Jump to content

GPS und andere unerfreuliche Dinge


Recommended Posts

Moin!

Ich habe gestern meine XP 10 Box von Aerosoft bekommen und bemühe mich redlich, der Simulation

positive Seiten abzugewinnen. Einige grundsätzliche Dinge habe ich noch nicht lösen können, vielleicht kann

mir ein alter XP Hase da weiterhelfen. Klar, eine Flugsim braucht viel Zeit in der Einarbeitung, aber bevor ich

stundenlang nach Lösungen suche, die es vielleicht nicht gibt, frag ich mal lieber..

1.

Dieses kleine, unscharfe Display im Cockpit der Cessna.... soll das etwa das GPS sein? :mecry_s:

Hat das Ding keine moving Map?

Kann man eigentlich Geräte auf einen zweiten Bildschirm verschieben?

Falls das default GPS im XP10 nicht besser darstellt, wie sieht es denn mit den GPS Geräten

der Payware Flieger von Carenado aus, sind die mit dem GPS vom FSX vergleichbar?

2.

Was ist denn mit dem ATC los? Das gequake ist ja schlimm. Da hör ich ja lieber dem

automatisiertem Seewetterbericht auf Kurzwelle zu.

Wenn ich einen Flugplan einreiche passiert irgendwie gar nichts. Muss ich die

Funkfrequenzen von Hand einstellen, damit ich der Plan angenommen wird?

3.

ich hatte es schon in der anderen Abteilung des Forums geschrieben:

Null Gebäude auf den Flughäfen, soll das so sein? Habe mittlerweile alle DVDs installiert, ausser

der Aerosoft Extra DVD, aber selbst auf Airports in USA existieren keine default Gebäude.

So macht das Fliegen natürlich extrem wenig Spass, auch wenn in der Autogen Landschaft selbst

Häuser angezeigt werden. (und das Ganze auch recht nett aussieht)

4.

Mit dem Coolie Hat vom CH Yoke (in Verbindung mit dem 3D Cockpit) kann ich die Sicht anscheinend nur nach

links/rechts und oben/unten schwenken. Die diagonalen Blickrichtungen funktionieren in XP nicht, oder muss

ich da noch was einstellen?

Das wars erst mal, villeicht kann mich ja jemand hier aufklären.

Vielen Dank!

Grüße

Stephan

Link to post
Share on other sites

Naja, ich persönlich hätte lieber Fantasiegebäude als planierte Kahlflächen.

Punkt zwei habe ich gerade gelöst.

Man muss die Funkfrequenzen per Hand einstellen, was auch völlig OK ist. Nur, wo bekommt man sie her? In der Karte habe ich nur die ILS Frequenzen gefunden.

Grüße

Stephan

Link to post
Share on other sites

Aerosoft Extra DVD?? Frohe Weihnachten.... ich habe heute die Box erhalten.... aber es sind 9 Scheiben und keine extra DVD von Aerosoft? Wird die extra geliefert??

Gruss, Stephan

PS.: Ich dachte, es hätte sich gegenüber dem 9er was getan... pfffffff..... sitze genauso frustriert vor dem Teil, wie letztes Jahr bei dem 9er....:-(

Link to post
Share on other sites

Ach, ich bekomme die ganzen Dinge im Moment nicht hin, die ich vom FSX gewohnt bin.... ich habe den Saitek Yoke , Rudder, Trimmwheel, 2 Throttles, Switchpanel, Radiopanel, Multipanel, TPMpanel und vier InstrumentPanel.... Beim FSX alles hübsch am Laufen... Hier nicht - zumindest nicht alle....Beispiel am Yoke: Ich hatte bisher immer links den POV programmiert, rechts auf dem roten die einzelnen Sichtwechsel... Keine Ahnung,wie man (oder besser ich) es exakt 1:1 beim X-Plane hinkriege. Ferner: Auf Button 1 hatte ich im Cockpit dem Mousetoggle und konnte, während ich diesen aktiv hatte, mit der Maus im 3DCockpit schwenken und mit dem Rad zoomen.... usw. usw usw..... Ich denke, es liegt nicht am X-Plane, aber ich habe gerade mit ihm angefangen und bin gedanklich zu sehr im FSX....

