Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content
Guest

Online Fliegen mit X-Plane 10/11

Recommended Posts

Hallo Heinz,

alles klar. Vielen Dank für deine Antwort. HDR gefällt mir auch sehr gut. (Nicht nur bei Nacht.) ;)

Übrigens, hast dir eine prima Gegend zum Fliegen ausgesucht.

Gruß

Olaf

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,

ja, das hat sich so ergeben (Gegend). Die Flugnummer BFL1435 führt nach Jackson Hole....

Morgen oder eher übermorgen (Mittwoch) gehts zurück nach Red Deer (580 nm). Wird ein langer Flug...

Gruß

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Online Flieger....

nächster Online Flug (VATSIM):

Mit der Beech Baron B55 von Jackson Hole (KJAC) nach Red Deer (CYQF). Leider habe ich noch keine Szenerien für die beiden Airports ... Aber es geht erst einmal auch so.

Ich nehme dafür die Carenado Beech Baron B58 aus unserem Shop. Die ist zuverlässig und schnell...

Tag: Mittwoch, 9.1.13

Route: KJAC DBS HLN CTB YQL YYC DAGTY CYQF

Entfernung: 580nm

Flugnummer: (Buffalo Airways VA): BFL1436

Startzeit: (UTC): gebe ich noch bekannt. Warscheinlich gegen 14:30 (das ist lcl hier in Germany 15:30 Uhr).

Flugdauer: ca. 3 1/2 Std.

VOR Frequenzen

DBS 116.9

HLN 117.7

CTB 114.4

YQL 115.7

YYC 116.7

Vom VOR YYC dann per Steuerkurs 337° zum Wegpunkt DAGTY und dann 059° zum Flugplatz Red Deer.

Das erste Drittel der Route (bis zum Helena VOR HLN) geht durch die Rocky Mountains. Wird also sicher interessant...

Share this post


Link to post

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem mit XSquawkbox und zwar habe ich ebenfall X-Ivap und dort kann ich die CSL problemlos einfügen und laden. Ich habe anschließend die CSL in den XSquawkbox (1.0.6) Ordner getan und wollte X-Plane 32bit starten, jedoch bleibt er bei dem Plugin hängen und verabschiedet sich mit der Meldung "X-Plane hat keinen Speicher mehr". Hab schon versucht X-Ivap rauszuwerfen, leider ohne Ergebnis. Weiß einer woran das liegen könnte?

Share this post


Link to post

Hallo ich habe wie am anfang beschrieben sqaqbox installiert aber bei plug ins erscheint das dann nicht.

Woran kann das liegen?

Share this post


Link to post

X-Plane gibt es ja einmal als 32 Bit Anwendung und 64 Bit Anwendung. Ich hatte auch das Problem gehabt, dass der X-Ivap nicht angezeigt wurde.

Feststellung :

1 ) Plugin hat bei mir nur in der 32 Bit Anwendung funktioniert, nachdem ich

2) fehlende Runtime Bibliotheken nach installiert habe. Link : http://www.chip.de/downloads/All-in-One-Runtimes_37449838.html

Gruss Bodo

Share this post


Link to post

Danke! Mein Problem ist nur ich habe einen mac und das ist ein windows Programm, kennt einer ein anderes Program das das gleich macht aber auf dem mac läuft ?

Share this post


Link to post
Guest

Hallo,

wenn Du die XSquawkBox meinst, die läuft doch auch auf dem Mac.
http://www.xsquawkbo...t/xsb/download/
Da gibt es 3 Versionen (1.06) für Mac, Linux, Win.
Allerdings zur Zeit nur für die 32bit Version von X-Plane 10.
In der standardmäßig startenden 64bit Version von X-Plane 10 erscheint das Plugin nicht.

Gruß

Share this post


Link to post

ich habe xquabox runter geladen in den plugin ordner geschoben aber in x-plane zeigt er mir es trotz dem nicht an

Share this post


Link to post
Guest

Es darf nur das, was nach dem Entpacken im Ordner "for plugins folder" enthalten ist in den X-Plane 10 PlugIns Ordner kopiert werden.

