Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
sigwx

GAF1/GAP3 Uetersen; unsichtbare Markierungen?!

Recommended Posts

Hallo,

wollte doch mal Feedback geben, vielleicht gibt es ja doch irgendwie eine Lösung.

Habe die o.g. Szenerien, und habe z.b. in der Platzrunde von Uetersen/EDHE das Problem, dass die Rot Weißen Markierungen der Landebahn in der Platzrunde erst auf den letzten Metern im Anflug sichtbar werden. Das stört beim Platzrunden üben fürchterlich, weil mangels Sichtbarkeit derselben im Anflug, man häufig die grüne Graspiste auf dem Rasenplatz verfehlt :help_s: . Kann man da was an den Einstellungen im FSX richten, oder müsst das Problem vom Programmierer gelöst werden? In der realen Welt kann man die rot weissen Markierungen in der Platzrunde übrigens erkennen!

2tens.

Dicht südlich der Platzrunde von Uetersen befindet sich in der realen Welt ein rot weißer Funkmast, der einen schönen Markierungspunkt darstellt: Vergaservorwärmung an, Klappen 10° usw. Der fehlt in den AS Szenerien gänzlich. Auch wenn man natürlich nicht jedes Detail in die Szenerien packen kann, aber dieser Mast gehört da IMHO unbedingt rein.

Gruß

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gesprengt? Kann sein, das waren mal 2 Masten. Jetzt ist nur noch einer da. (Nein, es war auch nur einer bevor ich meine erste Stunde hatte :huh: ) Für mich konnte ich das Mastenproblem einfach lösen, da ich noch eine Freeware Uetersen, mit entsprechender Objects.bgl fand)

Wichtiger ist wirklich die Landebahnmarkierung, nicht das PAPI. Ich meine die weißroten Hütchen links&rechts von der Rwy.

P.S. Wollte hier eben einen Screenshot rein pasten, aber das scheint nicht zu gehen.

Die Begrenzungshütchen sieht man wirklich erst, wenn man unmittelbar davor steht. Besteht da Hoffnung auf eine Änderung?

VG Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, alles klar. Ich denke allerdings dass es für das AddOn erstmal kein weiteres Update geben wird. Vielleicht kannst Du mit den LOD-Einstellungen in der FSX.CFG hier etwas Abhilfe schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, alles klar. Ich denke allerdings dass es für das AddOn erstmal kein weiteres Update geben wird. Vielleicht kannst Du mit den LOD-Einstellungen in der FSX.CFG hier etwas Abhilfe schaffen.

Habe LOD-Texturen mal bis auf 8.500000 erhöht, aber das bringts auch nicht. Hier mal ein Screenshot in voller Auflösung(2.5 MB) 100ftüber der Schwelle. Wenn ich 50 ft höher steige gibts nur noch einen Marker. Was können wir noch tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

Sorry, wenn ich mich einmische aber Dein Screenshot sieht irgendwie merkwürdig aus - anders als die Scenery bei mir aussieht. Bist Du sicher, dass bei Dir die Scenery-Reihenfolg stimmt oder Du nicht irgendwelche anderen "Überlagerungen" bei Dir im System hast?

Es gab mal ein "inoffizielles" Update von Sascha Norman, welches leider nicht den Weg in die normalen Aerosoft-Updates gefunden hat. Den Download findest Du unter folgendem Link:

http://forum.aerosof...__fromsearch__1

Ich habe noch ein paar Screenshots von Uetersen in meinem FSX gemacht, damit Du siehst, wie der im Sommer eigentlich aussehen soll. Bei mir sind die Hütchen auch erst relativ spät erkennbar, angesichts der Größe der Bahn (1100x40m) allerdings noch im Rahmen des üblichen, man sieht die Bahn ja auf Grund der Texturen im Anflug rechtzeitig und kurz vor der Bahn sieht man dann auch die Markierungen gut.

post-35107-0-92110300-1324059295_thumb.j

post-35107-0-92828300-1324059343_thumb.j

post-35107-0-74793900-1324059381_thumb.j

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,und danke fürs nachschauen. Das Update hatte ich mir schon installiert, vorher wäre ich in EDHE ausser mit dem Chopper gar nicht in die Luft gekommen :lol:

Jetzt mit den Sommertexturen sieht schon etwas besser aus (Scenerie nicht Hütchen) Oberhalb einer Höhe von ca 100-150ft verschwinden sie. Und so tief sind meine Anflüge mittlerweile nicht mehr ;-)

