Jump to content

Airbus X "Professional" ?


Beamtair
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Jetzt fliege ich den Airbus schon einige Zeit und habe meinen Spaß damit. Ich bin mit dem Bus inzwischen auch soweit vertraut, dass ich etwas mehr Komplexität vertragen könnte. Daher die Frage: Was ist eigentlich aus den Plänen geworden, eine "Professional"-Version des Airbus nachzuschieben. Vor einiger Zeit war mal eine kostenpflichtige Erweiterung im Gespräch, ich habe aber hier im Forum nichts mehr Aktuelles darüber gefunden (und dabei hoffentlich nichts übersehen...).

Grüße

Udo

Link to comment
Share on other sites

Glaube kaum das es sowas geben wird, wenn schon so ums 3. Quartal, da gegen Februar-März der Airbus von FsL rauskommt, und der wird nach aktuellen Informationen den Aerosoft airbus an Komplexität übertreffen.

Wenn das nächste Update einige neuerungen wie SIDS/STARS und eine verbesserte Flugsteuerung ,dann ist es auf dem Weg zum Professional Airbus.

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Tja, wenn der FSL Airbus auch nur annähernd eine so gute Grafik hat wie der Aerosoft Bus, dann wird der Aerosoft wohl nurnoch in meinem Virtuellen Hangar stehen...

Und um mal ganz ehrlich zu sein: Ich glaube nicht das da irgendwann mal ein Airbus X Advanced erscheinen wird. Aerosoft hat es in den ganzen Monaten seit dem Release ja nicht einmal geschafft die noch bekannten Bugs wie der nicht funktionierende Chrono Knopf zu beheben. Ich will ja nicht zu hart klingen, aber mal ganz ehrlich: Wenn solche einfachen Bugs schon nicht behoben werden, was glaubt ihr dann was wohl passieren würde wenn ein noch viel komplexerer Bus von denen kommen würde?

Ich habe da schon so meine Bedenken, grade wenn man sich auch mal an die ganzen Probleme mit der Version 1.00 erinnert.

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Danke für Eure Antworten! Vielleicht bekommen wir ja noch ein Statement von offizieller Seite...

Mit den SID's und STAR's wäre mir auch schon viel geholfen.

Ich möchte nicht unbedingt noch einen neuen A320/321 von FSL oder von wem auch immer kaufen.

Grüße

Udo

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Die sollen erst mal den airbus x Flugfertig machen, anstatt über irgendwelche Pro Versionen oder so nachzudenken. Stichwort: Startschub und FMC

Hi,

sehe ich auch so.

Wem hilft grafischer Schnick Schnack wie funktionierendes Sonnenrollo, oder das öffnen der Kabinenfenster, wenn der Vogel nicht so fliegt wie er sollte.

Da kann auch nicht das absolut erstklassige Aussenmodell und das schicke VC nicht hinwegtrösten.

Vom Support hört leider nichts mehr.

Klar das hier keine Marktstrategischen Details ausgeplaudert werden sollten. (Die Konkurrenz liest auch mit) Aber ab und zu ein Häppchen zum Stand der Dinge wäre ganz nett.

Schließlich haben ja alle Kunden, die bis Dato den Airbus gekauft haben, den eigentlichen Betatest gemacht und etliche Bugs ans Tageslicht gefördert.

Und..... mit ihrem Geld die Weiterentwicklung ja mitfinanziert.

Also liebes Airbus X Team. Bitte mal wieder ein paar Info´s zum Stand der Dinge.:)Vor allem das deutsche Forum hier nicht vergessen.

Danke

Gruß Gerd

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

Wäre schön wenn Aerosft einfach mal eine kurze Aussage über den Entwicklungsstand des Updates machen würde wie: es ist zu ca. 40% fertig.

Was ich jedoch nicht verstehe ist das man nicht einfach ein "mini" Update rausbringen könnte, bezüglich des schubproblems o.ä.,man muss ja nicht immer bis zum kompletten Update warten.

Mfg, ein treuer Beta Tester

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Was ich jedoch nicht verstehe ist das man nicht einfach ein "mini" Update rausbringen könnte, bezüglich des schubproblems o.ä.,man muss ja nicht immer bis zum kompletten Update warten.

Hi,

glaube nicht, das es mit einem Mini-Update gelöst werden kann. Wenn es so einfach wäre, dann wäre das spätestens mit der V 1.22 eingeflossen.

Da denke ich wohl, das der Hund da etwas tiefer begraben ist.

Link to comment
Share on other sites

Ja die Entwickler sind gut im Forum unterwegs, nur leider nicht dort wo Sie gebraucht werden.

Zufall, oder eher ein "Ihr bekommt das auch selber hin" Gedanke?