Und dann die X-Plane 10 32bit Version starten: X-Plane-32bit.exe (im Hauptordner).

Ich habe hier leider keinen Mac zur Verfügung.

Ich werde einmal einen Kollegen fragen.... ob er das mal testet.

Gruß

Share this post


Link to post

ich habe jetzt den for plug ins folder in den x-pane plug in ordner kopiert und dann die 32 bit version gestartrtet aber es geht immer noch nicht

Share this post


Link to post
Guest

Ok,

nur den "Inhalt" des "For Plug Ins Folder".... ?

Im X-Plane 10 Plugins Folder muss es dann zum Beispiel ungefähr so aussehen:

post-56537-0-73479500-1364315757_thumb.j

Die wichtigen Teile sind eingerahmt. Oben der PlugIns Folder Pfad ist nur bei mir so.....

Gruß

Share this post


Link to post

Ein kleines Update: Vatsim arbeitet (wenn ich das richtig verstehe) an einer komplett neuen Client Software. DIese ist primär für Microsoft FS gedacht, aber im Team ist auch ein erfahrerener XP Programmierer der an einer XP Version arbeitet.

Hier der Link zum (Englischen) Foreneintrag:

http://forums.vatsim.net/viewtopic.php?f=124&t=66765

Ein User (einer der ersten Kommentare) behauptet außerdem dass IVAO ihre 64 Bit Version schon bald fertig haben soll.

David

Share this post


Link to post

Noch im Januar hatte mir Patrick Lademann geschrieben, dass sie da keine x64 Version für X-Plane machen. Mal sehen wer das Rennen um die erste brauchbare Software macht.

Share this post


Link to post

Glaub das Hauptproblem bestand in der 64 Bit Stabilität, jeder wollte erst mal abwarten.

Und nach dem ganzen Gulasch mit den Plugins (SASL etc.) auch verständlich.

So wird es auch den (Ich kann jetzt nur für IVAO sprechen) X-IvAp v0.2.1 Client nicht mehr in 64 Bit geben,

sondern es wurde gleich eine neue Version (v0.3.0) mit vielen Neuerungen für x32 und x64 erstellt.

Im grunde ist der neue X-IvAp Client auch schon fertig, aber durch das lange hin und her von XP x64

gibt es nun eine doch ausgiebigere Betaphase. Denn man will auf jeden fall eine 100% stabile Version.

Meines Wissens nach verhält es sich bei VATSIM mit der XSquawkBox ähnlich.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Neuerungen:

by klm-va

"here a update for coming version 3.0 xivap

new are in this version:

-tagging (labels above the planes) Finally you can see who's around you. It works with colors/distance.

Max distance you can see another guy is 15000 meters. Altitude is added, so you can see the guy is above

or below you.
-Tcas with RA and TA + sound. there is a switch for on/off tcas on the mainpanel (see screenshot)
-32 and 64 bits (at least windows and Linux)
-flightplan form adjusted for equipment 10a and 10b. Field 10a permits 30 chars, field 10b permits 10 chars
-on/off switch for tagging
-on/off switch for private message sound (if you dont want to be disturbed by someone sending you a PM)
-updated Multiplayerengine files (thanks to Ben S.)
and many small things i already forgotten in the time i've been buzy with it..."

90945u.png

P.S. Für den X-Flightserver ist aber schon die 64 Bit Beta verfügbar!!

http://www.x-flightserver.net/beta/

Gruß

Share this post


Link to post

Freut mich zu Hören wie weit fortgeschritten die Entwicklung inzwischen ist. Auch funktioniert bei X-IVAP Teamspeak auf Mac und Linux, ich meine dass hat nicht funktioniert als ich mich das letzte mal damit beschäftigt habe.

