Jump to content

Afrika Safari Teil 2


Recommended Posts

Nächstes Ziel der Etappe war der Airport Victoria Falls (FVFA). Dieser sollte Startpunkt für meine Ausflüge zu den Viktioria Falls und zum Okavango Delta sein. Zu dem Airport gibt es nicht viel zu sagen. Ich verwendete den Standardairport von Xplane. Ist OK, aber nicht wirklich etwas Herausragendes.

 

Für den Ausflug zu den Viktoriafällen nahm ich wieder die Cessna 210.

 

image.thumb.jpeg.aec07c86933f4fbf653a8a2f138c5e4c.jpeg

 

Eigentlich braucht man keine Worte verlieren wenn man das Bild betrachtet. Eines der bedeutendsten Naturwunder der Erde wurde vergessen? Nein, nicht vergessen. Aber einfach nur schrecklich umgesetzt (womit ich untertreibe). Keine Wasserfälle, dafür aber eine Victoria Falls Bridge die abgestürzt zu sein scheint. Das ist Standardscenery ohne Mesh und ohne irgendein Addon. Wirklich schade. Auch der Weiterflug über den Sambesi Nationalpark war nicht beeindruckender. 

 

Nach der Enttäuschung über die Viktoriafälle und den Sambesi Nationalpark, stieg ich auf dem Victoria Falls Airport wieder um auch die C208. Mit ihr ging es weiter zum Highlight meiner Tour, dem Okavango Delta. Dabei überflog ich den Chobe Nationalpark. Im Gegensatz zur Realität, ist der Chobe Nationalpark im Simulator erneut nichts Besonderes. Dennoch finde ich, dass die Texturen in Xplane ganz gut getroffen sind. Ich war noch nie in dieser Region, kann mir aber vorstellen, dass die Tönung der Texturen die realen Savannen ganz gut trifft.

 

image.thumb.jpeg.4a57c2e066620800ce11f554d7c25d9c.jpeg

 

Erste Zielpiste und Ausgangspunkt für meine Touren im Okavango Delta ist Chiefs Camp Airfield. 

 

image.thumb.jpeg.0a3444f9b296a4311808063567d5ff5d.jpeg

 

Nach der Landung auf der Piste, treffe ich beim Abstellen meiner Maschine auch das erste Mal auf eine Elefantenherde. Es gibt also doch Leben im Sim (gut, von den Nashörnern im Ngorongoro Krater mal abgesehen).

 

image.thumb.jpeg.f9950f5706704100032e7f64d1ad7747.jpeg

 

Die Piste von Chiefs Camp Airfield liegt auf Chiefs Island. Obwohl von Frühjahr bis Herbst große Teile des Okavango Deltas trocken und dann, wenn bei uns Winter ist, wieder überspült sind, gehören die Islands zu den permanent trockenen Gebieten. Das nur zur Erklärung falls jemand keine "echte" Insel dort vorfindet.

 

Bei Chiefs Camp Airfield steige ich wieder um auf meine Cessna 210. Sie ist für die kommenden Ausflüge über das Okavango Delta wirklich besser geeignet. Viele Worte möchte ich zu den kommenden Bildern eigentlich nicht verlieren, da sie für sich sprechen.

 

image.thumb.jpeg.cde21a425d1275dd9cd7b91ca3252767.jpeg

 

image.thumb.jpeg.ccf5e786ec3e9d276694b75c6cbd3fe1.jpeg

 

image.thumb.jpeg.040dc91e973150afe31c8e033394db81.jpeg

 

Und noch ein Überflug über Abus Camp (wer findet die Giraffen?)

 

image.thumb.jpeg.150ad6effbbfc6333d6c5488e6082960.jpeg

 

Ich habe einige Flüge über das Okavango Delta getätigt und war von allen wirklich begeistert. Ja, es ist eine Addon Scenery. Aber sie ist Freeware und von wirklich sehr guter Qualität. Zum Abschluss noch einmal ein weitläufigeres Bild über das Delta. Auf diesem sieht man, wie gut die Scenery gemacht ist.

 

image.thumb.jpeg.820e6c62f82fefc1fd3bdaa5a44555f1.jpeg

 

Das einzige was mich hätte stören können, sind die Tiger die scheinbar Zebras jagen. Laut Beschreibung gibt es die wohl in der Scenery. Diese habe ich glücklicherweise nicht gesehen. Tiger in Afrika geht mal gar nicht. Zumindest nicht außerhalb eines Zoos. Und eben ohne gesehene Tiger, ist die Okavango Scenery wirklich einen Ausflug wert. 

 

Die Heimreise meiner Afrika Tour ging von Victoria Falls über Luanda (FNLU - Standardscenery) nach Tripoli und dann zurück nach Stuttgart.

