Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
horst18519

VFR Germany - Eure Wünsche

Recommended Posts

Alex, meine ursprüngliche Idee für diesen Thread ging genau in diese Richtung. Da es für die Entwickler unmöglich ist spezielle Wünsche wie die hier vielfach genannten umzusetzen, wäre eine solche User-generierte Datenbank die beste Möglichkeit die VFR Germany zu optimieren. Ich denke wir werden darüber mal grübeln, vielleicht ist es möglich mithilfe von KML-Markern (GoogleEarth) Positionen für bestimmte Objekte wie Kirchen festzulegen und diese dann gesammelt in eine BGL zu kompilieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das freut mich ja, hier eine möglicherweise umsetzbare Anregung gefunden zu haben. :)

Anstelle von KML-Markern wäre ich eher auf die FSX-Koordinaten gekommen, evtl in Verbindung mit einem Screenshot.

Stimmen die Google-Daten denn exakt mit denen vom FSX/VFR Germany überein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für das Platzieren von Kirchen reicht es allemal, denn mehr als 1m Versatz sollte es meines Wissens nach nirgendwo geben. Die meisten GoogleEarth-Bilder sind vermutlich eh von der gleichen Quelle, wenngleich nicht immer in derselben Qualität.

Der Vorteil an KML-Files wäre, dass wir nichts von Hand importieren müssten sondern alles direkt in eine Datenbank bringen und daraus die BGL kompilieren könnten. Wenn am Ende doch jemand die Kirchen von Hand platziert haben wir nichts gewonnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verbesserungswürdig ist oft auch die Platzierung, Ausrichtung und Größe der in VFRG enthaltenen Objekte.

Die Objekte selbst sind meistens sehr schön gemacht; allerdings sind sie fast immer um ca. Faktor 1,5 zu groß.

Oft nehmen sie in der Ausrichtung keinerlei Rücksicht auf die darunter liegende Fototextur.

Ein paar screenshots aus VFRG3 zwischen München, Augsburg, Neuburg a.D. und Regensburg:

Schloss Oberschleißheim mit EDNX: ca. Faktor 1,4-1,5 zu groß; besonders störend, da nahe beim Flugplatz und die Straße "überbaut" wird.

post-14373-125536793864_thumb.jpg

Fabrik in Augsburg: wäre wesentlich schöner wenn sie an der Umgebung ausgerichtet wäre

post-14373-12553678477_thumb.jpg

Fabrik in Augsburg: s.o

post-14373-125536788882_thumb.jpg

Fabrik in Augsburg: fast schade um die Mühe; eins "erschlägt" das andere. Wenn die Ausrichtung stimmen würde, würden geringfügige Abweichungen vom Fotogrundriss kaum auffallen!

post-14373-125536791225_thumb.jpg

Neuburg-Donau: kleiner würd's besser passen

post-14373-125536802337_thumb.jpg

Fabrik in Ingolstadt: am Foto ausgerichtet wär's überzeugender

post-14373-125536806011_thumb.jpg

Kloster Weltenb. bei Kehlheim: die Mönche kriegen nasse Füße

post-14373-125536808485_thumb.jpg

post-14373-12553681106_thumb.jpg

Regensburg: auch hier wär's überzeugender wenn der Dom um Faktor 1,5 kleiner wäre. Und wenn die alte Brücke noch modelliert wäre, wär's fast ein Postkartenfoto.

post-14373-125536814945_thumb.jpg

Servus,

Remark

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag zum vorherigen post als Positivbeispiel

Chiemsee

post-14373-125537971052_thumb.jpg

Da passt alles (Die Allebäume als Objekt wären natürlich schön gewesen ... :rolleyes: )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da passt alles (Die Allebäume als Objekt wären natürlich schön gewesen ... :rolleyes: )

Also Autogen gibt´s die in einem gewissen Umfang sicher. Ich vermisse auf deinen Screenshots sämtliches Autogen. Hast du das evtl. deaktiviert, möglicherweise auch durch FlusiFix?

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Autogen gibt´s die in einem gewissen Umfang sicher. Ich vermisse auf deinen Screenshots sämtliches Autogen. Hast du das evtl. deaktiviert, möglicherweise auch durch FlusiFix?

Hallo Sascha,

das Autogen habe ich fast immer abgeschaltet, da es m.E. für die Fotoszenerie meistens kein Zugewinn ist.

Bäume und Häuser sind auch bei Autogen auf "voll" für einen realistischen Eindruck zu dünn gesäht.

Und es sieht immer etwas sonderbar aus, wenn z.B. in einem größeren Waldgebiet plötzlich zusätzliche Bäume aufploppen.

