Jump to content

Pmdg 747 400x Fehler


laciair
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Freunde !!!

Habe gestern PMDG 747 400X gekauft. Unter Vista 32Bit FSX installiert. Beim laden Des Fliegers bekomme ich eine Fehlermeldung "PMDG 747 400 Main.DLL cannot find PMDG Options.DLL" -(alle *.DLL's vorhanden)- dann hängt der Flusi und kann nur mehr über Task-Manager geschlossen werden. Habe mich rumgespielt *.DLL's herumkopiert ob Diese *.DLL vielleicht in einen falschen Ordner gelangt ist, hat alles nichts genützt.

Hoffe es gibt jemanden der mir helfen kann.

Danke im Vorhinein Raimund

CPU E8500

Graka ATI 3870

2 Giga RAM

PS: FSX SP2 logisch

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 125
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo,

helfen zawr nicht, aber ich habe das slbe Problem.

Allerdings beendet sich FSX nach einiger Zeit selber und startet wieder.

Hab die 747 nach der Installations-Anleitung (FAQ's/Update) installiert.

Zusätzlich legt die Installation unter <Username>\Dokumente ein

Unterverzeichnis 'Flight Simulator X Files' an.

Habe aber dt. FSX und somit 'Flight Simulator X-Dateien'.

Wahrscheinlich muß ich die Dateien darin nur umher kopieren.

Dafür müßten aber die dll's erst mal gefunden werden und die 747 starten.

Unter www.precisionmanuals.com finde ich auch nichts darüber.

Frage mich, warum ich bei fast jeden Produkt für den FSX Probleme habe.

Grüßle, Frank

Link to comment
Share on other sites

Hallo Frank und alle Freunde !!!

Mich wundert, daß hier von Aerosoft niemand Stellung nimmt. Steht doch in der Beschreibung man möge sich an das Aerosoft-Forum wenden, weil da die Kompetenten Leute Online sind.

Kurz möchte ich hier noch erwähnen, daß London Heathrow ebenfalls nicht funktioniert. Schau ich mit F12 Vogelperspektive auf London, sehe ich 2* das FS-Logo (Spiegelverkehrt). Also für mich steht der Entschluss fest zurzeit keine weiteren Add-ons zu kaufen, da sich so ein Kauf zu einem Lotteriespiel entwickelt.

Muß noch erwähnen, bin seit FS4 (ca.15 Jahre) Flusianer. So wie diese Entwicklung weitergeht, wird dieses Hobby Totentwickelt. Man kann auch erahnen wiviel Geld ich in dieses Hobby in all den Jahren gesteckt habe. Ebenso erwähnen möchte ich, daß ich schön des Öfteren Fragen hier im Forum gestellt habe, aber von Aerosot noch nie eine Antwort bekommem habe.

Gruss an alle Raimund

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

@Lacina_Raimund:

Also es ibt 2 Add-Ons, die bei mir funktionieren, Also vielleicht 5%, immerhin.

Irgendwo hast du recht, ich bin auch schon so lange dabei.

Wenn ich mir denke, was der FSX kostet, 60 Euro, ist das ein recht billiges Programm.

Wenn ich daran denke, was ich mir alles gekauft habe, um das Programm 'zum Fliegen' zu bringen,

dürfte jedem schlecht werden, ca. 2000 Euro an Hard- und Software. Aber irgendwie scheinen wir nicht ganz

glauben zu wollen, daß da irgendwas schief läuft.

Gut, die Monitore (inzwischen 3), kann man ja immer gebrauchen (zum Glück).

Aber habe von Saitek für 250 Euro den X52 Pro, dessen Display nicht funktioniert.

Habe mir den extra deswegen gekauft, weil ich dachte toll.

Schau mal bei www.saitek.de ins offizielle Forum und Du wirst Dich wundern. Das Ding funktioniert seit knapp 18 Monaten nicht.

Haben allein 12 Monate gebraucht Vista Trieber bereit zu stellen, die auch nicht funktionieren.

Der Support sagt immer, installiere die neusten Treiber und alles geht, wir kennen dieses Problem nicht.

Ich habe die schon 1000 mal installiert, auf 3 verschiedenen Rechnern, immer das selbe.

Das Display funktioniert nicht.

Wirst aber immer so behandelt, als wärst Du zu dumm auf 'Setup.exe' zu drücken.

Sind immer neue Probleme, die beim Hersteller NIEEEE gesehen wurden, also muß es an dir liegen.

