Jump to content

EDDL


Patrick W.
 Share

Recommended Posts

Ich finde es auch sehr schade, wie viele andere, das es sooooo lange dauert, bis es mal eine Version von EDDL gibt, aus dem Hause Aerosoft. Bin jetzt 32, vielleicht habe ich ja Glück und es gibt eine Version bevor ich in Rente gehen.

Da würde ich mal nicht so unbedingt drauf wetten!

Gruß

Bernd (simbakater), der in der Realität auch gerne von EDDL fliegt bzw. sich fliegen lässt

P.S. Bei Aerosoft nehme ich es so wie es von dort serviert wird; ist das Addon vielversprechend, wird es gekauft, scheint es mir persönlich nicht so überragend, lasse ich die Finger davon! Große Erwartungen, dass meine Lieblings-Airports, obwohl in der Wunschliste eingetragen, kurz- oder mittelfristig realisiert werden, habe ich nicht; da mache ich mir absolut keine Illusionen!

Link to comment
Share on other sites

Das wird dir niemand sagen können - leider. Aber dieses Thema wurde hier schon gefühlte 100 mal angepsrochen....

Zumal es ja für den FSX eine, nach meinem Empfinden, hervorragende Freeware gibt, die einem mal zumindst die lange noch kommende Wartezeit überbrücken hilft. Falls denn überhaupt noch ein Ersatz der Freeware notwendig sein wird.

Grüße

Klaus

Link to comment
Share on other sites

[...]

P.S. Bei Aerosoft nehme ich es so wie es von dort serviert wird; ist das Addon vielversprechend, wird es gekauft, scheint es mir persönlich nicht so überragend, lasse ich die Finger davon! Große Erwartungen, dass meine Lieblings-Airports, obwohl in der Wunschliste eingetragen, kurz- oder mittelfristig realisiert werden, habe ich nicht; da mache ich mir absolut keine Illusionen!

Du hast sogar mehrere Airports die du gerne kaufen würdest, wenn es sie zu kaufen gäbe... Bei mir ist es ja immerhin nur dieser eine, den ich gerne kaufen möchte, bevor ich etwas anderes kaufe.

Nun sind ja immerhin schon ein oder zwei offizielle Bilder durch Aerosoft veröffentlicht, die da Gutes vermuten lassen. Und ja, ich habe die Suchfunktion bemüht, und da kommt ja sogar so etwas wie Hoffnung auf.

Wenn es nicht doch noch so lange hin wäre. -_-

Link to comment
Share on other sites

Hi,

bis zu erscheinen des MA-EDDL tut doch die Freeware gute Dienste. Jede einigermaßen anständig gemachte Freeware, ist besser als jeder Standard FSX Airport.

Abgesehen ist die Freeware von TR auf sehr hohem Niveau. Da hab ich schon schlechtere Payware gekauft.

Einziger Wernutstropfen ist die fehlende AES Unterstützung. Aber dazu hat Oliver Pabst ja sein Statement abgegeben. Welches ich perönlich auch akzeptiere.

LG

Gerd

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben bin ich auf der Suche nach einem Review (wie sagt man eigentlich auf Deutsch zu Review?) für das was TR gezaubert hat, bin allerdings noch nicht fündig geworden.

Allerdings kann ich präzise sagen, was mich an freeware stört. Es ist mir einfach viel zu umständlich, das Ganze vernünftig zum Laufen zu bekommen. Zumal bekomme ich 74 Ergebnisse wenn ich mich auf die Suche nach TR mache. Was installiert man da als Erstes, und vor allem:

braucht man alle 74 Ergebnisse um EDDL komplett zu haben?

Und es nervt mich dieser schneckenmässige dl bei freeware. Wie lange will man da für 74 Einzel-dls brauchen?

Genau diese Fragen könnte doch mal jemand in einem Freeware-Review zu TR EDDL klären. Na, wie wärs?