Ist natürlich Geschmacksache ... -_-

Mit "Allebäume" habe ich eigentlich nicht die malerisch verstreuten Autogenbäume gemeint, wie sie auf dem Screenshot von Fridi zu sehen sind ... Alleebäume gehören für mich zu so einem Schloss halt irgendwie dazu; kann aber auch ohne leben :D .

Servus,

Remark

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alleen sind im FSX nur schwer realisierbar, schon gar mit Autogen, weil dieses niemals präzise platziert werden kann. Und wenn die Bäume jeweils nur um einen halben Meter verschoben sind, sieht die Allee nicht mehr nach Allee aus. Ich denke, das wird es mit dem FSX-Autogen nicht geben, frühestens mit einem Simulator, der an dieser Stelle anders vorgeht.

Die Idee mit den Kirchen würde ich gern weiter verfolgen, vielleicht lässt sich da ja wirklich was draus machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte kurz auf die Frage eingehen, ob die German Landmarks noch mehr bringen würden.

Ich denke es gibt zahlreiche Beiträge hier im Forum, die genau das belegen.

Wir haben bereits heute in den meisten Bereichen deutlich mehr Objekte gesetzt wie die wenigen die auch in den letzten Paketen der VFR-Germany hinzugefügt wurden.

Wir arbeiten bereits an den wenigen Überdeckungen an denen die VFR-Germany mehr bietet (west), so das die German Landmarks das komplette an Objekten abdeckt.

Wir haben bereits heute etwa 2000 Kirchen in unserer Datenbank, die sofort gestzt werden könnten.

Zur Zeit fehlen uns einfach noch eine kleine Lib mit guten Kirchen mit verschiedenen Dächern und Texturen.

Wir müssen in Kürze eh noch die Positionskorrektur für die VFR-Germany Ost machen, ich mach Euch einen Vorschlag:

Schickt uns Bilder von euren Kirchen (am besten von allen Seiten), große und kleine, und wir setzen das beim nächsten Update für ganz Deutschland um.

Nur eine Standardkirche aus dem Autogen wird es in den German Landmarks nicht geben :-)

Den Hinweis mit der Alle werde ich ebenfalls folgen, das mach ich in vier bzw acht Clicks :-)

Wir haben heute schon viele Vorschläge zur Erweiterung der Landmarks, vielleicht investieren wir doch noch etwas Zeit um die Landmarks richtig aufzuarbeiten.

Email für eure Vorschläge/Bilder:

christoph.rieger(at)cr-software.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, wenn die Kirchen in den Landmarks enthalten sein werden, dann würde es natürlich nicht sinnvoll sein, wenn wir uns hier die Arbeit machen würden. Danke für die Info, Christoph. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, wenn die Kirchen in den Landmarks enthalten sein werden, dann würde es natürlich nicht sinnvoll sein, wenn wir uns hier die Arbeit machen würden. Danke für die Info, Christoph. ;)

Hallo Thorsten, grundsätzlich hatte ich die letzten Aussagen von Sascha im Kopf, dass die German Landmarks auch aus dem Hause von Aerosoft die Komplettierung der Reihe sein soll. Die VFR-Germany hat in den letzten Paketen "nur" das wichtigste an Sichtflughindernissen und Sehenswürdigkeiten.

Wir kümmern uns um den "Kleinkram" und machen Sichtflug mit 3D Objekten perfekt!

Vielleicht ändern wir die Diskussion dahingehend hier?

  • Ergänzungen an Objekten (für die German Landmarks)
  • Verbesserungen von Autogen oder Luftbilder (VFR-Germany Reihe)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, für die Landmarks solltest Du lieber einen eigenen Thread aufmachen.

Wie Du schon schreibst (und das bezieht sich nun auch auf die vielen Hoffnungen und Vorschläge für 3D-Objekte in den VFR Germany): Wir können hier mit VFR Germany nicht alles abdecken, das hat schon seinen Grund, dass es zusätzlich die Landmarks gibt. Also könnt Ihr konkrete (fehlende) 3D-Objekte wie Kraftwerke oder Fabriken vielleicht eher an Christoph melden, während wir uns hier konkret um das VFR Germany Autogen kümmern könnten.

Die ursprüngliche Idee war ja, dass Ihr als User das Autogen an einigen Stellen möglicherweise selbst editieren könnt, weil Ihr diese Orte gut kennt, und diese Änderungen dann anderen Usern zur Verfügung stellen könnt.

Wir hoffen, dass wir dafür bald eine kleine Anleitung veröffentlichen können, mit der jeder User relativ leicht das Autogen anpassen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein grosses Lob für Eure VFR-Reihe. Gerade mit ASA und entsprechend reduzierten Sichtweiten ist der optische Eindruck wirklich ausgezeichnet- insbesondere ist mit ausreichend (und realistischem) Dunst die "Vergrünung" der Landschaft gemindert.