Ist die alte Bananen-Taktik, Produkt reift beim Kunden, Geld ist drin, was will man mehr?

Aber wir haben neue produkte, um die alten kümmern wir uns nicht mehr.

Bin aber der Meinung, daß sich bei Aerosoft schon etwas getan hat.

Hatte echte Probleme mit der Legacy von Wilco (die immer noch nicht funzt und keiner will was dran machen).

Da hat Aerosoft auf Wilcopub geschoben, Wilcopub sagte aber auch nichts dazu. Da war ich echt tief enttäuscht.

Gibt zwar immer noch keine Lösung für die Legacy-Problematik für den FSX und Vista, aber na ja.

Da waren alle ganz überrascht, daß jemand den FSX auf Vista betreibt, für den er eigentlich gedacht war.

Das Problem kann jeder auf jedem PC mit Vista und FSX nachvollziehen, nur Aerosoft und Wilcopub NICHT!!!!

Bei den neuen Produkten geht es irgendwie schon ein bisschen besser.

Aber trotzdem wird jedes Add-On hoch gloryfull angepriesen, aber auf die Probleme stößt du dann, NACHDEM du es gekauft hast. Und wieder kann es nur an deinem PC liegen, weil du falsche Hardware hast, oder einfach, wie gesagt nur zu blöd eine DVD ins Laufwerk zu schieben und das Setup-Programm auszuführen!

Irgendwie leiden wir alle noch nicht genug, irgendwie, oder sind Masochisten und es gefällt uns.

Glaube ich zwar nicht wirklich, aber naja.

/47-400 ist da auch ein gutes Beispiel.

Warum werden die bekannten Probleme nicht auf der Produktseite veröffentlicht?

3 mal raten!!!!

Grüßle Fraboh

Link to comment
Share on other sites

Ach so, und habe vergessen zu erwähnen, daß Sasa, sich meiner Meinung nach, schon recht gut kümmert.

Wird zwar für die Legacy von Wilco wohl NIEEEE eine Lösung für Vista geben, obwohl Vista als Betriebssystem angegeben ist, aber trotzdem schade um die Kohle in den Sand gesetzt.

Dem Sasa mach ich keinen Vorwurf!

Er muß sich mit unseren Beschwerden rumplagen, die keiner lösen mag.

Grüßle Fraboh

Link to comment
Share on other sites

Hallo FRABOH

Also das tut mir schon sehr leid, für Dich aber gerade die Legacy von Wilco funktioniert bei mir. Allerdigs das WRX2100 Macht Mucken. Versuche bei der Configuration WRX2100 zu deaktivieren. Vielleicht funzt die Legacy ebenso wie bei mir. Ebenfalls der von mir SEHR Verschmähte Airbus Vol.1 funktioniert. Komisch, gerade bei den WILCO Produkten hatte ich nicht sehr viel Hoffnung, nun sind das aber die einzigen Maschinen die unter FSX funktionieren.

Gruß Raimund

Link to comment
Share on other sites

Hab irgendwo gelesen, daß sie nur dann funzt, wenn auch die 777 gekauft wurde.

Airbus Vol.1 habe ich auch, aber seit der letzten KOMPLETT-neuinstallation von Vista und FSX nicht mehr installiert.

Erinnere mich da an Probleme Flugpläne zu laden.

Ich weiß nicht mehr, welches Programm welche Fehler macht.

Fehler machen sie alle, aber die kann urkomisch, keiner vom Support nachvollziehen.

Frage: ' hast richtig doppel-klick auf setup.exe gemacht?

Grüßle, fraboh

Link to comment
Share on other sites

Hallo FRABOH

Nööööö, die 777 von Wilco hab ich nicht, dennoch funzt die Legacy bei mir. Habe schon am Anfang gesagt, alles wird immer Inkompatiebler. Verschiedene Treiber und Hardware machen alles zum Glückspiel. Bestes Beispiel Legacy.

Gruß Raimund

Link to comment
Share on other sites

Nur die Inkompatibilitäten treten bei Aerosoft nicht auf, weil alle PCs von ALDI sind?

Und wenn du keinen von ALDI hast, hast du ein Problem?

Neeeee, glaub ich nicht so ganz.

Oder hätte mir mal einen von ALDI kaufen sollen, um das zu verifizieren.

Aber warum muß ich Fehler-Analyse machen?

Dann sollen sie dir eine Trace-Software zur Verfügung stellen, mit denen du ihnen Informationen liefern kannst.

