New releases: Geneva professional and OnAir: Airline Manager

Jump to content
Sign in to follow this  
OPabst

AES 2.20c Bugreports bitte hier posten

Recommended Posts

Alle Fehlerrückmeldungen zu aktuellen Version AES 2.20c (Fix 3) bitte hier posten.

Bitte keine Fehler zu älteren Versionen (z.B. 2.14) hier posten, die gehören hier nicht hin!

Bevor ein Bug gemeldet wird, bitte sicherstellen, das der FIX 3 installiert ist, Info's dazu hier

Share this post


Link to post

Hallo Oliver,

an dieser Stelle erstmal meinen Dank für die neue Version von AES. Normalerweise bin ich eher ein kritischer Typ (hat man hier ja sicherlich im Forum gelesen... meist wohl aber berechtigt).... in Falle dieses Programms aber bin ich vollauf zufrieden. :bow_down2_s:

Nur eines ist unter aller S....

Neu in Version 2.20C:

- Der Marshaller und Rampagent wurde entlassen und durch einen jüngeren Kollegen ersetzt.......

Ich hoffe Du meintest in Rente geschickt. Will einfach mal annehmen das Du nicht zu den ausbeuterischen Unternehmern zählst, die so handeln :hi2_s: ....

LOL

Weiter so mit den Fortschritten :excellenttext_s:

Grüße

Klaus

Share this post


Link to post

Lol, klar, er ist wegen einer Gehschwäche in den Vorruhestand gegangen :) Habs klarer ausgedrückt im Text. ;)

Share this post


Link to post

Ich weiß nicht ob das als Bug durchgeht aber wenn man im Helpmenü auf "Versionsbeschreibung anzeigen" geht erscheint noch der Text von Version 1.13 (Ich habe nicht Version 1.14 installiert gehabt sondern bin gleich von .13 auf .20c gegangen)

Aber trotzdem: Gute Arbeit geleistet und frohes Fest :)

Share this post


Link to post

Habe neuerdings das Problem, dass bei mir im AES (v2.20c auf FS9.1) der Marshaller keinen Ton mehr von sich gibt. Ansonsten sind aber alle AES Sounds zu hören (Fahrzeuge und Jetways).

Habe weder ActiveCamera installiert, noch kann ich bei Vista die Wave Option finden und im AES Config Menü ist der Announcement Schieber auch ganz rechts.

Irgendeine Idee woran das liegen kann?

Share this post


Link to post

Komisch, da Du ja einer der "Erfahrenen" bist denke ich das Du beim Setup alles richtig gemacht hast ....Habe keinerlei Probleme....vielleicht bringt es was wenn Du AES löschst und nur nochmal die neue 2.20C installierst??

Share this post


Link to post

Hallo Oliver,

was noch zu ändern wäre ist die Ansage nach dem Boarden. Nachdem über F5 Boarden angefordert und beendet worden ist, sagt die nette junge Dame: "Deboarding is finished. Airplane ist empty".

Da ist wohl die Ansage vertauscht.

Schönes Fest!

Share this post


Link to post

Habe neuerdings das Problem, dass bei mir im AES (v2.20c auf FS9.1) der Marshaller keinen Ton mehr von sich gibt. Ansonsten sind aber alle AES Sounds zu hören (Fahrzeuge und Jetways).

Habe weder ActiveCamera installiert, noch kann ich bei Vista die Wave Option finden und im AES Config Menü ist der Announcement Schieber auch ganz rechts.

Irgendeine Idee woran das liegen kann?

Hallo,

ja, die Soundausgaberoutine für die Announcements habe ich geändert, da mich gestört hat, dass die Sounds abbrechen, wenn man die Sichtposition verändert hat, während der Sound lief.

Irgendwie scheint es aber ein Addon zu geben, dass dort einen Einfluss hat, so dass es bei einigen nicht zuhören ist, was dann aber eigentlich auch auf die Soundkulisse beim De/Boarding zutreffen müsste und auch auf die Fahrzeugsounds.

Probiere bitte mal in AESHelp/AESConfig während der FS läuft auf die Konfiguration zu gehen und check ob der Regler für Annoucements rechts ist oder setzte mal den Hacken für Maximum, beides sollte den Effekt haben, die Soundquelle immer auf der Viewposition liegt.

