Jump to content

ToLiss A340-600 Engine Problem


Recommended Posts

Hey, 

Leider starten bei mir die engines des A340-600s nur knapp zur hälfte. den autopilot kann ich leider auch nicht bedienen. hatte jemand das problem und weis eine Lösung?

Würde mich riesig auf eine Antwort freuen, um hoffentlich auch mal mit ihm in die Luft zu gehen.

LG Julius

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Juliussss:

Leider starten bei mir die engines des A340-600s nur knapp zur hälfte. den autopilot kann ich leider auch nicht bedienen. hatte jemand das problem und weis eine Lösung?

Wirf doch einfach mal einen Blick in die Betriebsanleitung. Dass die Engines nur bis knapp zur Hälfte starten, kann ich nicht nachvollziehen. Wie willst du denn den Autopiloten bedienen, wenn du noch nicht einmal die Engines starten kannst? Mir scheint, dass du ohne Vorkenntnisse die Vorstellung hegst, einfach den Zündschlüssel herumzudrehen, um sofort losfliegen zu können.

Also noch einmal: ließ das Handbuch gründlich durch und wenn du dann noch Probleme hast, beschreibe diese etwas ausführlicher und fundierter. Dann kann man dir hier auch helfen.

Guten Flug

Link to comment
Share on other sites

Hallo Julius,

 

leider kann ich mit dem vor dir beschriebenen Fehler auch nichts anfangen. Entweder ist bei der Installation etwas falsch gelaufen oder du machst grundsätzliche Bedienungsfehler.

 

Da ich davon ausgehe, dass sich der A340-600 bis auf Details wie der A319/A321 bedienen lässt, müsste der Fehler in meinen obigen Mutmaßungen liegen.

 

Da der A340 ein sehr komplexes System hat, empfehle ich wie PilotWS vorab ein Studium der Bedienungsanleitung sowie des nachfolgenden Tutorials. Das müsste dir eigentlich schon einmal über die ersten Hürden helfen.

Danach können wir hier auch bei ausführlicher Fehlerbeschreibung Schritt für Schritt weiter fortfahren.

 

 

Also nicht böse sein, dass wir dir hier keinen Schnellkurs in der Bedienung des Fliegers anbieten können, aber dazu ist das Thema zu umfangreich.

 

VG Horst

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die ToLiss A340-600 auch. Gelegentlich hatte ich anfangs das selbe Problem. Die Lösung -zumindest bei mir- war so einfach, dass die Stelle kam, wo man sich mit der Hand auf die Stirn klatscht:

 

Fuel Pumps einschalten, dass die Engines auch "Saft" kriegen 😉

Link to comment
Share on other sites

Obiges Tutorial, verlinkt von Horst, ist nicht verkehrt, aber der Bursche nuschelt mir was zusammen, schwer zu folgen.

 

Ein deutsches Tutorial habe ich gefunden, dem ist deutlich besser zu folgen. Einen Fehler gibt es beim Engine Start. Es fehlt der Hinweis, den Eng Start Selector auf "Ign Start" zu stellen. Ansonsten bin ich dem Tutorial bis aufs I-Tüpfelchen gefolgt. Die Engines starten so, wie sie sollen.

 

vor 14 Stunden schrieb Juliussss:

Leider starten bei mir die engines des A340-600s nur knapp zur hälfte

 

Definiere "zur Hälfte" ?!? Welchen Daten in welcher Anzeige entnimmst du das ?

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb ron55:

Obiges Tutorial, verlinkt von Horst, ist nicht verkehrt, aber der Bursche nuschelt mir was zusammen, schwer zu folgen.

 

Ein deutsches Tutorial habe ich gefunden, dem ist deutlich besser zu folgen. Einen Fehler gibt es beim Engine Start. Es fehlt der Hinweis, den Eng Start Selector auf "Ign Start" zu stellen. Ansonsten bin ich dem Tutorial bis aufs I-Tüpfelchen gefolgt. Die Engines starten so, wie sie sollen.

 

 

Definiere "zur Hälfte" ?!? Welchen Daten in welcher Anzeige entnimmst du das ?

Also ich kann den A320 fbw im MSFS auswenidg starten, fliegen und bedienen.  Die triebwerke starten, wie ich das schon geschrieben habe, wirklich nur zur hälfte. Das heißt die N3 geht nur bis 27 maximal mehr nicht. Dadurch kann ich keinen schub geben und die hydraulic geht deswergen auch nicht. Aber ich versuche das jetzt mal mit den Videos. 

LG JUlius

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Juliussss:

die hydraulic geht deswegen auch nicht

 

Das stimmt so nicht. Sobald ich die Batteries eingeschaltet und die APU gestartet habe, kommen lauter köstliche Geräusche: Packs, Hydraulic, Lüftung...