Wenn die Programme fertig sind werde ich mich auch mal mit dem Onlinefliegen bschäftigen.

Gruß David

Share this post


Link to post

Glaub das Hauptproblem bestand in der 64 Bit Stabilität, jeder wollte erst mal abwarten.

Und nach dem ganzen Gulasch mit den Plugins (SASL etc.) auch verständlich.

So wird es auch den (Ich kann jetzt nur für IVAO sprechen) X-IvAp v0.2.1 Client nicht mehr in 64 Bit geben,

sondern es wurde gleich eine neue Version (v0.3.0) mit vielen Neuerungen für x32 und x64 erstellt.

Im grunde ist der neue X-IvAp Client auch schon fertig, aber durch das lange hin und her von XP x64

gibt es nun eine doch ausgiebigere Betaphase. Denn man will auf jeden fall eine 100% stabile Version.

Meines Wissens nach verhält es sich bei VATSIM mit der XSquawkBox ähnlich.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Neuerungen:

by klm-va

"here a update for coming version 3.0 xivap

new are in this version:

-tagging (labels above the planes) Finally you can see who's around you. It works with colors/distance.

Max distance you can see another guy is 15000 meters. Altitude is added, so you can see the guy is above

or below you.

-Tcas with RA and TA + sound. there is a switch for on/off tcas on the mainpanel (see screenshot)

-32 and 64 bits (at least windows and Linux)

-flightplan form adjusted for equipment 10a and 10b. Field 10a permits 30 chars, field 10b permits 10 chars

-on/off switch for tagging

-on/off switch for private message sound (if you dont want to be disturbed by someone sending you a PM)

-updated Multiplayerengine files (thanks to Ben S.)

and many small things i already forgotten in the time i've been buzy with it..."

90945u.png

P.S. Für den X-Flightserver ist aber schon die 64 Bit Beta verfügbar!!

http://www.x-flightserver.net/beta/

Gruß

Dies ist grundsätzlich sehr zu bergüssen. Ich verfolge den Entwicklungsstand im IVAO-Forum auch schon lange. ABER: Ohne, dass ich jetzt besonders pessimistisch sein möchte (aber ich spreche aus über 10 Jahren X-Plane-Fliegen): ich wette, dass dafür gewisse Grundfunktionen wie das Wetter nicht oder nur teilweise funktionieren werden. So wie bei der letzten Version, als das Wetter am Zielflughafen teils erst dann aktualisiert wurde, als man bereits am Gate war. Somit zum online Fliegen aus meiner Sicht beinahe unbrauchbar (mit dem falschen Wetter zu landen verdirbt nunmal den Spass). Aber ich will mal nicht so pessimistisch sein und hoffe auf menschliche Vernunft. Wer weiss, vielleicht klappts ja wirklich mal auf Anhieb? ;-)

Share this post


Link to post

Freut mich zu Hören wie weit fortgeschritten die Entwicklung inzwischen ist. Auch funktioniert bei X-IVAP Teamspeak auf Mac und Linux, ich meine dass hat nicht funktioniert als ich mich das letzte mal damit beschäftigt habe.

Wenn die Programme fertig sind werde ich mich auch mal mit dem Onlinefliegen bschäftigen.

Gruß David

Das solltest du in der Tat, nur Mut!! Ist längst nicht alles so kompliziert wie es immer schaut bzw. sich überall liest.

Und irgendwann wirst du dich fragen, wie man das Fliegen früher offline nur ausgehalten hat!!

