Jump to content
Kristian757

Mega Airport München FS9 - Bug Reports

Recommended Posts

Ja, sieht gut aus, wenn alles klappt, wird's vorm Wochenende verfügbar sein. Gesundheitliche Unpässlichkeiten haben leider etwas Verzögerungen produziert, die aber nicht ungenutzt blieben.

Der einzige Tester der Abstürze bei Nacht vermelden konnte, hat diese nicht mehr. Statistisch, ggf. nicht aussagekräftig, aber zumindest "Richtungsweisend".

Die restlichen Themen sollten alle "abgearbeitet" sein. :rolleyes:

Hallo Oliver,

hatte leider nicht die Zeit, alle 120 posts durchzulesen. Vielleicht ist das ja schon bekannt: wenn ich mit beim Erstellen eines Flugs die Position EDDM - gate 248 angebe, dann lande ich auf gate 249. 8-(

Kann mir keinen Reim drauf machen.

Gruß, Heinz-Peter

Share this post


Link to post

Hallo Oliver,

hatte leider nicht die Zeit, alle 120 posts durchzulesen. Vielleicht ist das ja schon bekannt: wenn ich mit beim Erstellen eines Flugs die Position EDDM - gate 248 angebe, dann lande ich auf gate 249. 8-(

Kann mir keinen Reim drauf machen.

Gruß, Heinz-Peter

Kann sein, das dies im 1.00 Afcad falsch war, habs gerade mit dem neuen gechecked, da passt es für 248/249, scheint also gefixed.

Share this post


Link to post

Kann sein, das dies im 1.00 Afcad falsch war, habs gerade mit dem neuen gechecked, da passt es für 248/249, scheint also gefixed.

Kann ich bestätigen. Jetzt paßt`s mit der 248 :-)

Gruß, Heinz-Peter

Share this post


Link to post

Kann sein, das dies im 1.00 Afcad falsch war, habs gerade mit dem neuen gechecked, da passt es für 248/249, scheint also gefixed.

Gibt's denn da schon ein offizielles update? In meinem Download-Shop wird nach wie vor die Version 1.00 angezeigt *verwirrt*

Share this post


Link to post

Gibt's denn da schon ein offizielles update? In meinem Download-Shop wird nach wie vor die Version 1.00 angezeigt *verwirrt*

Noch ist 1.00 die aktuelle Version, sollte sich aber eher nur um Stunden handeln, bis 1.01 verfügbar ist. -_- Solange in PAD kein Großbrand ausbricht, besteht die Chance zunindest :lol:

Share this post


Link to post

So, Version 1.01 ist ja nun verfügbar. Muss ich denn nun das komplette File runterladen und neu drüberinstallieren oder wird es ein kleines Update-File geben? Unter Mega Airport Munich ist dort noch nichts eingestellt.

Share this post


Link to post

So, Version 1.01 ist ja nun verfügbar. Muss ich denn nun das komplette File runterladen und neu drüberinstallieren oder wird es ein kleines Update-File geben? Unter Mega Airport Munich ist dort noch nichts eingestellt.

Alte deinstallieren, neuen Installer runterladen, diesen installieren.

Es haben sich einige Namen und Strukturen geändert, da gibts bei einem Update nur Chaos. Daher diesmal leider ein Komplettaustausch. Sorry.

Ich muss die Aussage korrigieren, neben dem kompletten Installer, gibts in der FAQ Datenbank auch ein Update!

Share this post


Link to post

Alte deinstallieren, neuen Installer runterladen, diesen installieren.

Es haben sich einige Namen und Strukturen geändert, da gibts bei einem Update nur Chaos. Daher diesmal leider ein Komplettaustausch. Sorry.

Null Problem - danke.

Share this post


Link to post

Null Problem - danke.

War leider falsch, habe meine Aussage korrigiert, Update gibts in der FAQ Datenbank auch.

Share this post


Link to post

War leider falsch, habe meine Aussage korrigiert, Update gibts in der FAQ Datenbank auch.

Alles klar - schon geladen.

Share this post


Link to post

Alles klar - schon geladen.

Scheint was nicht in Ordnung zu sein.

Nach dem Start des Updates gebe ich die Reg.-Nr. ein plus Mailsdresse, es wird positiv bestätigt, danach allerdings kommt der Fehler: This patch required an installed version of MAM (FS2004).???

Natürlich ist MAM 2004 installiert.

Share this post


Link to post

Scheint was nicht in Ordnung zu sein.

Nach dem Start des Updates gebe ich die Reg.-Nr. ein plus Mailsdresse, es wird positiv bestätigt, danach allerdings kommt der Fehler: This patch required an installed version of MAM (FS2004).???

Natürlich ist MAM 2004 installiert.

Also Du hast die 1.00 Version installiert und willst das Update installieren? Gut, muss ich mal testen, alternativ hast Du ja die Option den ganzen Installer 1.01 runterzuladen.

