Jump to content

747-400X - Autopilot


h-m-murdock
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich versuche jetzt schon diverse male, die 747-400X so in die Luft zu bringen, wie ich das von der 2004er-Version gewohnt bin. Leider passiert nach dem Starten der Maschine aus "Cold-and-dark" heraus folgendes: nach dem Abheben (Startvorgang mit TO/GA-Modus) will ich in ca. 1000-1500 ft/GND den Autopilot zuschalten. Der läßt sich jedoch überhaupt nicht aktivieren, weil mir auch die Trimmungen permanent weglaufen. Irgendwann kann ich nicht mehr die Nase runterdrücken und der Flieger überzieht. Keine Ahnung, was da passiert, zumal ich die Checkliste 1:1 befolge.

Weiß jemand Rat?

Gruß Dirk

Link to comment
Share on other sites

Hallo

kontrolliere mal im FMC ob dein flugplan ok ist, keine unterbrechungen, sind geschwindigkeiten und höhenangaben vorhanden,

gruß Manfred

... und schalte im PMDG Menü unter den Optionen unbedingt die throttles- und rudder override-Funktion aus! Führt bei mir manchmal auch zu Problemen. Dann sollte das mit dem weglaufen geklärt sein. Das sich aber der Autopilot nicht aktivieren lässt, ist da schon merkwürdiger. Lassen sich nach dem off-blocks gehen LNAV und VNAV aktivieren?

Noch eine Idee: Aktiviere den Autopiloten auf der Seite, bei der du auch die Eingaben ins FMC gemacht hast. Also für die CDU des Captain A/P links. Vielleicht hilfts.

Grüße

Martin

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...