Jump to content
Sign in to follow this  
OPabst

Umfrage für AES Nutzer!

Wer hat zweiten PC?  

116 members have voted

  1. 1. Ist ein zweiter PC neben dem FS-PC vorhanden?

    • Ja, benutze 2. PC im Netzwerk
      49
    • Ja, habe 2. PC nutze ihn aber nicht
      14
    • Nein, habe nur den FS PC
      53
  2. 2. Habe 2. PC und kenne mich mit der Firewall Konfig aus?

    • Ja, kenne mich aus
      61
    • Nein, habe keine Ahnung wie das geht
      55
  3. 3. Ich habe/Baue mir ein Homecockpit?

    • Ja, bin dabei oder habe es fertig
      24
    • Nein, habe nur Joystick und Maus
      92


Recommended Posts

Hallo,

anbei mal eine Umfrage, wer in seiner Flugsimulator Umgebung mit mehr als nur dem FS PC fliegt und deinen 2. PC sein eigen nennt, der mit dem FS-PC über ein Netzwerk verbunden ist.

Diese Frage richtet sich NUR an AES Nutzer, oder die es werden wollen (zum Beispiel, wenn AES im FSX läuft).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da ist wohl eine Online-Verifizierung der Credits im Busch. :huh:

Nein, auch wenn es angemessen wäre. :( Aber damit hat die Frage nichts zu tun. Geht mehr um die Remotesteuerung von AES auf dem FS-PC.

Um diejenigen, die die Fairness ignorieren, kümmere ich mich aber auch noch. Die haben hiervon bald sowieso nichts mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt doch nach Online Verifizierung? Naja, wenn es im Rahmen bleibt und nur überprüft wird, dass es llegale Keys sind... Sonst können wir gleich bis zum Bundestrojaner warten :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Klingt doch nach Online Verifizierung? Naja, wenn es im Rahmen bleibt und nur überprüft wird, dass es llegale Keys sind... Sonst können wir gleich bis zum Bundestrojaner warten :lol:

Nochmal: Diese Umfrage dient lediglich dazu, herauszufinden, wer mit 2 PCs im Netzwerk arbeitet (egal ob online ans Internet angeschlossen oder nicht). Also, wer hat zum Beispiel einen 2. PC um andere Tools dort zu starten (Flightcommander, FSMap etc), damit diese nicht auch auf dem FS PC gestartet werden müssen.

Die Frage bezüglich Firewall bezieht sich nur auf die locale FW, da dort für solche Applicationen ggf. ein Port zur kommunikation eingetragen werden muss.

AES wird keine Onlineverifizierung bekommen, dass ist mir viel zu komplex und behindert nur die ehrlichen Kunden. Eine Online Aktivierung, also Verwaltung von Credits und Airports auf einem Onlinedienst kann ich allerdings nicht ausschließen, aber das hat hiermit nichts zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Zusammenhang mit zweit und dritt- PC´s ist es eigentlich schade, daß es keinen Ausweg Richtung Linux gibt.

Denn im Laufe der Jahre hat sich bei mir mehr als genügend Hardware gesammelt, um auch 5 PC´s auf die Beine zu stellen, leider hinkt die Anzahl gültiger Windows-Lizenzen immer mehr hinterher.

Es wäre also ein großer Schritt wenn sich die "Opfer" von outsourcing Tools ( primär WideFS ect.) auf diese Schiene begeben könnten ( ggf. WINE kompatibel ), denn für den Preis einer einzelnen Windows Vollizenz bekommt man schon einen kompletten Rechner (simpel aber ausreichend für viele Tools) ohne BS ...

Projekte wie VASFMC sind da für mich auf dem richtigen Weg.

Alerdings: an eine FS11 Version für Linux glaube ich eher nicht :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...