Jump to content

Simbrief, Navigraph Charts, Datenabgleich


Recommended Posts

Hi Leute,

Ich suche verzweifelt nach einer verständlichen Anleitung dafür, wie ich beide oben genannten Programme miteinander kombiniere, bzw. die in z.B Simbrief generierten Flugplan zwecks bearbeitung in Navigraph Charts bearbeiten kann. Ich habe das Abo von Navigraph, habe bislang wegen der einfacherer Bedienung und visuell besserer Kontrolle immer LittleNavmap verwendet.

Ich will aber nun vermehrt Simbrief zur Planung verwenden, stelle aber fest, dass es im Programm z.B. die Ab und Anflugprozeduren nicht automatisch erstellt werden. Wahrscheinlich bin ich der limitierende Faktor, aber in Navigraph Charts habe ich wenigstens eine Karte wo die Kontrolle wesentlich einfacher ist. Blos, wie bekomme ich die in Simbrief erstellte, nicht perfekte Planung ins Navigraph hinein. Exportiert habe ich es schon im x-plane Format .fms. Standard ist mein Downloadverzeichnis. Muss ich es in ein bestimmtes Verzeichnis exportieren?

In Simbrief muss ich Alles über Zahlen erstellen, z.N. die Flughöhe. Ich habe einen Flug von Wien LOWW nach Santander LEXJ für die Phenom 300 erstellt. Die autopmatisch generierte Flughühe ist 43 000ft.

Ssobald ich eine Änderung auf eine geringere Höhe eingestellt habe,  gab es in Simbrief eine Warnung, dass die Strecke für den Flieger zu lang sei!

Ihr seht schon, bion ziemlich überfordert im Moment. Das Wichtigste wäre aber, der Austausch zwischen den beiden Programmen, Simbrief und Navigraph Charts. In LittleNavmap ist ein Import so einfach. Da konnte ich den in Simbrief erstellten Flugplan sofort laden. In Simbrief kann ich den Downloadort nicht ändern! Dadurch auch den Flugplan ohne Zwischenspeicherung in LNM im -Flugzeug nicht laden.

Ich bräuchte ein paar hilfreiche Tipps von erfahreneren Nutzern von Simbrief und Navigraph. 

 

Edit: Alt nach Navigraph habe ich durch Zufall entdeckt. Wenn man einen neuen Flug erstellt, kommt auch die Option einen zu Laden. Den umgekehrten Weg habe ich noch nicht gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Hi Stefan.

 

vor 1 Stunde schrieb stevebiker:

 

Ich will aber nun vermehrt Simbrief zur Planung verwenden, stelle aber fest, dass es im Programm z.B. die Ab und Anflugprozeduren nicht automatisch erstellt werden. Wahrscheinlich bin ich der limitierende Faktor, aber in Navigraph Charts habe ich wenigstens eine Karte wo die Kontrolle wesentlich einfacher ist.

 

Also bei meiner Flugplanerstellung mit Simbrief wird immer alles korrekt erstellt. SID und STAR kommt automatisch, und die Route wird auch auf der Karte angezeigt!

 

 1889448530_SimbriefFlugplan.thumb.png.8e941074853791124cb83202fd657d0c.png

 

vor 1 Stunde schrieb stevebiker:

Wahrscheinlich bin ich der limitierende Faktor,

Das vermute ich auch 🙂

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb stevebiker:

Ich habe einen Flug von Wien LOWW nach Santander LEXJ für die Phenom 300 erstellt. Die autopmatisch generierte Flughühe ist 43 000ft.

Ssobald ich eine Änderung auf eine geringere Höhe eingestellt habe,  gab es in Simbrief eine Warnung, dass die Strecke für den Flieger zu lang sei!

 

Ich habe Probehalber deinen Flugplan in Simbrief eingegeben, und das ist das Ergebnis, das Simbrief "ausspuckte":

782281871_SimbriefFlugplan1.thumb.png.418f63a9eaac466ce8157b948b5b47f3.png

 

Auch auf der Karte wird die Route dargestellt:

 

2065123004_SimbriefFlugplan2.thumb.png.8a4f42b9def3f856343f0f5dd44067c4.png

 

Nutzt du denn den Simbrief Downloader, der den Plan in das entsprechende Verzeichnis ladet? 

