Jump to content

Systemaufrüstung ( 2500K) schlechtere Leistung als vorher


Sascha Baran
 Share

Recommended Posts

Ahoi Ihr Lieben

Also ich habe jetzt mein altes System gegen ein neues ( siehe unten ) ausgetauscht .

Aber ich meine ich hätte jetzt eine schlechtere Leistung .

Ich habe ruckler und meine das sich die Bodentexturen ( VFR germany Reihe ) langsamer aufbauen .Insgesamt habe ich den Eindruck das er nicht mehr so läuft wie vor der Aufrüstung .

Insebsondere merke ich Ruckler also Nachladeprobleme während des Fluges.

Dann ist mir noch aufgefallen das ich im Rain Main Gebiet ( FFM ) fast gat keine Autogene habe , in Hamburg oder Berlin zb.

habe ich jede Menge häuser Bäume usw,

Als Addons habe . UT Europa X , VFR Germany, Mega Airport FFM , German Landmarks.

Als Traffic benutze ich SKAI Traffic.

Auflösung:

Ich habe eine Auflösung von 5760x1080x32 Eyefiníty Technick d.h aus 3 Monitore werden 1

Also den Gruppen Modus. Die Auflösung 5760x1080x32 verwende ich auch im FS.

Ich benutze diese Version : Catalyst Software Suite 86.4 MB 11.6 6/15/2011

Es wurde das komplette Betriebssystem neu gemacht .

Alle Treiber auch :

Mein jetziges System:

Mein System : Board :ASUS P8P67 EVO R.3.0, CPU: Intel® Core™ i5-2500K @ 4,3GHz, Lüfter: Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100,

Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530W, Arbeitsspeicher: Kingston ValueRAM DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit , Grafikkarte : GigaByte ATI HD6850, Monitore : 3x Samsung SyncMaster 2494LW

Ich muss noch dabei sagen vom Tweaken habe ich null Ahnung

Über Hilfe und Tips würde ich mirklich sehr freuen da ich echt am verzweifeln bin.

wunderschönen Tag noch

GLG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Ahoi Ihr Lieben

Also ich habe jetzt mein altes System gegen ein neues ( siehe unten ) ausgetauscht .

Aber ich meine ich hätte jetzt eine schlechtere Leistung .

Ich habe ruckler und meine das sich die Bodentexturen ( VFR germany Reihe ) langsamer aufbauen .Insgesamt habe ich den Eindruck das er nicht mehr so läuft wie vor der Aufrüstung .

Insebsondere merke ich Ruckler also Nachladeprobleme während des Fluges.

Dann ist mir noch aufgefallen das ich im Rain Main Gebiet ( FFM ) fast gat keine Autogene habe , in Hamburg oder Berlin zb.

habe ich jede Menge häuser Bäume usw,

Als Addons habe . UT Europa X , VFR Germany, Mega Airport FFM , German Landmarks.

Als Traffic benutze ich SKAI Traffic.

Auflösung:

Ich habe eine Auflösung von 5760x1080x32 Eyefiníty Technick d.h aus 3 Monitore werden 1

Also den Gruppen Modus. Die Auflösung 5760x1080x32 verwende ich auch im FS.

Ich benutze diese Version : Catalyst Software Suite 86.4 MB 11.6 6/15/2011

Es wurde das komplette Betriebssystem neu gemacht .

Alle Treiber auch :

Mein jetziges System:

Mein System : Board :ASUS P8P67 EVO R.3.0, CPU: Intel® Core™ i5-2500K @ 4,3GHz, Lüfter: Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100,

Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530W, Arbeitsspeicher: Kingston ValueRAM DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit , Grafikkarte : GigaByte ATI HD6850, Monitore : 3x Samsung SyncMaster 2494LW

Ich muss noch dabei sagen vom Tweaken habe ich null Ahnung

Über Hilfe und Tips würde ich mirklich sehr freuen da ich echt am verzweifeln bin.

wunderschönen Tag noch

GLG

Sascha

Versuche das mal hier: http://www.venetubo.com/fsx.html

Dort trägst du deine Daten von deinem System ein und Bojote erstellt dir ne neue FSX CFG

die kopierst du dann in dein FSX Ordner aber nicht in den Haubtordner sondern in den C:\Users\Dein Name\AppData\Roaming\Microsoft\FSX :rolleyes:

Hat bei mir auch so manches Problem behoben :blush:

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ahoi

Also irgendwie hat das mit dem Bojote nicht so richtig geklappt ?

ich habe immer noch folgendes Problem.

