Jump to content

AddOn Flugzeuge allgemein


caro
 Share

Recommended Posts

Erstmal ein nettes "Hallo" in die Runde und die Frage an die Experten.

Die Ladezeit meines FSX wird immer länger und Thorsten gab mir den Tip, dass es an den AddOn Flugzeugen liegen soll.

Da ich aber nur wenige default Modelle nutze und Airliner fast garnicht (die werden soviel ich weiß aber für diverse Scenerien und Airports gebraucht)

geht meine Frage nun dahin ob es was bringt die Modellvariationen zu verringern, oder die einzelnen Modelle ganz "abzuschalten" und ggf. temporär wieder zum Leben zu erwecken, wenn einem danach ist.

Wenn das geht wäre ich für einen Durchführungsweg dankbar.

Habe nur wenig Lust jedesmal das gewünschte Modell zu installieren und wieder zu deinstallieren nur damit das Programm schneller hochfährt.

Gruß Caro

Link to comment
Share on other sites

Erstmal ein nettes "Hallo" in die Runde und die Frage an die Experten.

Die Ladezeit meines FSX wird immer länger und Thorsten gab mir den Tip, dass es an den AddOn Flugzeugen liegen soll.

Da ich aber nur wenige default Modelle nutze und Airliner fast garnicht (die werden soviel ich weiß aber für diverse Scenerien und Airports gebraucht)

geht meine Frage nun dahin ob es was bringt die Modellvariationen zu verringern, oder die einzelnen Modelle ganz "abzuschalten" und ggf. temporär wieder zum Leben zu erwecken, wenn einem danach ist.

Wenn das geht wäre ich für einen Durchführungsweg dankbar.

Habe nur wenig Lust jedesmal das gewünschte Modell zu installieren und wieder zu deinstallieren nur damit das Programm schneller hochfährt.

Gruß Caro

Hi Caro,

an sich nicht wirklich eine gute Idee. Es sei denn, Du machst einen Backup von Deinem Simobjects-Ordner. Dann könntest Du theoretisch die nicht genutzten Maschinen innerhalb des originalen Simobjects/Aircraft-Ordners einfach löschen.

Empfehlenswert allerdins wäre alles so zu lassen, wie es ist und die längeren Ladezeiten in Kauf zu nehmen. Grundsätzlich ist es so, dass jede neue Szenerie und jedes zusätzliche Flugzeug die Ladezeiten des Flusis verlängert. Bei mir im FS9 lädt ein Flug innerhalb der Schweiz durch die Switzerland-Professional schon mal an die 3 Minuten... :blush:

Mein Tip: Nebenher ein Kaffee trinken oder andere Sachen erledigen. ^_^

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Da ich selbst aus naheliegenden Gründen sehr viele Flugzeuge installiert habe, kenne ich das Problem und habe eine für mich praktikable Lösung gefunden:

Nach erfolgter Installation eines Flugzeugs verschiebe ich es - sofern es nicht gleich wieder benötigt wird - in einen "Outsource"-Ordner auf der gleichen Festplatte. Dabei nehme ich einfach den Ordner aus dem SimObjects/Airplanes Hauptordner, mit grad+drop, ohne Löschen, ohne Duplizieren. Das geht am Schnellsten, Windows dies in Sekundenbruchteilen erledigt, sofern man es innerhalb der gleichen Festplatte/Partition verschiebt.

Dies sollten allerdings nur erfahrenere User tun, die wissen was sie da anrichten können. ;)

Auf diese Weise bleibt die Ladezeit des FSX aber einigermaßen im Rahmen. Gleiches kann man übrigens auch mit Szenerien machen, indem man sie nicht verschiebt sondern einfach in der Szeneriebibliothek deaktiviert. Auch hier gilt: Nur für erfahrene User! Aber ebenso gilt auch hier: verkürzt FS-Ladezeiten.

Link to comment
Share on other sites

Ihr liebt es aber auch gegebene Dinge kompliziert anzudenken ;)

Noch eine Lösung gefällig die so alt ist wie der FSX selbst ?

Ebenfalls nur für "erfahrene" Nutzer.

Also älter als drei Jahre oder mindestens 20 Jahre FS-Erfahrung. *DUCKUNDWECH*

Spezielle Aircraftordner anlegen. (Segelflugzeuge, DX9_ALTBOMBER, WarBirds usw.)

Jeweilige Flugzeuge reinschieben.

Nicht vergessen in der FSX.cfg diese Aircraftordner ebenfalls anlegen.

Danach so je nach Bedarf zu/abschaltbar. (in der Aircraft.cfg)

Ganz einfach mittels " // " (also REM)

VORSICHT.. Nummerierung muß stets laufend sein !!

Nochmal Vorsicht.. aufgrund Platzsparefrohs sind manche Flugzeuge dann STUMM.

Nicht wundern.. in Sound.cfg nachsehen und es erklärt sich. Zugriff auf DefaultSounds ;)

Als Beispiel meine Aircraftordner in der Fsx.cfg

Je nach Bedarf werden ALT-AddOns zugeschaltet, Segelflugzeuge oder was auch immer.

Das hält Ladezeit enorm in Grenzen.

[Main]

User Objects=Airplane, Helicopter

SimObjectPaths.0=SimObjects\Airplanes

SimObjectPaths.1=SimObjects\Rotorcraft

SimObjectPaths.2=SimObjects\GroundVehicles

SimObjectPaths.3=SimObjects\Boats

SimObjectPaths.4=SimObjects\Animals

SimObjectPaths.5=SimObjects\Misc

SimObjectPaths.6=SimObjects\AirshowPilot

SimObjectPaths.7=SimObjects\AI_Aircraft

//SimObjectPaths.x=SimObjects\DELTASIM

SimObjectPaths.8=SimObjects\FAHRZEUGE

SimObjectPaths.9=SimObjects\Segelflugzeuge

SimObjectPaths.10=SimObjects\Airplanes_WARBIRDs

//SimObjectPaths.11=SimObjects\Airplanes_DX9

//SimObjectPaths.12=SimObjects\Segelflugzeuge_DX9

//SimObjectPaths.13=SimObjects\TESTAREA

Wie man am Beispiel sieht hab ich derzeit alle DX9 Altmodelle ausgeknipst.

Dito wird von mir der DELTASIM Ordner derweilen nicht benötigt. (hervorragende SCHIFFE).

Und um nochmals zu reduzieren sind "nur Auserwählte" in jeweiligen Ordnern.

In jeweiligen Ordnern hab ich noch einen Unterordner "HANGAR" angelegt. Für nicht unbedingt benötigte AddOns.

(stets die X15, X1 oder die F16 bereit zu haben ist nicht nötig.. sind Tagesthemen für sich)

Und noch einen Ordner gibt es.. mit dem Namen "SCHROTT". Frei zur Vernichtung.

Zum zerlegen, auspandeln für evtl. Basteleien. Mehr auch nicht mehr. (Gauges, Sound usw.)

Man wird eben heikel mit der Zeit. Auslese stets strenger.

Link to comment
Share on other sites

Das ist auf jeden Fall eine Möglichkeit, von der ich aber eher abraten würde, auch wenn der FSX sie erstmals anbietet. Der Grund ist, dass Flugzeuge gelegentlich Querverweise haben, wenn sie z.B. auf Gauges oder Panels anderer Flugzeuge zugreifen. Daher hat es schon seine Vorteile, wenn alle aktiven Flugzeuge unter FSX7SimObjects/Airplanes liegen.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...