Jump to content

Release: Paderborn-Lippstadt für FS2004


Sasa
 Share

Recommended Posts

Hallo !

auch von mir ein Dankeschön, daß EDLP für den FS9 umgesetzt wurde. Wie ich an anderer Stelle allerdings schon schrieb, müßten einige Dinge noch verbessert werden um den Airport so zu getalten, daß man ihn wirklich gerne ansteuert.

Die Texturen von Apron, Taxiways und RWY sehen unmöglich aus (verwaschen, ohne Struktur), die Industriegebäude im Westen dürften etwas detaillierter sein und einen schöneren Abschluß am Boden finden, dann bitte diese schrecklichen Pseudo - Spiegelungen vom Tower entfernen und vielleicht das ein oder andere Objekt am Boden hinzufügen, um dem Ganzen wenigstens etwas Leben einzuhauchen. Die nicht modellierten Approachlights sind eine absolute Lieblosigkeit !

Oberste Priorität haben aber meiner Ansicht nach die genannten Asphalttexturen - sollten diese so bleiben, ist EDLP für mich nicht anfliegbar. Vor allem im Halbdunkel sehen sie wie ein Grafikkartendefekt aus. Das mag man sich nicht antun ! zumindest das sollte doch machbar sein - oder ?

Eines hat mich diese Paderborn - Umsetzung jetzt schon gelehrt: nicht mehr "blind" jeden GAP - Airport zu kaufen, sondern zumindest die ersten Reaktionen darauf abzuwarten. So hat eben alles Schlechte auch sein Gutes :) !

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter,

AESLight für Paderborn ist gerade auch fertig geworden. Dann gibt es Leben auf dem Platz.
sehr schön! Wäre natürlich geschickt gewesen, dies gleich hinzuzupacken. Hätte diverse Reaktionen vielleicht entschärft.

Mit den Taxiway-Mittellinien ist dann natürlich ok. Zu den Autos auf den Parkplätzen wünschte ich mir natürlich eine extra bgl, die man - auf stärkeren Rechnern - einfach aktivieren kann. Werde mir dies dann aber zur Not selbst einbauen (wenn andere dies nicht auch haben möchten), Library-GUIDs sei Dank. ;)

Wo Du bitte nochmal nachbessern könntest wäre wirklich an der Bodentextur auf dem Platz an sich. Peter und Thomas bedienen sich da ja längst der Technik, dort höher aufgelöste Texturen zu verwenden und nur an den Rändern auf das Luftbild auszuweichen. Diesen Kritikpunkt anderer teile ich nämlich, sieht nämlich hier nicht so aus.

*leichterfreundlicherSeitenhieb* Betatest? ;)

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

und noch ein Nachtrag meinerseits zur Szenerie (für die Ultimate Terrain Europe - Nutzer vielleicht interessant):

Aerosoft hat (wie auch bei den German Airports an anderer Stelle) auch dieses Mal umliegendes Material der Scenery Germany (bzw. OWL2005) für Straßen usw verwendet. Im Gegensatz zum GAP-Team liegen diese Dateien allerdings nicht isoliert im Paderborn-Landclass-Verzeichnis, sondern inmitten der Szenerie.

Wer also UT-Europe installiert hat, der sollte vielleicht die folgenden Dateien aus dem EDLP-Paderborn/Scenery-Verzeichnis wegsichern bzw. die Endung umbenennen von bgl z.B. zu XXX:

_402-109owl.bgl

A402-109owl_3.bgl

A402-109owl_5.bgl

A402-109owl_9.bgl

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen !

wie schaut es denn nun aus ... wird es an EDLP noch Verbesserungen in Form eines Patches geben ? bzw. kann man das Hauptübel, die matschigen Asphalttexturen überhaupt so ohne Weiteres beseitigen, oder gehören die gar zur Fototapete !?

Zumindest ein paar Approach Lights könnte man doch noch hinstellen und die unsäglichen "Spiegelungen" am Tower beseitigen - und das Argument, auf Autos und andere Objekte zugunsten der Performance schwächerer PC`s verzichtet zu haben ist schon etwas ... naja ...