Naja, heute wirds nix mehr - Familiy rutscht gleich an.... ich werde mich aber weiter damit befassen... Ich hoffe, es kommt mal ein deutsches Handbuch und nicht nur dieser kleine Witz von Aerosoft....Ich bräuchte eine Übersetzung der ganzen Belegungsmöglichkeiten... bin da immer am rätseln... ;-)

Oder Autopilot: Wo aktiviert man den?? "Simply turn FLIGHT DIR to ON, OFF, ot AUTO...." Simply? WO ist der denn? ;-)

Danke dir auf jeden Fall für deine Antwort an Heilig Abend - WOW - ;-)

Frohes Fest!

Stephan

Link to post
Share on other sites

Ja das Bewegen bzw. umschauen im Cockpit ist etwas umständlicher als im FSX, das stimmt. Man gewöhnt sich aber schnell daran.

Allerdings habe ich an info@x-plane.com eine Mail geschrieben, das ich das Bewegen umständlich finde und ob sie es ändern bzw. verbessern können. Vielleicht hilfts ja was, wenn das ein paar mehr schreiben??

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen!

Ich habe nun auch den X-Plane10 bekommen, aber meine Begeisterung wird doch sehr getrübt. Ich bekomme den Sim nicht zum laufen. Beim Starten und laden der Dateien bleibt Er immer bei der 747 United hängen und beim klicken ins Fenster kommt "Keine Rückmeldung"!

Hab den Sim inzwischen schon das zweite mal installiert (Zeit kann man auch anders verbringen) aber immer das gleiche Problem!

Hat Einer ne Lösung?

Schöne Grüße, Werner.

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Moin!

Ich habe gestern meine XP 10 Box von Aerosoft bekommen und bemühe mich redlich, der Simulation

positive Seiten abzugewinnen. Einige grundsätzliche Dinge habe ich noch nicht lösen können, vielleicht kann

mir ein alter XP Hase da weiterhelfen. Klar, eine Flugsim braucht viel Zeit in der Einarbeitung, aber bevor ich

stundenlang nach Lösungen suche, die es vielleicht nicht gibt, frag ich mal lieber..

1.

Dieses kleine, unscharfe Display im Cockpit der Cessna.... soll das etwa das GPS sein?

Hat das Ding keine moving Map?

Kann man eigentlich Geräte auf einen zweiten Bildschirm verschieben?

Falls das default GPS im XP10 nicht besser darstellt, wie sieht es denn mit den GPS Geräten

der Payware Flieger von Carenado aus, sind die mit dem GPS vom FSX vergleichbar?

2.

Was ist denn mit dem ATC los? Das gequake ist ja schlimm. Da hör ich ja lieber dem

automatisiertem Seewetterbericht auf Kurzwelle zu.

Wenn ich einen Flugplan einreiche passiert irgendwie gar nichts. Muss ich die

Funkfrequenzen von Hand einstellen, damit ich der Plan angenommen wird?

3.

ich hatte es schon in der anderen Abteilung des Forums geschrieben:

Null Gebäude auf den Flughäfen, soll das so sein? Habe mittlerweile alle DVDs installiert, ausser

der Aerosoft Extra DVD, aber selbst auf Airports in USA existieren keine default Gebäude.

So macht das Fliegen natürlich extrem wenig Spass, auch wenn in der Autogen Landschaft selbst

Häuser angezeigt werden. (und das Ganze auch recht nett aussieht)

4.

Mit dem Coolie Hat vom CH Yoke (in Verbindung mit dem 3D Cockpit) kann ich die Sicht anscheinend nur nach

links/rechts und oben/unten schwenken. Die diagonalen Blickrichtungen funktionieren in XP nicht, oder muss

ich da noch was einstellen?

