des Airbus X

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich weiß, dass dies ein umstrittenes Thema ist, weil es viele Verbesserungvorschläge für die FSX.cfg gibt, aber mir geht es so, dass die Frameraten mit dem Airbus X im FSX immer in den Keller sinken. Mit den defaultflugzeugen habe ich kein Problem. Nun wir auf der Produktseite der Airbus X Extended geschrieben, dass der Airbus sehr gute Bildwiederholungsraten haben wird. Um wieviel Prozent kann man dabei rechnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die sogenannten "Frames" sind bei dir wahrscheinlich im Keller, weil dein PC nicht ausreicht. Das liegt daran, dass der Airbus X kein 2D Cockpit hat, sondern nur 3D und eine andere Codierung benutzt wie z.B. PMDG. Es kann natürlich sein, dass sie den Airbus X jetzt so überarbeiten, dass sie die Codierung ändern oder so. Da glaube ich persönlich nicht dran, aber was genaues wird da nur Aerosoft sagen können. Mich würde es aber auch mal brennend interessieren, wann wir mit dem Release rechnen können. "Spring 2012" ist keine genaue Aussage muss ich sagen.

PS: Was hast du denn für einen PC?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Pc hat folgende Daten:

8GB ram

i7 860 mit 2,8 GHz

Win7 Home Premium 64bit

ATI HD5850 Grafikarte

Hoffe dies kann weiterhelfen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Problem ist die Grafikkarte. Unter Frames im Keller verstehe ich, dass ich meine Grafikkarteneinstellung (Filter, usw.) herunterstellen muss, damit ich den FSX von 12 Frames auf mehr als 20 am Boden hochbekomme. Ich weiß jetzt nicht, wie es mit anderen Grafikkarten ist, aber meine ist defakto überansprucht, wenn ich mit dem Airbus X fliege. Allerding muss ich nur beim Airbus die Grafikeinstellunge so herunterschrauben, bei den default-Flieger klappt es perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

was sagt Deine PC Leistung generell aus ?

Auch eine langsame Festplatte kann Probleme verursachen.

Systemsteuerung - Leistungsinformationen und Tools ?

Die CPU sollte eigentlich reichen, besser ist sicherlich ein Core oder Quad, ggf. 2. Grafikkarte und X-Cross.

Gruß

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

2te Grafikkarte beim FSX??? :chairfall_s:

Der FSX ist CPU und Ram lastig...

Ausserdem hat er einen Quad, der I7 860 hat 4 Cores und 8 Threads.

Wenn du dir aber sicher bist das es deine Grafikkarte ist, besorge dir eine GTX 560 oder was vergleichbares von ATI/AMD.

Wobei ich ehrlich gesagt kaum glauben kann, das diese es schuld ist, ich habe mein FSX mit der GTX 260 und später mit einer 285 betrieben ohne Probleme und ohne unterschied, die 5850 ist aber etwas fixer dabei als die 260/285.

Nun betreibe ich Ihn mit einer GTX 580 und die Leistung gegenüber der GTX 285 ist enorm in anderen Spielen, aber der FSX hält da nicht viel von und arbeitet nicht mal annähernd auf volle Leistung. Verwendet wird hier ein AA von 16xS (2x2 SS und 4x MS) und AF von 16x.

Mein Vorschlag, prüfe doch mal was ziemlich am ackern ist, da dürfte auch das Problem liegen, du könntest dein I7 ja mal zum test etwas aufdrehen oder hast du den Turbo an?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die vielen Antworten !!

@n!ke Wie schaltet man den Turbo im I7 an ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau mal im Bios nach ob du etwas findest wie "Intel Turbo Boost Tech."

Einfacher zu sehen ist es bei dem Tool CPU-Z, öffne es und laste dein System mal ordentlich aus (am besten mit Prime95).

Sollte der Core Speed höher als 28XX Mhz sein, sprich er springt auch gern mal auf 3Ghz (oder mehr), ist der Turbo Modus an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

sorry, dachte wäre besser mit Crossfire, da in meinem Rechner 2 Graka über Crossfire eingebaut sind.

In Bezug auf Prozessor, hab nicht nachgeschaut was es für einer ist.

Dann bringen viel Ram auch nichts, da FSX bestimmt 64 bit nicht unterstützt oder ?

Wirkt sich wohl sogar in langsamere FPS aus.