Die Niagarafälle von Aerosoft sehen super aus scharfer klarre Texturen und das nachladen dauert auch nicht lange , aber VFR Germany

sieht immert noch zimlich blas und unscharf aus auch gerade wenn ich über Städte fliege ruckelt es also diese Miniruckler.

In ländlichen Gebieten geht es eigentlich aber sobald ich mich Städte nähe , ist es aus

Ich finde es fehlt irgendwie an schärfe im VFR Germany wenn es das mit Niagarfälle vergleiche

Irgendwas mache ich bestimmt falsch.

schönen Tag noch

GLG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Hi Sascha,

wie Du auf der "Über-Mich-Seite" meines Profils sehen kannst hab ich ein fast identisches System. Bei mir ruckelt nix.

Okay, die FSX-Germany-Reihe habe ich abewr auch nicht (Dafür fliege ich zu selten in Deutschland...). Allerdings sonst drumherum so ziemlich alles. Die Frames sind bei mir auf 30 gelogged - drüber nimmt das Auge eh nix mehr wahr. Ich hatte am Anfang meinen i2500K auch in die Knie gezwungen (12-18 Frames in Stuttgart X!!!), hab dann aber mit Flusifix ein bisschen getüftelt und bei ORBX ganz gut passende Vorgaben für die FSX-Einstellungen gefunden.

Poste doch mal einen Screenshot Deiner FSX-Einstellungen. Dann kann man vielleicht weiter sehen. ;)

Was Du allerdings auch nicht unterschätzen darfst ist Eyefinity und 3 Monitore. Die bremsen bei mir auch mitsamt dem FMC-Touchsreen und dem Extramonitor (19") für Overhead oder FSC9. Dann bremst bei mir noch die 5.1 Soundanlage. Das sind halt alles CPU-lastige Sachen. Trotzdem habe ich eigentlich immer zwischen 20 und 30 FPS.

Viele Grüße...

Link to comment
Share on other sites

Ahoi Ihr Lieben

Also ich habe jetzt mein altes System gegen ein neues ( siehe unten ) ausgetauscht .

Aber ich meine ich hätte jetzt eine schlechtere Leistung .

Ich habe ruckler und meine das sich die Bodentexturen ( VFR germany Reihe ) langsamer aufbauen .Insgesamt habe ich den Eindruck das er nicht mehr so läuft wie vor der Aufrüstung .

Insebsondere merke ich Ruckler also Nachladeprobleme während des Fluges.

Dann ist mir noch aufgefallen das ich im Rain Main Gebiet ( FFM ) fast gat keine Autogene habe , in Hamburg oder Berlin zb.

habe ich jede Menge häuser Bäume usw,

Als Addons habe . UT Europa X , VFR Germany, Mega Airport FFM , German Landmarks.

Als Traffic benutze ich SKAI Traffic.

Auflösung:

Ich habe eine Auflösung von 5760x1080x32 Eyefiníty Technick d.h aus 3 Monitore werden 1

Also den Gruppen Modus. Die Auflösung 5760x1080x32 verwende ich auch im FS.

Ich benutze diese Version : Catalyst Software Suite 86.4 MB 11.6 6/15/2011

Es wurde das komplette Betriebssystem neu gemacht .

Alle Treiber auch :

Mein jetziges System:

Mein System : Board :ASUS P8P67 EVO R.3.0, CPU:Intel® Core™ i5-2500K @ 4,3GHz, Lüfter: Scythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100,

Netzteil: be quiet! Pure Power L7 530W, Arbeitsspeicher: Kingston ValueRAM DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit , Grafikkarte : GigaByte ATI HD6850, Monitore : 3x Samsung SyncMaster 2494LW

Ich muss noch dabei sagen vom Tweaken habe ich null Ahnung

Über Hilfe und Tips würde ich mirklich sehr freuen da ich echt am verzweifeln bin.

wunderschönen Tag noch

GLG

Sascha

Moin!,

sorry wenn ich mich da jetzt so einmischen, und auch etwas off-topic bin : ABER WIE ZUM TEUFEL HAT MAN SEINE CPU AUF 4,3 GHZ HOCHGEHAUEN???? :o :o :o :o

Ich hab nen Amd (steht in meiner signatur ), und vllt. kannst du mir ja ein paar Tipps geben? ...

