Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content
Zimbl

Totaler Blurry bei Anflug auf Lübeck X 2009 (FS2004)

Recommended Posts

Hehe... Leistungsproblem... :rolleyes: no offense, aber das klingt irgendwie so, als würden damit die fehlenden Bäume, Leute, Parkplatzobjekte, Segelflieger und Rasenkanten für die FS9-Version gestorben sein. [sarcasm] Logisch - weil der FS9 ja im Gegensatz zum FSX deutlich stärkere PC's braucht, die bei einem so riesigen Verkehrsflughafen wie EDHL nicht mit so vielen komplexen Objekten wie Rasenkanten etc. belastet werden dürfen. [/sarcasm] Naja... vielleicht bin ich auch einfach etwas zu skeptisch. Also konstruktiv...

Thema Leistungsverbesserung: Wenn ihr schon dabei seid nochmal kräftig nachzubessern, könnt ihr euch ja auch gleich um die Bitmaps kümmern. Die sind im momentanen Zustand ziemlich... äh... mir fehlen fast die Worte - sagen wir mal... unverständlich. Hier nur mal zwei Beispiele (ich habe sie in JPG umgewandelt und drastisch komprimiert, um sie für unberechtigte Weiterverwendung unbrauchbar zu machen (wegen Copyright und so.))

edhl_halle-p.bmp: Hier hätte man einfach die Hälfte des Bildes einsparen können und wäre mit einem 1024x512px-BMP locker ausgekommen:

edhl_halle_p.jpg

edhl_laterne4lampen_m.bmp:

edhl_laterne4lampen_m.jpg

Und was ist das denn hier?? :blink: Total widersinnig... Eine 2x2px-Kachel (vier Pixel mit drei Graustufen, das vierte wäre sogar noch frei!) hätte es locker getan, wenn man die Pixel schon nicht von einem beliebigen anderen Bitmap abgreifen will, oder einfach die Materialfarbe nutzt und auf Textur ganz verzichtet. Mit anderen Worten: Es wurde das 262.000fache dessen verwendet, was nötig gewesen wäre. Wozu gibt es UVW-Unwrapping?! Und dann so mörderisch viele 1024er-Bitmaps... und überall freie Stellen. :( Ich kann mir nicht vorstellen, dass im FSX die Performance ansteigt, je mehr und je größere Bitmaps verwendet werden. Im FS9 ist es jedenfalls nicht so. Aber wenn man das hier so sieht, könnte man fast glauben,... naja... wie dem auch sei. Ihr macht das schon! ;)

Beste Grüße,

Gerhard

PS an Rainer: Die Idee mit den MipMaps gegen die Blurries hat bei mir funktioniert. Habe zwar keine Ahnung, was der eigentliche Grund ist, aber klappen tut's.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Ihr macht das schon!

Das hätte eigentlich gereicht, der Rest Deines Beitrags ist im Prinzip nicht wirklich wertvoll in dieser Diskussion. ;)

Also lass bitte die Entwickler ihre Entwicklungsarbeit machen und unterstütze Sie (wenn schon) mit Feedback in Sachen Performance oder Aussehen der Szenerie, nicht mit solchen Bildern. Die Entwickler wissen schon was sie warum tun, und manche Bitmaps erklären sich auch erst beim Blick auf den Alphakanal.

Share this post


Link to post
der Rest Deines Beitrags ist im Prinzip nicht wirklich wertvoll in dieser Diskussion.

Dankeschön. Naja, wer austeilen will, muss auch einstecken können. ;)

Die Entwickler wissen schon was sie warum tun, und manche Bitmaps erklären sich auch erst beim Blick auf den Alphakanal.

Der ist doch komplett weiß... Verstehe ich nicht? :blink:

Davon abgesehen, selbst wenn es auf die Form der grauen homogenen Rechtecke angekommen wäre, hätte es ein 16x16 oder meinetwegen 128x128px-Bitmap auch getan. Im Gegensatz zu Dir bin ich daher nicht so sicher, ob man hier zuende gedacht hat. Deshalb war meine Kritik auch durchaus als Feedback gedacht, das u.U. eingebaut werden kann.

PS:

Feedback in Sachen Performance oder Aussehen der Szenerie

Aufgrund der übergroßen/schlecht ausgenutzten Bitmaps gab es starke Ruckler beim Laden der Texturen - Reduktion auf moderatere Werte hat diese Ruckler bei mir eliminiert.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Das hätte eigentlich gereicht, der Rest Deines Beitrags ist im Prinzip nicht wirklich wertvoll in dieser Diskussion.

Sag mal Thorsten, hast du alles verlernt, seit dem du mit Aerosoft im Paywarebereich arbeitest?

Gerhards Arbeiten waren bisher (ich habe sie alle vom ersten Tag bis heute verfolgt und zu schätzen gewußt) über alle Maßen kompetent gemacht und durchdacht.

