Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content
ron55

FSX/Mega Airport EDDF/Parkpositionen und Gates

Recommended Posts

Es stockt ein bisschen....

also ich glaube mit dem Gate habe ich nun hinbekommen.....

was kann denn nun der Grund für den Stau der Flieger sein?

Share this post


Link to post

Hallo, alle zusammen!

Ich habe gerade die AFCAD-Datei von Ron55 für den Mega Airport Frankfurt X ausprobiert, und ich muss sagen, dass seine Datei einiges zu wünschen übrig lässt. Hier hat sich offensichtlich jemand zu sehr verkünstelt.

US Airways z. B. parkt niemals an Riegel A, sondern immer an Riegel C von Terminal 1. American Airlines hat nichts am Terminal 2 zu suchen, sondern parkt auch am C-Riegel, wie US Airways und United (evtl. auch noch El Al), manchmal auch Grossraum-Jets von Lufthansa. Wieso parkt Air France am Gate C2? Hier sollte eine kleine MD 87 von Alitalia ihren Stammplatz haben. Quantas steht weit hinten am Terminal 2, in Richtung Autobahn A5. Auf den V-Parkpositionen Nähe Startbahn West stehen meistens Mittelstrecken-Jets (737, A320, etc.) der Lufthansa, die innereuropäisch unterwegs sind. Die Liste liesse sich noch unendlich lang fortsetzen.

Ich werde sehr bald selbst hier meine eigene AFCAD-Datei für diesen Flughafen veröffentlichen, damit eine halbwegs realistische AFCAD-Datei für EDDF zur Verfügung steht. Basis meiner Datei werden der aktuelle Flugplan der Airlines sowie eigene Beobachtungen vor Ort sein. Natürlich weiss ich auch, dass es keine "perfekte" AFCAD-Datei gibt (da man z. B. das Hin- und Herbewegen von asiatischen Langstrecken-Jets von und zum Terminal nicht editieren kann), aber man kann dieser sehr nahe kommen. Demnächst also mehr. Übrigens plane ich Gleiches für Hongkong VHHH in der Version von "Imagine Simulation".

Share this post


Link to post

Na, dann, viel Spaß und Glück... Leider lässt der Flusi mehr zu wünschen übrig, als die AFX-Datei. Was man alles machen könnte, wenn der Flusi ein wenig schlauer programmiert wäre...

Ich hoffe noch auf den ASFS2012

Chris

Share this post


Link to post

Na, dann, viel Spaß und Glück... Leider lässt der Flusi mehr zu wünschen übrig, als die AFX-Datei. Was man alles machen könnte, wenn der Flusi ein wenig schlauer programmiert wäre...

Ich hoffe noch auf den ASFS2012

Chris

Hallo Chris,

Du glaubst wohl an Wunder ?

2014 wird es sowieso mit dem Geschirr und

dann kaufen Ihn erst einmal Alle, damit Aerosoft sein Geld bekommt und

dann während dem Reklamieren, mußt Du dann erklären,

dass in einem Simulator auch Flugzeuge sein sollten,

damit mann damit auch Fliegen kann.

Dann bekommst Du resourcen fressende "Virtuell - Cockpits", weil das dann eben so ist.

Gestochenscharfe 2D-Cockpits wird es ja sehr wahrscheinlich nicht mehr geben,

weil der Aerosoftchef angekündigt hat, dass Diese nicht mehr üblich sind.

Also sitzt Du dann in Deinem verschwommenen virtuellen Cockpit und

verdirbst Dir dann stundenlang die Augen. Das ist die Zukunft.

------------------

So wirds wohl Laufen.

Ich denke man gewöhnt sich besser an X-Plane,

sobald Die ein vernünftiges ATC einbauen würden.

----------------------

Dieses "Hoffen" kann ich schon nicht mehr hören.

Dass der alte FS 2004 der Bessere ist kappiert ja kein Addon-Hersteller.

Alle Hersteller stieren hier nur wieder dem neuen FSX nach, um Ihre Entwicklungs-Kosten niedrig zu halten.