PAD läuft selbst auf meinem Uraltrechner mit AMD4000 mit über 50FPS (auf dem Neuen mit >100) ... da war durchaus noch Luft, um etwas Leben reinzubringen.

Klingt also stark nach Ausrede ...

Da sich die Unzulänglichkeiten dieses neuesten GAP`s bereits herumgesprochen haben, dürfte sich ein entsprechender Patch wohl auch kommerziell gesehen lohnen. Denn Hauptgebäude und Luftbild entsprechen ja bereits dem gewohnten Standard ;) !

Link to comment
Share on other sites

Moin,

zuviel versprochen, Aerosoft!

Ziemlich matschig, die Asphalt-Texturen. Lebloses Vorfeld - schreit förmlich nach AES - also nix für AES-lose Benutzer. Die "alte" GAP3 hat da mehr zu bieten.

Wiedererkennungswert? Ziemlich gering. Und das an A-soft's "Home-Base"! Noch nicht mal die Straße, die am Airport vorbeiführt, ist in der FS9-Version umgesetzt???

Aber die Grafik ist verbessert - aber nun doch ein wenig zu grob-prixelig.

Die Anmerkung mit den schwächeren Rechnern gilt nun schon gar nicht. Da hat sich ASO defintiv noch nie Gedanken drum gemacht, wie's denn mit den Ablaufgeschwindigkeiten auf "altersschwachen" Maschinen aussieht - da gibt es ja nun mehr als genug Beispiele, nicht wahr?

Kommt jetzt der Hinweis - "kauft den FSX, da haben wir besser gearbeitet"? Hoffentlich nicht!

Sehr positiv - man hat sich Gedanken um die UTE-Benutzer gemacht. Das ist ja schon ein Fortschritt in der ASO-Entwicklung! Dafür auf jeden Fall ein fettes Danke.

Und laßt euch bitte nicht davon abhalten, den FS9 weiterzuführen im Programm. Aber für Hamburg und ganz speziell für München bin ich nun doch etwas sensibilisiert - da werde ich mal nicht so schnell auf den PayPal-Button drücken!

Nix für ungut

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Aber für Hamburg und ganz speziell für München bin ich nun doch etwas sensibilisiert - da werde ich mal nicht so schnell auf den PayPal-Button drücken!

Völlig grundlos. Das ist ein anderes Entwicklerteam. PAD wurde hausintern bei Aerosoft entwickelt und nicht vom üblichen German Airports Team.

Link to comment
Share on other sites

Das ist genau der Grund, warum man sowas wie PAD dann nicht unter GAP veröffentlichen sollte. Man beschädigt den guten Namen - auch wenn ich Dir Recht gebe und auch davon ausgehe, daß Hamburg dann wieder in gewohnter Qualität erscheint (kann`s kaum erwarten !)...

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte mich bei Aerosoft bedanken, für EDLP !

Ich bin einer der größten FSX Gegner und bin wirklich dankbar das ihr es doch für den FS2004 umgesetzt habt.

Sicher das Addon ist nicht zu vergleichen wie die GAP Serie aber immerhin gibt es jetzt EDLP auch im FS2004, das soll aber nicht heißen das ihr auf updates Verzichten könnt.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer
Das ist genau der Grund, warum man sowas wie PAD dann nicht unter GAP veröffentlichen sollte. Man beschädigt den guten Namen - auch wenn ich Dir Recht gebe und auch davon ausgehe, daß Hamburg dann wieder in gewohnter Qualität erscheint (kann`s kaum erwarten !)...

Leute,

Ihr übertreibt langsam oder seit schon so verwöhnt, das ihr das Maß der Kritik deutlich überschreitet.

1.) Das dieser Airport unter der German Airport Serie herausgebracht wird, hat mehr historische Gründe, da er ja auch früher in dieser Serie enthalten war. Warum sollte man ihn dann nun nicht in das GAP 3 Paket wieder aufnehmen? Es ist ja nunmal ein Deutscher Flughafen (German Airport).

