Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
Emi

Hardware selber bauen

Recommended Posts

Hallo liebe Piloten,

Ich habe mal eine Frage:

Da mir die Hardware die man so in den verschiedenen Shops teilweise viel zu teuer erscheint habe ich mir vorgenommen mit die Hebel für Landeklappen, Störklappen und das Fahrwerk (vielleicht später wenns gut klappt auch noch mehr) selber zu bauen.

Leider habe ich soetwas bisher noch nie gemacht und kann bei den ersten Versuchen auch nichts nützliches im Web finden.

Ich habe mir also vorgenommen mir die Teile von 0 an aufzubauen. Naja gut also fertig verwendbare Schieberegler wollte ich mir dann ja schon kaufen. Und genau darum geht es mir in diesem Post auch. Weiß irgendjemand wo ich solche (am besten via USB anzuschließende) Regler bekommen kann?

Ich wäre für alle Tipps dankbar.

-Emi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Piloten,

Ich habe mal eine Frage:

Da mir die Hardware die man so in den verschiedenen Shops teilweise viel zu teuer erscheint habe ich mir vorgenommen mit die Hebel für Landeklappen, Störklappen und das Fahrwerk (vielleicht später wenns gut klappt auch noch mehr) selber zu bauen.

Leider habe ich soetwas bisher noch nie gemacht und kann bei den ersten Versuchen auch nichts nützliches im Web finden.

Ich habe mir also vorgenommen mir die Teile von 0 an aufzubauen. Naja gut also fertig verwendbare Schieberegler wollte ich mir dann ja schon kaufen. Und genau darum geht es mir in diesem Post auch. Weiß irgendjemand wo ich solche (am besten via USB anzuschließende) Regler bekommen kann?

Ich wäre für alle Tipps dankbar.

-Emi

Wenn Du es nicht eh schon kennst, würde ich mich mal hier umsehen. Ansonsten Google und die Stichworte "FSX home cockpit" ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

einzelteile bekommst du recht gut bei "Conrad Electronic" ich habe selber etwas anderes mir selber zusammen gebaut (bzw. gelötet) was per USB gesteurt wird.

Jedoch ist dieses fernab vom FS :)

Gruß

Fabian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauf dir einfach nen billigen joystick. Da hast du die Elektronik. Die Mechanik baust du einfach drunherum. ist billiger und einfacher, als sich den ganzen Mist selbst zusammenzulöten. Die Kabel zwischen Platine und Potis kannst du bei Bedarf ja verlängern.

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Tipps. Bei Conrad hatte ich schon gesucht, aber leider nicht so genau das was ich gesucht hatte gefunden. Ich denke ich werde eure beiden Vorschläge einfach kombinieren und einen billigen Joystick umbauen und dann die LEDs fürs Fahrwerk und so einfach selbst noch ergänzen. Mal gucken was draus wird.

Danke auch dir Otto für deinen Tipp. Das Forum kannte ich wirklich noch nicht. Ich werd mich dort wohl auch mal umsehen.

Danke jedenfalls nochmal an alle für eure Tipps.

Viele Grüße

Emi

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi,

zum Thema Fahrwekshebel.....

ich glaub da hab ich was, was dch interessieren könnte, ich arbeite schon seit längerem an einem und bin bisher ganz zufrieden damit.

Was hab ich gebaut?

zuerst natürlich mal Bild anschauen: (die Lämpchen oben kann ich mit dem roten schalter links unten anschalten) //keine garantie auf richtigkeit der flaps

post-34236-0-47982400-1302540168_thumb.j

wie sieht das ganze innen aus? (hier bitte nicht erschrecken :P )

post-34236-0-95178200-1302540310_thumb.j

wie funtkioniert der hebel?

der hebel "drückt" bei jedem "auf und ab" eine taste auf dem Gamepad...

post-34236-0-65749700-1302540507_thumb.j

damit die anzeige auch wieder umschaltet (von "three greens" zu eben drei roten) benötigen wir einen schalter.

dieser wird etwas trickreich am hebel besfestigt, bilder sprechen mehr als 1000 worte:

post-34236-0-43894600-1302540854_thumb.j

dieser hebel schaltet eben diese 2 mal 3 leds hin und her,

die "left gear, right gear, nose gear" verdeckung wurde einfach auf normale folie ausgedruckt

Es handelt sich hier nicht um eine professionelle lösung, aber es funktioniert, auch wenn viele teile notdürftig zusammengeflickt scheinen, ich hatte noch nicht die zeit das teil mal neu zu bauen, das ist sozusagen der prototyp!!!!!

viel spaß beim ausprobieren ;)

Gruß

Dominik

einkaufliste:

packung LEDS grün 25stk. von conrad: 1,79€

packung LEDS rot 25stk. von conrad: 1,79€

zwei schalter von conrad, je 0,79€

gamepad (lässt sich leicht aus der aaparatur ausbauen, somit kein zusätzliches notwendig)--- logitech rumblepad 2 ca 14€

evtl eisenbahntrafo x,xx€

normale modellbauglühbirnen... bekommt man in jedem moddelbaugeschäft, ca 0,50€/stk.

n bisschen holz ---> restekiste

evtl kabel, lötkolben, lötzinn, lötöl

// zu faul jetz ne rechtschreibprüfung zu machen^^

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey, coole Idee.

Ich glaub jetzt hab ich endlich eine Verwendung für mein altes Gamepad (was ich sowieso nicht mehr nutze) gefunden. Kann ich nur hoffen dass es überhaupt noch funktioniert (Das Gamepad meine ich :P).

Werd ich demnächst mal versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke danke ;)

ja ich weiß es sieht abenteuerlich aus... aber sieht man ja von vorne nicht^^

wie gesagt ist das zur zeit nch der "prototyp", werd das ganze iwann mal sauber neu bauen, um z.b. den hebelweg besser hinzubekommen, bzw, dass oben und untem von hebel ne gummileiste hinkommt...

sollte es fragen zur "Konstruktion" geben, einfach fragen =)

schönen Gruß

Dominik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...