Ich mach selber Software-Entwicklung.

Gut, bei Nokia-Siemens-Networks, auch keine gute Empfehlung, auf Grund des Managements.

Aber meine Programme sagen immer, wo es hakt, wenn es hakt. Frage des Designs.

Aber, immer so zu tun, als wärst du zu blöd, langweilt langsam.

Wenn sie nur den ALDI-PC als Referenz hernehmen, sollen sie irgendwo hinschreiben: ' Geht nur mit ALDI PC'

Glaube, wir sind uns nicht ganz uneins in unserer Beurteilung des Ganzen.

Grüßle, Frank

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, hier liegt mal ein ganz allgemeines Problem des Pcs zu Grunde.

Wer kennt sie nicht, die unzähligen Versionen von Mainboardchipsätzen mit ebenso vielen unterschiedlichen Ausstattungsversionen.

Dann die beinahe unübersichtliche Anzahl an Grafikkarten. Teilweise inkompatible Speichermodule, die eigentlich alle nach einem einheitlichen Standard produziert werden und trotzdem muss man Kompatibilitätslisten betrachten um nicht falsche Module zu kaufen.

Dann gibt es noch Windows, eigentlich ein gutes Betreibssystem. Nur es gibt beinahe monatlich Treiber zu hunderten von Geräten.

Ich denke daran sieht man, dass es eine unüberwindbare Aufgabe für eine Softwareabteilung darstellt, dem Kunden eine gesicherte Aussage über die tatsächliche Lauffähigkeit zu treffen.

Und die Problemsuche gestaltet sich damit auch äußerst schwierig.

Link to comment
Share on other sites

Guest Domreiter
Hallo liebe Freunde !!!

Habe gestern PMDG 747 400X gekauft. Unter Vista 32Bit FSX installiert. Beim laden Des Fliegers bekomme ich eine Fehlermeldung "PMDG 747 400 Main.DLL cannot find PMDG Options.DLL" -(alle *.DLL's vorhanden)- dann hängt der Flusi und kann nur mehr über Task-Manager geschlossen werden. Habe mich rumgespielt *.DLL's herumkopiert ob Diese *.DLL vielleicht in einen falschen Ordner gelangt ist, hat alles nichts genützt.

Hoffe es gibt jemanden der mir helfen kann.

Danke im Vorhinein Raimund

CPU E8500

Graka ATI 3870

2 Giga RAM

PS: FSX SP2 logisch

Hallo Raimund,

habe gleiches Problem und bis jetzt noch keine Lösung gefunden. Das PMDG-Menü wird auch nicht im Menübalken des Flugsimulators integriert, was ja lt. Handbuch der Fall sein sollte. Der Flugsimulator wird immer wieder automatisch beendet. PMDG 747-400X wieder deinstalliert und zurückgegeben.

Schönes Wochenende und viele Grüße

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Hallo Raimund,

habe gleiches Problem und bis jetzt noch keine Lösung gefunden. Das PMDG-Menü wird auch nicht im Menübalken des Flugsimulators integriert, was ja lt. Handbuch der Fall sein sollte. Der Flugsimulator wird immer wieder automatisch beendet. PMDG 747-400X wieder deinstalliert und zurückgegeben.

Schönes Wochenende und viele Grüße

Siegfried

hallo an alle .

hab ma ne frage zu allen die reingeschrieben haben .

also habt ihr alle Vista ?

ich hab die 747-400 X auch nur auf MS Windows XP Professionell SP2 und da läuft alles super .

und nochwas warum gabs von aerosoft persönlich noch keine auskunft ?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

möchte wieder zum ursprünglichen Problem zurükkommen,

'PMDGOptions.dll kann nicht gefunden werden'.

Habe erst mal gesehen, das PMDG einen Update auf Version 2.10.0040 zur Verfügung stellt.

Hab das Update installiert, behebt das Problem aber nicht.

Habe dann die PMDGOptions.dll hin und her kopiert, falls ein bestimmtes Verzeichnis

gesucht wird. Brachte auch nichts.

Habe dann mal mein ganzes FSX-Verzeichnis (50 GB) nach 'C:\Programme\Microsoft Games'

kopiert, falls die DLLs irgendwie festverdrahtet sind. Brachte auch nichts.

Hm.