Gerade die, die auf Boxen stehen, sollten diesen Umstand positiv anerkennten, denn nur für EDLP hätte man wohl kaum eine Box produziert.

2.) Das die Flughäfen aus der Feder von Thomas H. und Peter H. (das GAP Team) euch besser gefallen, wird die beiden freuen. Und sie werden

selbstverständlich Ihre Qualität halten, denn ein Zusammenhang besteht ja nur im Namensvorsatz. Das sie mit EDLP durch Aerosoft entlastet wurden, kommt ja sicher auch allen zugute, wenn somit mehr Zeit für die restlichen deutschen Flughäfen besteht, denn auf EDDH, EDDM und die anderen warten wir ja auch alle.

3.) Dennoch halte ich es für völlig übertrieben, die Umsetzung des hausinternen Teams dermaßen herunterzumachen. Das hat auch dieses Team nicht verdient. Gut, man kann bei dem einen oder anderen Punkt unterschiedliche Geschmäcker haben, dennoch ist auch diese Scenery eine grundsolide Umsetzung und mit Sicherheit weit vor so manchem anderen Produkt zu sehen. Das die ein oder andere Darstellung nicht 100% bekannten GAP Standards einspricht, hat zum einen mit der nicht 100% Übereinstimmung in der Designtechnik (in Relation zum GAP Team) zutun, sicherlich aber auch damit, das die Scenery ursprünglich auf die FSX Belange optimiert war und eigentlich nie im FS9 erscheinen sollte. Nur auf eindringliche Anfragen verschiedener Personenkreise hin, wurde dies dann umgesetzt, vielleicht auch mit einigen Kompromissen bezüglich zusätzlichem Aufwand. Sie ist somit eine "Kostenfrei" Beigabe zur FSX Version, das vergessen so einige nur leider immer mal wieder.

4.) Das das AFCAD kleine Fehler hatte, gut, sollte nicht passiert, kommt aber mal vor. Ist ja bereits schnell korrigert worden und wird im Patch enthalten sein.

5.) Das AESlite nicht gleich dabei war, ist mehr ein Kommunikationsproblem, da ich auch noch nicht mit den interen Entwickler so intensiven Kontakt hatte. Das ist aber nun auch behoben.

Also freuen wir uns, dass ein weiterer deutscher Airport in überarbeiteter Form zur Verfügung steht und geben wir dem Team die Zeit, die kleinen Nachbesserungen zu liefern.

Link to comment
Share on other sites

Sie ist somit eine "Kostenfrei" Beigabe zur FSX Version, das vergessen so einige nur leider immer mal wieder.

Bei allem Respekt Oli (bin wirklich ein absoluter Fanboy Deiner Arbeit für den FS9 :P )aber dieses Argument ist hoffentlich nicht Dein Ernst :angry: ! ich (und sehr viele Andere auch) haben keinen FSX und wollten daher auch keine kostenfreie Beigabe :rolleyes: ... EDLP für den FS9 wurde als solche auch nicht beworben ... was soll das also !?

Also freuen wir uns, dass ein weiterer deutscher Airport in überarbeiteter Form zur Verfügung steht und geben wir dem Team die Zeit, die kleinen Nachbesserungen zu liefern.

Da gebe ich Dir Recht, "klein" sollten die Nachbesserungen allerdings nicht sein, um die Szenerie wirklich wertvoll für den FS9 zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

macht es nicht Sinn, jetzt erst mal den kommenden Patch abzuwarten, bevor man hier ein Produkt mit einer kleinen Zahl an Problemen weiter in der Luft zerreißt?

Oder sogar - wenn noch weitere Probleme da sind - sich darauf zu konzentrieren, diese zu benennen?

Ich denke, die noch lernenden Entwickler hinter dem Projekt haben die von Euch allen hervorgebrachten Probleme notiert. Jetzt erst mal abwarten, was davon wie gefixt wird.

