Jump to content

Nice X preview


Recommended Posts

  • Root Admin

Heute ist Nizza als Download erschienen, aber kein Hinweis, ob es mit Addons, wie z.b FranceVFR oder Ultimate Terrain kompatibel ist, außer AES.

Es fehlt auch ein Hinweis, ob es Nizza auch als Box geben wird.

Gruß

Didi

I think there will be a boxed version (depends a bit on sales). Compatibility is never our goal, impossible to check with all that is around but it is something I am sure there will be some additional information on soon. The whole way France VFR is organized does not make it easier for us to check. I actually did not even know there was a base pack and an autogen pack. As far as I know it has not been tested at this moment so I can only guarantee it being compatible with FSX (SP2 or Accel) and our Monaco X add-on. If this is not the answer you were hoping for I suggest you wait until this is more clear. You should never assume compatibility between any add-on unless it is clearly stated.

Sorry for the English. I read, speak and understand German, but when I start to write it people start to smile politely and tend to ignore me. I don't blame them.

  • Upvote 1
  • Downvote 1
Link to comment
Share on other sites

As far as I know it has not been tested at this moment so I can only guarantee it being compatible with FSX (SP2 or Accel) and our Monaco X add-on. If this is not the answer you were hoping for I suggest you wait until this is more clear. You should never assume compatibility between any add-on unless it is clearly stated.

Damit stehe ich bislang "nur" auf der Warteliste und stecke meine Kreditkarte wieder weg. Nur zu gern würde ich Aerosoft's Nizza mit FranceVFR's Riviera JetSet kombinieren. Doch ich werde das in die FranceVFR-Produkte investierte Geld nicht abwerten durch einen Neukauf, dessen Kompatibilität nicht gesichert (ja noch nicht einmal getestet!) ist.

Also bitte: falls es Neuigkeiten zur Kompatibilität gibt, gewinnt Aerosoft sicherlich einige Kunden hinzu, die ihr Riviera-Paket mit dem State-of-the-Art-Flughafen aufwerten möchten. Bis dahin bleibe ich bei diesem Projekt aber eher in Lauerstellung.

Abwartende Grüße

Christian

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Mathijs,

mir geht's mit Englisch ähnlich wie Dir mit Deutsch.

Ziemlich erschrocken bin ich über die Sätze:

"Compatibility is never our goal" und "did not even know there was a base pack and an autogen pack"

Ein kleiner Blick über den Gartenzaun hat eigentlich noch nie geschadet. :)

Ich stecke meine Kreditkarte nicht wie Christian (Chevy) wieder weg, sondern kaufe zu dem bei mir bereits vorhandenen "Bundle Riviera Basepack + Autogenpack", welches von Menton bis Toulon reicht (inkl. ca. 100 km Gebirgshinterland), das "Riviera JetSet" mit Nizza, Cannes und Monaco.

Da liegt dann bei den Flughafengebäuden vielleicht nicht vor jeder Fluchttür ein Fußabstreifer, aber das werde ich sicher leichter verschmerzen als zwischen den Flughäfen auf imaginäre Schablonenlanschaften schauen zu müssen.

Servus, Remark

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ich stecke meine Kreditkarte nicht wie Christian (Chevy) wieder weg, sondern kaufe zu dem bei mir bereits vorhandenen "Bundle Riviera Basepack + Autogenpack", welches von Menton bis Toulon reicht (inkl. ca. 100 km Gebirgshinterland), das "Riviera JetSet" mit Nizza, Cannes und Monaco.

Meine Kreditkarte brauche ich dafür nicht mehr, da ich schon freudiger Besitzer sowohl des Riviera Base- und Autogenpacks als auch von Riviera JetSet bin. B)

Ansonsten stimme ich Dir zu, Remark.

Ich wäre sogar noch bereit, die FranceVFR-Packs "aufzuwerten" mit dem Aerosoft-Airport, aber eben nur, wenn ich sicher sein kann, dass die beiden Produkte sich nicht in die Quere kommen.

Und da wird zwar immer geschimpft auf die seltsame Organisation bei FranceVFR (ich habe dort aber immer schnell und kompetent Hilfe bekommen!), aber in diesem Fall scheint sich Aerosoft ja gar nicht um den Abgleich mit Konkurrenzprodukten gekümmert zu haben... *schulterzuck*

Link to comment
Share on other sites

Ich muss hier nochmals ganz klar betonen, dass Aerosoft grundsätzlich keine Kompatibilität mit fremden AddOns gewährleisten kann (was nicht heißt, dass es keine Kompatibilität geben kann).

