Jump to content

Aerosoft AirbusX -Klasse für sich


Aerofly
 Share

Recommended Posts

Nun, endlich ist er da,der Airbus von Aerosoft. Ich muss sagen das Cockpit,der Wansinn im positiven Sinne. Endlich wieder selber fliegen.Ich verstehe die Kritiken an der Systemtiefe nicht.Bei diesen Airbus muss man halt wieder die Kontrolle und Übersicht über sein Flugzeug haben,es wird wieder fliegerisches Können im Flussi verlangt.Was ist schon dabei einen FMC zu programmieren und nach dem Take off einer lateralen und vertikalen Führung zufolgen und dies mittels Flightdirector manuel, oder mit dem Autopiloten .Einfach langweilig und nicht besonders herausfordernd.Jetzt heisst es wieder konzentrieren und aufpassen und nicht wie beim Wilco Airbus eine Tasse Kaffee beim Take Off geniessen,weil sowieso alles vom FMC und Autopiloten gemacht wird.

Natürlich gibt es noch einige Fehler,die durch Servicepacks von Aerosoft in naher Zukunft behoben werden.

Gratulation zu diesem Airbus.

aerofly

Link to comment
Share on other sites

Ist ja schön für Dich, was Du da so schilderst. Und der Flieger sieht ja wirklich toll aus. Aber "manuell Fliegen" steht wohl im krassen Gegensatz zu dem, was das eigentliche "Airbus- Fliegen" ausmacht. Aber trotzdem, es ist in jedem Fall ein sehr sehr schöner Flieger. Und was die Systemtiefe angeht, müsste man sich mal ein Bild machen. Aber ich warte mal die kommenden Revies ab und entscheide dann....

Gruß,

Martin

Link to comment
Share on other sites

Es scheint teilweise so, als wäre die tolle Grafik das einzige Argument, diesen Bus zu kaufen.

Mal ganz im ernst, meine PMDG Queen oder MD-11 kann ich ohne Probleme komplett manuell fliegen. Das Flugzeug macht immer soviel automatisch, wie du es ihm einprogrammierst (; das gilt sowohl für die Wilco Busse als auch jedes andre Flugzeug mit ausreichender Systemtiefe.

Ich denke der Airbus X trifft relativ gut die Zielgruppe des Feierabendsimmers. Ich hoffe bloß das der Rest der Community, die höchst mögliche Realtät suchen, nicht in vergessenheit gerät.

lg

Max

Link to comment
Share on other sites

Liebe Flusifreunde !!!

Möchte gerne wissen wieviele Beiträge noch für diesen Airbus eröffnet werden???. Komisch dass es immer nur die sind, die diesen Bus für Super halten.

(Aerosoft,Aerofly??....)

Möchte zusammenfassen:

Optik super

Wie in allen Foren beschrieben einige Fehler

Einige meinen, zu teuer

und schlussendlich kein 2D Panel, welches sicherlich eine Menge User vom Kauf abhalten werden.

Gruss aus LOWW von Raimund

Link to comment
Share on other sites

Weiß jemand von Euch ob der Airbus auch für FS 9 heruaskommen wird ?

PS: Lieber Raimund - bin auch von LOWW.

Grüße Marek

Liebe Flusifreunde !!!

Möchte gerne wissen wieviele Beiträge noch für diesen Airbus eröffnet werden???. Komisch dass es immer nur die sind, die diesen Bus für Super halten.

(Aerosoft,Aerofly??....)

Möchte zusammenfassen:

Optik super

Wie in allen Foren beschrieben einige Fehler

Einige meinen, zu teuer

und schlussendlich kein 2D Panel, welches sicherlich eine Menge User vom Kauf abhalten werden.

Gruss aus LOWW von Raimund

Link to comment
Share on other sites

Also, ich finde es nicht schlimm, dass der AirbusX (der heisst tatsächlich auch im a.s. shop so) nur für FSX gedacht ist. Und wenn man mal die Systemanforderungen einer pmdg 747 fsx dagegen hält, dann würde ich doch genau wissen was es braucht um IFR und FSX einigermaßen in Einklang zu bringen, sofern ich vielleicht irgendwann umsteige auf FSX.

Und ich finde auch nicht, dass man enttäuscht sein muss aufgrund von geringer Systemtiefe, falls dem denn wirklich so ist. Vor Kurzem hat mir hier ein freundlicher Forumskollege Auskunft gegeben über Geräte die empfehlenswert sind, falls man es doch ein wenig "komplizierter" haben möchte. Und ich konnte mit der Auskunft sehr gut etwas anfangen.

