Jump to content

Released: Approaching Innsbruck


Sasa
 Share

Recommended Posts

Der Flughafen Innsbruck genießt einen gemischten Ruf bei den Piloten. Bei guten Bedingungen ist das Anflugverfahren zwar herausfordernd, doch wird der Sinkflug durch die Alpentäler mit einem fantastischen Ausblick belohnt. Sind die Wetterbedingungen allerdings grenzwertig, können die umliegenden Bergmassive dem Piloten schon mal die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Mit Approaching Innsbruck dürfen Sie diese Herausforderung und den wohl schönsten Alpen-Flughafen an Ihrem heimischen PC selbst erleben. Vorab nur als Download-Version für den FS2004, demnächst jedoch auch im FSX (kostenloser Download für Käufer der FS2004-Download-Version) und in einer kombinierten Box!

Weitere Informationen und Screenshots gibt´s wie immer auf der Produktseite!

innsbruck_8.jpg

innsbruck_20.jpg

innsbruck_17.jpg

innsbruck_16.jpg

innsbruck_13.jpg

innsbruck_7.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Liebe Kunden!

Irren ist menschlich, Fehler zuzugeben angeblich göttlich. Naja....

Wir haben in den ersten Stunden nach dem Release trotz allen Testens einige kleine Fehler gefunden. Daher habe ich diesen Thread eröffnet, in dem ich die Links auf Fehlerkorrekturen einstellen werde.

Sorry nochmals

lg

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Fehlender Lichteffekt für die Apron- und Taxiway-Randbefeuerung:

Aufgrund eines bedauerlichen Irrtums haben wir aerosoft einen Effekt nicht ausgeliefert, der die Beleuchtung der Lampen für die Apron- und Taxiwaybefeuerung steuert (auch die Turning-Areas an den Runways sind so beleuchtet). Diese Lampen sollten während der Dämmerung und in der Nacht blau leuchten. Nutzer meiner Freeware-Szenerie "LOWS-2006" verfügen bereits über diesen Effekt und merken das Fehlen daher gar nicht.

Wem es also in der Dämmerung und während der Nacht nicht blau entgegenleuchtet, wenn er am Ground rollt, der findet die erforderliche Effekt-Datei unter dem unterstehenden Link.

http://server.giannisworld.net/dateien/LOW...LOWI_effect.zip

"design team" bedauert diesen Bug.

lg

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Fehlerhafter Aufruf einer Texturkachel während des Sommers

(Auszugsweise aus einem anderen Post kopiert)

Ich habe einen "Quickpatch" für eine manuelle Korrektur verfasst: Unter diesem Link könnt Ihr eine Zip-Datei downloaden. Bitte unbedingt die beiliegende Readme-Datei lesen.

http://server.giannisworld.net/dateien/LOW..._quickpatch.zip

Es tut mir leid, dass uns dieser Bug nicht früher aufgefallen ist

lg

Link to comment
Share on other sites

Fehler kommen leider vor da kann man nichts gegen machen, was aber viel besser ist ist das der Support bzw die Lösung für die fehler sehr schnell ging... und jetzt hast du dir eine Auszeit verdient, leg dich zurück und zähl dein wohl verdientes Geld.

MFG :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Fehler kommen leider vor da kann man nichts gegen machen, was aber viel besser ist ist das der Support bzw die Lösung für die fehler sehr schnell ging... und jetzt hast du dir eine Auszeit verdient, leg dich zurück und zähl dein wohl verdientes Geld.

MFG rolleyes.gif

Der link funktioniert nicht mehr, aber danke. Gibt es eine bessere Link dafür?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Gianni,

ich habe noch eine alte Version der GA1 (Version 3.0) unter dem FS2004 installiert. Diese wird bei der Installation der Szenerie "APP INN" nicht erkannt, obwohl sie im Standardverzeichnis ordnungsgemäß installiert ist (\Flight Simulator 9\aerosoft\GA1_FS2004). Während der Installation von "APP INN" gibt es leider keine Möglichkeit, die Installationsroutine mit der Nase auf das Verzeichnis zu stoßen, in dem die GA1 installiert sind. Wenn man die GA1 in der Szeneriebibliothek deaktiviert, verschwinden auch viele Flughafengebäude und Brücken. Irgendeine Idee, wie man das in den Griff bekommen kann?

Besten Dank schon mal!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gianni,

ich habe noch eine alte Version der GA1 (Version 3.0) unter dem FS2004 installiert. Diese wird bei der Installation der Szenerie "APP INN" nicht erkannt, obwohl sie im Standardverzeichnis ordnungsgemäß installiert ist (\Flight Simulator 9\aerosoft\GA1_FS2004). Während der Installation von "APP INN" gibt es leider keine Möglichkeit, die Installationsroutine mit der Nase auf das Verzeichnis zu stoßen, in dem die GA1 installiert sind. Wenn man die GA1 in der Szeneriebibliothek deaktiviert, verschwinden auch viele Flughafengebäude und Brücken. Irgendeine Idee, wie man das in den Griff bekommen kann?