Und so sieht der Flugplan dann bei Navigraph aus:

 

1858853842_NavigraphChart.thumb.png.685a6f32a6ab1b67414c37104126e7cb.png

 

Ich habe den erstellten Flugplan dann abgeändert auf FL300, und auch dieser Plan wurde ohne zu meckern übernommen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich vermute hier einen Verständigungsproblem.

In SIM Brief erstellst du den Flugpan.

Du teilst SIM Brief mit, wo der Ab und Anflughafen ist, von welcher Runway es losgeht usw.

Dann generierst du den Flug

2032549022_Bildschirmfoto2022-08-07um15_24_50.png.0fa723a945724571c03e0d9cd1238c2b.png

 

Nun kannst du mittels den SIMBrief Downloader den Flug in das Verzeichnis deiner Wahl speichern

und.... genau diesen Flug in Navigraph öffnen.

Hier wählst du über das Menü " Flights "

1477975971_Bildschirmfoto2022-08-07um15_28_28.png.06612581ae6a6d12581a7d936da3dcec.png

 

New Flights...

 

810875406_Bildschirmfoto2022-08-07um15_29_17.png.e096cfc575e7f9d8493224018ab67829.png

 

 

Aus dem jetzt erscheinenden Menü wählst du " From SIMBrief " aus.

531739241_Bildschirmfoto2022-08-07um15_31_30.thumb.png.b20806127fde67948f59291d420c04eb.png

 

Und dann sieht das Ganze so aus und man kann die Route natürlich bearbeiten.

 

Wie, zeigt nachstehendes Tutorial

 

Im Netzt gibt es weitere gute Tutorials zu dem Thema.

 

 

Verzeihung Hermann, meine Antwort überschneidet sich gerade mit deiner.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Danke Euch für die Antworten! In der Zwischenzeit hatte ich eine Panikattacke! Hatte bei der Installation eines neuen Linux-Systems vershentlich meine Windows-Platte gelöscht. Die Details gehören nict hieher, es ist aber dank Paragon Festplattenmanager wieder Alles im Lot. Jetzt steht wohl fest, wo der limitierende Faktor ist! 

Eure Ratschläge habe ich nachvollzogen und einen Flugplan erstellt und in Navugraph importiert. Nur den Retourweg, also von Navigraph nach Simbrief schaffe ich nicht. Z.B. wenn man einen in Navigraph erstellten Plan mit den Flugzeugdaten in Simbrief komplettieren möchte. Geht das auch? 

Link to comment
Share on other sites

Du kannst den in Navigraph bearbeiteten Flugplan speichern

 

Navigraph : Flights und dann Export

853233449_Bildschirmfoto2022-08-07um18_01_35.thumb.png.936445205a4b78dd429049f031f612b2.png

 

Dann macht sich dieses Menü auf

748384005_Bildschirmfoto2022-08-07um18_01_19.thumb.png.c0d23288db6673891785008c43f244b9.png

 

Und dann im *.fms Format abspeichern.

 

Aber SIMBrief hat keine für mich erkennbare Funktion, einen Flugpan aus einem X-Plane Verzeichnis

zurück zuholen.

 

Lediglich die Pläne, die in SIMBrief erstellt worden sind, können erneut geladen werden.

Aber großartige Korrekturen sind hier auch nicht möglich, zumindest erkene ich keine.

 

Lediglich die Option in Navigraph verbleibt, einen gespeicherten Plan erneut zu laden.

1012568915_Bildschirmfoto2022-08-07um18_17_33.thumb.png.39842bd0329172b0482ee048c51614fb.png

 

und zwar ..... From File .

 

Aber das Alles hilft dir nicht wirklich weiter, oder?

 

 

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb stevebiker:

Eure Ratschläge habe ich nachvollzogen und einen Flugplan erstellt und in Navugraph importiert. Nur den Retourweg, also von Navigraph nach Simbrief schaffe ich nicht. Z.B. wenn man einen in Navigraph erstellten Plan mit den Flugzeugdaten in Simbrief komplettieren möchte. Geht das auch? 

 

Simbrief ist nicht in der Lage, Flugpläne zu importieren.
Flugpläne können nur in Navigraph oder LittleNavemap geladen und geändert werden.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten. 

