Jump to content
Ruedig38

Neue Flughäfen - nur welche?

Recommended Posts

Das ist halt das Problem. Für den FSX gibt es einfach noch zu wenig spannende Airports und die Abdeckung die der FS9 erreichte werden wir natürlich nicht mal annähernd erleben. Denn bis dahin ist Flight da und alles beginnt von neuem. Also hört auf zu jammern, nutzt den FS9 (der fast alles bietet was ihr hier requestet) für die Hub - Fliegerei und erfreut das Auge mit FSX, ORBX und kleinem Fluggerät. So mache ich`s auch und habe daher nix zu meckern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist halt das Problem. Für den FSX gibt es einfach noch zu wenig spannende Airports und die Abdeckung die der FS9 erreichte werden wir natürlich nicht mal annähernd erleben. Denn bis dahin ist Flight da und alles beginnt von neuem. Also hört auf zu jammern, nutzt den FS9 (der fast alles bietet was ihr hier requestet) für die Hub - Fliegerei und erfreut das Auge mit FSX, ORBX und kleinem Fluggerät. So mache ich`s auch und habe daher nix zu meckern!

Ich frag mich nur grad, ob das mit Datum von heute wirklich noch zielführend ist. Vor etlichen Monaten hatte man noch wirklich die Chance, seine IFR fs9 Strecken mit allem erdenklich Guten auszurüsten, was so ein Standard flusi nun wirklich nicht hergibt. KMCO - EDDF auf LH triple 3 konnte man ausrüsten mit KMCO freeware, da es dort payware schlicht nicht gibt, ganz zu schweigen von AES.

Aber im Jahr 2011 scheint man nicht mehr fs9-tolerant zu sein. Daher überlege ich mir sehr gründlich, im Moment noch fs9-AddOns zu erwerben. Beispiele:

Canary Islands (die fs9-Version steht ja laut Ankündigungen wohl nur noch Stunden im Regal aufgrund von fsx Ablöse).

Scenery Germany 2

Scenery Germany 4

SG Bremen

Vfr Berlin

Baron 58 fs9 payware

France 1

etc etc etc etc

Für Leute, die mal eben 200 Euro in den fsx setzen für vfr germany mag der Gesamtwert für 5 fs9 AddOns lachhaft erscheinen. Aber ich stehe im Moment zwischen den Stühlen. Es gibt bei weitem nicht alles was ich für fsx brauche, aber fs9 (mit der zigfach größeren Abdeckung) benutzt anscheinend niemand mehr. Und verliert dadurch an Reiz. Ich habe meine FS-Investitionen vorerst gestoppt bis sich abzeichnet, wo der Spaß hingeht. Mit Datum von heute jedenfalls nicht Richtung fsx. Gründe:

fsx ist nicht Italien-tauglich. fsx ist nicht Japan-tauglich. Und es sind Lücken, die bereits seit 8 Jahren im fs9 bestehen, im fsx immer noch nicht geschlossen worden, Stichwort Indien.

Für IFR Piloten, die ihre 747 mal wirklich fliegen wollen, taugt der fsx daher kaum.

Ich warte erstmal ob da noch was kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry wenn ich auf mich selbst antworte, aber ich bin so wie Dr. Brüll gerade dabei, eine Lösung für dieses Abdeckungs-Dilemma zu finden. Wenn man nicht wüsste, dass es ein wenig Zeit braucht, Rom und Düsseldorf für fsx zu bauen inkl. AES, dann ist die beinahe Komplett-Lösung wirklich denkbar nahe:

Man nehme einfach restlos alle fs9-Flughäfen mit AES und setze sie für fsx um.

Dann fehlt nur noch Indien und schon hätte ich keine Einwände gegen fsx mehr.

Bis der fsx soweit fertig ist, wäre es eine große Hilfe, wenn jemand von aerosoft sagt, 'du brauchst nichts zu befürchten, alle fs9-Addons bleiben im Regal.'

Zumindest alle, die mir noch fehlen, inkl. Marseille... ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...