Besten Dank schon mal!

Hallo Jens-Olaf,

ich antworte mal im Namen von Gianni.

Hier steht die Lösung:

http://www.friendlyflusi.at/index.php?page=Thread&threadID=15455ddc33a23

Dort steht:

German Airports 1

Im Sceneryverzeichnis von GAP1 folgende Files deaktivieren :

AF2_LOWI_GAP-Team.bgl

alle Files die mit "lowi_FS9" beginnen

Kannst Du also auch von Hand erledigen.

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

Denke bitte daran, daß der FSX in Kürze ebenfalls eine "Museumssimulation" sein wird und das Geldausgeben dann auch für Dich wieder von Vorne beginnt.

(sorry für off topic)

servus,

ich glaube, ich werde mich beherrschen können. :blush:

Es ist ja nicht so, dass nach Ausfall von ACES die FSX Plattform die Addon Entwickler limitiert, wie es der FS9 tut.

Erst dann nämlich würde ich auch beim FSX von Museumssimulation sprechen. Dieser ja gerade erst dabei sein Potential auszuspielen

HD Texturen a la REX, MCPhat, FEX, High Altitude Texturen, immer besser werdende Muster wie die MD-11.

Was soll den bahnbrechendes am Plattformsektor passieren, dass kurzfristig das Geldausgeben von neuem beginnt. Ich werde sicher kein Konsolensimmer B)

Ich freu mich auf die NG2.0, gebt mir einen einen Airbus mit Tiefgang und ich bin noch sehr lange mit dem FSX glücklich.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

(sorry für off topic)

servus,

ich glaube, ich werde mich beherrschen können.   :blush:

Es ist ja nicht so, dass nach Ausfall von ACES die FSX Plattform die Addon Entwickler limitiert, wie es der FS9 tut.

Erst dann nämlich würde ich auch beim FSX von Museumssimulation sprechen.  Dieser ja gerade erst dabei sein Potential auszuspielen

HD Texturen a la REX, MCPhat, FEX, High Altitude Texturen, immer besser werdende Muster wie die MD-11. 

Was soll den bahnbrechendes am Plattformsektor passieren, dass kurzfristig das Geldausgeben von neuem beginnt. Ich werde sicher kein Konsolensimmer   B)

Ich freu mich auf die NG2.0, gebt mir einen einen Airbus mit Tiefgang und ich bin noch sehr lange mit dem FSX glücklich.

OK, Jungs, könnten wir bitte beim Thema bleiben?

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Developer

Hallo,

Habe ich alle Änderungen im neusten Stand, wenn ich den Installer von LOWI heute Mittag neu runterlade von Aerosoft?

Frank

ich denke, dass du noch immer den seinerzeitigen installer bekommst. wir sammeln noch allfällige korrekturen für eine neuere version des installers.

lg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 2 weeks later...
  • Developer

Hallo zusammen!

Ich möchte Euch ein kleines Update geben, was die FSX-Version betrifft. Gott sei Dank habe ich ein erhebliches Problem am Terrain in den Griff bekommen. Auf dem Bild seht Ihr einen Überblick über das Airport-Gelände mit Blickrichtung Westen. Der Großteil der Gebäude ist platziert. Was noch zu tun ist, ist die Bepflanzung, das Platzieren von Autogen-Objekten am gesamten Luftbild (das ja mehr als die Stadt Innsbruck bedeckt) und die Beleuchtung.

status_090922_a.jpg

Ich kann noch kein verbindliches Releasedatum nennen. Es wäre unseriös, wenn ich jetzt eins bekanntgeben würde und es dann wieder zurücknehmen muss.

lg

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Sieht sehr Toll aus!!! Freu mich schon auf die FSX-Version.

Eine Frage, wie groß ist denn der Beriech um den Airport in dem die Landschaft verbessert wurde? Nur ein paar Meter um die Runway, oder auch die nahe gelegenen Berge?

Danke für die Tolle Scenery!!:grouprespect_s:

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Hi,

damit du besser sehen kannst, wie groß das mitP Photo abgedeckte Areal ist, findest Du hier einen Screenshot aus dem FSX im Winter, weil da die Grenzen besser zu sehen sind (der rot umrandete Teil ist die Abdeckung der FS9-Version). Ebenfalls zu sehen ist im zweiten Screenshot die Berg Isel- Olympiaschanze (Pflichtmeldepunkt ALPHA).

abdeckung.jpg

bergisel.jpg

lg

Link to comment
Share on other sites

Alle die, die es nicht mehr erwarten können.... ;-)

Die 2004er Version läuft auch im X. Zumindest bei mir (FSX Prof. & SP2)

Allerdings mit leichten Abstrichen, mit denen man aber leben kann. (Alles ist besser als Standard MS) rolleyes.gif

Somit hat man schon nen schönen Vorgeschmack laugh.gif

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...