Jump to content

German Airfields 11 - Lande-T´s


Recommended Posts

  • 3 months later...

Ich habe bisher auf keinem Platz der GA11 eines der angekündigten Lande-T´s gefunden. Muss ich mal zum Optiker oder liegt das an der momentanen Situation?

Danke

Hallo Falk,

Das ist mir auch aufgefallen, merkwürdige Sache... - die Lande-T scheinen in der GAF11 Version 1.02 nicht überall implementiert zu sein.

In Landshut und Vilshofen fehlen die Lande-T zum Beispiel, in Eggenfelden ist es da und zeigt die richtige Richtung.

Ich bin gerade dabei die Plätze abzufliegen um zu schauen, wo es noch fehlt.

Gruß,

Bernd

Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Lande T's und Towerschilder sind natuerlich nur dort platziert wo es welche gibt.

Das war uebrigens auch in den alten Versionen der VFR-Airfields nicht anders.

So kann es sein, das heute eine Tankstelle in Schwabmuenchen an der Stelle steht wo auf dem Chart ein Lande-T eingezeichnet ist.

Bei uns geht die Realität vor dem Druck von alten Karten B)

Link to post
Share on other sites

Hallo Christoph,

Das ihr eure Szenerie an die vorgefundene Realität anpasst und nicht "alte Karten" umsetzt finde ich absolut in Ordnung - könnte aber (zum Beispiel in einem Readme) erwähnt werden, damit der Anwender Bescheid weiß und nicht "gewollte Abweichungen" als Fehler notiert... - zumal nicht nur alte Karten, sondern auch die aktuellen AIP und die Jeppesen-Karten in Schwabmünchen immer noch keine Tankstelle sondern das Lande-T zeigen...

Bleiben also die auf den Karten notierten Lande-T in Vilshofen, Landshut und Kirchdorf, die in der GAF 11 nicht implementiert sind.

Das einzige Lande-T dass ich gefunden habe und das auch bestens funktioniert (je nach Windrichtung) steht in Eggenfelden.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Wenn jemand aktuelle Bilder hat und nachweist, das in Vilshofen, Landshut und Kirchdorf ein lande-T liegt, dann mach ich das wieder rein.

Ansonsten bleiben die Objekte der Realität entsprechend (unser Kenntnisstand seit letztem Besuch) weg.

Was die Readme angeht: Du bist der erste der Sie oder das Handbuch scheinbar gelesen hat :D

Link to post
Share on other sites

Hallo Christoph,

Wenn die Lande-T bei euren Besuchen nicht mehr vorhanden waren, dann brauchen sie natürlich auch in eurer Szenerie nicht da zu sein. Kirchdorf am Inn kenne ich gar nicht, Landshut und Vilshofen habe ich dieses Jahr zwei bzw. dreimal besucht aber ich kann mich absolut nicht mehr erinnern, ob es dort noch Lande-T gegeben hat oder nicht... - Mist, dass Erinnerung manchmal so selektiv ist... ;)

Nun ja, ich lese tatsächlich gerne und selbst wenn ich damit eine Ausnahme sein sollte, werde ich hier garantiert KEINE Besserung geloben... B)

Ich habe mir eine Liste gemacht, was ich alles bezüglich der GAF 11 nächstes Jahr alles überprüfen werde... - freu Dich also nicht zu früh!!! :P

Bleibt festzuhalten: die (besser: das(!)) "vollmundig" angekündigten windabhängig animierten Lande-T gibt es nur in EDME Eggenfelden. Kein Wunder, dass der gute Falk Probleme hatte, überhaupt eines zu finden...

Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Lande T's und Towerschilder sind natuerlich nur dort platziert wo es welche gibt.

Das war uebrigens auch in den alten Versionen der VFR-Airfields nicht anders.

So kann es sein, das heute eine Tankstelle in Schwabmuenchen an der Stelle steht wo auf dem Chart ein Lande-T eingezeichnet ist.