Was mich allerdings genauso massiv stört, ist, das man als EDDL Enthusiast zurückgreifen soll auf die uralte fs9-Version, von der jemand aus dem Aerosoft-Dunstkreis so richtig gesagt hat, das geht aber viel viel besser.

Die screenshots die ich von TR kenne, sind alle bei Tage entstanden, etwas in Tages-/Jahreszeit Vergleichbares kann ich gerne mal mit der fs9-Version versuchen. Was ich in jedem Fall beisteuern kann sind so viele Bilder von der alten fs9 Version wie gewünscht sind, falls solche Bilder gewünscht sind. Ich finde, wenn jetzt schon eine payware Version in Arbeit ist, dann muss man die auch umfassend vergleichen können, mit der GA3 fs9 Version allemal.

Link to comment
Share on other sites

Sorry Ruhrpilot,

Die Suche hat mich 15 Sekunden gekostet und der Download der 3-5 (ca. 35MB) notwendigen Dateien von www.flightsim.com knappe 4 Minuten - diesen Aufwand nehme ich gerne in Kauf!

Vielleicht (wahrscheinlich sogar) ist die Szenerie nicht perfekt... - das gleiche gilt aber auch für viele Aerosoft Szenerien. Ich entscheide hier wirklich lieber im Einzelfall als so pauschal wie Du...

Immerhin... - gezwungen wird ja niemand. Weder sich die Freeware anzutun noch kommerzielle Szenerien zu kaufen. Wobei... - wenn die Plätze gut gemacht sind und der Support stimmt (sic!) gebe ich auch freiwillig gerne Geld dafür aus!

Beste Grüße,

Link to comment
Share on other sites

Sorry Ruhrpilot,

Die Suche hat mich 15 Sekunden gekostet und der Download der 3-5 (ca. 35MB) notwendigen Dateien von www.flightsim.com knappe 4 Minuten - diesen Aufwand nehme ich gerne in Kauf!

Vielleicht (wahrscheinlich sogar) ist die Szenerie nicht perfekt... - das gleiche gilt aber auch für viele Aerosoft Szenerien. Ich entscheide hier wirklich lieber im Einzelfall als so pauschal wie Du...

Immerhin... - gezwungen wird ja niemand. Weder sich die Freeware anzutun noch kommerzielle Szenerien zu kaufen. Wobei... - wenn die Plätze gut gemacht sind und der Support stimmt (sic!) gebe ich auch freiwillig gerne Geld dafür aus!

Beste Grüße,

Dann kannst Du mir ja sicher auch verraten, wie oft Du den dl für die 4-5 Pakete gestartet hast, 4-5 mal, also 4-5 einzelne Downloads? Jetzt müsste ich nur noch wissen, welche 4-5 Pakete man benötigt. Oder gibt es dazu irgendwo einen Hinweis von TR? :) ...

Ich muss mich übrigens korrigieren, da werden nicht 74 sondern sogar 76 Ergebnisse angezeigt.

Inzwischen habe ich mal ein paar Vergleichsbilder angefertigt, sowie ein paar Fragen zu MAP EDDL fsx gesammelt.

Wie groß flächenmässig wird eigentlich Umfang von EDDL fsx?

Wenn es landseitig (dh dort wo man nur mit dem Auto heran kann) ein bißchen mehr wird als bei GA3 fs9, dann lässt sich ja sehr vieles dort einbauen.

Was man mit fsx in jedem Fall machen kann:

geschwungene Dächer, z.B. alles, was südlich der 23L bogenförmig und geschwungen ist.

der Fernsehturm Düsseldorf, der war in der fs9-Version auch schon drin.