EDIT: Bei mir geht das Update ohne Probeme: MUC 1.00 war drauf, Update auf 1.01 installiert, keine Fehlermeldung.

Share this post


Link to post

Nur noch ein Hinweis von mir für alle Nutzer von Rüdesheim von flightport.de zum Thema TERRAIN_MAX_VERTEX_LEVEL=19. Empfohlen wird hier der Wert 21. Steht dieser dort, hat man in Rüdesheim eine Buckelpiste. Daher muß es mit 19 auch gehen.

Share this post


Link to post

Nur noch ein Hinweis von mir für alle Nutzer von Rüdesheim von flightport.de zum Thema TERRAIN_MAX_VERTEX_LEVEL=19. Empfohlen wird hier der Wert 21. Steht dieser dort, hat man in Rüdesheim eine Buckelpiste. Daher muß es mit 19 auch gehen.

Gehts ja auch, nur frag ich mich, ob da nicht Flightport mal "nachbessern" sollte, denn das sollte möglich sein und nicht welt weit die grobe Auflösung des Meshs erfordern (und dazu noch wegen "Rüdesheim", dem Nabel der Welt :lol: )

Der einzige "kleine" Nachteil, den man in MUC bei Einstellung 19 hat, ist das die Schatten der AI-Flieger (nicht des eigenen Flugzeugs) in einer größeren Area rund um die Unterführungen nicht sichtbar ist. Bei 21 ist der Bereich deutlich begenzter, aber auch vorhanden, geht leider nicht anders. Ansonsten gibts keine Unterschiede.

Share this post


Link to post

Hallo Oliver,

zunächst einmal vielen Dank für die ausführlichen Infos und Hilfestellungen (aus Zeitgründen kann ich leider nicht immer alles direkt ausprobieren).

Ich habe heute mal den neuen Installer benutzt (so wie von Dir ursprünglich erwähnt), d.h. die alte Version komplett deinstalliert und dann den neuen Installer gestartet. Hat auch alles funktioniert. Ich habe dann direkt den "Nacht"-Test gemacht und mich mit der Standard-Cessna auf die 26L gestellt. Leider stürzt nach kurzer Zeit der Flusi wieder ab. Unterschied zu vorher: Diesmal werden nicht erst die verschiedenen Texturen ausgeblendet, sondern es kommt nach etwa 30 Sekunden das Fenster "FS9.exe musste beendet werden" usw.

Bin mal gespannt, was andere User hier so feststellen, die vorher ebenfalls das Problem hatten. Ich will ja nicht ausschließen, dass es irgendeinen Konflikt auf meinem System gibt. Bei den zigfachen Kombinationsmöglichkeiten die sich da auf den ganzen individuellen Systemen so ergeben ist das ja eher die Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Schönen Gruß,

Dennis.

Share this post


Link to post

Wer noch Probleme bezüglich Abstürzen in der Version 1.01 hat, bitte auch mal die Systemspezifikation posten, primär Systemspeicher, Grafikkarte und deren Seicher sind interessant.

Share this post


Link to post

Gehts ja auch, nur frag ich mich, ob da nicht Flightport mal "nachbessern" sollte, denn das sollte möglich sein und nicht welt weit die grobe Auflösung des Meshs erfordern (und dazu noch wegen "Rüdesheim", dem Nabel der Welt :lol: )

Der einzige "kleine" Nachteil, den man in MUC bei Einstellung 19 hat, ist das die Schatten der AI-Flieger (nicht des eigenen Flugzeugs) in einer größeren Area rund um die Unterführungen nicht sichtbar ist. Bei 21 ist der Bereich deutlich begenzter, aber auch vorhanden, geht leider nicht anders. Ansonsten gibts keine Unterschiede.

Na ja man muss schon so fair bleiben und nicht aus den Augen verlieren das der Vertex Level ja auch an den Mesh der Umgebung angepasst wird. Bisher gibt es ja weder einen 38m noch einen 19m Mesh im FS9 für Deutschland. Deswegen sind Vertex Level von 20 respektive 21 ja eigentlich nicht angemessen.

Share this post


Link to post

Na ja man muss schon so fair bleiben und nicht aus den Augen verlieren das der Vertex Level ja auch an den Mesh der Umgebung angepasst wird. Bisher gibt es ja weder einen 38m noch einen 19m Mesh im FS9 für Deutschland. Deswegen sind Vertex Level von 20 respektive 21 ja eigentlich nicht angemessen.

Ja, wenn man nur in Deutschand fliegt, und keine Airports mit "Löchern" nutzt. Aber davon unabhängig, sollte man einen Airport "flatten", so das er nicht zur "Bückelpiste" wird, da 21 feiner ist als 19, sollte das kein Problem sein. Es gibt ja Airports, da muss man 21 fahren,dass ist sicher nicht optimal ( aber sofern das Gelände nicht anders machbar, gehts halt nicht anders), nur sollte ein Airport mit 21 zurecht kommen, wenn es eingestellt ist und technisch sehe ich in diese Richtung eigentlich auch kein Problem. Aber gut, Rüdesheim ist ja hier nicht Thema.