Zitat

Aber SIMBrief hat keine für mich erkennbare Funktion, einen Flugpan aus einem X-Plane Verzeichnis

zurück zuholen.

Schade, obwohl eigentlich nur die Funktion des individuellen Flugplans für bestimmte Flieger von Interess wären. Das Speichern in .fms ist mir bekannt. Das Öffnen von x beliebigen Flugplänen in LNM ebenfalls. Dann ist eigentlich meine Frage beantwortet. Ich werde nun verstärkt in Navigraph die Flugpläne erstellen. 

Link to comment
Share on other sites

Hm, ich habe nun einen _Flugplan in Navigraph erstellt. Leider wird mir beim Export keine Option wie im Video geschildert für die Flughöhe geboten. Entsprechend habe ich keinerlei Flughöhen im Flugplan, weder im Flieger, noch in LNM.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb airway pirat:

Ich habe den erstellten Flugplan dann abgeändert auf FL300, und auch dieser Plan wurde ohne zu meckern übernommen.

Wo hast Du es abgeändert? In Navigraph Charts? Wo geht das?

Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb stevebiker:

Wo hast Du es abgeändert? In Navigraph Charts? Wo geht das?

Nein, nicht in Navigraph. Ich habe die Flughöhe im bestehenden Flugplan von Simbrief geändert. Ich kann jetzt nicht verstehen, warum man einen Flugplan in Navigraph erstellen, bzw abändern soll. Kannst du mir das erklären. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Navigraph ist ein Routenplaner mit Abflug- SID-Wegpunkte-Star- und Arrival.

Ich kann, wenn ich will, alle Wegpunkte verändern, sowie die Prozeduren für Ab-und Anflug.

Nichts weiter. Keine Höhe, keine Zuladung, kein Treibstoff etc.

 

SimBrief hingegen ist ein Flugplaner, wo ich nach Eingabe aller relevanten Daten für den Flug eine Route vorgeschlagen bekomme.

 

Und das sind nun mal diese Gegebenheiten von SimBrief und Navigraph Charts.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Michael1955:

Navigraph ist ein Routenplaner mit Abflug- SID-Wegpunkte-Star- und Arrival.

Ich kann, wenn ich will, alle Wegpunkte verändern, sowie die Prozeduren für Ab-und Anflug.

Nichts weiter. Keine Höhe, keine Zuladung, kein Treibstoff etc.

 

SimBrief hingegen ist ein Flugplaner, wo ich nach Eingabe aller relevanten Daten für den Flug eine Route vorgeschlagen bekomme.

 

Und das sind nun mal diese Gegebenheiten von SimBrief und Navigraph Charts.

 

 

Tja, genau deshalb habe ich bislang am liebsten LittleNavmap verwendet. Da kann man zwar nicht Zuladung ändern, aber die Einstellmöglichkeiten sind viel umfangreicher wie in Navigraph. Dort sind wieder die Daten aktueller, was man aber durch Navigraph Data Manager ändern kann.

Simbrief hat zwar viele Einstellmöglichkeiten, aber keine visuelle Kartenkontrolle.

Nun habe ich den Flugplan per Simbrief neu erstellt. Dir Flughöhe auf 300, wurde akzeptiert. Aber, simbrief hat keinerlei Ab und Ankunftsprozeduren erstellt! Wo kann man das in Simbrief anstossen?  Ich sehe nur die Möglichkeit, den Plan nach Navigraph zu importieren und dort entsprechend zu bearbeiten.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb stevebiker:

Simbrief hat zwar viele Einstellmöglichkeiten, aber keine visuelle Kartenkontrolle. Wenn ich Resümee ziehe, werde ich wohl weiter ,it LNM die Routen erstellen. Geht mir am schnellsten von der Hand.

 

 

  2065123004_SimbriefFlugplan2.thumb.png.8a4f42b9def3f856343f0f5dd44067c4.png

 

Das ist natürlich deine Entscheidung, welchen Flugplaner du nutzt. Aber eine Frage habe ich noch zu dem Thema. Ist diese Karte nicht nutzbar? Wenn Simbrief meinen Flugplan erstellt hat, und ich diesen ohne Änderung akzeptiere, nutze ich für den Flug nur noch die Navigraph Karte. Unterwegs brauch ich Simbrief nicht mehr.

