Jump to content

LOWI Approach Innsbruck FSX / Grüner Quader


sigi
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe die neueste Version 1.2 von Approaching Innsbruck für den FSX wieder neu installiert.

Nun habe ich einen grünen Quader auf der GA Seite. Sie den Screen-Shot im JPG Format.post-23298-0-06461100-1324992485_thumb.j

Desweiteren habe ich immer noch Systemabstürze beim Einflug über Kuhtai und über Rattenberg

wenn ich die Piper Pa34-200 von Carenado verwende.

Da ich viel VFR Online fliege und nun LOWI zu meinen Flugrouten nehmen wollte, ein äußerst ärgerlicher

Umstand. In einem "alten" Tread aus dem August las ich von dem Problem, welches jedoch mit der neuen Version v.1.20

behoben sein sollte.

Nun gut, wo könnte für die grüne Box das Problem liegen und evtl. ist dieses Problem auch Ursächlich für die Abstürze (FSX friert einfach ein).

Beste weihnachtliche Grüße

Siegfried Eberle

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Bin gerade heute mit der Bronco diese Route geflogen, ohne Probleme. Das grüne Teil sehe ich zum ersten Mal. Erinnert mich irgendwie an diese Markierungen aus den Missions im FSX. Hast du ev. versehentlich was verstellt. Und ist diese grüne etwas immer zu sehen?

Link to comment
Share on other sites

Bin gerade heute mit der Bronco diese Route geflogen, ohne Probleme. Das grüne Teil sehe ich zum ersten Mal. Erinnert mich irgendwie an diese Markierungen aus den Missions im FSX. Hast du ev. versehentlich was verstellt. Und ist diese grüne etwas immer zu sehen?

Du wenn ich wüsste was verstellt worden wäre :-)

Ich habe soeben nochmal die Route von Stuttgart VFR über Kempten (KPT) auf Radial 135 Echo-Whiskey1 genommen und nach dem Eindrehen über Whiskey 1 - friert der FSX ein - sogar mit einer Standard Maschine (Money Bravo).

RAM habe ich genug (16 GB, auf 1600 Hz) 64bit Win7 Professional. Meine CPU läuft auf 3.8 GHz und die CPU hat 1GB RAM (NVIDIA 285 GTX) - ich merke aber heftige Ruckler über die o.g. Stelle - auch zeigt die FPS mind. Anzeige nur 0.9 an, d.h. es wird irgendetwas geladen, was heftig groß und heftig viel Zeit braucht. Bzw. es wird irgendetwas gesucht - was evtl. nicht da ist.

lg

sigi

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Und damit wären wir wieder bei dem alten Problem, das manche habe und manche nicht. Gianni konnt keinen wirklichen Fehler finden. Pete Dowson (Entwickler von FSUIPC) hat aber wohl einen Workaround gefunden, der zumindest den Absturz verhindert. Details dazu findest du hier. Du brauchst lediglich die kostenlose Variante von FSUIPC.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sigi,

die grüne Box sieht ais wie ein Eintrag in der fsx.cfg:

[sCENERY]

ShowTriggers=1

entweder ShowTriggers=1 auf ShowTriggers=0 setzen oder besser ganz löschen. Verwirrt nur und hat keinen Einfluß auf FSX.

Grüsse. Friedi.

Das war's doch tatsächlich. Danke schön. ShowTriggers zeigt aber doch fehlende Teile an - oder liege ich verkehrt? Was fehlt denn dort an dieser Stelle?

Lg Sigi

Link to comment
Share on other sites

Hi Sigi,

ShowTriggers zeigt Dir lediglich den Bereich an, in dem die automatische Betankung im FSX funktioniert.

MissingGUID ist wieder etwas anderes, die können zum g3d.dll-Absturz führen, wenn im gleichen Augenblick mehr als ein missingGUID erkannt wird. Einen steckt FSX locker weg, es gibt zwar einen Ruckler, läuft aber weiter. Bei zwei sucht FSX zu lange und verabschiedet sich.

Grüsse. Friedi.

Danke Friedi,

das ganze Thema hat mich sehr neugierig gemacht. Ich habe mir den Tread um das Thema CTD und das was Pete Dowson (siehe Moppele) geschrieben hat sehr genau angesehen und komme doch auf äußerst interessante Dinge.

1.) Der FSX läuft eigentlich ganz stabil, wenn es diese ominösen GUID's nicht geben würde.

2.) wie kommt es dazu? Es scheinen fehlende programmierte Teile in der Scenery zu sein

3.) Ein Test in der Scenery Mega Airport Frankfurt ergaben bei mir folgende fehlende GUID's

eddf240_LM.bmp, eddf328D.bmp, eddf328D_LM.bmp, eddf-142_LM.bmp, roof1.bmp, roof3.bmp, roof4.bmp, roof5.bmp, roof2. bmp, 258b2su1.bmp, dkgray.bmp, eddf_762_LM.bmp, eddf_764_LM.bmp, blueroof2.bmp, eddf_799_LM.bmp

Diese fehlenden Dinge führen immer zu Rucklern, was nervt, da es fehlende Dinge sind. Auch eine erneute Installation der Scenery brachte die selben Meldungen. Das Debugging habe ich wieder deaktiviert, aber ich wollte wissen wo es herkommt.

Hast Du eine Idee woran das liegt? Meine Vermutung geht in Richtung des Scenery-Designs, dass schlichtweg diese bmp. Dateien nicht drin sind.

LG

sigi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sigi,

so hundertprozent genau kann ich Dir das nicht sagen, aber ein Szenerieentwickler kennt diese Dinge besser. Wahrscheinlich sind die .bmp-Dateien gegen .dds-Dateien ausgetauscht worden.

Mal eine kompetende Antwort abwarten.

Grüsse. Friedi.

Hallo Friedi,

ich bin nun ein großes Stück weiter gekommen.

Einige der Dateien sind wohl für den Static Traffic, den man aktivieren kann um

stehende Flugzeuge an den Gates zu haben. Ich habe einfach existierende bmp's

kopiert und renamed.

Andere Dateien (z.b. roof1, roof2 usw.) werden von einer anderen scenery abgerufen.

es gibt eine kleine bgl. datei names frankfurt_city, die das haben will. Nun fehlen jedoch

diese bmp's im Texture Ordner unter addons.

Durch meinen FS2004 auf einem andere PC konnte ich nun locker Copy/Paste durchführen

und alle Dateien herstellen.

Effekt in Frankfurt:

Mit der Cesna Q182 von Carenado fast durchgehend 29-30 fps (limitiert im FSX) es sind noch

kleine Ruckler - aber keine Missing Texture Fehler mehr - d.h. die fps geht kurz in den Bereich

von 16-20 fps.

mal sehen wo noch bmp's fehlen - fliege jetzt mal eddf-edds-eddm

lg

sigi

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...