Was man machen kann, wenn es noch innerhalb der scenery ist:

die zwei DB Flughafen-Bahnhöfe Düsseldorf mitsamt allen Zufahrten, Streckenverlauf nördlich der 23L und S-Bahnlinie S11

die charakteristische Flughafenzufahrt in Düsseldorf, die ich so noch kein zweites Mal gesehen habe bei anderen Flughäfen, via Spaghettiknoten fühlt man sich dort aber eigentlich sofort zuhause.

die Esprit Arena.

et cetera et cetera et cetera, wenn ich noch ein halbes Stündchen den Stadtplan betrachte, dann fällt mir sicher noch viel mehr ein. Hier erst einmal die ersten Bilder [GA 3, fs9], es sind wie gesagt unbegrenzt viele machbar, so viele es braucht um den Vergleich mit MAP EDDL fsx zu starten:

Bei einem Bild ist übrigens eine Royal Air Maroc mit ins Bild geraten. Das war keine Absicht, aber es zeigt zweierlei: es herrscht ein schönes buntes Treiben auf EDDL, und bereits in GA3 fs9 konnte man große Leuchtbuchstaben schon hervorragend herstellen. In der Bildgröße die ich hier habe, liest man einwandfrei: dus air cargo center. :)

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

nur mal so als Hinweis: Links zu Produkten, die nicht im Zusammenhang mit dem Betreiber des Forum stehen sind unerwünscht und stellen ein Verstoss gegen die Regeln des Forums dar.

Wer das nicht akzeptieren kann, möge sich zukünfig anderswo darüber unterhalten.

Link to comment
Share on other sites

Macht nichts. Ich finde das schon noch selber heraus. Und anderswo unterhalten, das ist auch kein Thema. Und überhaupt: es hat doch bis jetzt niemand einen Link gepostet, oder? :) [Nebenbei bemerkt habe zumindest ich das auch nicht vor.]

Wenn ich mein Vorhaben ändern soll, bis zum Erscheinen von MAP EDDL fsx nichts anderes mehr zu kaufen, dann gib mir doch mal einen Tip, was ich da kaufen soll. MS EDDL fsx default sieht mit Verlaub gesprochen aus wie ein großer Schutthaufen, auch wenn ich ansonsten immer mehr ein großer fsx Fan werde, das Meer, die Flüsse, die Straßen, es gibt Leute die würden jetzt sagen 'du das ist hammermässig.".

Was also verschafft mir da Abhilfe von dem unbefriedigenden fsx default?

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Kürzlich lief wieder mal ein Jürgen Vogel Film im TV. Und da ich ein Vogelfreund bin, habe ich mir es natürlich angesehen, erstaunlicherweise zum ersten Mal, obwohl der Streifen aus 2006 ist. Dort wurde mittels Porsche und DAF die Düsseldorf Messe und das EDDL Umfeld durchgepflügt.

PS: Wer weiß, dass die Holländer ehemals außer Lkw auch Pkw hergestellt haben?

Oder wer weiß, wann die JU 52 von einer der drei nicht ständigen EDDL Besucherterassen verschwunden ist? - Soweit ich mich erinnere, bevor es den EDDL Fernbahnhof gab, existierten fast für jedes Terminal eine eigene Besucherterasse, und obendrauf standen nicht nur JU 52, sondern auch andere Klassiker. ^_^

Nun gibt es immer noch 2 observer decks, was ich im nationalen Vergleich schon ganz gut finde, EDDH hat genausoviele. Jetzt müsste man nur dafür sorgen, dass EDDL auch im Simulatorbereich genausoviel Durchschlagskraft bekommt wie EDDH. In fsx hinkt EDDL leider um Dutzende Seemeilen hinterher...

PS: Es ist meist nur 1 click entfernt... Die Maschine die ich in Erinnerung habe, ist die ex D-CIAK, die heutige HB-HOY. Dh, die Maschine hat einen Südruck getan, und man muss heute zu den Eidgenossen reisen um sie wiederzusehen. Aber gut das zu wissen. :-)

Und noch 2 clicks weiter kann man lesen, dass die HB-HOY (Bj 1949) seit 1997 eine Schweizerin ist (zuvor stand sie dann wohl bei uns). Sie fliegt mit einem mtow, was man heute als wirklich sparsam bezeichnen würde. Wegen Tante Ju musste noch kein Flughafen neu gebaut werden, sie ist auch heute noch Tempelhof tauglich, falls es EDDI noch geben würde. Und demnächst gibt es wohl einen weiteren "simulator-only" airport: EDDT.