Das hatten wir schon oft bei UTX, welches so massiv in der Szenerie herumwerkelt, dass es schwierig ist, eigene Produkte problemlos damit zum Laufen zu bringen. UTX ist in diesem Fall allerdings kompatibel, daran soll es also nicht scheitern.

Dass Mathijs nicht jedes Produkt auf dem FS-Markt getestet haben kann, wird jeder verstehen, der weiß, dass der Mensch schon mit Aerosoft-Produkten doppelt so viel Stunden pro Woche zubringt wie die meisten anderen Arbeitnehmer.

Dennoch ist es nicht unser Ziel andere Produkte zu ignorieren. Im Fall von France VFR lohnt sich auf jeden Fall ein konkreter Blick ob und an welchen Stellen Inkompatibilitäten auftreten. Da es einige User hier gibt, die gern beide Produkte miteinander nutzen möchten, denke ich, dass der Entwickler sich der Frage gelegentlich annehmen wird. Da es aber mitunter extrem schwierig ist die Funktionsweise fremder AddOns zu verstehen (z.B. weil manche ihre auftretenden Probleme nicht lösen sondern umgehen und dann die kuriosesten Experimente in der Szeneriebibliothek anfangen...), kann hier nichts versprochen werden.

Wenn man einige Kommentare hier liest, dann könnte man meinen das Produkt sei ein Flop - aber weit gefehlt! Es verkauft sich auf Anhieb wirklich gut und hat bislang keine Supportanfragen erhalten. Daher rate ich allen, die gern als Sprecher für die Allgemeinheit auftreten, ihre Beiträge deutlicher als subjektive Meinung darzustellen nicht als vermeintlicher Allgemeinwille. ;)

Und nun bitte ich nochmals - trotz der sicherlich diskussionswürdigen Punkte, die ich angesprochen habe - zum eigentlichen Thema zurückzukehren, und das heißt hier nicht "France VFR".

Link to comment
Share on other sites

Ich kann das eigentlich nicht ganz verstehen warum Nizza-X nicht mit F.....VFR harmonieren soll. Das Gate 48 z.B. befindet sich immer 43°39`34.32"N - 7°12`26.49"E. Was macht das für einen Unterschied ob da jetzt generell die F.....VFR Fototapete darunter liegt, oder örtlich begrenzt die von Nizza-X. Beide haben GPS genau gearbeitet, und die Flugplätze von Aerosoft machen auch nicht das Autogen in der (weiteren) Umgebung platt. Wäre Nizza-X auch für FS9 hätte ich es schon gekauft :rolleyes: (sorry der musste sein :P:) )

Link to comment
Share on other sites

Also........

Auch wenn Thorsten wünscht, dass man zum Thema zurückkommen soll, möchte ich die Kompabitilität NiceX und FranceVFR aus eigener, allerdings sehr kurzzeitiger Erfahrung schildern. Vor allem im Hinblick auf diejenigen Käufer, die hier noch Bedenken haben.

Ich besitze sowohl die Photoscenery VFR Riviera nebst Autogen und das RivieraJetSet und habe mir sofort nach Erscheinen auch das NiceX gekauft.

Beim allerersten Blick, nach Installation von NiceX war ich überrascht, wie alles zusammen passt. Die relativ große Fototapete von NiceX passt wunderbar mit der FranceVFR Tapete zusammen. Es gibt nur relativ geringe Farbunterschiede und am Übergang des einen zum anderen Fotountergrundes gibt es praktisch keinen Versatz, insbesondere die Küstenlinien passen. Das zeigt, wie gut sowohl FranceVFR als auch Aerosoft den Fotountergrund gesetzt haben. Mit den Höhen gibt es m.E. auch keine Schwierigkeiten, mir ist nichts Negatives aufgefallen. Also.......hier schonmal eine Entwarnung an alle, die befürchten, es passt nicht zusammen.

Anders sieht es allerdings mit den Gebäuden aus. Es gibt mehrere Gebäude aus dem VFR Riviera (nicht JetSet), welche in die neuen Gebäude von NiceX hineinragen. Inbesondere im Bereich der Terminals, des dahinterliegenden großen blauen Bürokomplexes und der Parkhäuser am Beginn der Startbahn. Durch Deaktivierung der Datei bld_lfmnx.bgl (ich weiss den Namen jetzt nicht ganz exakt, bin im Büro) im VFR Riviera-scenery-Verzeichnis, können die störenden Gebäude im Bereich der Terminals und der Parkhäuser entfernt werden. Die sich im blauen Bürokomplex befindlichen störenden Gebäude bleiben dadurch allerdings bestehen. Welche Datei aus VFR Riviera dafür zuständig ist, hab ich auf die Schnelle nicht feststellen können. Aber ich denke, man kann dies rausfinden, eventuell lassen sich diese auch mit einem exclude entfernen. I.Ü. habe ich im RivieraJetSet-scenery-Verzeichnis alle Dateien deaktiviert, die irgendwie mit dem Airport zu tun haben könnten.