Dabei ist der perfekte Weg der FS 2004 als Basis und dann die besten optisch aufbauenden Addons,

die schönsten Airports bauen und

die schönsten Flugzeuge in bester Optik fliegen.

Aber das kappiert ja Keiner.

-----------------------------------------------

Wie mit vielen Dingen in der wirtschaftlichen Entwicklung >>> Profit >>> Profit >>> Profit.

Dabei machen FS 2004 - Addons am wenigten Arbeit.

Aber so wie mich ja jetzt keiner Versteht - verstehe ich das Zukünftige auch nicht.

es grüßt

Michael

Share this post


Link to post

Tja, wenn du mal auf das Datum meines Posts gesehen hast, wirst du bemerkt haben, dass ich diesen Post im August geschrieben habe, mitllerweile nenne ich den "neuen Flusi" auch ASFS2013

Und ICH persönlich kann diese ganzen Posts über "Aerosoft ist schei**, die releasen nur halbfertige Produkte und wollen nur Geld machen" auch nicht mehr sehen!

Auch dieses "Der FS2004 ist der Beste, FSX ist blöd" nicht!

Vor Allem das "Warum macht keiner mehr was für den FS2004?" nervt! Bei jeder Ankündigung für ein neues Produkt wird die Frage gestellt "Und was ist mit FS9???"

Seht es ein: Der FS2004 ist alt (ich habe nicht gesagt schlecht), wie der Name schon sagt.

Mal ehrlich: Was sollte dein Post bewirken??? Warum hast du ihn geschrieben, außer um Stunk zu machen?

Du kannst ja in zehn Jahren immer noch mit deinem FS2004 fliegen, während alle Anderen den Nachfolger fliegen (ASFS2013, Microsoft Flight, oder was auch immer)

Ich bleibe erstmal beim FSX und steige dann auf den Neuen um, nachdem ich die ersten Rezensionen gelesen habe.

Gruß

Chris

PS: Warum bist du in dieses Forum gekommen? Bisher hast du ZWEI Posts gemacht und bei beiden nur gemeckert und noch nichts produktives beigetragen!

  • Upvote 4

Share this post


Link to post

[...]

Vor Allem das "Warum macht keiner mehr was für den FS2004?" nervt! Bei jeder Ankündigung für ein neues Produkt wird die Frage gestellt "Und was ist mit FS9???"

Seht es ein: Der FS2004 ist alt (ich habe nicht gesagt schlecht), wie der Name schon sagt.

Mal ehrlich: Was sollte dein Post bewirken??? Warum hast du ihn geschrieben, außer um Stunk zu machen?

Du kannst ja in zehn Jahren immer noch mit deinem FS2004 fliegen, während alle Anderen den Nachfolger fliegen (ASFS2013, Microsoft Flight, oder was auch immer)

Ich bleibe erstmal beim FSX und steige dann auf den Neuen um, nachdem ich die ersten Rezensionen gelesen habe.

Gruß

Chris

PS: Warum bist du in dieses Forum gekommen? Bisher hast du ZWEI Posts gemacht und bei beiden nur gemeckert und noch nichts produktives beigetragen!

Deine Ansätze versuche ich mal von hinten nach vorne aufzurollen, man ist sich ja durchaus einig, dass lucky in der Form wie er es sagt, etwas sehr nach vorne geht. Aber ich glaube, das ist ihm bewusst und er hat es bestimmt nicht böse gemeint, er ist evtl etwas enttäuscht im Moment von seinem Simulator.

Aber wer ist da nicht schonmal enttäuscht gewesen, solange bis er Verbesserungen herbeiführen konnte? :)

Und zu der ewigen "was nehme ich nun, fs9 oder fsx?" Angelegenheit kann man sich eigentlich mal die MAP München box anschauen, die bald herauskommt.

So wie ich es sehe, kann man sich heute wirklich sehr gut für fs9 oder fsx entscheiden, wenn ichs richtig sehe sind weder die neueste Frankfurt-Version, noch Lissabon, Barcelona, München, oder der neue Stuttgarter auf eine der beiden Versionen beschränkt. Und das finde ich richtig gut, Lob an aerosoft.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...