Share this post


Link to post

After Update:

Gerade von LOWK über Salzburg nach EDDM Online IVAO mit Airsimmer A320 Landung ILS RW26L -Nachts- soweit ohne CTD!!!!

Da recht dichter Nebel war konnte ich den Airport nicht sehen, als ich aber ungefähr an meiner OOM CTD stelle kam frierte mein Bildschirm ein, da ich im Fenster Modus Fliege konnte ich das Fenster schnell minimieren und wieder vergrößern und es lief wieder einwandfrei. Landung und Taxi to Gate mit AES ohne Probleme.

Mal schaun wie es bei größeren Strecken aussieht :unsure::help_s:

Share this post


Link to post

Wenn du ATP2004 und Österreich airports hat müssen diese in der szeneriebibelothek oberhalb EDDM stehn! München muss auch über alle Deutschen Addons stehen , dann dürften keine problem auftreten! Genau dies gilft auf für Switzerland Pro dies muss ganz oben an erter stelle unter AES stehen.

Lg Chris

Share this post


Link to post

Bei mir versinkt der Airport nach dem Update irgendwie im "Grünen", wenn ich mich mit der Schnellverstellung in die Höhe begebe dann sehe ich das korrekte Bodenlayout aber wenn ich am Boden bin dann bin ich im Grünen. Jemand einen Tipp ?

Danke!

Gruß

Mark

Share this post


Link to post

Wenn du ATP2004 und Österreich airports hat müssen diese in der szeneriebibelothek oberhalb EDDM stehn! München muss auch über alle Deutschen Addons stehen , dann dürften keine problem auftreten! Genau dies gilft auf für Switzerland Pro dies muss ganz oben an erter stelle unter AES stehen.

Lg Chris

Dann so:

AES

Switzerland Pro

ATP2004

LOWI

LOWW

etc.

EDDM

EDDF

GAP...

in diversen Handbüchern steht aber meist empfohlen wird oberste Reihe in Szeneriebibliothek.....

lg

Share this post


Link to post

Naja jetzt hab ich auch ein problem . Und zwar bringt mir der FS9 einen fehler wenn ich von süden her anfliege (Spanien ,Österreich, ect... ) , 9,0 mus bendet werden ect.. habe aber die no cd crack exe version 9.01.040901.01 ! Werde mal in nächster zeit auf Win7 umsteigen und da die origenal CD4 zum starten drin lassen . Hoffe dass dan der fehler nicht mehr auftaucht. Werde auch keine Russischen Szenerien mehr installieren denke dass da eventuell der Hund begraben ist. Habe mir von avsim.ru die igly Moskau Domodovo runtergeladen (gab es einen Monat lang) , wer weis was da im installer vergraben ist. Habe auch festgestellt das Novosibirsk UNNT die FSUPC version 3.8.1.0 nutzt . Könnte da auch der fehler sein?

Lg Chris

Share this post


Link to post

Zuerst einmal: Hallo!. Bin zwar schon länger bei Aerosoft Kunde und lese auch schon länger mit, habe mich aber erst heute angemeldet.

Grund dafür ist einerseits, selbstverständlich, um für diese tolle Umsetzung zu danken. Sehr schön geworden! Andererseits habe ich ein "Problem(chen)" - wenn man es denn überhaupt so nennen will. An den Positionen 215, 216 und 219 am Terminal 2 (Gates G/H/I30, G/H/I32 und G/H/I38) sollten jeweils zwei Passagierbrücken sein, nicht nur eine.

Da ich bisher noch kein Bemerkung diesbezüglich gelesen habe, obwohl ich alle EDDM-Threads durchforstet habe, die ich finden konnte, schließe ich daraus, dass dieses Problem a) nur bei mir vorliegt, B) keinen weiter stört / bisher noch niemand bemerkt hat oder c) Aerosoft bereits angekündigt hat, dass dies eine technische Beschränkung sei, und mir dies entgangen ist. In dem Fall sorry für den unnötigen Post.

Gruß und noch einen schönen Sonntag,

Andreas

Share this post


Link to post

Grund dafür ist einerseits, selbstverständlich, um für diese tolle Umsetzung zu danken. Sehr schön geworden! Andererseits habe ich ein "Problem(chen)" - wenn man es denn überhaupt so nennen will. An den Positionen 215, 216 und 219 am Terminal 2 (Gates G/H/I30, G/H/I32 und G/H/I38) sollten jeweils zwei Passagierbrücken sein, nicht nur eine.

Danke für den Hinweis, so wichtige Sachen fallen keinem auf :lol:

Für AES 2.08 ist es schon korrigiert, gebe es aber aber auch an Thomas weiter für die Scenery Version.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...