Jump to content

X-EUROPE Kirchen etc


Frithjof
 Share

Recommended Posts

Diese Kirche kommt nicht in X-Europe: https://www.openstreetmap.org/edit#map=19/48.39809/10.80628

In OSM als Multipolygon "building=church" erfasst. Ich habe "building:architecture=postmodern" zur Sicherheit in OSM ergänzt.

Auffällig ist, dass in den Kacheln +48 die Kirchen-Umrisse penibel in OSM erfasst sind, etliche davon aber nur "building=yes" getaggt sind, z.B. die Stadtpfarrkirche in Burgau, https://www.openstreetmap.org/edit#map=19/48.43242/10.40728 Dafür ist aber "denomination" in OSM gesetzt. Ich werde per Overpass nach denomination suchen, anschließend in JOSM die Treffer auf "building=yes" prüfen und ggf. nur in OSM, nicht aber in 1-churches ergänzen.

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten, simHeaven sagte:

Du musst das nicht auf Bundesländer aufteilen, kachelweise ist okay.

 

Nun hab ich damit angefangen... Im Endeffekt eh egal. Die einzelnen dsf interessieren sich nicht für Bundesländer.

Link to comment
Share on other sites

Hier die Kachel +48+010.

Hat total genervt: 630x"religion=christian", aber "building=yes", obwohl in etwa der Hälfte der Fälle "building=church" hätte gesetzt sein müssen.

 

Edit: In Kachel +48+009 sind es 775 x "building=yes + religion=christian". Oberflächlich betrachtet, scheinen aber anteilig deutlich weniger "klassische Kirchengebäude" nur mit "bulding=yes" getaggt zu sein. Erstaunlich in Hinblick auf die kürzlich geführte Debatte.

+48+010.dsf

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Frithjof:

Den Osten hab ich dann soweit fertig. Nur noch einige Kontrollflüge sind nötig. Hat sich denn schon jemand für den Westen gefunden?

Lass´ mich noch ein paar Tage Luft holen. Leider hält mich meine Arbeitswelt im Moment an der kurzen Leine, dazu kommt, dass ich kommendes WE keinen WED-Urlaub bekomme. Wäre froh, wenn ich +48+009 spätestens morgen fertig hätte.

Überhaupt würde mich grundsätzlich interessieren, ob sich unsere Hackerei lohnt, bzw. was wir besser machen können.

 

Link to comment
Share on other sites

Hier kommt die +49+008.dsf. Wie schon bei der Bearbeitung der +50+008.dsf enthält sie nur veränderte oder hinzugefügte Kirchen mit deren Excludes.

Auch diese Kachel kann deswegen nicht einfach ausgetauscht werden, sondern müsste eine Ebene höher als die Kirchenlayer der X-Europe angesiedelt werden, damit sie richtig funktioniert.

  • habe dabei versucht, um Flugplätze herum noch fehlende Kirchen zu ergänzen, sowie an breiteren Flüssen und an Orten mit besonders auffälligen Kirchengebäuden.
  • beim Abfliegen habe ich noch die eine oder andere Korrektur aufgespießt, aber da wird vielleicht noch manches übrig geblieben sein.

Die nächsten Wochen habe ich eine ausführlichere berufliche Baustelle zu regeln. Wenn es 2 bis 3 Monate dauern dürfte, dann könnte ich mir vorstellen, mir mal mit viel Zeit die beiden westlich anschließenden Kacheln vorzunehmen (die +49+007 und die +50+007). Wenn aber wer anders flinker ist als ich, dann lasse ich ihm gerne den Vortritt! 😉

 

+49+008.zip

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Frithjof:

Mal blöd gefragt: In der Münchener Kachel sind nur eine Handvoll Kirchen in München direkt gesetzt. Ist das soweit korrekt oder fehlt da noch was?

Ich habe in der Kachel nur die "building:part=yes" korrigiert. Das war nur bei Kirchen innerhalb München der Fall. Die fehlenden Kirchen "religion=christian, building=yes" kommen noch.

Link to comment
Share on other sites

Ich war mal so frei und habe 2 Kirchen in der +51+010 zusätzlich gesetzt. In Mühlhausen war die ehemalige Kornkammerkirche (Bauernkriegsmuseum) eine 70m hohe Fassadenkiste und die südlich davon liegende Divi Blasi Kirche war  nur mit ihren Türmen (auch Fassaden) vorhanden.

 

Probleme mit Kirchen gibt es zB auch wenn, wie im Falle der letztgenannten, das Kirchenobjekt ein Inner Polygon eines Multipolygons ist. Einige Mapper waren da etwas "dämlich" und haben die Kirchen mit den sie umgebenen Plätzen kombiniert. Das selbe hatte ich auch schon in Cottbus.

 

Findet man eigentlich fast nur durch abfliegen.

 

 

+50+010 : Stadtkirche Meiningen korrigiert. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Frithjof:

Ich war mal so frei und habe 2 Kirchen in der +51+010 zusätzlich gesetzt. In Mühlhausen war die ehemalige Kornkammerkirche (Bauernkriegsmuseum) eine 70m hohe Fassadenkiste und die südlich davon liegende Divi Blasi Kirche war  nur mit ihren Türmen (auch Fassaden) vorhanden.

 

Probleme mit Kirchen gibt es zB auch wenn, wie im Falle der letztgenannten, das Kirchenobjekt ein Inner Polygon eines Multipolygons ist. Einige Mapper waren da etwas "dämlich" und haben die Kirchen mit den sie umgebenen Plätzen kombiniert. Das selbe hatte ich auch schon in Cottbus.

 

Findet man eigentlich fast nur durch abfliegen.

 

 

+50+010 : Stadtkirche Meiningen korrigiert. 

Danke! Es dürfte noch eine Menge Feinschliff notwendig sein. Die Divi Blasi Kirche hätte ich jetzt über mein aktuelles Suchverfahren erwischt, aber die Marienkirche in Mühlhausen nicht. Die ist in OSM korrekt getaggt, der innerhalb des Kirchenumrisses liegende Kirchturm aber zusätzlich per "man_made=tower" separat erfasst. So etwas ließe sich nur per separater Overpass-Selektion mit anschließender Einzelkontrolle aller Treffer finden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...