Wer weiß eigentlich wo ab Juni der Berliner GA traffic landet? In Schönefeld wohl kaum, oder?

Link to comment
Share on other sites

Kürzlich lief wieder mal ein Jürgen Vogel Film im TV. Und da ich ein Vogelfreund bin, habe ich mir es natürlich angesehen, erstaunlicherweise zum ersten Mal, obwohl der Streifen aus 2006 ist. Dort wurde mittels Porsche und DAF die Düsseldorf Messe und das EDDL Umfeld durchgepflügt.

PS: Wer weiß, dass die Holländer ehemals außer Lkw auch Pkw hergestellt haben?

Oder wer weiß, wann die JU 52 von einer der drei nicht ständigen EDDL Besucherterassen verschwunden ist? - Soweit ich mich erinnere, bevor es den EDDL Fernbahnhof gab, existierten fast für jedes Terminal eine eigene Besucherterasse, und obendrauf standen nicht nur JU 52, sondern auch andere Klassiker. ^_^

Nun gibt es immer noch 2 observer decks, was ich im nationalen Vergleich schon ganz gut finde, EDDH hat genausoviele. Jetzt müsste man nur dafür sorgen, dass EDDL auch im Simulatorbereich genausoviel Durchschlagskraft bekommt wie EDDH. In fsx hinkt EDDL leider um Dutzende Seemeilen hinterher...

PS: Es ist meist nur 1 click entfernt... Die Maschine die ich in Erinnerung habe, ist die ex D-CIAK, die heutige HB-HOY. Dh, die Maschine hat einen Südruck getan, und man muss heute zu den Eidgenossen reisen um sie wiederzusehen. Aber gut das zu wissen. :-)

Und noch 2 clicks weiter kann man lesen, dass die HB-HOY (Bj 1949) seit 1997 eine Schweizerin ist (zuvor stand sie dann wohl bei uns). Sie fliegt mit einem mtow, was man heute als wirklich sparsam bezeichnen würde. Wegen Tante Ju musste noch kein Flughafen neu gebaut werden, sie ist auch heute noch Tempelhof tauglich, falls es EDDI noch geben würde. Und demnächst gibt es wohl einen weiteren "simulator-only" airport: EDDT.

Wer weiß eigentlich wo ab Juni der Berliner GA traffic landet? In Schönefeld wohl kaum, oder?

Hallo Ruhrpilot,

wann genau die gute alte Tante Ju von der/den Besucherterrassen in Lohausen verschwunden ist, kann ich dir leider nicht sagen; gesehen habe ich Ju´s dort zwar noch, bin aber schon lange nicht mehr auf einer solchen Terrasse in D´dorf gewesen.Ich bin mir sicher, dass es hier im Forum ausgewiesene Lohhausen-Experten gibt, die dir diese Frage aus dem Stand beantworten können. Vielleicht gibt auch die Airport-Homepage entsprechende Daten her.

Dass die Holländer (DAF) früher auch PKW´s und nicht nur LKW´s, ist mir aber noch bestens bekannt. Meine verstorbene Mutter hatte vor vielen Jahren ein solches Daffodil (in knallrot) besessen und gefahren; die in diesem PKW verbaute Automatik (Variomatic) war für die damalige Zeit legendär und die Kiste fuhr rückwärts fast so schnell wie vorwärts. Mit Laderaum hat es ziemlich gehapert (ab zwei Kisten Bier Zuladung wurde es schon etwas problematisch) und ein Sprinter war das Daffodil auch nicht gerade. Aber niedlich anzusehen!!

Gruß

Bernd (simbakater)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...