Grüßle Fraboh

Link to comment
Share on other sites

Super toll, ich kaufe mir heute für 99 Franken ein Produkt schmeisse es in den PC, installiere, lade das Update hernter und dann kommt das, wie oben schon beschrieben

Hier sieht ihr die Fehler

1. Ich wähle im Luftfahrzeugsmenü eine PMDG 747 auf und klick auf OK

2. Dieser Fehler erscheint:

fehler1ff9.th.jpg

Ich bestätige mit OK

3. Dieser Fehler erscheint:

fehler2da6.th.jpg

Ich bestätige mit OK

4. dieser Fehler erscheint

fehler3nw0.th.jpg

Ich bestätige mit OK

5. Nun erschint dies:

fehler4wy7.th.jpg

Klickt nochmal auf die Bilder wenn sie geladen sind, dann könnt ihr den Fehler besser lesen

Wie ihr unschwer erkennen könnt nutze ich Vista? Der Flusi führe ich im Admin Modus aus?

Was soll das???

Gruss

Simon

P.S: Der PMDG Eintrag in der Add-on Leiste ist auch nicht vorhanden. Es ist gar keine Add-on Leiste vorhanden

Link to comment
Share on other sites

Hi,

bei mir hat es nur 60 Euronen gekostet. Bin ich ja schon mal 1/3 zufriedener, hehe (trotzdem Scheibe)

Die 10 Euros für die 747-Crew spare ich mir erst mal.

Ich habe aber im Gegensatz zu Dir den PMDG Eintrag im Add-Ons-Menü.

Wenn ich die Beech Baron geladen habe, habe ich da aber nur die Menüitems 'About' und '* About PMDG'.

Wenn auf 'About' geklickt wird passiert nichts, beim 2. Eintrag erscheint ein Fenster, wer alles mitgearbeitet hat.

Möglicherweise kommt da ja mehr, wenn man die 747 laden könnte.

Sollten vielleicht nicht nur die Namen hinschreiben, sondern auch die Telefonnummern, damit man sich bei denen direkt beschweren kann.

Denke, dieses WE werden wir da auch nicht wirklich weiterkommen, weil die Kollegen von Aerosoft auch nicht arbeiten.

Ihnen sei das Wochenende auch gegönnt, erwarte aber am Montag eine Stellungnahme.

Grüßle, Fraboh

Link to comment
Share on other sites

Hi,

bei mir hat es nur 60 Euronen gekostet. Bin ich ja schon mal 1/3 zufriedener, hehe (trotzdem Scheibe)

Die 10 Euros für die 747-Crew spare ich mir erst mal.

Ich habe aber im Gegensatz zu Dir den PMDG Eintrag im Add-Ons-Menü.

Wenn ich die Beech Baron geladen habe, habe ich da aber nur die Menüitems 'About' und '* About PMDG'.

Wenn auf 'About' geklickt wird passiert nichts, beim 2. Eintrag erscheint ein Fenster, wer alles mitgearbeitet hat.

Möglicherweise kommt da ja mehr, wenn man die 747 laden könnte.

Sollten vielleicht nicht nur die Namen hinschreiben, sondern auch die Telefonnummern, damit man sich bei denen direkt beschweren kann.

Denke, dieses WE werden wir da auch nicht wirklich weiterkommen, weil die Kollegen von Aerosoft auch nicht arbeiten.

Ihnen sei das Wochenende auch gegönnt, erwarte aber am Montag eine Stellungnahme.

Grüßle, Fraboh

Was hast du für ein Betriebssystem?

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mit der FS9-Version ein ähnliches Problem. Da lag es an der Reihenfolge der Installation der PMDG-Produkte und somit an der Version der PMDGOPTIONS.dll . Werden bei der neuen Version die PAX und die Cargo-Version zeitgleich installiert? Ich habe die Version noch nicht.

Link to comment
Share on other sites

747-400X ist mein einziges PMDG Produkt

Die 747 ist im Moment ohnehin das einzige PMDG-Produkt für den FSX.

Eigentlich wollte ich mir das Update holen. Bin mir im Moment aber nicht sicher. Gibt es auch Leute bei denen der Flieger problemlos unter Vista funktioniert? Bitte mal posten!

Link to comment
Share on other sites

Die 747 ist im Moment ohnehin das einzige PMDG-Produkt für den FSX.

Eigentlich wollte ich mir das Update holen. Bin mir im Moment aber nicht sicher. Gibt es auch Leute bei denen der Flieger problemlos unter Vista funktioniert? Bitte mal posten!

Vielleicht leigt es an Vista, da Fraboh auch Vista hat

Ich habe mir gleich nach der Installtion das Update gezogen

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share




×
×
  • Create New...