Zum Teil sind ja Oliver oder ich schon mit Tipps eingesprungen.

Macht aber doch wenig Sinn, immer die gleichen Argumente auszutauschen, oder?

Und zumindest AES und AESlight machen schon was aus, dies könnt Ihr mir glauben - oder auch nicht. ;)

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer
Bei allem Respekt Oli (bin wirklich ein absoluter Fanboy Deiner Arbeit für den FS9 :P )aber dieses Argument ist hoffentlich nicht Dein Ernst :angry: ! ich (und sehr viele Andere auch) haben keinen FSX und wollten daher auch keine kostenfreie Beigabe :rolleyes: ... EDLP für den FS9 wurde als solche auch nicht beworben ... was soll das also !?

Sorry, aber es wird nicht als eigenständiges Produkt verkauft, sondern stehlt allen, die die FSX Version gekauft haben "kostenfrei" zur Verfügung.

Wenn Du sie "nur" für den FS9 kaufen willst, ist für Dich halt die FSX Version kostenfrei dabei, alles nur eine Frage der Sichtweise.

Da es aber zunächst FSX only geplant war, ist meine Sichtweise mit Sicherheit nicht falsch.

Da gebe ich Dir Recht, "klein" sollten die Nachbesserungen allerdings nicht sein, um die Szenerie wirklich wertvoll für den FS9 zu machen.

Mir reichen "kleine" Anpassungen aus. Wenn es Dir nicht ausreicht, gut, jeder kann seine Vorstellungen haben, nicht alle können erfüllt werden.

Link to comment
Share on other sites

Macht aber doch wenig Sinn, immer die gleichen Argumente auszutauschen, oder?

Okay ... da hast Du Recht. Wäre halt nett, wenn sich die Entwickler auch mal zu Wort melden würden - damit man auch weiß, daß die konstruktive Kritik ankommt und die Sache nicht einfach "gegessen" ist, da man ja ohnehin nur ein Nebenprodukt des FSX erworben hat. Bei dieser Argumentation (die glücklicher Weise nicht die der Entwickler ist) kommt man sich dann nämlich schon ein wenig verarscht vor.

Ohne Kritik wird es allerdings mit Sicherheit keinen Patch geben - das sollte man vielleicht auch bedenken.

Wenn Du sie "nur" für den FS9 kaufen willst, ist für Dich halt die FSX Version kostenfrei dabei, alles nur eine Frage der Sichtweise.

Das macht doch die Qualität auch nicht besser !?

Und jetzt bin ich ruhig und harre der Dinge B) ...

Link to comment
Share on other sites

@Matthias,

ob Du es wirklich glaubst oder nicht:

Die FS9-Version ist eine wirkliche Zugabe - weil da einige intern auf Knien rumgelaufen sind und nicht glauben wollten oder konnten, was andere entscheiden vermochten...

Da ist die Sicht von Oliver korrekt.

Damit bestreite ich aber nicht, dass man diese Sicht auch kritisieren darf oder kann. Es ist aber halt einfach Fakt.

Ich würde auch gerne seit Freitag mehr Entwickler hier im eigenen Support-Forum sehen. Diese Kritik ist sehr berechtigt. Und zwar an die, die auch die FSX-Version gebaut hatten - nicht nur denjenigen, der dann den Teil in kurzer Zeit hinüberportieren durfte. Sich nur auf "externen" Support zu verlassen und ansonsten sich zurückhalten wäre nicht meine Sicht der Dinge.

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer
Ich würde auch gerne seit Freitag mehr Entwickler hier im eigenen Support-Forum sehen. Diese Kritik ist sehr berechtigt. Und zwar an die, die auch die FSX-Version gebaut hatten - nicht nur denjenigen, der dann den Teil in kurzer Zeit hinüberportieren durfte. Sich nur auf "externen" Support zu verlassen und ansonsten sich zurückhalten wäre nicht meine Sicht der Dinge.

Ciao,

Rainer.