Gruß,

Momo :)

Link to comment
Share on other sites

Ahoi Momo

Ja also wie fange ich am besten mal an :?

Also die Sandy Bridges ( i5- 2500K & i7 -2600K) haben bzw sind ja schon vom Werk dafür vorgesehen das man sie wunderbar übertakten kann.

Man braucht eigentlich nur ein gescheites Board zb das was ich habe ( Asus ) die haben schon das neue BIOS EFI Untity damit geht das übertakten Kinderleicht,

da braucht einfach virtuellen Schieber bzw Regler drücken und schon geht es.

wie gesagt ich habe null Erfahrung mit solchen Sachen und habe es auch hinbekommen.

Momo Ich hatte vor diesem System auch ein AMD der war nur halb ( wenn überhaupt ) so gut wie meine Sandy

Also im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit meinen System, bis auf die Einstellungen wo ich daran arbeiten muss.

Achso die Screenshots von meinen Einstellungen kommen heute im laufe des Tages.

Irgendwie habe ich so das Gefühl: Mit der Flugsimulation ist es wie mit einer Modelleisenbahn . Man Installiert kauft immer mehr dazu, probiert da und hier ,

aber zum fliegen kommt man eigentlich nie richtig :blush:

schönen Tag noch

GLG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Irgendwie habe ich so das Gefühl: Mit der Flugsimulation ist es wie mit einer Modelleisenbahn . Man Installiert kauft immer mehr dazu, probiert da und hier ,

aber zum fliegen kommt man eigentlich nie richtig :blush:

Wie wahr, wie wahr... :lol:

Dazu zwei Zitate:

Neulich nach einer halben Nacht Betatest als ich gegen 4 Uhr nicht gerade glücklich ins Bett fiel meinte meine Frau: "Früher als Du noch geflogen bist warst Du viiieeeel ausgeglichener!" Autsch... :blush:

Letzte Woche sagte ein (schon etwas älterer) Kunde im Außendienst zu mir: "Ha!! Microsoft Flight-Simulator?! Ich weiß noch von früher in den 80ern: Der war immer der totale Hardwarekiller!!! Wenn der MSFS auf einem Rechner lief konnte man davon ausgehen, dass auch alles andere lief." Ich mußte fast lachen. Manche Dinge ändern sich scheinbar nie... :lol:

Aber es stimmt beides. Trotz der Tatsache, dass nun aufgrund meines neuen Rechners die Frames passen ist das Verhältnis "Rummprobieren und Installieren" gegenüber "Fliegen" ca. 80% - 20%. Leider... :(

Viele Grüße...

Link to comment
Share on other sites

Das es ruckelt liegt an den drei 24"ern die an der 6850 hängen. Die Karte hat zwar die EyefinityFunktion, doch wird die kleine nicht mir so großen Auflösungen zurecht kommen. Versuch doch mal mit einem oder zwei Monitoren zu spilen. Dann sollte sich die Framerate deutlich verbessern.

Da du ja sagst nicht viel übers Tweaken zu wissen versuche ich mal was für dich zusammen zu suchen was dir hilft.

EDIT:

Hier mal was für deine FSX.cfg die du wie folgst findest. Unter der Suchfunktion von Windows gibst du %appdata% ein. Dann auf Roarming klicken>Microsoft>FSX und dann öffnest du die FSX.cfg, die Datei und nicht das Textdokument.

Wie schon gesagt, cfg erst auf dem Desktop o.ä. abspeichern falls der FSX später schlechter oder garnicht mehr geht.

Nachdem du cfg offen hast drückst du Strg+F um die Suchfunktion zu öffnen. Hier gibst du erst mal [GRAPHICS] ein. Unter [GRAPHICS] gibst du HIGHMEMFIX=1 ein. Das beseitigt Grafikfehler die durch die Graka Treiber hervorgerufen werden.

Sollte dann so aussehen:

[GRAPHICS]

HIGHMEMFIX=1

STALE_BUFFER_THRESHOLD=2147483647

AC_SELF_SHADOW=0

Dann gibst du [Main] ein. Über [Main] gibst das hier ein:

[JOBSCHEDULER]

AffinityMask=252

Sollte dann so aussehen:

[iNTERNATIONAL]

ASLAT=2

ASLON=1

MEASURE=0

[JOBSCHEDULER]

AffinityMask=252

[Main]

DisablePreload=1

HideMenuFullscreen=1

Der AffinityMask Eintragt ist eine ergänzung die deinem CPU sagst welche Kerne er dem FSX zur Verfügung stellen soll. Das klappt ohne nicht wirklich gut. Bei der AffinityMask=252 musst du den Hyperthreadübers BIOS aktivieren.