Wenn man also hier im Forum fragt, dann kann man mit Sicherheit einen Rat bekommen, mithilfe dessen man genau das bekommt was man sucht.

:)

Link to comment
Share on other sites

Also, ich finde es nicht schlimm, dass der AirbusX (der heisst tatsächlich auch im a.s. shop so) nur für FSX gedacht ist. Und wenn man mal die Systemanforderungen einer pmdg 747 fsx dagegen hält, dann würde ich doch genau wissen was es braucht um IFR und FSX einigermaßen in Einklang zu bringen, sofern ich vielleicht irgendwann umsteige auf FSX.

Und ich finde auch nicht, dass man enttäuscht sein muss aufgrund von geringer Systemtiefe, falls dem denn wirklich so ist. Vor Kurzem hat mir hier ein freundlicher Forumskollege Auskunft gegeben über Geräte die empfehlenswert sind, falls man es doch ein wenig "komplizierter" haben möchte. Und ich konnte mit der Auskunft sehr gut etwas anfangen.

Wenn man also hier im Forum fragt, dann kann man mit Sicherheit einen Rat bekommen, mithilfe dessen man genau das bekommt was man sucht.

:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen. Nur schade das es ihn nicht für 9.1 gibt da ich den FSX einfach nicht mag, und das viele andere ja auch so sehen. Liebes Aerosoft Team, es gibt immer noch sehr viele 9.1er Flieger. Und das wird bis zum nächsten Flusi auch so bleiben. Ich hab ein gutes System, ein DuoCore mit 3.3, aber der FSX taugt nix. (Meine Meinung, muß nicht kommentiert werden!)

Sägt nicht an dem Ast auf dem ihr sitzt..... Die 9.1 er Gemeinde kauft sicherlich auch den Airbus, und wenige dürften das nicht sein. Ich kaufe schon seit längerem immer mehr Produkte bei anderen Anbietern, die immer noch für den 9.1 mit entwickeln. Denkt darüber einfach mal nach.

Der Airbus kommt dann sicher sofort in meinen Hangar. Und sagt bitte nicht, das lohne sich nicht. Es liegt schlicht und einfach an der Politik des Unternehmens. Aber mit "Gewalt" funktioniert das so leider nicht. Ihr kennt ja selber eure Verkaufszahlen..... für reine FSX Produkte.

Liebe Grüße aus EDDN

Link to comment
Share on other sites

Hi @ all,

also ichverstehe einfach net was ihr alle gegen den FSX habt ist doch super. Wenn der FSX perfekt ohne probs laufen würde, würde es doch auf dauer langweilig werden da man so immer was zum grübeln und tüffteln hat.

Naja jeder hat halt seine eigene meinung aber erlich nun zu behaupten das Aerosoft jemanden den FSX aufdrängen will ist echt übertrieben. Es sind immerhin Angebote auf Nachfragen und nicht Nachfragen auf Angebote...also seit zufreiden mit dem was ihr habt und nörgelt net rum. Falls euch die Betriebsphilosophie von Aerosoft net passt dann programmiert doch selber, es zwingt euch ja keiner die Produkte zu kaufen.

das ist so meine meinung dazu, da ich schon so einiges von Aerosoft habe und ich bin super zufrieden so wie vile andere auch........

Gruß Cem

Link to comment
Share on other sites

Ich seh das quasi so wie Cem,

Ob x oder 9,1, irgendwas ist immer am Simulator zu bauen, und man kann sicherlich jemandem der für Weihnachten das Austria 2004 ins Auge gefasst hat, weil man da mit der default 9,1 Baron 58 so schön viel entdecken kann, dem kann man sicherlich nicht einen fsx aufzwingen. Aber..., ich habe mir in der Englisch-abteilung von dem Forum hier einmal alle Teilnehmer des August Screenshot Contest angesehen, und ich muss schon sagen, teilweise macht man schon "wow" wenn so ein echt gut gemachter fsx screenshot auftaucht.

Aber sowohl MS als auch A(ero)S(oft) bauen ja an neuen Flugsimulatoren! Und genau das verspricht doch Spannung für die Zukunft... Ein treuer ASForum-Leser und AS-User (France2, AES 2.07 und GA3 fs9 boxed version). :)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...