Da triffst Du sicher den Kern des Übels. Denn Peters Posts hier fallen geradezu "positiv" auf und erhöhen die Aerosoft Quote hier gleich mal um so 30%, denn ausser gelegentlich Sascha sieht man hier ja niemanden. Der Supportanteil von AS intern dürfte hier (zumindest im deutschen Teil) <10% liegen, wenn ich da mal nicht übertreibe ;)

Link to comment
Share on other sites

[.... Sie ist somit eine "Kostenfreie" Beigabe zur FSX Version, das vergessen so einige nur leider immer mal wieder.---]

Also ich kann beim besten Willen nicht sehen, wo ich als FS9-Benutzer etwas "geschenkt" bekommen habe!

Ich habe schließlich auch den verlangten vollen Preis bezahlt - genau so wíe jeder X-Benutzer. Also bitte - wem muss ich denn jetzt für dieses grandiose "Geschenk" danken - obwohl mir niemand was geschenkt hat - oder ist die "herabreduzierte" FS9-Version seit eben Free rausgegeben ?????

Es ist schließlich kein "Geschenk-Argument", dass die FS9-Version nur deswegen zustande gekommen ist, weil es die X-Version ja nun schon mal gab - ---- es sei denn, man würde es mir wirklich "zum Geschenk" machen - ich gebe euch gerne meine Kontonummer!

Also ich sehe nach Bezahlung des Kaufpreises kein "Geschenk" - und lasse mich auch nicht mit "sei doch froh, wir haben's dir doch geschenkt" - abspeisen.

Link to comment
Share on other sites

Ist es denn so schwierig Risiko (leider wieder ein Kollege ohne Name...)?

Hast Du andere Probleme mit der Szenerie als die bereits genannten?

Wenn ja, bitte welche. Was fehlt Dir an einer schönen Szenerie?

Wenn nein, warum dann Dein Beitrag? Mittlerweile ist doch klar (und Matthias ist da ja anscheinend zu überzeugen gewesen), dass man den "Frischlingen" jetzt das Recht auf eine Nachbesserung geben sollte. Ich klinke mich ansonsten hier aus einem Bashing nämlich aus, da habe ich keinerlei Lust zu.

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer
[.... Sie ist somit eine "Kostenfreie" Beigabe zur FSX Version, das vergessen so einige nur leider immer mal wieder.---]

Also ich kann beim besten Willen nicht sehen, wo ich als FS9-Benutzer etwas "geschenkt" bekommen habe!

Ich habe schließlich auch den verlangten vollen Preis bezahlt - genau so wíe jeder X-Benutzer. Also bitte - wem muss ich denn jetzt für dieses grandiose "Geschenk" danken - obwohl mir niemand was geschenkt hat - oder ist die "herabreduzierte" FS9-Version seit eben Free rausgegeben ?????

Es ist schließlich kein "Geschenk-Argument", dass die FS9-Version nur deswegen zustande gekommen ist, weil es die X-Version ja nun schon mal gab - ---- es sei denn, man würde es mir wirklich "zum Geschenk" machen - ich gebe euch gerne meine Kontonummer!

Also ich sehe nach Bezahlung des Kaufpreises kein "Geschenk" - und lasse mich auch nicht mit "sei doch froh, wir haben's dir doch geschenkt" - abspeisen.

Wo habe ich von Geschenk geredet? :( Und das Sie für Käufer der FSX Version kostenfei ist, willst Du sicher nicht in Frage stellen. Alles andere ist gesagt.

Link to comment
Share on other sites

Wo habe ich von Geschenk geredet? :( Und das Sie für Käufer der FSX Version kostenfei ist, willst Du sicher nicht in Frage stellen. Alles andere ist gesagt.

Ich habe keinen FSX - habe ich nicht, will ich nicht, mag ich nicht haben - insofern ist EDLP FS9 nicht "kostenfrei". Ich habe bezahlt. Aber bitte, Oliver - ich kann das nächste mal gewisse andere Quellen, die es ja geben soll, bemühen. Dann ist die "Geschenk-Diskussion" tatsächlich hinfällig. :angry:

Sorry - aber der muss jetzt wirklich draufgesetzt werden. Man hat mir nichts "geschenkt". Für mich ist die FS9 auch nicht "kostenfrei".