Wenn der FSX dann läuft kannst du über den Taskmanager sehen wie der FSX die Kerne beansprucht. Hier sollten die ersten beiden Kerne nicht so hoch ausgelstet sein, da diese dem FSX nicht zugeordnet sind, stehen somit anderen Programmen zur Verfügung. die anderen 6 (2 normale und die 4 virtuellen des HT) dienen dann für den FSX.

Wenn die AffinityMask=252 nicht gut ist probier mal 85 aus.

Unter [Main] kannst du noch DisablePreload=1 einfügen, damit werden die Lderuckler vermindert.

Sollte dann so aussehen:

[Main]

DisablePreload=1

HideMenuFullscreen=1

HideMenuNormal=1

Ja, das sollte dir doch etwas helfen. Und nicht vergessen speichern ;)

Link to comment
Share on other sites

Ahoi Ihr Lieben

Also Danke für die vielen Tips :Dwirklich sehr nett.

Ich werde mal die FSX.CFG Einträge so ändern und dann mal schauen meinst du denn das eine 6950 er Karte besser wäre ?

Anbei unten habe ich die Screenshots von meinen Einstellungen.

1-4.jpg

2-3.jpg

3-4.jpg

4-5.jpg

5-5.jpg

Vielen lieben Dank weiterhin für eure Hilfe und noch einen wunderschönen Abend

GLG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Aaalso

Flugzeug wirft Schatten auf sich selbst: Aus - zumindestens mit komplizierteren Addons, das belastet den Rechner stark.

Seite Anzeige: Alles ganz nach rechts, nur: Wasser 2.x niedrig, Autogen einen Schritt nach links und Szeneriedetails auf mittel.

Seite Verkehr: Flughafenfahrzeuge nur auf minimal, das ist ein irrer Framekiller. Straßenfahrzeuge auch aus.

Und drei Monitore in der Auflösung ist Wahnsinn. Überleg Dir das gut.

PS: VFR Germany ist für Frames auch nicht ohne.

Link to comment
Share on other sites

Ahoi

Also auch dir vielen Dank für deine Einstellungstips sehr nett :lol:

Meinst du denn das ich mir einer größeren Karte zb 6950 besser simulieren kann :huh:

Ich möchte schon alle 3 Monitore weiterhin in dieser Auflösung nutzen ich fliege auch zusätzlich noch mit Track IR

Achso wegen den Traffic den vom FSX habe ich deaktiviert mit Flusifix ich nutze SKI Traffic man hat mir gesagt das Trafficprograme weniger auf die Leistung

gehen wie der Standarttraffic.

schönen Abend noch

GLG

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Check mal die Frames mit einem, zwei und drei Monitoren. Ich glaube, das wird Bände sprechen. Und da gehts nicht nur um die Graka - sondern auch um Speicher und CPU, die die Daten an die Graka schaufeln müssen. Bandbreite ist das Stichwort.

Auf meiner 285GTX mit 2GB Grafikspeicher fallen die Frames mit einem zweiten Monitor um 25%. Ok, die ist schon älter, aber für FSX immer noch schnell :-)

Link to comment
Share on other sites

Wenn du wirklich alle 3 Monitore und auch noch TrackIR nutzen willst dann ware eine 6950 eine sehr gute Lösung, da die über 2GB Speicher verfügt und das dafür genau richtig ist.

Hier eine von Sapphire für 240€., die müssen dir dan aber auch viel wert sein, nur für mehr FPS ^^

http://www.alternate.de/html/product/SAPPHIRE/HD6950_DIRT3_Edition/882478/?

Link to comment
Share on other sites

Ahoi Ihr Lieben

Also dank eurer Hilfe und Tips läuft mein FSX besser ach was sage ich ..... VIEL VIEL BESSER als Vorher :D:D:D:D

Vielen lieben Dank an EUCH

schönen Tag noch

GLG

Sascha :D

Alles andere wäre für mich auch erschreckend gewesen. Denn in diese Richtung tüftele ich auch schon länger, und ich brauche momentan noch keine 5 Monitore. :lol:

Wenn du evtl nochmal aufrüsten möchtest, dann wäre evtl. 1 grafikprozessor (gpu) pro monitor empfehlenswert. So halte ich es zumindest im Moment noch.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...