Und sage mir bitte, ob Du irgendwas installiert hast, dass die Sichtposition beeinflussen kann, AC hast Du ja nicht, vielleicht TrackIR oder sonstige Tools.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

Ich weiß nicht ob das als Bug durchgeht aber wenn man im Helpmenü auf "Versionsbeschreibung anzeigen" geht erscheint noch der Text von Version 1.13 (Ich habe nicht Version 1.14 installiert gehabt sondern bin gleich von .13 auf .20c gegangen)

Aber trotzdem: Gute Arbeit geleistet und frohes Fest :)

Das Releasenote PDF der 2.20 Version liegt im AES Verzeichnis und heißt relnote_220_DEU.pdf, AEShelp ruft noch das normale auf, das von der zuvor installierten Version stammt.

Share this post


Link to post

Hallo Oliver,

was noch zu ändern wäre ist die Ansage nach dem Boarden. Nachdem über F5 Boarden angefordert und beendet worden ist, sagt die nette junge Dame: "Deboarding is finished. Airplane ist empty".

Da ist wohl die Ansage vertauscht.

Schönes Fest!

Jo,

klassischer "Cut-an-Paste" Fehler, Fix findet man hier am Ende

Share this post


Link to post

Das nenn ich mal nen fixen Fix!

Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Ok, den Sound auf 'Maximum' zu stellen hats gebracht. :)

Danke für die Hilfe Oliver und ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest nach FRA. Fühle dich duchr den Erwerb von drei Creditnummern beschenkt. :D

Share this post


Link to post

Hallo Oliver, erst mal ein großes Kompliment was du da wieder gezaubert hast.Ich weiß nicht ob es ein Bug ist aber bei mir ist der Marschaller

nicht zu hören egal ob im Cockpit oder woanders.Alle anderen Geräusche sind normal.

frohe Weihnachten

Matthias

Share this post


Link to post

Hallo Oliver, erst mal ein großes Kompliment was du da wieder gezaubert hast.Ich weiß nicht ob es ein Bug ist aber bei mir ist der Marschaller

nicht zu hören egal ob im Cockpit oder woanders.Alle anderen Geräusche sind normal.

frohe Weihnachten

Matthias

Schaub bitte etwas weiter oben hab den Thread mit der Antwort hier rein gemerged.

Share this post


Link to post

Der Loop der Marshaller Animation im Stand ist noch fehlerhaft (linkes Bein zuckt) und die linke Hand fährt beim ständigen Blick auf die Uhr durch den Torso. Ich würde zudem ein paar mehr Keys verwenden, das wirkt so schon sehr "hölzern". DieTexturen der "neuen" Fahrzeugmodelle sind bei der derzeitigen Qualität doch sicher noch teilweise temporär, oder?

Share this post


Link to post

Der Loop der Marshaller Animation im Stand ist noch fehlerhaft (linkes Bein zuckt) und die linke Hand fährt beim ständigen Blick auf die Uhr durch den Torso. Ich würde zudem ein paar mehr Keys verwenden, das wirkt so schon sehr "hölzern". DieTexturen der "neuen" Fahrzeugmodelle sind bei der derzeitigen Qualität doch sicher noch teilweise temporär, oder?

Sorry, bei mir "zuckt" da nichts und der Arm bewegt sich auch nicht durch den Torso. Und hölzern wäre es, wenn er sich garnicht bewegen würde. Man muss auch bedenken, das der FS keine "Menschen Animations Engine" hat, bei Egoshootern ist die gesamte Engine auf die Animation von Menschen ausgelegt, beim Flusi ist das nunmal nicht so und damit auch etwas limitiert.

Es ist aber schon beruhigend, dass man jetzt auf diese "Kleinigkeiten" ausweichen muss, um noch negative Statements zu machen. ;)

Share this post


Link to post

Tja, dann übersiehst Du dieses zucken wohl. Schau mal hier. Ich glaube nicht, dass es nur bei mir auftritt ;). Und die Hand geht natürlich nicht durch den Torso, sondern den Oberschenkel. Egal, nachzuarbeiten ist die Version auf jeden Fall noch.