Aber wie bereits erwähnt, jeder so wie er möchte.

 

Gruß

Hermann  

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nun, eigentlich hast Du Recht. Die kleine Karte ist wohl für die 1ste Kontrolle nutzbar. Ob mir die Navigraph Karte beim Flug reicht werde ich ausprobieren.

Etwas seltsames habe ich festgestellt, der in Simbrief erstellte Flugplan in LittleNavmap importiert, hat, jedenfalls in der Kartendarstellung, keine Ab und Anflugprozeduren. Der selbe Plan in Navigraph, dort wollte ich diese erstellen, hat sie jedoch. Denm Flugplan habe ich dann aus Navigraph neu exportiert und, in LittleNavmap fehlen plötzlich die Höhen! Die waren aus Simbrief exportiert aber korrekt, wie geändert, auf 30 000ft. 

Nun ich versuche es nun mit Navigraph charts als Flugkarte. Läuft es bei Dir im Flugzeug, oder auf eine externen Bildschirm? 

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb stevebiker:

Nun ich versuche es nun mit Navigraph charts als Flugkarte. Läuft es bei Dir im Flugzeug, oder auf eine externen Bildschirm? 

 

1.)Was versprichst du dir von einer "Flugkarte"?

Soll dir die Karte die von SimBrief oder Navigraph erstellte Route auf den Bildscchirm bringen und den Flieger visuell der Karte folgen lassen?

 

2.)Warum ist dir bei einem Flugplaner die Ausgabe der Flughöhe so wichtig, bzw. wichtig, dass diese im FMC übernommen werden soll.

   Dazu habe ich doch im FMC die Möglichkeit diese einzugeben, und die Flughöhe ist doch bedingt auch unabhängig von der Route.Bzw auch   

   umgekehrt.

 

vor einer Stunde schrieb stevebiker:

die Einstellmöglichkeiten sind viel umfangreicher wie in Navigraph

 

Ja, weil Navigraph auch nur ein Routenplaner und kein Flugplaner ist.

 

Wenn du z.b. für den Flug nach XXXX den Anflug auf Rwy 10 gewählt hast und das FMC alle für diesen Anflug erdenklichen Informationen hat, aber während des Fluges das Wetter umschlägt, oder die Rwy 10 gesperrt ist gibt der Fluglotse die Anweisung auf z.b. Rwy 33 zu landen.

 

Und diese Änderung kann man u.A. hochkompfortabel mit Navigraph lösen.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Deine gedanklichen Anstöße. Vieles ist bei mir halt die Gewohnheit. Da ich meine 1sten Flugpläne mit LNM erstellt habe und bisher fast ausschließlich nutzte, ist die Nutzung von etwas Neuem halt etwas schwerer. Ich werde versuchen daas Neue auch zur Routine werden zu lassen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb stevebiker:

Läuft es bei Dir im Flugzeug, oder auf eine externen Bildschirm? 

 

Bei mir läuft die Navigraph Karte auf einem externen Bildschirm. Es geht auch ohne, aber ich habe dadurch (neben dem Garmin 1000) die Information über meinen aktuellen Standort, und kann die Ansicht wählen zwischen der Geländedarstellung und der IFR Karte. Des weiteren ist für mich interessant, die Luftraumstruktur und die auf der Strecke liegenden VOR's dargestellt zu bekommen.

Am wichtigsten für mich ist aber, dass ich die erforderlichen An- und Abflugkarten in übersichtlicher Monitorgröße vor mir habe und ich nicht auf dem AviTab die Karte dauernd zurechtrücken muss. Im realen Cockpit wird auch so gearbeitet. Da hat der Captain und der 1st Officer auch sein Laptop mit Mooving Map und den entsprechenden digitalen Nav Daten. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, das habe ich bislang genau so mit LittleNavmap gehandhabt. Die Bedienung des AviTabs ist mir auch zu umständlich. Dann werde ich es mit Navigraph genau so handhaben.

 

Edit: Ich habe in Navigraph Charts Moving maps aktiviert. Die Karte wird aber nicht nachgeführt. LittleNavmap schon. Was muss ich noch wo einstellen?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...