Und es gab Zeiten, da wußten auch die Mitarbeiter und Supporter dieser Firma seine kostenlose Tätigkeit zum Wohle des Ansehens von Aerosoft durchaus für "positive" Zwecke zu nutzen.

Dein Kommentar hingegen läßt an Sachlichkeit und Kompetenz mehr als zu wünschen übrig.

Es tut mir leid, wenn ich keine "gemilderte" Umschreibung mehr dafür finde. Aber selbst ein totaler Amateur in Sachen Szenerie - so wie ich es bin - kann nachvollziehen, was Gerhard da schreibt.

Wenn du das nicht mehr kannst .... :ph34r::excl: Dass "Ihr" das nicht macht, sieht man an dieser Szenerie - und da ist es mir auch egal, ob hier nur ein mehr als peinlicher Fehler passiert ist , oder mehr dahinter steht.

Für eine Moderation wie diese sollte auch eine gehörige Portion sozialer Kompetenz absolute Priorität haben - :o

So nicht, liebe Support-Mitarbeiter. Wenn schon, dann wirklich kompetente Leute wie Rainer, die die Fehler anderer nicht über alle Maßen zu verdecken suchen - passiert ist passiert, das kann jeder sehen, der die Scene in den FS lädt! Dazu zu stehen, das ist die "Masche, die zieht". Andere für ihre sachliche und berechtige Kritik in den Keller zu schicken ---- :mad:

Sven

  • Upvote 3

Share this post


Link to post

Kommt... bitte... in alle Richtungen..

Was zu sagen ist wird und/oder ist längst "hinter den Kulissen" gesagt worden. Ich habe auch absichtlich sofort nachdem das Blurry-Problem hier offensichtlich wurde mit meinem Beitrag versucht, die Wogen zu glätten und habe den Sachverhalt wie ich finde klar (so klar wie ich überhaupt nur kann) dargestellt. Mir ist noch gut in Erinnerung, wie damals bei der PAD-Veröffentlichung die Kreise der Erkenntnis in Sphären aufstiegen, die schon seltsam waren.

Mehr hier im Forum bringt jetzt zu diesem Zeitpunkt schlicht nix, nur noch Ärger und Sticheleien. Jetzt sind die Entwickler gefordert, aber eben hinter den Kulissen.

Also... die Beispiele von Gerd (oder wie auch immer) sind auf dem Tisch, ob gut oder eben nicht will ich nicht bewerten. Aber es ist nicht von der Hand zu weisen, dass man mit Sicherheit noch Dinge optimieren könnte. Ich bin ja schon ein paar Jährchen aus dem Geschäft, aber wir haben damals zu Zeiten von EOD und SCASM um jedes Bit gerungen. Und selbst im SCASM-Code Optimierungen eingebaut. Später dann entsprechend mit MDLs und entsprechenden Tweakern.

Auch Thorsten kennt dies ja noch. Ich traue also den Kollegas zu, dies zu regeln.

Und jetzt bitte keine Seite eine Sau durch das Dorf jagen.

Die Blurries konnte ich bei mir reduzieren, wenn ich alle Texturen mit Mips versehen und mittels Progi auf 512x512 verkleinert habe. Dann war es besser, allerdings habe ich ja auch eine Grafikkarte mit 2 GB RAM. Und das Autogen-Problem blieb. Es kann also wie ich finde nicht die richtige Lösung sein. Da ist Tweaken an anderer Stelle zusätzlich nötig.

Also ich installier jetzt Win7. Mal gucken, ob es genauso sauber wie mein Vista läuft... ;)

Ciao,

Rainer.

Share this post


Link to post

Hi,

also erstmal danke an die entwickler für Lübeck schöne szenerie! Habe auch den selben fehler alles ruckelt und zuckelt !!und die gebäude sind in der entfernung alle unscharf!!!hatte das selbe problem bei FSD Las Vegas KLAS da kam nach einer woche ein update womit man die bmp verleinerte kenn das problem nur durch das flugzeug painten !!Ist das dass selbe wie mit den mipmaps??hoffe auf baldige lösung!!wacko.gif

Lg Chrisblush.gif

Share this post


Link to post

Hehe... Leistungsproblem...

Geschenkten Gaul schault man nicht ins Maul ;)

Hier nur mal zwei Beispiele (ich habe sie in JPG umgewandelt und drastisch komprimiert, um sie für unberechtigte Weiterverwendung unbrauchbar zu machen (wegen Copyright und so.))

Der Witz des Tages.. :lolsign_s:

Share this post


Link to post
Geschenkten Gaul schault man nicht ins Maul

Da habe ich wohl was nicht mitbekommen - bei mir waren es noch 14,95€.