;)

Dies ist grundsätzlich sehr zu bergüssen. Ich verfolge den Entwicklungsstand im IVAO-Forum auch schon lange. ABER: Ohne, dass ich jetzt besonders pessimistisch sein möchte (aber ich spreche aus über 10 Jahren X-Plane-Fliegen): ich wette, dass dafür gewisse Grundfunktionen wie das Wetter nicht oder nur teilweise funktionieren werden. So wie bei der letzten Version, als das Wetter am Zielflughafen teils erst dann aktualisiert wurde, als man bereits am Gate war. Somit zum online Fliegen aus meiner Sicht beinahe unbrauchbar (mit dem falschen Wetter zu landen verdirbt nunmal den Spass). Aber ich will mal nicht so pessimistisch sein und hoffe auf menschliche Vernunft. Wer weiss, vielleicht klappts ja wirklich mal auf Anhieb? ;-)

Das ist ein sehr gutes Thema was du da ansprichst Franz, die Problematik liegt aber tiefer!!

Der X-IvAp macht auch eigentlich immer das was er soll, die IVAO METARs übermitteln.

(Sofern IVAO WX auf on ist und die Server nicht gerade abgeraucht sind)

Ein Problem ist schonmal das IVAO WX und MSFS mit 3 Layern Arbeiten, XP im Standart nur mit 2.

Daher empfehle ich dir lieber mit den XP METARs zu Arbeiten, und nach meiner Erfahrung her sind

die auch meist immer etwas aktueller.

Das es bei Unkontrollierten Plätzen öfters mal zu Missverständnissen kommt

was die An-/ Abflugrichtung betrifft, wird man im Moment wohl noch nicht wirklich in den Griff bekommen.

Schon garnicht erst wenn jeder mit einer anderen Real Weather Engine an den Start geht.

(Betrifft in erster Linie MSFS Piloten)

Wer weiß schon wo die alle ihre METARs her beziehen bzw. wie alt die sind!!

Es müsste einen "Pflicht" Zentralserver für jedes Netzwerkwetter geben, dann würde auch deinem

Pessimismus langsam Abhilfe geschaffen werden lieber Franz.

Oder einfach mal manuell vor jedem Anflug das Wetter aktualisieren...

Aber ich finde man konnte noch nie so optimistisch in die Zukunft blicken wie im Moment mit XP10!!

Und ich habe auch die Ur-XP Zeiten durch, die nicht immer einfach waren...!! :lurk_s:

Auch zu empfehlen ist dieses Plugin hier:

http://x-plane.joanpc.com/plugins/xpgfs-noaa-weather

Zwar noch nicht ganz ausgereift, aber durchaus tauglich!!

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

Ich habe ein paar Infos bezüglich des neuen VATSim Clients gefunden.

Gentleman,

I also just came across this threat. Its main topic is about XSquawkbox 64 bit, but since some of you mentioned the open source client currently under (inofficial) Vatsim development, it's woth to state some words.

As Oktalist alreay said, a team was formed in February 2013 to address the lack of a maintained pilot client for MS Fliight Simulators. The project started with focus on MSFS, since XSquawkbox is alive and maintained. After a long discussion the majority of the team including me came to the conclusion: do it cross-platform from the beginning instead of focusing on windows only (honestly I'm a linux guy). Cross-platform means of course support for X-Plane since FS is running on windows only and everything else would be useless. This means the target platforms are Windows, Linux and OSX (32bit as well as 64 bit). The repository is at the moment compliant with this requirement and we make sure they will with any further commit.

Long story short: We are making good progress. The team consists of excellent developers and I'm really glad to have them on board. We are at the moment implementing all the needed core features. The simulator specific implementations will probably start in the coming months.

Our project manager Sascha posted some GUI suggestions in the official vatsim forums. They were basically only designs, to get a feeling which of them the majority of Vatsim wants to have before implementing them. Unfortunately the official Vatsim forum is down at the moment, but if someone is interested I can post them here as well. Apart from that, the GUI implementation started one week ago and is currently in progress.

This is the summary of the current status. We are far away from a beta status. I think someone mixed this up with XSquawkbox. We can't and won't make assumptions when it will be released, but it will definitly not happen this year. But we are progressing and I'm optimistic we are able to release someday.

The whole project (besides the parts covered by the Vatsim NDA) will be open sourced with the release.

Of course we are always interested in new members joining the team. If somebody wants to, he can either contact our PM Sascha or me.