Achtung........all dies ist das Ergebnis eines einstündigen Testes von gestern abend, ich kann nicht garantieren, ob es nicht an anderen Stellen Probleme gibt und übernehme keine Garantie dafür, wenn Leute sich jetzt diese Scenery kaufen und dann doch noch irgendwas feststellen, was ihrer Meinung nach untragbar ist. Ich habe jedenfalls keine unlösbaren Probleme gefunden.

Meine abschließende Meinung ist, dass ich den Kauf in keinster Weise bereut habe und nunmehr einen tollen neuen Airport habe, der mit dem bestehnden FranceVFR gut zusammenpasst.

Zur Aussage von Aerosoft, dass "wir nicht alles vorher testen können" möchte ich jetzt nix sagen, aber dass die Photoscenery von FranceVFR Quasi-Standart in Frankreich ist, MUSS auch Aerosoft wissen. Und dass man diese "angeblich" nicht kennt, erscheint mir sehr fragwürdig. Das ist das gleiche Verhalten wie bei SimWings' FSX ParisCDG, bei dem der Entwickler angeblich auch nicht wusste, dass es eine FSX-Photoscenery von Paris gibt!!

Zum Schluss möchte ich mich aber auf jeden Fall bei Aerosoft und Peter Werlitz bedanken, ihr habt hier ERNEUT einen tollen Airport geschaffen - ich wünschte, andere Designer würden die gleiche Qualität abliefern. Insbesondere hoffe ich nun auf Cannes und Marseille in der gleichen Qualität!!! (Falls Ihr dies tatsächlich plant, schaut aber hier bitte VORHER ein bißchen auf die FranceVFR-Scenery, denn ich denke, insbesondere in Marseille muss man auf das Mesh aufpassen. Dort hat es schon zu FS9 Zeiten Inkompabitilitäten gegeben)

Bernhard

PS.: Übrigens Remark, bitte sei nicht enttäuscht über Nice aus dem RivieraJetSet, falls du dies tatsächlich kaufen willst. Diese "alte" Version hat MS-Standart-Texturen für Apron, Taxiway und Runway und ist damit in keinster Weise vergleichbar mit NiceX !!! Lass lieber die Finger davon.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

PS.: Übrigens Remark, bitte sei nicht enttäuscht über Nice aus dem RivieraJetSet, falls du dies tatsächlich kaufen willst. Diese "alte" Version hat MS-Standart-Texturen für Apron, Taxiway und Runway und ist damit in keinster Weise vergleichbar mit NiceX !!! Lass lieber die Finger davon.

Hallo Bernhard,

der Unterschied ist für jeden, der sich die Fotos anschaut, leicht erkennbar, und es dürfte wohl kaum jemanden geben,

der das "neue" Nice - für sich alleine genommen - nicht dem "alten" vorziehen würde.

Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

Insbesondere aber vielen Dank für Deine "Aufklärungsarbeit", bei der Du innerhalb einer Stunde anscheinend schon sehr viel herausgefunden hast ....

Danach werd ich's mir wohl nochmal überlegen ...

Wäre schön, wenn Du über eventuelle weitere Ergebnisse Deiner Recherchen berichten könntest.

Servus, Remark

Link to comment
Share on other sites

Ja, Bernhard, von mir auch vielen Dank für die Kompatibilitätsbemühungen. Wäre doch toll, wenn Aerosoft (mit einem Belegexemplar der FranceVFR-Szenerie???) im Vorfeld diese Stunde Arbeit auch investiert hätte, oder?

Falls Du nochmal richtig Muße hast, kannst Du uns ja eine kleine Liste der von Dir deaktivierten bgl's hier einstellen... *flöt* :blush: Oder Aerosoft holt das einfach in einem Sticky nach (dann können wir auch aufhören, diesen Thread zu hijacken mit dem FranceVFR-Thema...).

Vielleicht rüste ich ja dann doch auch noch auf und lege mir NiceX zu... Mal abwarten, ob es weitere (offizielle) Äußerungen hier gibt. Der Airport sieht schon fantastisch aus und auch ich bin den Entwicklern für ihre tolle Arbeit dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...