Aerosoft, wen euer Bus fliegen könnte und auch ordentliche MCDU Funktionen hätte.... Ohje, ich höre besser auf zu träumen... ;)

Ihr ( also Aerosoft ) könnt auch mal Antworten als nur zu lesen, oder ist die Tastatur für dieses Forum und viele andere Kaputt? ;)

PS: Hier wollen sie schon Ihr Geld zurück, ob ich mich anstelle? ;)

http://www.forum.aerosoft.com/index.php?showtopic=42725

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

PS: Hier wollen sie schon Ihr Geld zurück, ob ich mich anstelle? ;)

http://www.forum.aerosoft.com/index.php?showtopic=42725

Ich glaube, wenn sie das einmal anfangen würden, wären soviele Refunds abzuwickeln, dass viel zu viel Geld verloren gehen würde. Geld, dass nach meiner Meinung zu Unrecht mit falschen, irreführenden Aussagen eingenommen wurde.

Es ist doch echt ein Knaller, wenn man in der aktuellen Produktbeschreibung z.B. noch immer folgendes lesen kann:

Das sogenannte "Fly-by-Wire"-System, welches die Airbus Flugzeuge so sicher und komfortabel macht, ist sehr realistisch und entspricht dem Original in extrem hohem Umfang. Also wenn das wirklich so ist, werde ich wohl bei meinen nächsten "echten Flügen" vorsichtshalber nur einsteigen, wenn dort irgendwo BOEING auf dem Fluggerät draufsteht. Wo ältere Flugzeuge ein komplett von Hand zu regelndes Schubsystem haben, hat der Airbus wie sein echtes Vorbild, ein FADEC-System. Aha. Aber anscheinend irgendeins, nur nicht das vom Vorbild.

Wer mit Kreditkarte oder PayPal gezahlt hat, könnte es dort mit einer Rückbuchung über den Service versuchen. Schließlich wurde ein Produkt geliefert, das nicht die öffentlich beworbenen Eigenschaften besitzt. Einen Versuch wäre es eingentlich wert.

Ich bin ja wirklich ein großer Aerosoft-Fan. Aber was hier, und auch mit welcher Strategie, abgeliefert wurde ist echt unter aller Kanone.

  • Upvote 6
Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja wirklich ein großer Aerosoft-Fan. Aber was hier, und auch mit welcher Strategie, abgeliefert wurde ist echt unter aller Kanone.

da kann ich nur zustimmen. Man bekommt langsam das Gefühl als ginge das Aerosoft doch glatt am A.....vorbei was hier so geschrieben wird.Sicher haben die zu tun aber das Forum sollte auch gepflegt werden oder wofür sind die Admins und Moderatoren hier sonst da?

  • Upvote 3
  • Downvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, wenn sie das einmal anfangen würden, wären soviele Refunds abzuwickeln, dass viel zu viel Geld verloren gehen würde. Geld, dass nach meiner Meinung zu Unrecht mit falschen, irreführenden Aussagen eingenommen wurde.

Es ist doch echt ein Knaller, wenn man in der aktuellen Produktbeschreibung z.B. noch immer folgendes lesen kann:

Das sogenannte "Fly-by-Wire"-System, welches die Airbus Flugzeuge so sicher und komfortabel macht, ist sehr realistisch und entspricht dem Original in extrem hohem Umfang. Also wenn das wirklich so ist, werde ich wohl bei meinen nächsten "echten Flügen" vorsichtshalber nur einsteigen, wenn dort irgendwo BOEING auf dem Fluggerät draufsteht. Wo ältere Flugzeuge ein komplett von Hand zu regelndes Schubsystem haben, hat der Airbus wie sein echtes Vorbild, ein FADEC-System. Aha. Aber anscheinend irgendeins, nur nicht das vom Vorbild.

Wer mit Kreditkarte oder PayPal gezahlt hat, könnte es dort mit einer Rückbuchung über den Service versuchen. Schließlich wurde ein Produkt geliefert, das nicht die öffentlich beworbenen Eigenschaften besitzt. Einen Versuch wäre es eingentlich wert.

Ich bin ja wirklich ein großer Aerosoft-Fan. Aber was hier, und auch mit welcher Strategie, abgeliefert wurde ist echt unter aller Kanone.

Da bin ich ebenso deiner Meinung ! Ich kann zwar den Airbus X schon langsam gut beherschen, aber es kann doch nicht sein, dass man es erst ausgiebig mit dem Flugzeug üben muss, um einen ordentlichen Anflug/Abflug zu fliegen! Natürlich jetzt bezogen auf die etwas längeren Simflieger unter uns ;) . Trotzdem bleibe ich Kunde von Aerosoft....

Gruß

Momo

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Was den für eine komplexere Version? A32X oder die Großen 330/340er? Und woher hast du den überhaupt dieses Information? Die sollen endlich mal das Update für den Airbus X rausbringen, sonst kaufe ich meine Flusi Software demnächst woanderst und lasse mir nicht mehr von aerosoft das Geld aus der Tasche ziehen für unfertige Flugzeuge.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin mir nicht sicher aber " update " heißt ja eigentlich free! Und ich glaube nicht das es was kosten wird

Hi,

davon sollte mal schwer ausgegangen werden.:excl:

Den dieses "Update" ist wohl eher ein Servicepack, das hofentlich. die Funktionen dann beinhaltet, die in der bestehenden Produktbeschreibung versprochen werden.

Somit wäre jeder Cent der hier verlangt würde, Zündstoff für eine noch aufgeheiztere Stimmung.

Somit....Holzauge sei wachsam;)

Gruß Gerd

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...