Hatte den Rechner erst vor nicht allzu langer Zeit mal neu aufsetzen müssen, von daher sind meine installierten Freeware Addons noch recht übersichtlich, bzw da ich mir diese Aerosoft Scenerien gerade erst gekauft hatte, sollte die Freeware Uetersen eigentlich überflüssig werden. Schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

Kein Problem. Beim fehlenden Mast in der Platzrunde in Uetersen kann ich nicht mitreden, allerdings sind mir diese fehlenden Orientierungspunkte auf vielen anderen, mir bekannten Plätzen auch schon sehr unlustig aufgefallen. Mein Heimatplatz Regensburg sieht zwar aus Fußgängerperspektive fantastisch aus, sobald man aber in der Luft ist sind viele Ähnlichkeiten dahin, vor allem LEIDER in der Platzrunde. Das ärgert mich zwar auch ein wenig aber andererseits muss man erstens in der Luft flexibel sein und zweitens ändern sich sowieso ewig Orientierungspunkte!

Da werden Teiche trockengelegt, Schornsteine gesprengt, Windparks errichtet, Waldstücke abgeholzt und plötzlich Wohngebiete errichtet. So schnell kann kein Scenery-Designer seine Produkte updaten!

Ärgerlich wird es erst wenn ein Flugplatz von Anfang an schräg aussieht oder nicht funktioniert... - das sind aber bei Aerosoft wirklich die Ausnahmen und diese AUSNAHMEN wirst Du auch im echten Fliegerleben noch kennenlernen: in Form von arroganten Flugplatzeignern, besserwisserischen Altvorderen oder aufgeblasenen Sterne-Gastwirten...

Das Gute daran ist, dass man da ja nicht hinfliegen muss - weder im FSX noch im echten Leben! ...und bevor ich mich über einen unbenutzbaren Platz im FSX echauffiere, rege ich mich eher über 12€ Landegebühren auf, wenn ich anschließend nur unter Gemecker einen grauenhaften Kaffee für 3€ am Hundetisch bekomme. Manchmal muss man einfach die Kirche im Dorf lassen...

Es gibt Entwickler, die greifen jeden Hinweis auf mögliche Fehler begeistert auf weil sie zeigen wollen wie perfekt sie sein können, andere interessiert es irgendwann nicht mehr. C'est la vie!

Beste Grüße,

Bernd

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ich hatte seinerzeit aus performancegründen sogenannte LODs bei den Hütchen hinzugefügt, die bei heutigen Systemen absolut hinfällig sind. Probiert mal beiliegende Datei.

Entpackt die ZIP in den Ordner FSX\Aerosoft\German Airfields 1\Scenery\ und überschreibt die dort vorhandene Datei.

Ich hab's selbst nicht getestet, aber danach sollten die Hütchen eine nahezu unlimitierte Sichtweite haben.

Zu den Masten: Da müssten eigentlich alle drin sein - besonders die nordöstlich von Holm. Kannst du mir hier Koordinaten zukommen lassen, Andreas? Diese kannst du ganz einfach herausfinden, indem du in Google Earth an dieser Stelle einen Marker setzt und dir dann mit Rechtsklick auf denselbigen die Eigenschaften anzeigen lässt.

Grüße

Sascha

EDHE.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke für das Update, werde ich heute abend testen. Der Mast, sollte laut Topokarte auf N 53° 37.670', E 009° 43.478' / N 53.62787 E 9.724613 zu finden sein.

VG Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke für das Update, werde ich heute abend testen. Der Mast, sollte laut Topokarte auf N 53° 37.670', E 009° 43.478' / N 53.62787 E 9.724613 zu finden sein.

VG Andreas

Habe gerade noch mal nachgesehen. Genau an dieser Position steht ein Mast - egal ob auch VFR Germany aktiv ist, oder nicht. Wie sieht die Stelle denn bei dir aus?

Grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade noch mal nachgesehen. Genau an dieser Position steht ein Mast - egal ob auch VFR Germany aktiv ist, oder nicht. Wie sieht die Stelle denn bei dir aus?

Ähem, gestern abend tauchte da tatsächlich plötzlich wieder ein Mast auf :huh: . Nachdem ich wegen der Hütchen diese Freeware.bgl geOFFed hatte. Frag' mich jetzt nicht warum der vorher nicht sichtbar war. Andrerseits hatte ich wegen der Hütchen meine Einstellungen mehrmals grundlegend geändert, Bojote-Optimierung und und und.