Oder hat Gerhard ein kostenloses Presseexemplar bekommen? :unsure::huh::unsure:

Der Witz des Tages

Verstehe ich auch nicht. Das sieht man doch, dass das jpeg runterkonvertiert ist.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

Da habe ich wohl was nicht mitbekommen - bei mir waren es noch 14,95€.

Oder hat Gerhard ein kostenloses Presseexemplar bekommen? :unsure:

Verstehe ich auch nicht. Das sieht man doch, dass das jpeg runterkonvertiert ist.

Das musst Du auch nicht versehen :D , Gerd K und Die, die die wahre Geschichte der Person kennen, werden es verstehen. :ph34r:

Share this post


Link to post

Nun ist aber mal gut! Ich schließe jetzt diesen Topic und werde ihn wieder öffnen, wenn die Entwickler konkrete Rückmeldungen zu Performance und Aussehen geben können.

Manchmal könnte man fast vergessen, dass es hier um ein Hobby geht... :mellow:

Share this post


Link to post

Danke ThoRe für's Wiederöffnen! ^_^

Also... ich habe gestern bei linde angefragt, wie es denn so um die Reparaturarbeiten zu EDHL steht, und er hat mir zur Antwort gegeben, dass die Arbeiten gut voran gehen und in vollem Gange sind, die Bäume sind schon gesetzt, die "Texturen wurden angepasst", was "einen großen Schub Performance nach vorne" gebracht hat, und auch an den Gebäuden wird nachgebessert (kann sein, dass er nur die Texturen meinte, kann aber auch sein, dass die 3D-Modelle gemeint sind.) Das Blurry-Problem ist auch in Arbeit. Da wollen er und die Jungs noch die "LOD's anpassen." Er klang sehr zuversichtlich, dass es dann klappen sollte.

Bezüglich des Zeitplanes hat er nichts geschrieben, aber das klang alles so, als würden sie mit Elan und Schwung bei der Sache sein, so dass es wohl nicht mehr lange dauern wird - aber das ist nur meine persönliche Einschätzung - also nagelt mich nicht darauf fest. :)

Hoffe, es ist ok, dass ich das hier so offen weitergebe (ich habe nicht direkt um Erlaubnis gefragt) - ich dachte mir: Es sind ja eh positive Nachrichten. Also warum nicht? :blush:

Viele Grüße,

Markus

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

Hallo Markus,

denke mal die Kollegen sind noch mit den Arbeiten daran beschäftigt. Zumindest sind wir vom Betateam (bisher) nicht involviert. Und dies fände ich ja schon geschickt, um nicht weitere Probleme in zu kleinem Kreise zu übersehen.

Also einfach mal abwarten.

Ciao,

Rainer.

Share this post


Link to post

Hallo Rainer!

Hmm, noch länger warten? Langsam mache ich mir so meine Gedanken... ihr vom Beta-Team habt noch nicht mal einen Blick auf die geänderte Version werfen können, Matthias Bien schrieb aber dennoch schon vor über zwei Wochen, dass die geänderte Version an Sascha (ich schätze, er meint Sascha Normann vom Support) übergeben wurde, und seitdem passierte... nichts. (Außer, dass ich nochmal nachgefragt habe, und Du mir geantwortet hast, dass Du es auch nicht verstehst. Und das obwohl Du ja eigentlich gar nicht zuständig wärst. Oder in gewisser Weise ja sogar sehr zuständig bist - als Betatester! Danke um so mehr nochmal dafür!)

Letzte Woche hat Christoph Rieger eine Veränderung an Luxemburg Airports vorgenommen, und einen Tag später war die Version 3.01 laut Forum im Kundenkonto verfügbar. Aber hier? Ich meine, Luxemburg kostet 30€ und Lübeck "nur" 15€. (Komme mir nicht mit "kostenlose Dreingabe" und "geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul". Das ist doch Haarspalterei - Was soll ein FSX-User mit der FS2004-Version? Und wie soll man als FS2004-User an die "geschenkte" Version kommen, wenn nicht über den Kauf der FSX-Version? Also darf ich reinschauen - in das Maul, meine ich.)

Und ich frage mich langsam wirklich, ob hier nicht mit zweierlei Maß gemessen wird... und daher die FS2004-Version von einem Regional-Airport im kaffigen Norddeutschland einfach nicht wichtig genug ist (oder anders ausgedrückt, marktwirtschaftlich zu irrelevant ist), um zügig Abhilfe bei Defekten zu leisten.

Aus meiner Sicht ist das sehr traurig, denn die 15€ waren und sind für mich viel Geld.