Nun zu meiner Frage: Ich habe die Zahl der Autogen-Bäume auf ein Minimum reduziert, da ich den optischen Eindruck der "Fotowälder" ohne Autogen-Bäume einfach besser finde. Leider fehlen die Bäume dann natürlich auch überall anders auf der Welt....

Gibt es die Möglichkeit, durch Löschen (z.B. bestimmter .agn-Dateien) die Bäume gezielt im VFR-Germany-Gebiet zu eliminieren?

Vielen Dank!

Gruss Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es die Möglichkeit, durch Löschen (z.B. bestimmter .agn-Dateien) die Bäume gezielt im VFR-Germany-Gebiet zu eliminieren?

Nein. Du könntest zwar sämtliche AGN-Dateien im VFRG-Gebiet deaktivieren, allerdings wären dann auch die Gebäude weg.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fehlerhafte Flugplätze: Daun-Senheld (ES51) in VFR Germany West, Albstadt-Degerloch (EDSA)in VFR Germany Süd. Hier müßte noch einmal dringend "Hand angelegt werden".

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich möchte hier auch 3 Optimierunegn beisteuern.

in Köln, neben den alten Messehallen fehlt der markannte LVR Turm, KölnTriangle, mit 103 m Höhe

http://de.wikipedia....C3%B6lnTriangle

post-17217-125649933665_thumb.png

Nahe der Platzrunde von EDKL Leverkusen ist der dortige, wenn auch niedrige, Turm der Telekom sinnvoll

post-17217-125649938666_thumb.pngpost-17217-125649961057_thumb.png

in Bonn Hagelar stehen 2 Pistenschilder auf der Bahn.

post-17217-125649945888_thumb.png

Grüsse

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mich sehr, sehr über eine Aufwertung des Airbus-Werks bzw. -Flughafens in Hamburg-Finkenwerder freuen! :wub:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Westlich von Salzgitter (ca. 5mi) stehen zwei Autogen-Dörfer neben ihrem Luftbild im Acker...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo erstmal,

mein erstes Posting in diesem Forum, desweg eine kurze Vorstellung: Ich bin Mike aus Hamburg und fliege schon seit über 10 Jahren natürlich am liebsten über meiner Heimatstadt Hamburg. Real sowie am Simulator.

Jetzt zu meinen Vorschlägen zur Scenery VFR Germany Nord. Im Gegensatz zur FS 2004 Version, die ich schon seit vielen Jahren (inkl Airport EDDH) verwende fehlen doch einige markante Gebäude in dieser neuen FS-X Version:

- Köhlbrand-Brücke im Hafen Hamburg,

- Krankenhaus Atona (mit dem markanten Schornstein der Heizungsanlage)

- Hochaus der Hermes-Versicherung in Altona,

- IKEA in Schnelsen (direkt am Flughafen),

- Kräne am Containerterminal im Hafen

- etc...

Alles Objekte, die auch im realen Flug über Hamburg sehr markant sind und Orientierung bieten.

Insbesonders das fehlen der Köhlbrand-Brücke im Hafen ist sehr traurig, der Hafen sieht da irgendiwe etwas nackt aus.

Insgesamt habe ich das Gefühl, das ohnehin mehr 3D-Objekte in der 2004-Version vorhanden sind. Läßt sich aber wohl anders nicht realisieren ohne die Frameraten ganz absacken zu lassen. Das ist auch der Grund warum ich beide Versionen parallel nutze (danke für die Bündelung bei vielen Produkten FXS-X und FS-2004!)

Gruß aus Hamburg.

Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die genannten Objekte sind (zumindest teileise) in den German Landmarks enthalten, welche wir zusätzlich zu den VFR Germany anbieten. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thorsten,

ich würde mir die German Landmarks kaufen, die "mini" Köhlbrandbrücke in HH

stört mich doch ziemlich, wenn eine fehlerfreie Kooperation mit:

VFR Germany 1-4, German Airports und German Airfields gewährleistet ist.

Im Forum finde ich dazu unterschiedliche Beiträge huh.gif

Gäbe es eine Möglichkeit die German Landmarks kompatibel zu machen oder zu installieren?

Didi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Prinzip sind alle AddOns kompatibel. Möglicherweise noch vorhandene Probleme mit dem Config-Tool werden noch korrigiert, falls notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die genannten Objekte sind (zumindest teileise) in den German Landmarks enthalten, welche wir zusätzlich zu den VFR Germany anbieten. ;)

... die Köhlbrandbrücke habe ich mittlerweile gefunden! Sie liegt jedoch viel zu tief, die Fahrbahn scheint wenige Meter über der Wasseroberfläche zu sein.

Deswegen übersieht man sie auch so leicht...

Die lichte Höhe beträgt 53 Meter und die Pylone sind 135 Meter hoch.

Vielleicht kann das ja korrigiert werden.

Gruß Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...