Jump to content

EDDM Gate 217: Pushback not possible


MrArcticus
 Share

Recommended Posts

Hallo,

da stehe ich nun, ich armer Tor...

Nein - ich stehe gerade am Gate 217 in EDDM (Mega Airport München) mit AES 2.08 im FS2004 und bekomme beim Versuch des Pushback zu lesen:

Sorry! Pushback not possible, because of bad parking of Aircraft

Nanu? Ich stehe eigentlich perfekt - AES hat mich sogar selbst dort hinverfrachtet.

Ich habe schon das Forum abgesucht und dabei diesen Beitrag gefunden. Leider verweist der Link zur Lösung auf eine tote Seite.

Ich habe also gerade eine PA an meine Passagiere gemacht und ihnen mitgeteilt, dass wir noch ein wenig auf den Pushback warten müssen. Muss ich schon mal den Caterer bestellen, um evtl. die Vorräte an Bord noch ein wenig aufzustocken, falls es länger dauert?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

noch eine Ergänzung (meine Passagiere haben zwischenzeitlich den Abflug erzwungen)...

Ich habe mich über die Standard-Pushback-Funktion aus der Parkposition befreit. Vor mir stand der AES-Schlepper, die beiden Gepäck-Lader und das freundliche Männchen standen direkt am Flugzeug.

Als Flugzeug hatte ich einen A321 von Wilco.

Bisher (seit AES auf dem Markt ist ) hatte ich nie Probleme mit AES und bin total begeistert davon. An dieser Stelle muss ich nochmal "Danke" sagen.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Also ich sehe dort keinerlei Problem bei dem Pushback auf 217. Sollange der Flieger dort korrekt seht (und nicht auf 218 oder so) ist das kein Problem. Die Meldung kommt nur dann, wenn das Erreichen des ersten Pushbackpfads nicht möglich ist, da muss man aber schon extrem falsch geparkt sein.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hier einmal zwei Screenshots von dem Versuch, das Problem zu reproduzieren:

eddm_217_aes_1.jpg

eddm_217_aes_2.jpg

Wie gesagt: AES hat mich mittels F8 genau auf diese Position gesetzt.

Der "Pusher" wird sich genau vor das Flugzeug setzen.

Kann es daran liegen, dass ich den neuen Airport München einfach über die alte Version (mit aktivem AES) istalliert habe und dann das "Upgrade" in AES gemacht habe?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!

Ich benutze AES 2.08 und habe in Bezug auf Gate 217 überhaupt keine Probleme. Der Pushback erfolgt sowohl nach Links als auch nach Rechts problemlos. Das einzige, was mir auffiel, war, dass (ich glaube, es beim Pushen in Richtung Rechts) der Pushbacktruck zunächst nach links ausholt und dann in einem Bogen wieder nach rechts drückt - so als wenn er vermeiden will, ein Hindernis zu rammen (welches auch immer).

Grüße, Achim

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Hallo zusammen!

Ich benutze AES 2.08 und habe in Bezug auf Gate 217 überhaupt keine Probleme. Der Pushback erfolgt sowohl nach Links als auch nach Rechts problemlos. Das einzige, was mir auffiel, war, dass (ich glaube, es beim Pushen in Richtung Rechts) der Pushbacktruck zunächst nach links ausholt und dann in einem Bogen wieder nach rechts drückt - so als wenn er vermeiden will, ein Hindernis zu rammen (welches auch immer).

Grüße, Achim

Nö, der Pushback vor T2 stellt den Aircraft nur immer in den Bereich der Markierung am Taxiway, dh. er muss ggf. je nach Position erst etwas ausholen, damit er nicht nach dem Turn soweit vorziehen muss.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke für die Info. Der A321 ist anscheinend zu lang. Kürzere Versionen funktionieren. Sie werden mittels F8 auch einen Tick weiter vom Gebäude entfernt positioniert. Wenn man den A321 nach der Positionierung mittels F8 auch noch ein kleines bischen weiter nach hinten rückt, funktioniert der Pushback auch in beide Richtungen.

Gruß

Karsten

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo zusammen

Ich weiss, ist ein älterer Thread, aber den hat Google noch gefunden :lol:

Gerade eben hatte ich dasselbe Problem in Paris auf Charles-De-Gaulle am Terminal 2A, Gate A12. Obwohl korrekt geparkt wollte er mir kein Pushback nach Rechts geben. Ich konnte leider nicht probieren, ob er nach Links pushen würde, da ich gar nichts mehr eingeben konnte mit AES...

Hat jemand dasselbe Problem mit diesem Gate? Mein Flugzeugtyp war die PMDG B738.

Gruss

Tobi

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...