Siehe Artikel

Gruß

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry Markus, aber du hast echt keine Ahnung von du sprichst! :rolleyes:

1. Hat er einen Quadccore

2. 2. GraKa ist Blödsinn

3. Viel RAM zusammen mit einem 64bit Betriebssystem bringt sehr wohl was. Der FSX ist zwar keine 64bit Anwendung, aber dadurch, dass er auf einem 64bit Betriebssystem läuft steht ihm jederzeit genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung und damit können einige Probleme, wie z.B. OOMs vermieden werden.

4. Und dann noch auf einen Artikel aus dem Jahr 2008 zu verweisen zeugt schon von geballter Inkompetenz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Pc hat folgende Daten:

8GB ram

i7 860 mit 2,8 GHz

Win7 Home Premium 64bit

ATI HD5850 Grafikarte

Hoffe dies kann weiterhelfen :)

So schlecht ist dein System gar nicht. Abgesehen von der ATI Karte entspricht es ziemlich genau meinem Rechner und ich hab beim AirbusX durchgehend 20-25 fps. Kenne zwar die ATI nicht, glaube aber auch nicht, dass es an ihr liegt.

Wie n!ke schon geschrieben hat, verlangt der FSX in erster Linie nach CPU. Insgesamt müssen alle Komponenten zusammenpassen. Eine extrem schnelle Komponente nützt nichts, wenn sie durch andere Komponenten ausgebremst wird.

Interessant wären mal dein EInstellungen im FSX. Poste doch mal Screenshots von den einzelnen Tabs im FSX (Grfaik, Szenerie, Wetter etc.) und dann sehen wir weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mopperle,

dann scheint ja der Autor des Stern Artikels auch unrecht zu haben.

Lieber mal richtig lesen, ich schrieb ja schon sorry wegen meines Irtums.

< Kann nichts dafür das 2 Graka über Crossfire im PC sind, war schon so neu gekauft ;).

LG

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann scheint ja der Autor des Stern Artikels auch unrecht zu haben.

Ganz ehrlich, ich gebe nicht allzu viel auf Hardwaretipps aus dem Stern. Abgesehen davon dass der Artikel vier Jahre alt ist, sind die Tests nicht mit dem FSX durchgeführt worden. 64bit Windows + 6-8GB RAM machen das Leben mit dem FSX und neueren Addons wesentlich leichter -und wenn es nur kürzere Ladezeiten und weniger OOMs sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich arbeite mit PC´oder wie man es nannte schon seit 1983 zusammen ;) und sei es der ZX 81 von Sinclair... gg

Wobei es zum FSX und den AirbusX weitaus bessere Tipps von Newbies gibt, als von jemanden der schon 2468 postings geschrieben hat... sorry for that ;)

Und der FSX ist wesentlich älter als dieser Artikel :help_s:

Als der FSX entwickelt wurde gab es nichtmal einen Rechner welcher der Leistung des FSX ohne Addon entsprach ;)

Nenne ich Zukunftsorierntiert :):excellenttext_s:

Zitat:

Microsoft Flight Simulator, abgekürzt MSFS, ist ein Flugsimulator von Microsoft für die Betriebssysteme DOS oder später Microsoft Windows. Es zählt zu den ältesten und erfolgreichsten Produkten im Bereich Computer-Entertainment. Die aktuelle Version – Flight Simulator X – wurde 2006 veröffentlicht.

Zitat ende ;)

Mfg

  • Downvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nichts desto trotz ändert es nichts an der Tatsache, das der FSX und diverse Addons mit 64bit besser laufen als mit 32bit ;)

Wenn du wie du sagtest seit 1983 damit zusammen arbeitest, wundert es mich umso mehr, das du nicht mal wusstest das der Core I7 ein Quad ist zumal er ja nicht mal so neu ist den diesen gibt es seit 2008 und da sollte Stern doch auch mittlerweile drüber berichtet haben oder? ;)

Das entschuldigen auch keine 13 Beiträge... Sorry for that ;)

Ich denke ich kann auch im sinne von Otto mit zitieren:

Wobei es zum FSX und den AirbusX weitaus bessere Tipps von Newbies gibt, als von jemanden der schon 2468 postings geschrieben hat... sorry for that

Solang es auch der Tatsache entspricht... ^_^

Zitat ende ;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...