Außerdem mag ich den Airport. :mellow:

Share this post


Link to post

Hallo Markus,

ihr vom Beta-Team habt noch nicht mal einen Blick auf die geänderte Version werfen können, Matthias Bien schrieb aber dennoch schon vor über zwei Wochen, dass die geänderte Version an Sascha (ich schätze, er meint Sascha Normann vom Support) übergeben wurde, und seitdem passierte... nichts

ja und ich möchte nicht über Gründe spekulieren. Denke aber mal, es ist logischerweise was an anderer Stelle passiert. Nur nicht im Kreise der Tester, die den Fehler gemeldet hatten. Ich bin darüber mindestens genauso verwundert, wie es andere längst sind. Man wird wissen, warum. Zumindest stehe ich weiterhin dazu, sofort bei Auftreten des Fehlers bei anderen diesen erläutert zu haben und uns als Betateam aus der Schußlinie zu nehmen.

Schlüsse oder Vergleiche mit anderen Arbeiten oder monetären Größenverhältnissen würde ich aber daraus nicht ziehen. Sowohl die GAPs (Peter und Thomas), simwings (Thorsten und Manfred) Oliver, Christoph und Gianni gingen und gehen komplett anders mit Betatest um. Und darum unterstütze ich dort gerne. Hat also was damit zu tun, wer dahintersteckt und inwieweit die eine Testarbeit zu schätzen wissen (oder halt nicht).

Ciao,

Rainer.

Share this post


Link to post

Das mit der Wichtigkeit oder Nicht-Wichtigkeit von Nischenprodukten wie EDHL für FS9 war auch eher als Versuch gemeint, das ganze sachlich zu verstehen und niemanden persönlich für sein Verhalten oder seinen Umgang mit Mitarbeitern und/oder Kunden zu kritisieren. Mathijs schreibt ja so oft über "Sich-Rechnen" und "Sich-nicht-Rechnen" als Kriterium No.1 bei allen Entscheidungen - da drängen sich solche Gedanken einfach auf.

Ihr vom Beta-Team seid für mich dabei gänzlich außen vor (im positiven Sinne. ;))

(Anscheinend aber leider auch für die Developer!! ^ ^ )

Danke für Dein erneutes Statement!

Markus

Share this post


Link to post

Vielleicht hat es ja was damit zu tun, dass man an der Boxed arbeitet. GAP3 ist als Boxed für November zumindest angekündigt. Ob der Termin gehalten werden kann, was natürlich die Vorbesteller sehr freuen würde, inwieweit das mit dem fertig sein der EDHL-Szenerie zu tun hat, was ich mit Sicherheit annehme, und die abschließenden Arbeiten an der Boxed - ich nehme einfach mal an, das verzögert einfach wieder die "Auslieferung" des Patches bzw. neuen Installers, der ja so dann auch in die Boxed Eingang finden würde.

Aber schon etwas seltsam bis makaber, dass man das Beta-Team bisher außen vor läßt. Wer solls denn testen und begutachten, wenn nicht das Beta-Tester-Team? (Kann ich mich als Tester bewerben?? :beanie boy_s: )

Schönen Wochenanfang wünsche ich euch

Sven

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
(Kann ich mich als Tester bewerben?? :beanie boy_s: )

:goodluck_s::lookatthat_s:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post

Moin,

ich denke auch, es hat etwas mit Zeitgewinn für die Box bzw. den Gesamtdownload zu tun und wir wurden damit schlicht nicht mehr mit eingeplant. Keine böse Absicht. Dieses Vorgehen und auch zeitnahe Informationswege darüber zu diskutieren gehört aber nicht in ein offizielles Forum, es ist an anderer Stelle anzubringen.

Dann warten wir jetzt mal ab, wann die neue Version offiziell für den Kundentest da ist.

Ciao,

Rainer.

Share this post


Link to post

Vielleicht sollte ich an der Stelle nochmals erwähnen, dass die allermeisten Entwickler nicht in Paderborn am Schreibtisch sitzen sondern sehr unabhängig arbeiten. Das bedeutet manchmal auch, dass es im (anderen) Beruf oder im Privaten Dinge gibt, die trotz eines wichtigen FS-Updates noch wichtiger sind. Bitte gebt daher den Entwicklern noch etwas Zeit, ich kann versichern, es wird gearbeitet (und getestet). ;)

Share this post


Link to post

Warum wurde jetzt schon die Komplettversion von GAP3 released.

Ich dachte, ihr wolltet warten, bis das Problem in Lübeck behoben ist?

Gruß

Christopher

Share this post


Link to post

Die Airports sind nun alle fertig, daher der Release. Falls es trotzdem noch Probleme mit EDHL geben sollte, dann wird es auch dafür ein Update geben.

Share this post


Link to post

Und wie ist das jetzt mit uns Leuten die nur EDHL gekauft haben? So langsam komme ich mir ein wenig verschaukelt vor... :huh:

Share this post


Link to post

Die Airports sind nun alle fertig, daher der Release. Falls es trotzdem noch Probleme mit EDHL geben sollte, dann wird es auch dafür ein Update geben.

Also sind die Performence Probleme in Lübeck endlich behoben!

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...