So long,

Cheers Roland

Technical Manager Vatsim Opensource PilotClient

Quelle: http://forums.x-plane.org/index.php?showtopic=65440&p=753580

Hallo liebe Community,

da wir derzeit auch parallel an der GUI arbeiten, möchte ich die Zeit nutzen Euch unsere beiden Entwürfe vorzustellen.
Ihr sollt an der Arbeit mit beteiligt sein, in dem Ihr die ersten Ergebnisse seht und auch natürlich Euren Kommentar abgeben dürft.

Wir haben uns für 2 Design entschieden, die wir quasi als "Skin" zur Verfügung stellen wollen.
Es sind noch Rohmaterialien, so das bitte hier nicht auf Details in Bezug auf die dargestellten Informationen wert gelegt werden sollte. Dieses wird noch bezüglich des Human Interface so eingestellt, das es den größtmöglichen Nutzen und Anwenderfreundlichkeit besitzt.

Was hier gezeigt werden soll, ist das Basisdesign.

Das erste Design, ist quasi "klassisch" aus der Flugzeugmaterie entnommen. Es stellt somit quais in Bezug auf das 2. Design den "retrolook" dar.

y6x.gif

Uploaded with ImageShack.us

8aj.gif

Uploaded with ImageShack.us

Es ist unschwer dem Airbus entnommen. Sowohl Schriftart und als auch die Buttons sind dem Airbus Style nachdesigned worden. Alles ist custom design und wurde von uns mit der Hand erstellt.

Das 2. Design ist mehr "fancy und modern". Es lehnt sich an actuelle Designstyles an und ist gerade daher sicherlich für "Altgesottene" etwas anderes. Bewusst haben wir hier etwas Neues designed.

eai.png

Uploaded with ImageShack.us

gf6p.png

Uploaded with ImageShack.us

Für diesen Skin haben wir auch schon eine Short Cut Leiste erstellt, die sich gerade User mit nur einem Bildschirm einblenden können:

wol_error.gif Die Größe dieses Bildes wurde angepasst. Klicke auf diese Leiste um es in Originalgröße (960x56) zu sehen. eexf.png

Uploaded with ImageShack.us

Auch für den 1. Designtyp wird es eine Art Shortcut Leiste geben, die sich aber noch in der Entwicklung befindet.

Bevor wir in die weitere GUI Entwicklung gehen, würden wir gerne wissen, welches Euch vielleicht am besten gefällt. Den Design Typ werden wir dann vorrangig entwickeln und den andere Typ dann nachträglich fertig stellen.

Nun viel Spass beim Kommentieren.


EDIT: Nochmal kurz ein Nachtrag. Es geht weniger darum, was für Informationen zu sehen sind, als mehr darum, welches Design einem gefällt. Einstellungen und Veränderungen hinsichtlich der dargestellten Informationen werden noch angepasst.

Grüße,

Sascha

Quelle: http://board.vacc-sag.org/49/52348/page6/#post684691

Auch an der Front für X-Squawkbox 64Bit geht es langsam voran.

64-Bit XSquawkBox – We Need Mac Audio
Posted on July 25, 2013 by bsupnik

In a previous post I listed two bits of code we were looking for: a 64-bit clean port oflibxplanemp (which XSB, Pilot’s Edge and X-Ivap use for multiplayer visualization) and a rewritten audio HAL for OS X, since the old one we use is based on technology from 1635.

Well, we don’t need libxplanemp anymore – if you look at github you’ll see we have a 64-bit branch, so that’s taken care of. In fact, the only thing we need is Mac audio.

When we have Mac audio, we can figure out how to run a beta program. If enough time goes by eventually I can code it myself, but code for VATSIM is something I do in my spare time when not working on X-Plane itself and chasing a two-year-old around the house. (His idea of a fun time does involve feeding plastic food to a stuffed dog but does notinvolve sitting quietly and watching me code. Who knew? icon_smile.gif

So if you are the kind of person who knows how to write code for OS X and can hack out a new implementation of the audio interface, you have the power to get things moving in a big way.