 

Mir hat diese Tour unheimlich Spaß gemacht. Vor allem die Ausflüge zum Ngorongoro Krater und zum Okavango Delta. Sowohl die Addon Scenerien als auch die umliegende Standardscenery ist wirklich toll gemacht. Es geht aus meinem Bericht nicht hervor, aber ich habe viel Zeit dort verbracht und etliche Flüge in diesen Nationalparks zurückgelegt. Mir wurde nie langweilig. An die Viktoriafälle muss Xplane aber noch einmal Hand anlegen. Das, was Xplane hier bietet, ist ein NoGo.

 

Noch ein letzter Tipp für alle die auch mal in die Nationalparks wollen. Deaktiviert X-Africa. Das ist ein tolles Tool, platziert aber leider auch Häuser im Ngorongoro Krater (wo sie nicht hin gehören) und seltsame, moderne Mehrfamilienhäuser in der Serengeti und anderen Nationalparks sowie in die Seen. Das sieht nicht so toll aus.

 

Ein Wort noch zu den Flugzeugen. Über die Inibuilds A300 mag ich nicht viel sagen. Sie ist gerade mein absoluter Favorit, was sich aber schmerzlich mit Xplane 12 ändern wird. Die Kritiken an den Carenado Flugzeugen, hauptsächlich an der C208, kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde beide Flugzeuge sehr gut umgesetzt. Speziell die C208 und C210 sind für Buschflüge meine erste Wahl. Ich besitze auch die Thranda Kodiak. Trotzdem greife ich lieber zur C208. Ist natürlich auch Geschmackssache. Beide Flugzeuge C208 und C210, würde ich jederzeit wieder kaufen.

 

Und jetzt beginnt mein Planung für Asien.

 

Viele Grüße

Matthias

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Matt67:

An die Viktoriafälle muss Xplane aber noch einmal Hand anlegen. Das, was Xplane hier bietet, ist ein NoGo.

Nix für ungut, aber da wird sich bei LR garantiert niemand hinsetzen. Das wird dann schon ein User machen müssen. Bis auf ein paar wenige Städte gibt es im blanken X-Plane keinerlei "Sehenswürdigkeiten".

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Frithjof:

Bis auf ein paar wenige Städte gibt es im blanken X-Plane keinerlei "Sehenswürdigkeiten".

 

Das stimmt so nicht ganz. Schau Dir in meinem Bericht an wie gut die Nationalparks (auch die Bereiche ohne Addons) umgesetzt sind. Vergleiche mal die Bilder beim Lake Empakaai (das war Standardscenery!). Oder schau Dir den Standard Grand Canyon (nicht das Addon!) oder die Halong Bucht an. Natürlich kann man das alles mit Addons noch besser machen (siehe Niagara Falls). Aber der Grand Canyon besteht ja auch nicht nur aus flachen Hügeln oder der Tafelberg in Südafrika aus einem zweidimensionalen Foto. Xplane kann das auch anders. Dafür gibt es, neben den gerade von mir genannten, noch massenhaft Beispiele. Warum gerade eines DER Naturwunder ausgespart wurde, bleibt mir schleierhaft.

Link to comment
Share on other sites

Der Standard Grand Canyon ist doch nur durch die dort schon sehr guten Mesh Daten und seiner Komplexität "so gut"  dargestellt. Das hat aber erst mal nichts mit den Sehenswürdigkeiten die ich gemeint habe zu tun. Fakt ist: Es gibt keine Wasserfälle im Standard X-Plane. Fakt ist auch das es keine Brücken im herkömmlichen Sinn gibt. Das was wir als Brücken sehen ist maximal eine 3 stufige Erhöhung der Straßen. Das beginnt bei einer Rampe und endet 2 Stufen höher auf Stelzen. Eine Brücke in ziemlicher Höhe muss als Objekt erstellt werden. Was dem Xplane fehlt sind noch etliche Effekte wie zB Wassergicht.  

 

Du könntest das ganze aber mit Ortho4XP durchaus verbessern!

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Deinen Bericht auch sehr genossen! Ich denke, ich werde die von Dir im 1sten Teil genannten Addons auch installieren und einen Flug wagen. Über die Victoria Falls bin ich schon mal, von der Sambesi Mündung dem Fluss folgend geflogen. Was soll ich  sagen, ich war auch ein wenig enttäuscht. Aber ich habe seit einem meiner Beiträge hier, wo ich bei Golden Gate Bridge so entsetzt war, viel gelernt. Man muss halt suchen, für Viele Sehenswürdigkeiten gibt es Addon´s. Vielleicht auch mal für die Victoria Falls.  

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

vielen Dank für das nette Feedback. Ich hoffe ebenfalls, dass es für diesen Kontinent mal etwas mehr Addons gibt. Vielleicht fang ich doch noch einmal mit Scenery Design an.

 

Viele Grüße

Matthias

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...