Das wars erst mal, villeicht kann mich ja jemand hier aufklären.

Vielen Dank!

Grüße

Stephan

Sorry wollte was dazu schreiben, leider geht nur ein winziges Fenster auf, da ist es mir nicht möglich zu bestimmten Punkten was zu schreiben.

Link to post
Share on other sites

Moin!

Ich habe gestern meine XP 10 Box von Aerosoft bekommen und bemühe mich redlich, der Simulation

positive Seiten abzugewinnen. Einige grundsätzliche Dinge habe ich noch nicht lösen können, vielleicht kann

mir ein alter XP Hase da weiterhelfen. Klar, eine Flugsim braucht viel Zeit in der Einarbeitung, aber bevor ich

stundenlang nach Lösungen suche, die es vielleicht nicht gibt, frag ich mal lieber..

1.

Dieses kleine, unscharfe Display im Cockpit der Cessna.... soll das etwa das GPS sein? :mecry_s:

Hat das Ding keine moving Map?

Kann man eigentlich Geräte auf einen zweiten Bildschirm verschieben?

Falls das default GPS im XP10 nicht besser darstellt, wie sieht es denn mit den GPS Geräten

der Payware Flieger von Carenado aus, sind die mit dem GPS vom FSX vergleichbar?

-- Ja leider gibt es default maessig und auch in Carenado Modellen kein brauchbares GPS. Das wird schon lange bemängelt. Abhilfe schafft hier das Freeware GPS KLN90B welches du auf der Site www.eadt.eu findest.

2.

Was ist denn mit dem ATC los? Das gequake ist ja schlimm. Da hör ich ja lieber dem

automatisiertem Seewetterbericht auf Kurzwelle zu.

Wenn ich einen Flugplan einreiche passiert irgendwie gar nichts. Muss ich die

Funkfrequenzen von Hand einstellen, damit ich der Plan angenommen wird?

-- Besser Sewetterbericht hören dies ist noch immer very Beta.

3.

ich hatte es schon in der anderen Abteilung des Forums geschrieben:

Null Gebäude auf den Flughäfen, soll das so sein? Habe mittlerweile alle DVDs installiert, ausser

der Aerosoft Extra DVD, aber selbst auf Airports in USA existieren keine default Gebäude.

So macht das Fliegen natürlich extrem wenig Spass, auch wenn in der Autogen Landschaft selbst

Häuser angezeigt werden. (und das Ganze auch recht nett aussieht)

-- Das wird mit der Zeit ich habe sicherlich mehr als 400 Airports - da muss man suchen und zum Teil auch selber ran ans Konvertieren. Xplane ist die Basis für einen Flugsim.

4.

Mit dem Coolie Hat vom CH Yoke (in Verbindung mit dem 3D Cockpit) kann ich die Sicht anscheinend nur nach

links/rechts und oben/unten schwenken. Die diagonalen Blickrichtungen funktionieren in XP nicht, oder muss

ich da noch was einstellen?

-- Stimmt diagonal geht erstmal nicht - mit trackir kannst du dann auch rollen. Dann gibt es auch noch die Funktion View - 3D mouse view - damit kannst du dann in jede bewegungsrichtung schauen.

Gruss Tom

Das wars erst mal, villeicht kann mich ja jemand hier aufklären.

Vielen Dank!

Grüße

Stephan

Link to post
Share on other sites

Hi Tom,

ich habe das Coolie Hat als Tastatur eingerichtet (habe Thrustmaster) und damit kann ich auch diagonal den Blickwinkel verändern.

Für DX Mode geht es anscheinend nicht. XP erkennt zwar den diagonale Ausschlag des Coolie Hat (ich kann mich aber nur auf den HOTAS Warthog beziehen),

bietet allerdings keine Funktionalität wie View-Move-Left-Up an. Leider.

Ahoj

-Uwe

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...