Share this post


Link to post

Erstmal ein grosses Lob an den Entwickler! Ohne AES ist doch der FS9/FSX relativ langweilig. Ich hab seit 2.20c das Problem, daß die Sprachsounddateien nur noch abhehackt abgespielt werden."....Deboarding finish......" und dann ist Schluss! Woran könnte das liegen? Ansonsten läuft alles einwandfrei und bin voll zufrieden.

Share this post


Link to post

Hm also mein Problem mit dem nicht-sprechenden Marshaller kehrt immer wieder.

Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass wenn man die AES Sound Einstellung speichert, dass das dann auch immer so bleibt, aber ich muss das bei jedem FS Start neu machen.

Jetzt ist es aber auch so dass ich beim speichern die fehler Meldung "Error Saving Config" bekomme in dem Zusammenhang ist mir dann auch aufgefallen, dass oben im AES Fenster "AESHELP 2.20 (on WinVista)" steht, sonst hieß es immer "AESHELP 2.20 (on WinVista-Admin Mode)", wenn ich AESHelp dann aber als Admin ausführe wird keine Verbindung zum FS hergestellt!?

Alles sehr merkwürdig... :huh:

Share this post


Link to post

Ok, also das deaktivieren der "Pause beim Taskwechsel" Funktion in den allgemeinen FS-Optionen und das Umwandeln des FS in den Fenstermodus (ALT + Enter) macht das Speichern ohne Fehlermeldung möglich und nach Neustart des FS sind diese auch weiterhin da.

Share this post


Link to post

Hallo Oliver, hab so wie oben beschrieben den Haken in der AESConfig auf Maximum gestellt, den Regler ganz rechts, hab keine Tools, die die Sicht in irgendeiner Weise konfigurieren und trotzdem werden die Boardingsounds nur bis zur Hälfte abgespielt und dann ist Schluss. Alle anderen Loops, wie das Aussteigen und Rumkramen der Passagiere ist normal zu hören. Weiss mir jetzt echt keinen Rat. Dies ist auch erst seit Version 2.20c, vorher lief alles super und in voller Länge.

Gruss Torsten

Share this post


Link to post

Hallo Oliver, hab so wie oben beschrieben den Haken in der AESConfig auf Maximum gestellt, den Regler ganz rechts, hab keine Tools, die die Sicht in irgendeiner Weise konfigurieren und trotzdem werden die Boardingsounds nur bis zur Hälfte abgespielt und dann ist Schluss. Alle anderen Loops, wie das Aussteigen und Rumkramen der Passagiere ist normal zu hören. Weiss mir jetzt echt keinen Rat. Dies ist auch erst seit Version 2.20c, vorher lief alles super und in voller Länge.

Gruss Torsten

Tritt das nur bei den De/Boarding Sounds auf oder auch bei den Ansagen des Rampagents während des Pushbacks?

Share this post


Link to post

Hi,

Zu den Fahrzeugen:

Im FS9 hat der Bus immer noch keinen Fahrer.

Der Bus öffnet seine Türen, erst die Erste, wenn die offen ist dann die Zweite, danch erst die Dritte; -> das sieht echt doof aus!

Die Enteisung im FS9 hast doch standardmäßig mit dem Spraystrahl gemacht. Im FsX hast das deaktiviert,

weils potthässleich war. Im FS9 könntest das aber sichtbar lassen.

Zum FollowMe:

In der Nacht hat das Followme keine Abblendlichter mehr, welche den Boden beleuchten. Sieht dämlich aus;

Das FollowMe fährt los wie ein Rennwagen, soweit dass ich es fast nicht mehr ausmachen kann, wo es denn hin ist.

Dann wartet das Followme, düst wieder ab wie ne Rakete, weit weit weg; usw...

Das gehört dringend korrigiert. In der alten Version war die Geschwindigkeit des Follwome vom Flieger abhängig,

und hat sich perfekt eingestellt.

Hoffe, diese und andere Kinderkrankheiten werden beseitigt,

mfg

Alti

Share this post


Link to post

Alti,

danke für dein Feedback, aber du solltest die Info zu der Version schon lesen und ein paar weniger "dämlich" hätten es auch getan.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...