Aber davon abgesehen, ich habe eben mal versucht mit bewussten Falscheingaben irgendwas  zu provozieren. Zwar kriege ich massenweise Fehlermeldungen, aber die Engines starten wunderbar. Hmmm...

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb ron55:

 

Das stimmt so nicht. Sobald ich die Batteries eingeschaltet und die APU gestartet habe, kommen lauter köstliche Geräusche: Packs, Hydraulic, Lüftung...

Aber davon abgesehen, ich habe eben mal versucht mit bewussten Falscheingaben irgendwas  zu provozieren. Zwar kriege ich massenweise Fehlermeldungen, aber die Engines starten wunderbar. Hmmm...

Also im overheadpanel gibt es ja noch mal manuelle knöpfe für die hydraulic dann geht das natürlich schon. Aber normalerweise schaltet die ja um wenn die engine gestartet sind. Bei mir starten die leider nicht ich habe beide videos angeschaut und alles gemacht wie sie funktionieren tut es leider immernoch nicht.

Link to comment
Share on other sites

Am 5.5.2022 um 19:14 schrieb PilotWS:

Wirf doch einfach mal einen Blick in die Betriebsanleitung. Dass die Engines nur bis knapp zur Hälfte starten, kann ich nicht nachvollziehen. Wie willst du denn den Autopiloten bedienen, wenn du noch nicht einmal die Engines starten kannst? Mir scheint, dass du ohne Vorkenntnisse die Vorstellung hegst, einfach den Zündschlüssel herumzudrehen, um sofort losfliegen zu können.

Also noch einmal: ließ das Handbuch gründlich durch und wenn du dann noch Probleme hast, beschreibe diese etwas ausführlicher und fundierter. Dann kann man dir hier auch helfen.

Guten Flug

Wo findet man das Handbuch denn?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Juliussss:

Wo findet man das Handbuch denn?

Im Ordner manual (Handbuch = manual). Dort findest du drei Teile, u.a. ein Tutorial innerhalb des Ordners des Fliegers (ToLiss 340 oder s.ä.).

Ich vermute mal (ich kann das aber wirklich nur vermuten), dass du alle Engines auf einmal starten willst. Das geht nicht! Mache also folgendes:

Starte (natürlich nachdem alle Vorarbeiten erledigt sind) die Engine 2, warte 10 sec., dann starte die Engine 1.

Nachdem beide Laufwerke hochgefahren sind (available), schaltest du die Engine 3 ein und wartest wieder 10 sec., um dann letztlich die Engine 4 zu starten bis die Meldung available erscheint.

Guten Flug

Link to comment
Share on other sites

Am 7.5.2022 um 12:08 schrieb PilotWS:

Ich vermute mal (ich kann das aber wirklich nur vermuten), dass du alle Engines auf einmal starten willst. Das geht nicht!

 

Zwar stimmt es, dass das "nicht geht", aber die Annahme als solche ist haarsträubend und entbehrt jeglicher Kenntnis.

Versucht man das (was ich eben getan habe), kommt folgerichtig die 4 fache Fehlerantwort, dass KEINES der Triebwerke  gestartet werden kann. Der Grund ist lächerlich einfach. Da nun 4 Valves zu den Engines offen sind, gibt es bei weitem seitens der APU genug "Puste".

Also, KEINS der Triebwerke macht da einen Mucks

Link to comment
Share on other sites

Ich schlage jetzt folgendes vor: ein stückweises Vorgehen.

 

Am 7.5.2022 um 10:48 schrieb Juliussss:

ich habe beide videos angeschaut und alles gemacht wie sie funktionieren tut es leider immernoch nicht.

 

das glaube ich nicht. wir werden sehen. Gehen wir mal an die Stelle, wo eigentlich die APU laufen müsste. Tut sie das?

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb ron55:

Ich schlage jetzt folgendes vor: ein stückweises Vorgehen.

 

 

das glaube ich nicht. wir werden sehen. Gehen wir mal an die Stelle, wo eigentlich die APU laufen müsste. Tut sie das?

Ja sie läuft einwand frei.