Bei uns geht die Realität vor dem Druck von alten Karten B)

Danke!

Link to post
Share on other sites

Hi, ich habe mal eine ganz andere Frage: Ich habe nach Installation lediglich auf EDJA Gebäude etc. Auf allen anderen nix, aber auch gar nix. Sagt jetzt bitte nicht, das ich diesen Launcher installieren muss... Liegt das demnach an der fehlenden Online-Aktivierung??

Gruss,Stephan

Gesendet von meinem X10i mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

So wie ich die Sache in meinem Launcher sehe, musst Du die GAF 11 mit dem Launcher aktivieren, sonst geht nix!

Das wurde bei der Installation aber bereits angezeigt, wenn ich mich nicht sehr irre...

Bei mir sehen die Plätze nach Aktivierung im Launcher sehr fein aus... - vor allem die kleineren Plätze haben es mir angetan!

Da macht VFR Navigation richtig Spaß... - wer da mit GPS fliegt, verdirbt sich einen nicht unerheblichen Teil des Flugspaßes... :rolleyes:

Link to post
Share on other sites
Hallo Stephan, So wie ich die Sache in meinem Launcher sehe, musst Du die GAF 11 mit dem Launcher aktivieren, sonst geht nix! Das wurde bei der Installation aber bereits angezeigt, wenn ich mich nicht sehr irre... Bei mir sehen die Plätze nach Aktivierung im Launcher sehr fein aus... - vor allem die kleineren Plätze haben es mir angetan! Da macht VFR Navigation richtig Spaß... - wer da mit GPS fliegt, verdirbt sich einen nicht unerheblichen Teil des Flugspaßes... :rolleyes:

Hallo Bernd,

Hat geklappt.... es lag an diesem doofen Launcher und der fehlenden Onlineaktivierung... Jetzt habe ich die Plätze... Bin gespannt, was sich da für ehrliche Käufer noch alles ausgeheckt wird... :-(

Aber egal, solange der Launcher keinen Ärger macht!

Ja, VFR ist ne feine Sache! Macht Spaß! Schau mal bei uns Friesenfliegern vorbei... wir fliegen aussschließlich VFR (innerhalb VATSIM). Wir machen nicht nur Ostfriesland unsicher, sondern sind auch woanders on tour..;-)

so, jetzt bin ich gespannt, was ich gekauft habe und werde erstmal einen Erkundungsflug mit der Katana machen...

Liebe VFR Grüße. Stephan

Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

Ich bin zwar auch bei diversen Firmen bezüglich der Online-Bindung (Apple, Microsoft, EA, etc.) arg mißtrauisch und verzichte deshalb zum Beispiel komplett auf Apple Hardware, der Aerosoft Launcher fällt aber wohl wirklich eher in die Kategorie "aktive Kundenunterstützung".

Primäre Aufgabe ist ja nicht die Aktivierung eines Produkts (das geht sogar explizit offline!) sondern die automatische Support-Aktualisierung der von Dir gekauften Produkte.

Aerosoft hat sicher noch einiges an Wegstrecke vor sich, um hier einen wirklich umfassenden Automatik-Service anzubieten aber ich finde sowohl den Ansatz als auch das bisher erreichte schon sehr positiv. Wenn Aerosoft und seine Entwickler diese Philosophie konsequent und vollständig umsetzen und auch die (Gott sei Dank) teilweise angebotenen "Individual-Modifikationen" (Texturen, LOD-Änderungen an einzelnen Objekten, spezielle Excludes, modifizierte Aircraft.cfg, etc.) als Optionen mit angeboten werden, dann wäre ich sehr glücklich.

Dann braucht man endlich nicht mehr permanent das Forum zu scannen, um ja nicht irgend eine kleine aber feine Verbesserung zu übersehen.

Wie gesagt, noch hat Aerosoft einiges an Weg vor sich, ich denke aber dass der Weg der Richtige ist.

Auch von mir beste VFR-Grüße,

Bernd

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...