Muss jetzt erstmal abwarten bis ich wieder vor dem FluSi sitze, und testen kann. Vielleicht ist das Mastproblem ähnlich Entfernungs Abhängig wie die Hütchen. Heute Abend weiss ich (hoffentlich) mehr.

VG Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

Kein Problem. Beim fehlenden Mast in der Platzrunde in Uetersen kann ich nicht mitreden, allerdings sind mir diese fehlenden Orientierungspunkte auf vielen anderen, mir bekannten Plätzen auch schon sehr unlustig aufgefallen. Mein Heimatplatz Regensburg sieht zwar aus Fußgängerperspektive fantastisch aus, sobald man aber in der Luft ist sind viele Ähnlichkeiten dahin, vor allem LEIDER in der Platzrunde. Das ärgert mich zwar auch ein wenig aber andererseits muss man erstens in der Luft flexibel sein und zweitens ändern sich sowieso ewig Orientierungspunkte!

Da werden Teiche trockengelegt, Schornsteine gesprengt, Windparks errichtet, Waldstücke abgeholzt und plötzlich Wohngebiete errichtet. So schnell kann kein Scenery-Designer seine Produkte updaten!

Ärgerlich wird es erst wenn ein Flugplatz von Anfang an schräg aussieht oder nicht funktioniert... - das sind aber bei Aerosoft wirklich die Ausnahmen und diese AUSNAHMEN wirst Du auch im echten Fliegerleben noch kennenlernen: in Form von arroganten Flugplatzeignern, besserwisserischen Altvorderen oder aufgeblasenen Sterne-Gastwirten...

Das Gute daran ist, dass man da ja nicht hinfliegen muss - weder im FSX noch im echten Leben! ...und bevor ich mich über einen unbenutzbaren Platz im FSX echauffiere, rege ich mich eher über 12€ Landegebühren auf, wenn ich anschließend nur unter Gemecker einen grauenhaften Kaffee für 3€ am Hundetisch bekomme. Manchmal muss man einfach die Kirche im Dorf lassen...

Es gibt Entwickler, die greifen jeden Hinweis auf mögliche Fehler begeistert auf weil sie zeigen wollen wie perfekt sie sein können, andere interessiert es irgendwann nicht mehr. C'est la vie!

Beste Grüße,

Bernd

Also Hundetische sind mir jetzt nicht bekannt, wohl aber Katzentische! Schätze mal, dass das in die gleiche Richtung geht. Und Landegebühren regen mich nicht auf, wohl aber in manchen Häfen die Liegegebühren; gemolken wirst du eben fast überall!

Gruß

Bernd (simbakater)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

der Turm ist da, aber wenn man in den Gegenanflug 27 eindreht, ist er eher zu ahnen als zu sehen. Sasas Patch habe ich jetzt installiert, und die Hütchen sind in der Tat von weitem eher zu sehen, aber direkt im Final eigentlich eher nicht. Hier abermals ein Screenshot in voller Auflösung (3MB(!)). Liegt vielleicht doch an den Grafikeinstellungen..., naja der Abend ist ja noch lang ;-)

VG Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sasha,

Vielen Dank für Dein Update! Bei mir funktioniert Uetersen jetzt "flüssiger"... - die Hütchen sind aus der Entfernung (ca. 2NM) bei meiner Bildschirmauflösung von1600x1200 Bildpunkten nicht zu sehen, werden dann aber im Endanflug alle sichtbar - ohne aufpoppen, etc. Sieht jetzt für meinen Geschmack ganz gut aus.

Ich weiß natürlich nicht, wie groß diese Landebahnreiter in Uetersen in der Realität sind... - wenn sie größer wären als im FSX könnte man sie natürlich auch aus größerer Entfernung schon sehen aber bezogen auf die Größe die sie in den Germa Airfields haben, wirkt jetzt alles durchaus realistisch.

Frohe Weihnachten!

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich wollte auch nur kurz das Feedback geben, dass ich beim Platzrunden-Training das gleiche Problem hatte. Mit dem Update (der EDHE.bgl) läuft es aber super!

Ich hab allerdings wenig Verständnis dafür, dass hier kein Update geplant ist - für einen echten Flieger ist das "Hütchen versteck dich" echt hart nervig und unrealistisch. Für den FS2004 hatte ich die Scenery Germany 2, bei der Uetersen teilweise realistischer rüber kam als jetzt (warum gibt es die eigentlich nicht für den FSX?). Insofern kann ich Euch nur ermutigen, hier zeitnah ein "echtes" Update oder einen Patch zu veröffentlichen, den man nicht erst im Forum suchen muss!

Viele Grüße & Guten Rutsch,

Flo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...