Link to comment
Share on other sites

Gut, das ist ja schon mal was. Jetzt eine eher unwesentliche "Kleinigkeit", die aber gemacht werden muss: Die NAVs der Adiru auf "Nav" stellen, siehe Foto:

 

nav.thumb.jpg.207b73676180559f6630e7ba0bee3938.jpg

 

Nun die APU auf "Bleed" setzen, sozusagen die "Luftpumpe" für die Engines, und auch auf "Probe-Window Heat" schalten. Soweit alles erfolgreich? (ich mache das simultan alles mit)

 

Das APU Fenster (und oben die Engines) sollte dann so aussehen:

 

APU.thumb.jpg.065255fbe06fae6edff0e54eeb00914d.jpg

 

Alles soweit identisch?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb ron55:

Gut, das ist ja schon mal was. Jetzt eine eher unwesentliche "Kleinigkeit", die aber gemacht werden muss: Die NAVs der Adiru auf "Nav" stellen, siehe Foto:

 

nav.thumb.jpg.207b73676180559f6630e7ba0bee3938.jpg

 

Nun die APU auf "Bleed" setzen, sozusagen die "Luftpumpe" für die Engines, und auch auf "Probe-Window Heat" schalten. Soweit alles erfolgreich? (ich mache das simultan alles mit)

 

Das APU Fenster (und oben die Engines) sollte dann so aussehen:

 

APU.thumb.jpg.065255fbe06fae6edff0e54eeb00914d.jpg

 

Alles soweit identisch?

 

ja so sieht das bei mir auch aus.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb ron55:

Gut, das ist ja schon mal was. Jetzt eine eher unwesentliche "Kleinigkeit", die aber gemacht werden muss: Die NAVs der Adiru auf "Nav" stellen, siehe Foto:

 

nav.thumb.jpg.207b73676180559f6630e7ba0bee3938.jpg

 

Nun die APU auf "Bleed" setzen, sozusagen die "Luftpumpe" für die Engines, und auch auf "Probe-Window Heat" schalten. Soweit alles erfolgreich? (ich mache das simultan alles mit)

 

Das APU Fenster (und oben die Engines) sollte dann so aussehen:

 

APU.thumb.jpg.065255fbe06fae6edff0e54eeb00914d.jpg

 

Alles soweit identisch?

 

Dort beim zweiten Bild, bei N3 fahren meine triebwerke nur bis 26,0-27.0

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Juliussss:

Dort beim zweiten Bild, bei N3 fahren meine triebwerke nur bis 26,0-27.0

 

Das ist blanker Unsinn, das habe ich noch gar nicht abgefragt. Ich will meine Frage beantwortet haben !

 

vor 3 Stunden schrieb ron55:

Das APU Fenster (und oben die Engines) sollte dann so aussehen:

 

APU.thumb.jpg.065255fbe06fae6edff0e54eeb00914d.jpg

 

Screenshot bitte. ansonsten kommt von mir kein Support mehr.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb ron55:

Screenshot bitte. ansonsten kommt von mir kein Support mehr.

Hände hoch, oder ich Schieße! Entschuldige bitte Ron, aber genau so kommt mir deine Aufforderung vor. In dem Fall würde ich auf eine weitere Hilfe verzichten.

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb ron55:

 

Das ist blanker Unsinn, das habe ich noch gar nicht abgefragt. Ich will meine Frage beantwortet haben !

 

 

Screenshot bitte. ansonsten kommt von mir kein Support mehr.

 

vor 21 Stunden schrieb ron55:

 

Das ist blanker Unsinn, das habe ich noch gar nicht abgefragt. Ich will meine Frage beantwortet haben !

 

 

Screenshot bitte. ansonsten kommt von mir kein Support mehr.

ich habe deine Frage beantwortet! Bei mir sieht es genauso aus wie bei dir.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb airway pirat:

Hände hoch, oder ich Schieße! Entschuldige bitte Ron, aber genau so kommt mir deine Aufforderung vor. In dem Fall würde ich auf eine weitere Hilfe verzichten.

Zu mal ich seine frage Beantwortet habe. Aber ich fnde er versucht mir trotzdem gut zu helfen, deswegen folge ich seiner aufforderung erstmal.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Juliussssss !!!

Glaube Ron meint, Du solltest erst einmal 1 EIN Triebwerk versuchen zu starten, erst wenn dieses läuft, das nächste. Nur nicht alle auf einmal. nach Deinem Bild laufen alle bzw. keines. 

 

Nochmals     EINES,     wenn dieses nicht hochfährt, macht es gar keinen Sinn ein weiteres versuchen zu starten. Mach es doch einfach.

LG Raimund LOWW

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb laciair:

Hallo Juliussssss !!!

Glaube Ron meint, Du solltest erst einmal 1 EIN Triebwerk versuchen zu starten, erst wenn dieses läuft, das nächste. Nur nicht alle auf einmal. nach Deinem Bild laufen alle bzw. keines. 

 

Nochmals     EINES,     wenn dieses nicht hochfährt, macht es gar keinen Sinn ein weiteres versuchen zu starten. Mach es doch einfach.

LG Raimund LOWW

 

Ja, dies kann ich gerne nocheinmal probieren. Jedoch hat es die anderen male auch nicht funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...