Quelle: http://www.xsquawkbox.net/xsb/

Wie man aus den obigen Posts entnehmen kann, bewegt sich wohl etwas. Leider alles recht langsam :confused2_s: und wenn ich mir die Entwicklungen im Bereich der Boeing 777 ansehe dann wird die Zeit eng. Das aktuelle Release soll nämlich die letzte Version für 32 Bit sein.

Share this post


Link to post

Tolle news, mit Ausnahme dass der neue Vatsim Client wohl erst nächstes Jahr fertig wird.

Aber verstehe ich das richtig, entstehen hier jetzt 2 64 Bit fähige Vatsim Clients ?

XSB, dass von Ben betreut wird, macht ja Fortschritte, und wenn die Audiounterstützung für Mac funktioniert plant er eventuell eine Beta Phase. Auf der anderen Seite wird von Seiten Vatsims ein komplett neuer Client entwickelt der alle Flugsimulatoren unterstüzen soll und wohl noch ein Jahr braucht.

Share this post


Link to post

Das verstehst Du richtig :-)

Ich denke Ben hat verstanden dass viele auf VATSim fliegen wollen, X-Plane aber nicht mehr in 32-Bit betreiben wollen.

Dazu zähle ich mich persönlich übrigens auch :-)

Share this post


Link to post

Das ist ein sehr gutes Thema was du da ansprichst Franz, die Problematik liegt aber tiefer!!

Der X-IvAp macht auch eigentlich immer das was er soll, die IVAO METARs übermitteln.

(Sofern IVAO WX auf on ist und die Server nicht gerade abgeraucht sind)

Ein Problem ist schonmal das IVAO WX und MSFS mit 3 Layern Arbeiten, XP im Standart nur mit 2.

Daher empfehle ich dir lieber mit den XP METARs zu Arbeiten, und nach meiner Erfahrung her sind

die auch meist immer etwas aktueller.

Das es bei Unkontrollierten Plätzen öfters mal zu Missverständnissen kommt

was die An-/ Abflugrichtung betrifft, wird man im Moment wohl noch nicht wirklich in den Griff bekommen.

Schon garnicht erst wenn jeder mit einer anderen Real Weather Engine an den Start geht.

(Betrifft in erster Linie MSFS Piloten)

Wer weiß schon wo die alle ihre METARs her beziehen bzw. wie alt die sind!!

Es müsste einen "Pflicht" Zentralserver für jedes Netzwerkwetter geben, dann würde auch deinem

Pessimismus langsam Abhilfe geschaffen werden lieber Franz.

Oder einfach mal manuell vor jedem Anflug das Wetter aktualisieren...

Hallo Daniel,

Habe Deine Antwort erst jetzt entdeckt. Ich glaube Du sprichst ein andere Problem an. Ich meinte die Aktualisierung des Wetters am Boden oder kurz vor der Landung. Dies klappt mit der xsquawkbx VATSIM ausgezeichnet und immer sofort (der naheste Metar überschreibt immer das Wetter). Bei X-IVAP dauert dies manchmal 3-4 Minuten bis es soweit ist. Es gib also keinen Grund, dies nicht auch bei IVAO zu haben. Und wieso es nicht als Bug angesehen wird, war mir immer schon ein Rätsel.

Gruss

Franz

Share this post


Link to post

Und noch mal eine interessante, für uns leider nicht ganz so schöne Nachricht zum neuen VATSim Client :-(

FS9/FSX und P3D wird der inital Release sein. Xplane arbeiten wir zeitgleich mit daran, kann aber sein das er etwas später released wird. Wir tragen da auch der Verteilung der Simulatoren ein wenig Rechnung, die in der Community vorhanden ist.

Quelle: http://board.vacc-sag.org/49/52348/page9/#post686904

Grüße,

Sebastian

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...