Und hier klinke ich mich aus - das wird nämlich echt langsam übel, sehr übel. "Nur FS9-Benutzer" sind keine Schnorrer! Sie bezahlen, wie die anderen, im umgekehrten Fall - zuerst FS9, dann FSX - auch.

Link to comment
Share on other sites

  • Developer
Ich habe keinen FSX - habe ich nicht, will ich nicht, mag ich nicht haben - insofern ist EDLP FS9 nicht "kostenfrei". Ich habe bezahlt. Aber bitte, Oliver - ich kann das nächste mal gewisse andere Quellen, die es ja geben soll, bemühen. Dann ist die "Geschenk-Diskussion" tatsächlich hinfällig. :angry:

Sorry - aber der muss jetzt wirklich draufgesetzt werden. Man hat mir nichts "geschenkt". Für mich ist die FS9 auch nicht "kostenfrei".

Und hier klinke ich mich aus - das wird nämlich echt langsam übel, sehr übel. "Nur FS9-Benutzer" sind keine Schnorrer! Sie bezahlen, wie die anderen, im umgekehrten Fall - zuerst FS9, dann FSX - auch.

Gut, nur hat dich keiner mit der Pistole gezwungen, die Scenery vor jedem Review zu erwerben. Und es gibt hier zwei Personen, die offensichtlich meinen, jedes Produkt das sie voreilig erworben haben, sofort in den Dreck ziehen zu müssen. Das finde ich unangemessen. Jeder darf seine Punkte nennen, die er nicht mag, kann Anregungen geben. Nur die Wortwahl ist dabei auch wichtig und wenn man eine solide Arbeit als "schlecht" bezeichnet, dann muss man auch ertragen, dass dieser Standpunkt nicht von jedem akzeptiert wird.

Und wenn Du sogar illegale Machenschaften in Erwägung ziehst um ein "so schlechtes" Produkt nutzen zu können, dann kann es so schlecht ja auch nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

Und es gibt hier zwei Personen, die offensichtlich meinen, jedes Produkt das sie voreilig erworben haben, sofort in den Dreck ziehen zu müssen.

Oliver, (da Du ja unbedingt nochmal nachtreten mußtest) bittesehr ... da ich mich als eine dieser zwei Personen angesprochen fühle, erkläre mir doch bitte, wie Du auf "jedes" und "in den Dreck ziehen" kommst !? (was an meiner Kritik war denn nun unberechtigt ?) Wenn Du meinst, so mit Deiner Kunschaft umgehen zu müssen ... laß es mich so sagen ... ich gehöre nicht zu der Klientel, die fürs beleidigt werden auch noch bezahlen :P;):D ... brauchst darauf aber auch nicht mehr antworten ... habe eigentlich von DIR genug gehört ...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Matthias, hallo Matthias, hallo Oliver, hallo sonstwer,

genau diesen Punkt gilt es doch zu vermeiden. Er führt zu nichts sondern nur zu weiterem Ärger. Und das dämlichste daran: diejenigen die sich jetzt hier in die Haare kriegen sind noch nicht mal die, die es abgekommen sollten. ;)

Also lassen wir doch einfach jedem seine Schaufel mit seiner Sandkiste, beherzigen dabei aber bitte folgende Dinge:

- Kritik ist völlig berechtigt. Ich möchte gerne die Punkte aufgelistet haben, wenn jemand Kritik vorträgt. Matthias hat dies gemacht. Risiko nicht. Von daher stelle ich beide nicht in eine Reihe. Andere Foren lasse ich mal außen vor. Erst wenn Risiko nicht nur meckert sondern Punkte (gerne auch neue) auflistet, dann kann man darauf eingehen. Sonst ist dies Unsinn.

- Einen nicht-legalen Erwerb als Maßnahme für weitere Addons anzukündigen ist für mich abqualifizierend. Von wem auch immer dies kommt.

- Die EDLP-Szenerie ist längst nicht so schlecht wie hier beschrieben - jetzt geht mal wirklich in Euch! Wir jammern auf einem Niveau, welches mir schon das kalte Grausen hervortreibt.

Die beiden GAP-Jungs Peter und Thomas sind bedeutend besser von der Qualität her. Ok, aber dies ist noch kein Grund, hier über eine Arbeit ohne Grundlage nur rumzumotzen.

Was würde ich dafür hergeben, wenn auch andere kleinere GAPs oder ehemalige GAPs (z.B. Kassel, Braunschweig, Mönchengladbach, Lübeck, Kiel, Hahn, Rostock, Magdeburg, Erfurt) zumindest diese Qualität hätten.

Man lernt aus möglichen Fehlern. Ich denke, dies wird hoffentlich hier geschehen. Und wenn dies dann auch sogar bedeutet, dass eine solche Herunterkonvertierung nichtmals nicht mehr stattfinden wird (und ich befürchte als FS2004-Nutzer exakt dies...)

Ein paar Änderungen habe ich hier bei mir schon installiert. Wenn Interesse besteht, kann ich gerne Screens zeigen. Dafür sollten wir aber wieder auf ein Level kommen, auf dem man sich unterhalten kann. Ich habe die Befürchtung, dem ist nicht so.

- Unsere Quatscherei entfernt uns längst von den wirklichen möglichen Problemen. Und ich kann nicht erwarten, dass Entwickler in Threads hineinschauen, die in solchen Tenor verfallen wie jetzt hier

Also... Matthias hat's vorgemacht. Seine Kritik ist für mich zumindest in einigen Teilen berechtigt.

Risiko, jetzt bist Du dran (und wenn es auch erst mal ein richtiger Vorname ist...)

Ciao,

Rainer.

Link to comment
Share on other sites

Ein paar Änderungen habe ich hier bei mir schon installiert. Wenn Interesse besteht, kann ich gerne Screens zeigen. Dafür sollten wir aber wieder auf ein Level kommen, auf dem man sich unterhalten kann. Ich habe die Befürchtung, dem ist nicht so.

Bitte Rainer lass mal sehen

Link to comment
Share on other sites

OHJE......

Ihr lieben Leute, ich appeliere an Euer allen Verständnis.

Es ist schön, das es die (mit) Entwicklung der Addons für den FS9 weiterhin gibt. Es ist schon das es das Forum gibt um solche "Kaufberatungen" mitzubekommen. Es ist schön was über ein Addon zu lesen , bevor man Geld ausgibt, da fällt die Kaufentscheidung je nachdem flach oder noch besser aus.

ABER

Ich verstehe auch die Flusianer, die für das Addon Geld ausgegeben haben und jetzt unzufrieden sind.

Ich kann mir gut Vorstellen, das Aerosoft aufgrund der Menge der Postings im moment primär an einem Update bzw an einer neuen Version für den Fs9 arbeitet, so das die verärgerten Käufer vielleicht mal die Füsse kurze Zeit still halten und sich mal Überraschen lassen, was Aerosoft "als wiedergutmachung" bzw als Verbesserung anbietet.

Kann doch nicht sein das das hier so ausartet? So ein Ausarten gibt es ja noch nichtmal, wenn bei Navigraph im Airac mehrere Fehler eingeschlichen sind, wo auf einmal die Spessart 07 Transition 2000nm lang ist, weil ein Wegpunkt in Finnland ist.

Die Entwickler von und für Aerosoft:

Vielleicht könnt Ihr ja aufgrund der Vorweihnachtszeit und des guten Willens zur Zufriedenstellung der Kunden zügig eine Überarbeitete Version rausbringen.

Abschliesend:

VORFREUDE , denn vielleicht gibt es ja für eine neue Version am release gleich noch AES mit dazu:-) Das wäre doch wenigstens ein kleines Schmankerl:-)

Dann wird mein Paypal auch aktiv:-)

Frank

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...